LEGO Icons Bumblebee (10338): Transformers Set mit Verwandlung in gelben Käfer vorgestellt

LEGO 10338 Bumblebee Transformer

Im März noch ein Gerücht, jetzt Gewissheit: Die LEGO Transformers erhalten Zuwachs! Nach Optimus Prime (10302) setzt LEGO einen weiteren beliebten Charakter der Serie als Icons-Set um und bringt eine etwas kleinere Version von Bumblebee auf den Markt. Wir stellen euch den LEGO Transformers: Bumblebee (10338) in diesem Beitrag vor, zeigen euch alle Bilder und natürlich auch die Transformation in einen gelben Käfer!

Der Verkauf des LEGO Bumblebee, der gut zum Optimus Prime passt, da beide auf dem Originaldesign der G1-Serie aus den Achtzigerjahren basieren und Bumblebee auch dort im Vergleich deutlich kleiner ist, startet am 1. Juli 2024 für LEGO Insiders und am 4. Juli regulär für alle Kunden. Das Set ist nicht exklusiv und wird daher (ab September) auch bei vielen Händlern zu bekommen sein. Die offiziellen Bilder des Sets tauchten gestern bereits kurz bei den Kollegen von Zusammengebaut auf, da es sich dabei aber offenbar um ein Versehen handelte und wir wussten, dass die Bilder eigentlich noch einem Embargo unterlagen, haben wir mit unserem Beitrag bis zum offiziellen Vorstellungszeitpunkt gewartet. Auch im LEGO Onlineshop ist das Set inzwischen gelistet.

Allgemeine Informationen zum LEGO Bumblebee

Der LEGO Transformers Bumblebee (10338) gehört wie schon der 10302 Optimus Prime und überhaupt fast alle Erwachsenensets, für die LEGO keine eigene Themenwelt ins Leben rufen möchte, zur LEGO Icons Reihe. Er ist mit seinem Umfang von 950 Teilen passend zur Vorlage deutlich kleiner nämlich ca. 24 cm hoch, dafür aber auch entsprechend günstiger: Die UVP des Sets liegt bei 89,99 Euro, was einem Teilepreis von knapp 9,5 Cent pro Stein entspricht.

LEGO Icons 10338 Transformers Bumblebee 14
LEGO Icons 10338 Transformers Bumblebee 15

Bumblebee ist ein Autobot, kann sich also neben seiner “Roboter-Form” auch in ein Fahrzeug verwandeln. Dieses variierte im Laufe der Jahre, in der Originalversion von 1984, auf der das Set basiert, handelte es sich aber um einen gelben VW Käfer. Diese Transformation ist auch im LEGO Set möglich und wird bereits auf der Verpackung mit Bildern auf der Rückseite sowie dem Hinweis “Model converts” auf der Vorderseite beworben. Lizenziert ist das Fahrzeugmodell aber offenbar nicht, da nirgends ein Logo zu sehen ist – vielleicht neben baulichen Herausforderungen ein weiterer Grund dafür, dass die Formgebung doch recht deutlich vom Original-Käfer abweicht.

LEGO Icons 10338 Transformers Bumblebee 13

 

Um die Kotflügel in diesem Maßstab umzusetzen, greift LEGO auf ein neues Teil ähnlich dem zurück, das gerade beim Lamborghini Countach eingeführt wurde, allerdings ganz abgerundet und ohne “Knick”: Ein neuer Brick, Round Corner 4 x 4 x 1 without Studs, also eine größere Variante des 3 x 3 Teils 65617, kommt hier erstmals vor. Für die wesentlichen grafischen Gestaltungen, also das Gesicht, das Transformers-Logo auf der Brust bzw. dem Dach sowie für die Verzierungen auf den Beinen hat dem LEGO dem Autobot bedruckte Teile spendiert. Es kommen allerdings auch Sticker für die dem Set beiliegende, an die LEGO Star Wars UCS Sets erinnernde Plakette sowie für das Nummernschild und die Aufkleber am Heck zum Einsatz.

LEGO Icons 10338 Transformers Bumblebee 12

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 10338
  • Name: Bumblebee
  • Teile: 950
  • Minifiguren: Keine
  • Sticker: 4, für Plakette und Nummernschild
  • Altersempfehlung: 18+
  • Preis (UVP): 89,99 Euro
  • Insiders-Vorverkauf: 1. Juli 2024
  • Regulärer Release: 4. Juli 2024
  • Händler-Release: 1. September 2024

Weitere offizielle Bilder

Wie immer gibt es natürlich auch zum LEGO Bumblebee diverse weitere Produkt- und Lifestyle-Bilder, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Set- und Boxbilder

LEGO Icons 10338 Transformers Bumblebee 09
LEGO Icons 10338 Transformers Bumblebee 08

Lifestyle-Bilder

LEGO Icons 10338 Transformers Bumblebee 04

Setbeschreibung von LEGO

LEGO® Icons Transformers Bumblebee (10338) ist ein Bauprojekt für Erwachsene, das deine Begeisterung für das Universum der Transformers neu entfachen wird. Erschaffe ein akribisch nachgebildetes Modell der Roboter-Actionfigur aus den1980er-Jahren, das sich von einem Autobot in ein Auto verwandeln lässt. Der Autobot verfügt über bewegliche Gelenke, einen Ionenblaster und einen Raketenrucksack. Eine Infoplakette mit den wichtigsten Leistungsdaten verleiht diesem spektakulären Hingucker den letzten Feinschliff.

