LEGO BrickHeadz 2022: Ahsoka Tano, Seasonal und Pets BrickHeadz vorgestellt

LEGO Brickheadz 2022 Star Wars 40539 Titelbild

Im Rahmen der heutigen Neuheiten-Flut hat LEGO sich es nicht nehmen lassen, auch gleich die BrickHeadz Neuheiten für dieses Jahr vorzustellen. Diese sind soeben im LEGO Onlineshop gelistet worden und daher können wir euch jetzt Ahsoka Tano, aber auch einen neuen Seasonal- und zwei neue Pets BrickHeadz vorstellen.

Insgesamt vier BrickHeadz Sets sind jetzt frisch mit Bildern versehen worden und alle vier Sets erscheinen am 1. Januar zusammen mit sehr vielen weiteren Neuheiten. Allerdings gab es im Laufe des Tages auch noch weitere glaubwürdige Gerüchte zu zwei anderen BrickHeadz Sets, die wir euch ebenfalls präsentieren wollen, auch wenn die Figuren erst im Februar erscheinen sollen.

LEGO BrickHeadz im Januar 2022

Insgesamt vier BrickHeadz Sets erscheinen im Januar 2022.

LEGO 40539 Ahsoka Tano

Die wichtigste LEGO BrickHeadz Neuheit für vermutlich das gesamte Jahr ist Ahsoka Tano. Denn sie ist das Ergebnis einer Fan-Abstimmung, welche Themenwelt das BrickHeadz Set mit der Nummer 150 stellen soll. Damals gewann LEGO Star Wars recht deutlich die Abstimmung und daraus entstanden ist nun die Umsetzung von Ahsoka Tano, die zu den absolute Fan-Lieblingen gehören dürfte. Entsprechend wird die Box von Ahsoka auch von einer goldenen Nummer geziert.

LEGO 40539 Ahsoka Tano 2

Details zum Set:

  • Setnummer: 40539
  • Name: Ahsoka Tano
  • BrickHeadz-Nummer: 150
  • Teile: 164
  • Alter: 10+
  • Preis: 9,99 Euro

Weiter Bilder:

LEGO 40540 Löwentänzer

Als zweites BrickHeadz Set erscheint der zum chinesischen Neujahr passende Löwentänzer. Das Set passt damit super zu den Pandas, dem Monkey King und dem Drachentanz-Mann von 2019. Der Löwentänzer trägt die BrickHeadz Nummer 151.

LEGO 40540 Löwentänzer 2

Details zum Set:

  • Setnummer: 40540
  • Name: Löwentänzer
  • BrickHeadz-Nummer: 151
  • Teile: 239
  • Alter: 10+
  • Preis: 9,99 Euro

Weiter Bilder:

LEGO 40543 Bernhardiner

Als Fortsetzung der LEGO BrickHeadz Pets-Serie gibt es zur Abwechslung diesmal nicht nur einen Hunde-Doppelpack, sondern gleich zwei. Den Anfang mach der Bernhardiner samt obligatorischem Welpen. Die beiden BrickHeadz tragen die Nummern 152 und 153.

LEGO 40543 Bernhardiner 2

Details zum Set:

  • Setnummer: 40543
  • Name: Bernhardiner
  • BrickHeadz-Nummer: 152, 153
  • Teile: 236
  • Alter: 8+
  • Preis: 14,99 Euro

Weiter Bilder:

LEGO 40544 Französische Bulldogge

Als zweites Hunde-Doppelpack erscheint die Französische Bulldogge samt Welpen. Wenn hier mal nicht der LEGO Designer Marcos Bessa mit seinem Hund Conrad seine Finger im Spiel hatte… Die beiden Bulldoggen tragen die BrickHeadz-Nummern 154 und 155.

LEGO 40544 Pets French Bulldog 2

Details zum Set:

  • Setnummer: 40544
  • Name: Französische Bulldogge
  • BrickHeadz-Nummer: 154, 155
  • Teile: 237
  • Alter: 8+
  • Preis: 14,99 Euro

Weiter Bilder:

LEGO BrickHeadz zu Toy Story im Februar 2022

Zu zwei LEGO BrickHeadz Sets im Februar 2022 gibt es dank Dylan Chow nun die ersten Gerüchte. Der für gewöhnlich gut informierte Blogger kündigt nun zwei Klotzköpfe basierend auf dem Toy Story Franchise an. Das würde gut zu den ebenfalls anstehenden LEGO Sets zum kommenden Kinofilm „Lightyear“ passen.

