LEGO Forma bald regulär erhältlich? Erstes Bild auf dem LEGO Server aufgetaucht!

LEGO Forma 81000 Koi

Erinnert ihr euch noch an die Crowdfunding Kampagne zu LEGO Forma? Es sieht so aus, als gäbe es bald eine Möglichkeit, ganz regulär an die Sets zu kommen. Denn kürzlich sind zumindest die offiziellen Bilder des LEGO 81000 Kai Sets auf dem LEGO Server aufgetaucht.

Offizielle Infos zur Verfügbarkeit gibt es nicht, wir können hier also nur spekulieren. Es könnte also auch sein, dass die Sets als Teil des neuen LEGO VIP Programms angeboten werden, aber das halte ich ehrlich gesagt für ziemlich unwahrscheinlich. Ich würde eher davon ausgehen, dass zumindest der LEGO 81000 Koi in Kürze als normales Set im LEGO Online Shop bestellbar sein könnte.

Hier die Infos zum Set:

  • Setnummer: 81000
  • Name: Koi
  • Anzahl Teile: 294
  • Preis beim Crowdfunding: 50,- Euro

Hier könnt ihr euch die offiziellen Bilder ansehen:

LEGO Forma 81000 Koi

LEGO Forma 81000 Koi LEGO Forma 81000 Koi

Weitere Bilder von den Sets 81001, 81002 und 81003 (Hai, Splash Koi und Ink Koi) sind bisher nicht aufgetaucht, daher bleibt es spannend, was mit diesen Sets passiert. Eventuell wird LEGO ja auch nur ein Basis-Set und die anderen Sets als reine Skins zum Kauf anbieten, wie es auch in der Indiegogo Kampagne möglich war.

Wer noch weitere Details zu LEGO Forma haben will, kann sich vielleicht dieses Video nochmal ansehen:

Ist LEGO Forma für euch ein Thema, oder war euch die Kampagne (die ja offiziell nie nach Deutschland gesendet hat) schon immer egal? Würdet ihr ein Forma Set kaufen, oder spart ihr die Kohle hier lieber für was anderes?

Über Lukas Kurth 593 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

10 Kommentare

  1. Schon ehe ich den Text zum Artikel gelesen hatte, war meine Vermutung „Bestimmmt gehört es zum VIP Programm“ – und die Annahme liegt ja nahe, nun da wir wissen, das wir mit den VIP Punkten zukünftig besondere Set kaufen können (Hoffe du bekommst dein Bat Pod und stellst es dann mal vor )
    Aber genauso könnte der Koi auch als Test so in den Shop kommen, um zu schauen wie das Verlangen der Kunden danach ist und wenn er kut läuft, könnte man mit den anderen Modellen nachziehen.

    Es bleibt zumindest spannend und so oder so – wenn der Preis vernünftig ist, wäre es durchaus ein Set das man sich mal gönnnen könnte, wobei ich hier mal sagen würde :

    „Bei den Fischen wären blaue (!) Technic Elemente wirklich mal schick, statt den schwarzen“
    um das Wasser zu simulieren ^^

    Aber nein, als Kritikpunkt würde ich das nicht ansehen 🙂

  2. Ich fand die Idee ganz witzig (vorallem der Hai sieht gut aus, den Hai von jkbrickworks hab ich auch in etwa nachgebaut, fast noch schöner, weil mehr „Lego“) und hatte mir das Set mit etwas Mühe in USA besorgt. Wenn das jetzt in den regulären Verkauf kommen würde, würds mich für alle anderen freuen, ich würd mich aber etwas veräppelt vorkommen (so von wegen crowdfunding unterstützt damit es überhaupt realisiert wird und relativ exclusiv weil nur in USA und GB erhältlich.)

  3. Vielleicht hat LEGO noch Reste einer Überproduktion im Abverkauf. Wäre nicht das erste Mal. Mich persönlich hat das Thema schon damals nicht interessiert.

  4. Ich finde das Konzept „kinetischer Skulpturen“ toll und würde mich daher freuen, wenn Forma keine Eintagsfliege bleibt. Die Idee, Bewegungsabläufe mit Technic-Teilen darzustellen, bietet doch noch so viele Möglichkeiten (und ist echt mal was anderes, als der hundertste Truck oder Kran)! Ob das mit den Folien-Skins unbedingt sein muss, sei mal dahingestellt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*