LEGO Droid Commander GWP: Bild eines kommenden Gift with Purchase

LEGO Droid Commander GWP

Bei Instagram geistert seit kurzem ein Bild eines Gift with Purchase (GWP) herum, dass im September im LEGO Online Shop und in den LEGO Brand Stores verfügbar sein soll. Da über die Herkunft des Bildes wenig bekannt ist, hat Max das kleine Set für uns in der Software Stud.io nachgebaut und ein eigenes Bild gerendert

Das Set zeigt eine Mini-Version des LEGO Star Wars 75253 Boost Droid Commander Sets und wird mit einer R2-D2 Minifigur und kleinen brick-built Figuren von einem Gonk- und einem Maus-Droiden geliefert. Dazu liegt eine bedruckte 20 Years LEGO Star Wars 2×4 Fliese bei, wie sie auch schon im LEGO 40333 Battle of Hoth Diorama enthalten war, dass es im Rahmen des May the 4th Events 2019 gab.

Hier nochmal das Bild in größerer Auflösung:

LEGO Droid Commander GWP

Den Bildern nach handelt es sich übrigens nicht um eine R2-D2 Minifigur aus dem Jahr 1999, sondern um die aktuelle Minifigur, die seit 2014 im Einsatz ist. Es ist also keine der Jubiläumsfiguren, die in aktuellen 20 Jahre LEGO Star Wars Sets beiliegen.

Zu welchen Bedingungen es das Gratis-Set geben wird ist noch nicht klar. Aber die Szene lässt vermuten, dass es das Set eventuell ausschließlich zu dem gezeigten LEGO Star Wars 75253 Boost Droid Commander Set geben wird. Der Startschuss für das kleine Set dürfte irgendwann im September erfolgen. Wenn wir weitere Informationen haben, reichen wir diese gerne an euch weiter.

Wie findet ihr das kleine Gratis-Set? Kommt für euch dafür ein Kauf des Boosts Set in Frage, oder hofft ihr hier eher noch auf Rabatte im Einzelhandel? Bisher ist das Set ja nur bei Amazon und im LEGO Online Shop zu bekommen.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 700 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

9 Kommentare

  1. Vielleicht ein kleines Goody um Leute dazu zu bewegen, den Star Destroyer zu kaufen?…
    Ich wollte alle 20 Jahre Sets haben. Das könnte jetzt schwierig werden, da mich dieses Boost nich interessiert. 🙁

  2. Du immer mit deinen Fragen:
    Ich würde das große Set gerne erst mal bei Henry sehen, oder bei euch beschrieben bekommen. Allerdings glaube ich, dass ich das große mit 80prozentiger Wahrscheinlichkeit nicht kaufen werde und somit auch das kleine nicht bekommen werde.
    Da ich nicht -so wie offenbar viele Afols- über eine Gelddruckmaschine im Keller verfüge, muss ich ein wenig priorisieren. Und bei dem extremen 2. Halbjahr fällt so ein Set dann hinten runter.
    Da müsste schon ein extremer Rabatt im Spiel sein, damit ich schwach werde.

    • Als würde ich euch mit vorgehaltener Waffe dazu zwingen, die Fragen zu beantworten 😀 Aber sie helfen uns dabei, ein paar Meinungen aus den Lesern herauszukitzeln und Leben in die Kommentare zu bringen, daher kommen die immer am Ende 😉

      Ich verstehe das übrigens völlig. Ich würde bei dem Boost Set aktuell auch definitiv noch warten und dann mal das GWP abwarten. Vielleicht liegen wir ja auch falsch und es gibt das Set früher/später oder mit allen LEGO Star Wars Einkäufen. Aber dafür sieht es einfach sehr spezifisch passend zum Set aus… :-/

      • Ich will eben immer nett sein und deine Fragen beantworten 🙂

        Deine Einschätzung teile ich übrigens. Wenn das exklusiv beim Sternenzerstörer beiliegen würde, wäre ich sehr verwundert. Wobei, Lego – man weiß nie.
        Ich fürchte nur, dass das Boost set im Endeffekt auch ein schlechtes ist. Um ehrlich zu sein, sieht der R2 durch den Boostblock ziemlich entstellt aus und die Features sind vermutlich nicht ganz so toll. Gefühlt ist es für mich so, dass die einzigen guten motorisierten Features an Standmodellen (Claas, Aroc, Schaufelradbagger) vorkommen und alles andere meistens so semi spannend ist. Wer wirklich etwas mit Robotern machen will, sollte lieber zu anderen Herstellern greifen. Das hier ist nur was für Star Wars Lego Fans.

  3. Als gwp so ab 35€ fände ich es ganz cool da ich gerne alle 20 Jahre Sets hätte aber dafür das Boost Set kaufen? Ich persönlich wohl eher nicht.

  4. Ich hab mir extra das Boost-Droid Set und noch ein paar andere (Action Battle Sets) aufgespart im Falle von GwP.
    Wenn es das Droid-GwP nur mit dem Boost-Droid Set gibt dann wäre das OK für mich würde aber bevorzugen das es mit einem bestimmten Einkauswert gibt da ich dann im Legoladen, durch geschickte Einkäufe, zwei abstauben kann 🙂
    Ich spekuliere aber eher das der Obi-Wan als GwP für den ISD gibt.

  5. Ich hab das Boost vor kurzem im Shop mal aufgebaut anschauen und sogar ausprobieren können.
    Ich war ehrlich gesagt nicht so wirklich begeistert, man kann zwar alle drei Roboter gleichzeitig bauen und dann den Hub mit einfachen Handgriffen zwischen den dreien hin und her tauschen aber die Funktionen haben mich dann nicht so umgehauen. Denke nicht das mich ein GwP dazu animieren könnte das Set doch zu kaufen… aber mal abwarten…. bei sowas kommt dann doch oft die Nerdine in mir durch und dann steht es plötzlich da und ich weis nicht warum……

    • „oft die Nerdine in mir durch und dann steht es plötzlich da und ich weis nicht warum……“

      Erinnert mich irgendwie an den Anfang von Werwolfhorrorfilmen wie Ginger Snaps 🙂
      Eines Morgens wachst du auf umgeben von Unmengen Legosets, verfällst in Panik und versteckst diese unter dem Bett während du schon den Pöbel an deine Tür hämmern hörst. Geschwind bürstest du noch 1×2 tiles aus deinem Haar und spülst diese im Klo herunter als die Türe aufgrund der massiven Wucht der Dorfbewohner aufgesprengt wird und sich diese in deine Behausung ergießen.
      Der Dorfschultheiß fängt sofort an dich zu beschuldigen gestern Legoangestellte überfallen zu haben, als diese den Laden geschlossen haben und sie unter Androhung, ab sofort Cobi zu kaufen, in den Laden zurückgedrängt hast.
      Während du versuchst Ausflüchte zu stammeln zeigt der Pfarrer deinen VIP Ausdruck, der eindeutig beweist das du mehrere einzelne Käufe getätigt hast um das GwP mehrmals zu bekommen.
      Die Büttel führen dich ab während die restliche Gemeinde deine Wohnung durchsucht und immer mehr schmutzige Legogeheimnisse ans Tageslicht befördert.
      😉

  6. Das Boost-Set ist zwar auf meiner „Haben wollen“-Liste, aber aufgrund des Preises nicht gerade an erster Stelle. Da könnte mich eine nette Beigabe schon umstimmen, erst recht wenn sie an dieses konkrete Set gebunden ist. Oder das Set kommt in den freien Handel und dann geht der Preis in den Keller. Fazit: Ich warte auf jeden Fall noch.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*