  • LEGO BrickHeadz 40552 Buzz Lightyear 
  • LEGO BrickHeadz 40553 Woody & Bo Peep 

Bei den Sets wird es sich vermutlich um ein Solo- und ein Doppelpack für 9,99 Euro bzw. 19,99 Euro handeln. Weitere Details sind bisher leider nicht bekannt.

Korrektur: Marvel Brick Sketches statt BrickHeadz

Vor wenigen Tagen haben wir schonmal über kommende LEGO BrickHeadz Sets berichtet. Seitdem gab es allerdings zu einem der Punkte in unserer Auflistung, den wir ohnehin schon mit einem Fragezeichen versehen hatten, ein Update: Bei den beiden LEGO Marvel Sets wird es sich angeblich nicht um BrickHeadz, sondern wohl tatsächlich um Brick Sketches handeln:

  • LEGO Brick Sketches 40535 Iron Man
  • LEGO Brick Sketches 40536 Miles Morales

Diese Info wollten wir an euch noch weitergehen, unsere untenstehende tabellarische Übersicht ist entsprechend schon korrigiert.

Tabellarische Übersicht

LEGO Brickheadz Banner

Hier findet ihr die Liste mit allen LEGO BrickHeadz Neuheiten für 2022. Die Übersicht werden wir immer auf dem aktuellen Stand halten.

Bild Setnr. Name Steine Release UVP Shop
LEGO 40539 Ahsoka Tano 40539 Ahsoka Tano 164 2022, 01 9,99 € LEGO
JBS
LEGO 40540 Löwentänzer 40540 Löwentänzer 239 2022, 01 9,99 € LEGO
JBS
LEGO 40541 40541 ??? -1 2022, ??? ???
LEGO 40542 40542 ??? -1 2022, ??? ???
LEGO 40543 Bernhardiner 40543 Bernhardiner 236 2022, 01 14,99 € LEGO
JBS
LEGO 40544 Französische Bulldogge 40544 Französische Bulldogge 237 2022, 01 14,99 € LEGO
JBS
LEGO 40545 40545 ??? -1 2022, ??? ???
LEGO 40546 40546 ??? -1 2022, ??? ???
LEGO 40549 Demogorgon & Elfi 40549 Demogorgon & Elfi 192 2022, 02 19,99 € LEGO
LEGO 40552 Buzz Lightyear 40552 Buzz Lightyear 114 2022, 02 9,99 € LEGO
LEGO 40553 Woody und Porzellinchen 40553 Woody und Porzellinchen 296 2022, 02 19,99 € LEGO
LEGO 40559 Road Runner & Wile E. Coyote 40559 Road Runner & Wile E. Coyote 205 2022, 02 19,99 € LEGO

Nun haben wir zu den ersten LEGO BrickHeadz Neuheiten für 2022 offizielle Bilder und damit nun auch einen ersten Eindruck der Umsetzung von LEGO. Außerdem gibt es zu zwei weiteren lizensierten BrickHeadz Sets neue Informationen die darauf schließen lassen, dass LEGO die Themenwelt noch lange nicht abgeschrieben hat.

Wie findet ihr die heute vorgestellten LEGO BrickHeadz für 2022? Gefallen euch die Sets? Und sammelt ihr noch aktiv die Klotzköpfe, oder hat sich eure Sammelwut (so es sie denn jemals gab) im Sande verlaufen? Tauscht euch gerne mit uns und anderen in den Kommentaren aus!

Über Lukas Kurth 1843 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

23 Kommentare

  1. Ahsoka Tano und den Löwentanzmann nehm ich beide definitiv mit, gefallen mir richtig gut. auch die Bernhardiner sind echt süß, mal sehen vielleicht landen die ja auch im Einkaufskorb

  2. Bis jetzt haben mich die BrickHeadz echt kalt gelassen…aber Ashoka ist nun mal Ashoka! Sieht auch echt nice aus, wäre sie nicht so kantig 😉
    Bin übrigens dafür, die Haustiere in Brick Petz umzubennen!

  3. Zum Glück sammle ich nicht die ganze Reihe, sondern nur einige die mir wirklich gefallen. Bis Lego durch alle Hunderassen durch ist, sind sie bei BrickHeadz Nr. 283 angekommen…

  4. Schließe mich den bisherigen Kommentaren an. Ahsoka und Lion Dance Guy werden gekauft und die Tiere, wie bisher auch, werden links liegen gelassen. Sie wollen mir einfach nicht gefallen.

