Jetzt offiziell: Der LEGO Brand Store in Hannover kommt vor Weihnachten!

LEGO Store Hannover

Gute Nachrichten für alle Hannoveraner und LEGO Fans aus der Umgebung: Wie die HAZ (hinter einer Paywall) berichtet, soll der LEGO Brand Store in Hannover noch 2020 vor Weihnachten öffnen!

Entstehen soll der neue LEGO Store in der Großen Packhofstraße in dem Laden, in dem bis vor kurzem noch ein Gerry-Weber-Shop eingemietet war. Dort soll der Shop noch in der Adventszeit 2020 die Pforten öffnen. Dies teilte allerdings nicht LEGO mit, sondern das mit der Angelegenheit vertrauter Immobilienunternehmen Lührmann aus Osnabrück. LEGO hat sich bisher zu den Plänen nicht geäußert, aber hatte Hannover als Standort für den neuen LEGO Store schon vor Wochen versehentlich bestätigt.

Der LEGO Store in Hannover soll dabei rund 200 Quadratmeter Verkaufsfläche und 230 Quadratmeter „Nebenfläche“ (vermutlich Lagerfläche) bieten, was Niedersachsens ersten LEGO Store zwar etwas kleiner als Berlin und Düsseldorf, aber deutlich größer als die meisten anderen LEGO Stores in Deutschland macht.

Wie alle LEGO Stores wird der neue Laden sicherlich auch mit einer Pick a Brick Wand ausgestattet sein und nach Ende der Pandemie sollte auch ein Build a Minifigure Turm wieder öffnen. Von einer Minifiguren Fabrik ist bisher nichts bekannt, aber eventuell gibt es da ja noch weitere Informationen, wenn LEGO den Store offiziell vorstellt. Wahrscheinlich bleibt die Fabrik aber erstmal exklusiv in Berlin und Düsseldorf, die zwei der weltweit nur vier Standorte der Minifiguren Fabrik stellen.

An unsere Leser aus Hannover: Wir freuen uns natürlich sehr über Bilder der Baustelle bzw. von dem noch leerstehenden Laden! Wenn ihr mögt, schickt uns gerne Fotos an info@stonewars.de

Freut ihr euch auf den LEGO Brand Store in Hannover? Was sagen unsere Leser aus Niedersachen zu dieser Bestätigung der seit Wochen herumgeisternden Gerüchte? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 1339 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

28 Kommentare

  1. nix ist doofer als Hannoooover 😂
    hätten die den mal damals um 2000 während meiner Studentenjahre da gehabt wären die Dark Ages nicht ganz so lang gewesen.
    Nee ernsthaft, Glückwunsch an die davon Beglückten und an alle Schwaben – Kopf hoch – 😉

  2. Ich freue mich sehr darüber, da ich aus der Nähe komme! Vorher waren nur Hamburg und Berlin die nächsten Stores. Ich glaube, dass wir die nächsten Jahre noch viele weitere Eröffnungen in Deutschland sehen werden. 1. Es kommen immer mehr Exklusive Sets und 2. die großen Ketten um Galeria, usw. werden nach und nach geschlossen.

    • Große Packhofstraße 30. Einfach mal direkt neben das Karstadt Sporthaus, in welchem ganz oben die Karstadt Spielzeug-Abteilung ist. Zur Adventszeit in den 90ern wurde diese extra ins Erdgeschoss verlagert und riesige Lego Landschaften ins Schaufenster gestellt. Eine super Location für einen Lego Brand Store. Fünf Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof und eine Minute von der zentralen U-Bahn Station Kröpke entfernt. Nur drei Minuten weiter gibt es dann einen Laden mit alternativen Klemmbausteinen. Kann doch alles kein Zufall sein. Ich freue mich auf den Store in wirklich direkter Nähe und hoffe auf eine bessere Verfügbarkeit des Krokodil zum Ende des Jahres.

      • Jaaa, da geh ich sowieso für Weihnachtsgeschenke einkaufen. Aber damit tut sich ein Dilemma auf: Wie halte ich mich davon ab, ständig Steine zu kaufen, und wo lagere ich das Zeug, wenn meine Selbstkontrolle mal wieder gegen Null gegangen ist und ich mit 4 PAB-Bechern nach Hause komme?

  3. Ich freue mich für euch wirklich dass in Deutschland jetzt plötzlich so viele Brand Stores gibt. Wieso gibt es in der Schweiz keinen einzigen LEGO Brand Store? Ich war mal in Berlin und letztlich in Wien in einem Brand Store und ich muss sagen dass so einer in der Schweiz wirklich fehlt.
    Hatt LEGO da einen spez. Deal mit den hiesigen Detailhändlern?? Weiss das wer, warum es keinen einzigen gibt?

    • Ich würde es den Rostockern ja wünschen, weil sich in Mecklenburg eh weniger ansiedelt als anderswo, aber wenn es bei Hannover schon so lang gedauert hat (und das muss ja an der Bevölkerungsdichte und -struktur liegen, weil sonst nicht einsichtig ist, warum das Ruhrgebiet so viele hat), dann sehe ich für Mecklenburg leider schwarz.

    • Naja in Rostock gibt’s zum Glück LuckyBrick. Ich fahr zwar 40 Minuten vom Darss dahin, aber die Standardartikel sind da eh günstiger als bei LEGO direkt.

    • Rostock … Ich bin dabei. 👍 In Mecklenburg-Vorpommern leben zwar nur 1,6 Millionen Menschen. Aber bei 34 Millionen Übernachtungen im Jahr geht da trotzdem ne Menge. Das hat IKEA auch schon herausgefunden. 😊

    • Ja das denke ich auch, vor allem Zürich und Bern hätte das Zeug dafür.
      Und genau hier wo der grosse Rubbel fliesst macht Lego keinen Store… ich versteh es nicht. Oder weisst Du Lukas warum Lego nicht in die Schweiz expandiert??

  4. Ich mag Hannover. Und Braunschweig. Und Hamburg. Wo fahre ich dann nur demnächst hin? Ach egal, es ist für unsere Region klasse, dann auch mal in die LHS zu fahren. Das ist super!!! Und für uns Steineländler allemale!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*