LEGO Ideas 21321 International Space Station: Erstes Bild und Signing-Event in Nürnberg

LEGO Ideas 21321 ISS

Update (21. Januar 2020): Mittlerweile hat LEGO die LEGO Ideas 21321 ISS offiziell vorgestellt und das Set nun auch im LEGO Online Shop gelistet. Der Verkauf startet am 01. Februar und es wird einen LEGO ISS Patch als Gift with Purchase geben.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)


Originalbeitrag (09. Januar): Beim Make & Take Event des Zeitungskiosks in Nürnberg gab es heute eine ziemliche Überraschung: Vor Ort gab es einen Flyer für ein Signing-Event der LEGO Ideas 21321 International Space Station. Und darauf war auch direkt das erste Bild des kommenden Sets zu sehen, obwohl dieses bisher nicht offiziell vorgestellt wurde.

Gestern haben wir euch schon das baldige Release des nächsten LEGO Ideas Set mit der Setnummer 21321 angekündigt und spekuliert, dass es sich wohl um die ISS handeln wird. Das hat sich durch den Flyer nun bestätigt. Vielen Dank an dieser Stelle an picsled, der das Bild der Werbeaktion vor Ort geschossen und auf Instagram geteilt hat. Hier könnt ihr euch die LEGO Ideas ISS auf dem zugehörigen Flyer ansehen:

LEGO Ideas 21321 International Space Station
Signing Event zur LEGO Ideas 21321 International Space Station (Foto: picsled)

Die ISS wird regulär ab dem 01. Februar zu einem Preis von 69,99 Euro in den Handel kommen. Wie viele Teile sie umfasst ist noch nicht bekannt, aber das Bild macht klar: Das Set wird zwar filigran, aber für den Preis wirklich erstaunlich groß. Deutlich größer, als ich es erwartet hätte. Wir haben mal die Noppen gezählt und grob überschlagen: Die ISS dürfte ganz grob 53 cm lang und rund 28 cm breit sein.

Das Signing-Event in Nürnberg findet am 31. Januar von 17:00 bis 20:00 Uhr im LEGO Store in Nürnberg statt. Zeitgleich läuft in Nürnberg dieses Jahr auch wieder die Spielwarenmesse, bei der wir leider nicht am Stand von LEGO vorbeischauen dürfen. Dennoch dürfte zu dieser Zeit mit jeder Menge Neuankündigungen und Infos zu neuen LEGO Sets für die zweite Hälfte von 2020 gerechnet werden.

Was sagt ihr zum ersten Bild der LEGO Ideas 21321 International Space Station? Ein würdiger Nachfolger für die schwindende Saturn V Rakete, oder habt ihr Kritikpunkte? Werdet ihr das Set kaufen? Wir freuen uns auf eure Kommentare zum Bild und gerne auch zum Signing-Event!

Über Lukas Kurth 979 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

33 Kommentare

  1. Da isser wieder, der ‚will-haben-Reflex‘! Hoffentlich gibt’s dazu noch nen Ständer aus Transclearteilen, sodass die ISS auch „wirklich fliegen“ kann.

  2. Oha cool! Aber ich werde sie mir vermutlich nicht kaufen, ich hab zwar die Saturn V und die Monlandefähre, aber die ISS ist mir ein bisschen zu „sperrig“.

  3. Wie zur Hölle hab ich das denn übersehen? Wo hing das im Store Nürnberg? War heute beim Make&Take Event, aber das ist mir nicht aufgefallen.
    Bin noch unschlüssig ob ich das kaufen werde… mal sehen, gefällt mir eigentlich schon recht gut.

    • Für mich sieht es nicht so aus als ob das Foto im Laden entstanden ist. Eher im Auto. Mich würde es auch nicht wundern wenn her jemand einen Flyer bekommen hat mit der Auflage es erst ab Tag X aufzuhängen und die Hände nicht still halten konnte.

  4. Einfach der HAMMER. Für mich persönlich das erste 2020 Set, welches wirklich begeistert und Empathie auslöst! Jetzt bleiben wir gespannt ob es ohne Sticker auskommen wird! Die Teile 30292 und 30350b gab es ja noch nie in diesem bedruckten Stil, hingegen die 1×4 Plates schon. Hoffnung stirbt zuletzt!

  5. energiegewinnung, stationär im all, hat mit priorität nummer eins.
    darum besteht das set nunmal zu 80% aus solarpanele.
    diese sind aber leider zu „kindlich“ bedruckt.
    nachdem die bekannte 1x4er solarfliese aus set 21312, 30365, 21043 und 40345 in diesem neuen set wohl nur zu ca. 1/4 vorkommt, alle anderen solarfliesen sind neue teile, hätte ich mich über einen filigraneren, neuen druckentwurf gefreut.
    das hätte dieses set zu einem echten experten machen können.

    somit ist das set für mich nur ein neues lego city space set für das alter 5+.
    ich kaufe es im spätsommer 2021 für 49,- euro

    und das neue fussballstadion ist auch nur ein klotz aus 5 teilen. was freue ich mich schon auf die neuen star wars sets…

  6. Super Teilespender für die Solarpanele – sofern es die bedruckten sind.
    Ich würde LEGO aber auch zutrauen, dass es alles Aufkleber sind 😀

    • Ich traue es Lego nicht zu. Das wäre dann wohl wirklich das dümmste Lego Set aller Zeiten, und der Held dürfte sich auch mal wieder zurecht aufregen.

      Da es auch ein Ideas Set ist, darf man also doppelt optimistisch sein.

  7. Hammer! Wenn das Ding wirklich an das Bild rankommt, dann finde ich es nochmal besser als den ENtwurf vom Designer. Bin mir eigentlich sicher, dass die Solarmodule bedruckt sein werden, bei der Anzahl lohnt es sich doch schon. Freu mich wie ein kleines Kind darauf.

  8. Das Set sieht gelungen aus, ist aber nichts für mich. Habe zwar die SaturnV, aber so ein Weltraumenthusiast bin ich dann auch wieder nicht.
    Bin aber gespannt, wie man dieses Set „aufstellen“ kann – optisch sieht es so aus, als würde es nur hängend cool aussehen. Das Minishuttle finde ich putzig.
    Das Set wurde hier in den Kommentaren mal als 5+ Set bezeichnet, wie kommt man denn auf sowas? Glaube, als Spielmodell bietet das eher wenig Freude. Macht auch einen recht fragilen Eindurck. Ist in meinen Augen ein reines Vitrinenmodell.

  9. da habe ich aber echt herzlich lachen müssen…
    unser amerikanischer freund von brick vault meint in seinem video vom 11.01.2020
    dass der name des designers „trifft den“ ist.
    die amis haben leider keinen google übersetzer, da kann sowas schon passieren…
    die armen amis.

Schreibe einen Kommentar zu Robert Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*