  5. Ich bin eine absolute Brickheadz Fanatikerin.
    Aber was Lego da anbietet, ist gegenüber den Alternativen nur erbärmlich.
    Alleine die wunderschönen Krieger/innen von Balody sehen gelungener aus,
    vom Preis ganz zu schweigen.
    Zudem sieht es stark danach aus, das Lego mittlerweile etwas bei
    den anderen rüberschaut.

  6. Als Asia/CNY Fan bin ich etwas ernüchternd, da gefielen mir die anderen Brickheadz schon um einiges mehr. Eventuell sollte sich LEGO da ausnahmsweise mal von den Alternativen Herstellern inspirieren lassen wie von DeCool, die haben echt tolle Klotzköpfe in der Richtung. Doch holen werde ich Ihn mir wohl dennoch!^^

  7. – Korrektur: Marvel Brick Sketches statt BrickHeadz –

    Uff, Prost Mahlzeit -.- wer braucht diese Sketches…gerade auf die Marvel Brickheadz gefreut 🙁 hatte noch keinen Iron Man

  8. Ahsoka sieht überraschend gut aus, hätte ich so nicht erwartet und ist somit ein Pflichtkauf.

    Der Lion Dance ist natürlich nach dem Drachenkostüm ebenso ein Muss, aber ….

    ….mit den Haustieren kann ich immer weniger anfangen, weil es sich gefühlt nur noch wiederholt in anderen Farben um neue Rassen zu generieren, die aber am Ende doch alle seeeeeehr ähnlich bleiben – ich würde ja gerne sagen:

    „bei den Haustieren bin ich komplett raus !“

    …aber dazu müsste ich erstmal überhaupt „drin“ gewesen sein XD

  9. Ich versuche dieser Serie immer eine Chance zu geben. Ryks ausführungen im Podcast haben mich neugierig gemacht. Aber ich kann den Dingern nichts abgewinnen. Tut mir leid. Die könnens einstellen und was schönes rausbringen. Ihr habt doch alle eh keinen Platz mehr

  10. Ahsoka ohne weiße Klingen :/ Ne, Spaß! Der Klotzkopp sieht gut aus.

    Ebenso der Löwentanzqudrati. Leider fällt er auf der Rückseite stilistisch sehr ab im Vergleich zum Drachentanzquadrati.

    Die BrickPetz sind nur Wiederholung *gäääähn*

  11. Bei aller Euphorie um Ashoka – wie geil ist denn bitte der Lion Dance Brickheadz?
    Wahnsinn, da sieht Ashoka nebendran wie ein unfertiges MOC aus.

  12. So, wie es die Urban Legend von einigen Psychopathen sagt, die viele Ausgaben vom „Der Fänger im Roggen“ zu Hause stehen haben sollen, weil sie immer einen inneren Zwang spüren, das Buch zu kaufen, wenn sie es sehen, wird der Ahsoka Brickhead bei mir auch so ein Ding, an dem ich niemals werde vorbeilaufen können.
    Wann immer der mir im Laden begegnet, werde ich reflexartig einen davon kaufen – mal sehen, wie hoch der Counter steht, wenn das Set EOL geht. 😀

  13. die anmerkung, daß sich die tierchen (v.a. hunde) wiederholen, kann ich verstehen (ich sammel sie u.a. deswegen auch nicht), allerdings wenn man kein sammler ist, sind das sehr schöne (einzel)mitbringsel für hundebesitzer – kosten nicht die welt und lösen, wenn man die reihe nicht komplett kennt/hat, doch ein „ooooh, süß“ aus 🙂

  14. und ich so kurz: boah, ein alter Ägypter, endlich eine Historien-Serie bei brickheadz.

    Babylon! Spartaner! Aristoteles! Alexander der große! Legionär! Cäsar! Karl der Große! ein Ritter! Löwenherz! Columbus! da Vinci! Ludwig XIV! Washington! Kant! Einstein! Merkel! (und rechtzeitig aufhören bevor es politisch heikel wird!)

    Aber nee, doch nur wieder Star Wars …

  15. Spätestens seit dem LEGO die Pets zu den BrickHeadz hinzugefügt hat, hätte sich eine vollständige BH Sammlung für mich erledigt (ich war aber auch schon mit den CC exklusiven raus;o). Damit meine ich nicht, dass diese hässlich wären, an die süßen Hamster und die Goldfische kam ich auch nicht vorbei, aber ich bin auch der Meinung, dass die Pets besser in eine eigene Serie mit eigener Nummerierung herausbringen sollte. Ashoka finde ich super umgesetzt und der Liondancer kommt natürlich zum Dragondancer.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.