LEGO City Züge vorgestellt: Erste Bilder vom Personenzug (60197) und Güterzug (60198)

LEGO City Züge Sommer 2018

LEGO hat eben offizielle Bilder vom LEGO 60197 City Personenzug und vom LEGO 60198 Güterzug freigegeben und ermöglicht uns somit einen ersten Blick auf die neuen LEGO City Eisenbahnen mit den neuen Power Functions.

Da die neuen Züge schon recht gespannt erwartet werden, will ich euch hier kurz die Bilder zu den Sets präsentieren, die beide im Juli 2018 auf den Markt kommen werden und mit den neuen Power Functions 2.0 ausgestattet sind.

LEGO 60197 Personenzug

Zunächst mal will ich einen Blick auf den günstigeren der beiden Züge werfen: Den LEGO City 60197 Personenzug. Das Set besteht im wesentlichen aus einem Oval an Schienen und dem Zug bestehend aus Lok und zwei Wagons:

Details zum Set

  • Setnummer: 60197
  • Preis: 129,99 Euro
  • Anzahl Teile: Unbekannt
  • Bestandteile: Triebkopf + 2 Wagons
  • Schienen: 16x Kurven, 4x Geraden
  • Release: Juli 2018

Offizielle Produktbilder

LEGO 6019 City Personenzug LEGO 6019 City Personenzug Detail

LEGO 60198 Güterzug

Der zweite Zug mit der Setnummer 60198 ist ein Güterzug mit unterschiedlichen Wagons, der mit ein paar mehr Schienen und einer Weiche daher kommt.

Details zum Set

  • Setnummer: 60198
  • Preis: 189,99 Euro
  • Anzahl Teile: Unbekannt
  • Bestandteile: Triebkopf + 3 Wagons (1x Container-Wagon, 1x Holz-Wagon, 1x Kran)
  • Schienen: 16x Kurven, 16x Geraden, 1x Weiche
  • Release: Juli 2018

Offizielle Produktbilder

LEGO 60198 City Güterzug LEGO City Güterzug 60198

Fazit zu den LEGO Zügen 2018

Es dürfte wohl einige Zug- und Eisenbahn-Fans freuen, dass endlich nochmal zwei schöne Züge erscheinen. Spannend dürften vor allem die neuen Power Functions 2.0 werden, die anstelle einer Infrarot Fernbedienung nun auf den Bluetooth Standard setzen. Das ermöglicht eine deutlich bessere Verbindung und eine höherer Reichweite sowie die Möglichkeit das Set auch mal draußen in der Sonne zu benutzen – das wäre mit Infrarot beinahe unmöglich.

Neben der neuen Fernsteuerung gibt es auch neue Motoren und einen neuen Steckertypen. Die Kompatibilität zu alten Sets ist damit wahrscheinlich nicht gewährleistet. LEGO hat allerdings angekündigt eine Möglichkeit zur Nachrüstung anzubieten – was uns da genau erwartet und was eine Um- bzw. Nachrüsten der alten Komponenten kosten würde, ist bisher nicht bekannt.

Ich bin zwar kein riesiger Fan von LEGO City sondern eher der Sammler der teuren Lizenzprodukte aus Dänemark, aber ich freue mich trotzdem sehr für alle Eisenbahn-Freunde. Ich weiß, dass die letzte Zeit eine Durststrecke für euch war 😉

Was denkt ihr über die neuen Züge? Schreibt es bitte in die Kommentare und diskutiert fleißig!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*