LEGO Ideas 21332 Globus: Erstes Bild des nächsten Ideas Sets aufgetaucht

LEGO Ideas Globus

Update (18. Januar): Soeben hat LEGO den Globus offiziell vorgestellt und im LEGO Onlineshop gelistet. Das Set ist ab dem 1. Februar 2022 direkt bei LEGO verfügbar, wird 199,99 Euro kosten und besteht aus 2585 Teilen. und wir haben euch das Set in einem eigenen Beitrag nochmal ausführlich vorgestellt:

(🇦🇹 | 🇨🇭 | 🇳🇱 | 🇺🇸 | 🇮🇹 | 🇬🇧 | 🇫🇷 | 🇩🇰 | 🇧🇪 | 🇨🇦 | 🇪🇸 | 🇸🇪 | 🇫🇮 | 🇳🇴)


Originalbeitrag (3. Januar): Gerade erst ist das letzte LEGO Ideas Set in Form von Sonic the Hedgehog – Green Hill Zone erschienen, da gibt es auch schon ein erstes Bild des nächsten Sets. In einer gedruckten Version des russischen LEGO Katalogs ist ein erstes Bild des kommenden  LEGO Ideas Globus mit der Setnummer 21332 gesichtet worden.

Wir wollen euch das erste Bild hier kurz zeigen und euch die bisher bekannten Details zum kommenden LEGO Globus vorstellen. Beginnen wir zunächst mit den Fakten zum Set: Der LEGO Ideas Globus erscheint am 1. Februar 2022 und wird vermutlich für den Preis von 199,99 Euro in den Handel kommen.

Werfen wir nun einen Blick auf die abfotografierte Seite des LEGO Katalogs, die der Instagram-User _dimaks_lego_ veröffentlicht hat. Dort sind bisher nicht viele Informationen enthalten, lediglich dass der Globus im Februar erscheint, zu den „exklusiven und seltenen Sets“ gehört und natürlich als 18+ Set für Erwachsene vermarktetet wird. Der QR Code lässt sich leider nicht erkennen, aber würde vermutlich ohnehin nur auf eine noch nicht freigeschaltete Info-Seite zum LEGO Globus führen.

LEGO Ideas 21332 Globus

Dem Bild lässt sich noch entnehmen, dass das Set rund 25 cm breit ist und eine Höhe von 40 cm verfügt. Die einzelnen Kontinente und Ozeane sind mit Schildern versehen, die auf 2×4 Rundfliesen aufgebracht sind. Ob es sich dabei um Sticker oder Drucke handelt, ist leider noch unmöglich zu erkennen.

Ebenfalls schwer zu sehen ist ein besonderes Details, weshalb ich an dieser Stelle kurz spekulieren möchte: Man kann mit etwas Phantasie aus dem mittleren unteren Bild aus dem Katalog erkennen, dass die Rundfliesen zur Kennzeichnung von Kontinenten aus „Glow in the Dark“ Elementen bestehen und im Dunkeln nachleuchten – das könnte aber auch eine Fehlinterpretation des sehr kleinen Bildes sein. Tauscht euch hierzu gerne in den Kommentaren aus!

LEGO Globus Glow In The Dark

Die finale Version des Globus liegt jedenfalls recht nahe am Vorbild des Fan-Entwurfes von Disneybrick55, der im Mai 2020 mit seinem Entwurf die 10.000 Unterstützer erreichte und dessen offizielle Umsetzung im September 2020 bekannt gegeben wurde. Wir haben das finale Modell und den Fan-Entwurf mal mithilfe eines Sliders gegenübergestellt, auch wenn die Bildqualität natürlich noch zu wünschen übrig lässt. Dabei wird klar, dass zumindest die Bautechnik des eigentlichen Globus recht ähnlich ist, am Standfuß und Drehgestell wurden jedoch einige konstruktive Änderungen vorgenommen.

LEGO Ideas 21332 Globus Slider 1LEGO Ideas 21332 Globus Slider 2

Der Fan-Entwurf bestand übrigens aus 2060 Teilen – ein Wert, den das offizielle LEGO Globus Set wohl nochmal deutlich übertreffen dürfte. In der Gerüchteküche werden rund 2800 Teile für das finale Set als realistisch gehandelt. Wir haben euch die Bilder des Fan-Entwurfes hier nochmal eingebunden:

Wie gefällt euch dieser erste Eindruck des LEGO Ideas 21332 Globus? Würdet ihr euch das dekorative Set zulegen, oder ist ein LEGO Globus eher nichts für euch? Tauscht euch gerne zum ersten Katalogbild des kommenden Ideas Set aus!

Über Lukas Kurth 1991 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
65 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare