LEGO Friends Apartments: Designer Video zeigt Easter-Eggs und Entstehung des Sets

LEGO Friends Apartments Designer Video

Vor ein paar Wochen gingen die LEGO Friends Apartments (10292) in den Verkauf, die euch Tobias auch schon in einem sehr ausführlichen Review hier im Blog vorgestellt hat. Nun hat LEGO selbst zum Set nochmal nachgelegt, und das Designer Video veröffentlicht, das einige Details des Sets zeigt.

In dem rund 7 Minuten langen Video werden von den verantwortlichen Designern einige Details gezeigt, die so bisher vielleicht noch nicht bekannt waren. Andy Grubb, Senior LEGO Designer geht unter anderem recht detailliert auf den Aufbau der beiden Apartments und des Flures ein und beschreibt die Schwierigkeiten, ein sich über die Staffeln immer wieder änderndes Filmset in dem LEGO Bausatz unterzubringen. Außerdem werden auch einige Easter-Eggs angesprochen, die zumindest auf den offiziellen Produktbildern nicht zu sehen sind.

Ioana Popescu, Senior Graphic Designerin erzählt ihrerseits über das Design der Minifiguren. Diese basieren dabei nicht auf konkreten Staffeln oder gar Episoden, sondern versuchen jeweils, die ikonischsten Outfits über alle Staffeln hinweg einzufangen. Welche Outfits das sind, wird natürlich ebenfalls im Video erklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spannend ist auch der kleine Einblick in die ursprüngliche Entstehung des Sets. Umgesetzt wurden die Friends Apartments vor allem deshalb, weil das erste Set, das LEGO 21319 Central Perk so ein riesiger Erfolg gewesen sein soll. Zumindest das Interesse unserer Leser am Central Perk können wir auch bestätigen, die Nachfrage nach dem Set damals war hoch – nicht zuletzt wegen des annehmbaren Preis/Leistungs-Verhältnisses und den darauf teilweise gewährten guten Rabatten.

Das erste Konzept des Sets wurde wohl auch vom Designer des Central Perk Cafes, Milan Madge, umgesetzt. Das finale Set wurde dann aber von Andy Grubb in Zusammenarbeit mit Ioana Popescu gestaltet.

Habt ihr die LEGO Friends Apartments schon gebaut? Macht euch das Designer Video Lust auf das Set, oder interessieren euch diese Videos von LEGO eher weniger? Tauscht euch gerne zum Video und zum Set in den Kommentaren aus.

Über Lukas Kurth 1643 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

7 Kommentare

  1. „annehmbaren Preis/Leistungs-Verhältnis“?!?
    Das Set hat meine Dark Ages beendet und mich dadurch tausende Euro gekostet. 😀

  2. Die Apartments sind ein wunderbares Set — das erste seit Anbeginn der Welt, das meine Frau mit aufgebaut hat 😀
    Übrigens, was das Minifig-Design angeht: Der Torso von Jsey ist total auf eine einzige Episode eingerichtet (TOW everyone is late). Phoebe finden wir nicht so gut getroffen; die anderen sind super.

  3. Hahaha, ich mag ja diese Designervideos! Dieses „Oooh maaa Gaaawd“ (ab ca. 4:20 min.) hört sich wie das Gackern eines Huhnes an 😂😂😂
    Das Set ist mit den ganzen Anspielungen halt auch echt totaler Fanservice für die Fangemeinde dieser Sitcom! Für mich bloß ein cooles Set zum Ausschlachten… sorry ✌️😇✌️

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.