In der LEGO Builder App findest du eine digitale Version der Bauanleitung, die diesem Transformers Bumblebee Set beiliegt. In der App kannst du 3D-Ansichten deines Modells vergrößern und drehen, deinen Baufortschritt verfolgen und speichern und neue Bausets entdecken.

Dieses Set bietet dir ein fesselndes Bauprojekt und ist eine tolle Geschenkidee für alle, die Transformers-Sammlerstücke lieben. Die inspirierende Kollektion der speziell auf Erwachsene zugeschnittenen LEGO Bausets eröffnet dir einen Raum zum Entspannen.

  • Transformers Bauset für Erwachsene und Science-Fiction-Fans: LEGO® Icons Transformers Bumblebee beinhaltet eine Roboter-Actionfigur zum Sammeln und Bauen
  • Inhalt der Box: Alles, was du brauchst, um Bumblebee zu bauen. Die Transformers-Actionfigur verfügt über bewegliche Gelenke, einen Ionenblaster, einen Raketenrucksack und eine Infoplakette
  • LEGO® Modell eines Roboters: Diese Transformers Bumblebee Nachbildung lässt sich von einem Autobot in ein Auto umbauen
  • Stell das LEGO® Modell als Auto oder Autobot aus: Bring Bumblebees bewegliche Gliedmaßen in die gewünschte Pose oder stell das Modell mitten in seiner Verwandlung aus, um ein dynamisches Ausstellungsstück fürs Wohnzimmer oder Büro zu erschaffen
  • Transformers-Bauset für Erwachsene: LEGO® Icons Bumblebee ist ein tolles Präsent für alle Fans, die die Transformers und Science-Fiction lieben
  • Mit digitaler Bauanleitung: In der LEGO® Builder App findest du eine digitale Version der Bauanleitung, die dieser LEGO Icons Transformers Bumblebee Figur beiliegt
  • Achtsame LEGO® Bauprojekte für Erwachsene: Dieses LEGO Icons Modell gehört zu einer ganzen Reihe anspruchsvollerer Bausets für Erwachsene
  • Abmessungen: Der Autobot aus diesem 950-teiligen Set ist 25 cm groß. Das Auto ist dagegen 8 cm hoch, 22 cm lang und 11 cm breit

Vorlage und Transformationsfeature

Das Besondere an den Autobots aus der Transformers-Reihe ist die bereits beschriebene Verwandlung zwischen aufrecht gehender Form und Fahrzeug – damals ein wahrer Geniestreich von Hasbro, die auch die Zeichentrickserie zunächst als reinen Werbeträger für die Transformers-Produkte im Handel konzipierten. Das Franchise hält sich zwar bis heute, doch als Vorlage für den LEGO Bumblebee diente eben jene Serie von 1984.

Dass das Verwandlungsfeature sich mit LEGO Elementen überhaupt so gut umsetzen ließ, sorgte beim Release des LEGO Optimus Prime für einige Furore unter den Fans, und nun ist es LEGO offenbar gelungen, auch in einem noch etwas kleineren Set eine stabile und dennoch funktionale Konstruktion unterzubringen. Bei Bumblebee handelt es sich nämlich um einen der kleinsten Autobots.

Bublebee Transformers G1 Screenshots
Verschiedene Darstellungen von Bumblebee in der Zeichentrickserie

Wie ihr auf den obigen Screenshots aus der Serie sehen könnt, wurde Bumblebee in seiner Auto-Form als gelber VW Käfer dargestellt, was auch LEGO in dieses Set übernommen hat. Seine konkrete Form variierte allerdings: Mal hatte Bumblebee etwa eine wesentlich größere Bereifung am Heck, mal sah er wie ein ganz normaler Käfer aus. In den frühen Spielzeugen (siehe unten) waren die Hinterräder ebenfalls größer, im LEGO Modell wurde darauf allerdings verzichtet.

Die humanoide Form von Bumblebee war in der Serie meist eher rudimentär gezeichnet, was die Details anbelangte, und unterschied sich zudem schon damals von den Spielzeugen. So verschwanden z.B. im unten gezeigten Hasbro-Produkt die Räder nicht einfach, sondern waren nach der Transformation an Schultern und Händen weiterhin sehr präsent:

Transformers Spielzeug Hasbro
Zeitgenössisches Spielzeug zur Serie von Hasbro: Bumblebee mit Transformationsfeature

Gewisse Freiheiten bei der Umsetzung der Serienfiguren als Spielzeug (bzw. umgekehrt) nahm sich also damals schon Hasbro, und das LEGO Modell stellt quasi eine Mischung aus beiden Darstellungen dar: Die Hinterräder verbleiben im Schulterbereich, die Vorderräder wie in der Serienvorlage an den Füßen, wobei sie aber nicht unter diese geklappt werden, sondern aufrecht stehen bleiben. Am nächsten kommt der Darstellung bei LEGO wohl die aktuelle Actionfigur von Hasbro aus der Transformers Studio-Series, die ihr im nachfolgenden Bild sehen könnt. Allerdings hat auch hier Bumblebee große Hinterräder.

Bublebee Transformers Studio Series Hasbro 2024
Aktuelles Hasbro-Produkt: Die 86-29 Bumblebee Action-Figur aus der Transformers Studio Series

Auch abgesehen von der Bereifungsfrage musste LEGO offenbar in Anbetracht der (für ein solches Modell) eher geringen Größe bei gleichzeitig nötiger Stabilität einige Aspekte vereinfachen, was besonders bei der zweigeteilten Windschutzscheibe auffällt, die beim Transformations-Vorgang abgenommen wird und dann am Rücken befestigt werden kann. Auch insgesamt ist die Form eines VW Käfers nur eher grob erkennbar und wäre in einem etwas größeren Modell wohl besser umsetzbar gewesen.

LEGO Icons 10338 Transformers Bumblebee Verwandlung

 

Umfrage: Was denkt ihr über den LEGO Bumblebee?

Wie üblich haben wir auch zu diesem LEGO Icons Set zwei Umfragen erstellt, in denen ihr kurz abstimmen und uns so eure Meinung mitteilen könnt. In der ersten geht es um euren Gesamteindruck vom Set, unabhängig von einer eventuellen Kaufabsicht:

Wie gefällt dir der LEGO Bumblebee?

  • Die Umsetzung ist gelungen, aber ausbaufähig. (28%, 307 Votes)
  • Ich kann mit dem Set gar nichts anfangen. (27%, 298 Votes)
  • Mir gefällt der LEGO Bumblebee eher weniger. (24%, 262 Votes)
  • Ich finde das Set sehr gelungen. (22%, 247 Votes)

Anzahl Stimmen: 1.114

Wird geladen ... Wird geladen ...

Natürlich interessiert uns aber dennoch, ob ihr auch einen Kauf des Sets in Erwägung zieht:

Beabsichtigst du, den LEGO Bumblebee zu kaufen?

  • Nein, ich werde das Set nicht kaufen. (72%, 756 Votes)
  • Ich möchte das Set zwar haben, warte aber auf Rabatte. (16%, 174 Votes)
  • Ich bin noch unschlüssig. (10%, 104 Votes)
  • Ja, ich kaufe direkt zum Release. (2%, 21 Votes)

Anzahl Stimmen: 1.055

Wird geladen ... Wird geladen ...

Fazit

Mit dem LEGO Bumblebee erweitern die Dänen ihre Auswahl an Transformers-Sets und haben den gelben Autobot – einen Fan-Liebling – dafür passend zum bereits vorher erschienenen Optimus Prime gestaltet. Die einfache Ästhetik aus der “G1”-Zeichentrickserie hat LEGO zwar prinzipiell recht gut eingefangen, allerdings ist die Käfer-Variante weit weniger rundlich geworden als das Original, dessen typische Form im LEGO Set nur in Ansätzen zu erkennen ist. Auch fallen die Gelenke und Fugen in der Karosserie etwas mehr auf als beim Truck des Optimus Prime. Fans von Bumblebee werden entscheiden müssen, ob sie mit der vereinfachten Auto-Form leben können – denn in seiner humanoiden Form macht das LEGO Modell auf jeden Fall einiges her.

Wie gefällt euch der LEGO 10332 Transformers: Bumblebee? Wart ihr Fans der Zeichentrickserie und könnt ihr euren Helden in diesem Set wiedererkennen? Stören euch die Abstriche, die LEGO machen musste, oder bewundert ihr eher, dass man bei einem vergleichsweise kleinen Set die Transformation überhaupt so gut hinbekommen hat? Tauscht euch gerne im Kommentarbereich aus!


Angebot: Um 27% reduziert!
Angebot: Um 32% reduziert!

*Partnerlinks (Werbung), Preise zuletzt am 16.06.2024 aktualisiert

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Jens Herwig 555 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
52 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare