LEGO Ideas: Multiplayer „Among Us – The Skeld“ findet den Weg ins Review

LEGO Ideas Among Us Skeld (9)

Schon gestern im Einkaufstrubel erreichte der Entwurf  „Among Us – The Skeld“ die magische Schwelle von 10.000 Supportern, die zum Einzug als 21. Idee in die dritte Reviewrunde 2020 berechtigt. Nun liegt es am LEGO Ideas Review-Board über die Zukunft zu entscheiden und abzuschätzen, ob eine mögliche Umsetzung in Frage kommt.

TFOL-Fandesigner MinifigInDisguise (16 Jahre alt) nutzte offenbar die Pandemie, um sich mit der Ideas-Plattform näher zu beschäftigen, denn das Nutzerkonto ist erst seit sechs Monaten aktiv. In der kurzen Zeit erblickten immerhin schon insgesamt vier Projekte das Licht der Ideas-Welt, die aber mit Ausnahme von Among Us noch nicht so viel Beachtung fanden. 

Der aktuelle Entwurf besteht in der überarbeiteten Version aus 1.404 Teilen, ist mit 6 umgestalteten Minifiguren angedacht und erreichte in nur 71 Tagen die dritte Reviewrunde 2020. Der junge Fandesigner setzte in seinem Entwurf die wichtigsten Räume des gleichnamigen Computerspiels auf der Karte „The Skeld“ um. Wir sehen unter anderem die Lobby und die Cafeteria. Von dort führt der Weg entweder in den Reaktor, zur Energieversorgung bzw. in den Lagerraum oder den Maschinenraum. Im letzten Update wurden noch weitere Räume hinzugefügt.

Selbst an die kleinen Details wurde gedacht, denn im Entwurf sehen wir auch den Notfallknopf, womit Krisenmeetings einberufen werden können, aber auch die Lüftungsschächte (Vents) sind angedeutet, die nur den Betrügern (Imposter) die Möglchkeit geben sich schneller über das Spielfeld zu bewegen.

„Among Us“ ist ein Multiplayer-Computerstrategiespiel für 4-10 Personen, das im Juni 2018 durch das Gaming Studio InnerSloth auf den Markt gebracht wurde. Beim dem Spiel geht es darum den oder die Saboteur/e im eigenen Team zu identifizieren, der alles daran setzt das Team zu dezimieren und deren Aufgaben zu behindern.

Der große Erfolg des Spiels stellte sich aber erst nach langer Durststrecke in diesem Jahr ein. Die aktuelle Version „Among Us – The Skeld“ rangierte im Oktober 2020 auf Platz 1 im Google-Playstore und wurde auch bei Twitch im Oktober in den TOP 5 der gestreamten Games geführt. Die Popularität dürfte durch große YouTube-Kanäle bedeutend gefördert worden sein. So spielt zum Beispiel der mit 107 Millionen Followern größte private YouTube-Kanal „PewDiePie“ seit mehreren Wochen regelmäßig den Muliplayer.

Alle Detailbilder findet ihr in unser Galerie:

Diese Entwürfe sind bereits im dritten Review 2020:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas 737 500 Passenger Plane (1)737-500 Passenger PlanesBigPlanes-Customs760Ja
2LEGO Ideas Colloseum (1)KolosseumSkyWalter519Nein
3LEGO Ideas Gravitiy Falls Mystery Shack 2 (1)Gravity Falls: The Mystery ShackTopLego835Ja
4LEGO Ideas Brick Town Police Station (0)Brick Town Police StationBricked1980573Nein
5LEGO Ideas Bag End (1)Bag End (Der Hobbit)Saabfan55Ja
6LEGO Ideas Red Dwarf Starbug (1)Red Dwarf Starbug Lego IdeaBobs Vintage Bricks266Ja
7LEGO Ideas Avatar Airbender Yip Yip (1)Avatar - The Last Airbender YIP YIP!StudioTRico
86Ja
8LEGO Ideas Classic Castle (1)Classic CastleDERBOOR599Nein
9LEGO Ideas Open Mri (1)Open MRIApollo Exconde706Nein
10LEGO Ideas Motorized Lighthouse (1)Motorisierter LeuchtturmRoses Must Build171Nein
11LEGO Ideas Avatar Pandora World (1)Avatar - Aufbruch nach Pandorabulldozer100Ja
12LEGO Ideas Spirited Away (1)Spirited Awaylegotruman45Ja
13LEGO Ideas Jumanji Of 1995 (1)Jumanji of 1995NIKANA200Ja
14LEGO Ideas Little Venice (1)The Little VeniceBricky_Brick66Nein
15LEGO Ideas Auto Union (1)Auto Union Typ Credera00722Ja
16LEGO Ideas Automated Garbage Truck (1)Automated Garbage TruckMochiMaster673Nein
17LEGO Ideas Tx Master Games (1)TX Master GameTX Master341Ja
18Milwaukee Art Museumvidaandras748Ja
19LEGO Ideas The Car Wash (1)The Car WashBricky_Brick714Nein
20Wallace & GromitLego__Tom
42Ja
21Among Us: The SkeldMinifigInDisguise
71Ja
22Römische GaleereIyan Ha214Nein
23The Addams Family Mystery MansionDisneyBrick55113Ja
24LEGO Ideas Gmc Blue Chip 1957 (1)GMC Blue Chip 100Ing-Manuel76Ja
25LEGO Ideas Viking Village (1)The Viking VillageBrickHammer162Nein

Ich bin nicht so in der Welt der Computerspiele zu Hause, deshalb sagte mir der Name bis vor wenigen Wochen überhaupt nichts. Daran soll es aber nicht scheitern, denn ich lasse mich gerne von guten Designs verzaubern. Doch irgendwie will hier der Funken nicht überspringen. Die Figuren mögen recht dicht an der Vorlage orientiert sein, aber die Räume geben mir persönlich absolut nichts. Für mich wäre ein mögliches Ideas-Set ganz sicher kein Kauf.

Deshalb möchte ich mir jetzt einige Gedanken machen, ob der Entwurf eine Chance hätte. Wenn meine Google-Recherche richtig war, kam der Erfolg des Spiel fast über Nacht durch die Verbreitung von vielen großen Twitch- und YT-Größen. Auf einigen Netzseiten fand ich sogar Hinweise darauf, dass die Gründer von InnerSloth teilweise darüber nachdachten aufzugeben. Umso größer dürfte jetzt die Freude bei den Verantwortlichen sein.

Für mich stellt sich die Frage, ob Ideas ein recht neues und stark gehyptes Computerspiel mit noch recht ungewisser Zukunft realisieren möchte und auch inhaltlich könnte das Game ein Problem für LEGO darstellen, denn ein Kernelement des Saboteurs ist das „Verkleinern“ des Teams. Inwiefern das mit den Werten von LEGO in Einklang steht, kann jeder für sich entscheiden. Hinzu kommt das – meiner Meinung nach – unklare Konzept hinsichtlich der Bespielbarkeit: Soll der Entwurf eine Display- oder Spielvariante darstellen?

Aufgrund des unklaren Konzepts, der risikobehafteten Zukunft das Spiels und meiner Vermutung, dass sich ein Wertekonflikt ergeben würde, schätze ich die Umsetzung als sehr unwahrscheinlich ein.

Was sagt ihr zu der Idee? Seid ihr auch im Spielfieber oder lief der Hype bisher an euch vorbei? Spiegelt der Entwurf die Atmosphäre der elektronischen Vorlage gut wieder oder fehlt euch etwas wichtiges? Seid ihr mit der Umgestaltung der Minifiguren zufrieden oder trifft das nicht euren Geschmack? Wie schätzt ihr die Chancen für eine mögliche Umsetzung ein? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.

Über Oliver 226 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

21 Kommentare

  1. Among us ist ein super Spiel. Aber als Lego Set, weiß ich nicht. Springt bei mir auch kein Funke über. Klar, das Modell setzt die Karte schön um, mit allen Details. So wie es im Artikel steht. Aber ich würde es mir jetzt nirgends hinstellen. Ich denke das Spiel ist auch erfolgreich, weil es einfach derzeit gut passt. Man kann es mit Freunden online spielen ohne sich zu treffen. Es kostet gerade einmal 3€ und ist nicht schwer zu verstehen. Es wird bei vielen online Spieleabend gespielt. Daher denke ich, dass auch die derzeitige Kontaktbeschränkung dem Spiel zu Gute kommt. Aber die online Welt kann auch schnelllebig sein und daher könnte der Hype auch wiederholen abflachen.

  2. Selbstverständlich hab ich davon gehört.
    Allerdings halte ich das für nen temporären hype – sprich wenn man dort ein Set bringen würde, müsste es morgen erscheinen.
    Von daher sehe ich hier keine Chance auf eine Umsetzung – und kaufen würde ich es ohnehin nicht.

  3. Sieht vielleicht nicht so grottenhässlich aus wie dieses Fall Guys Ding, verschwindet aber sicher genauso schnell wieder von der wortwörtlichen Bildfläche wie es wohl scheints aufgetaucht ist. In dem Sinne „verständlich“, dass es 3 Milliarden Supporter in 7 Tagen kriegt, aber unverständlich wenn es realisiert würde, was es aber demensprechend ohnehin nicht wird.

  4. Unter jüngeren Menschen ein derzeit extrem beliebtes Spiel. Eine Lego Game Version oder ein 30-50€ Set würde sicher Fans finden, aber ein teures Set würde scheitern.

    • Die Betonung liegt aber eher auf: Würde heute Fans finden – in einem Jahr kennt es dann am Ende keiner mehr, weil es inzwischen 10 andere hype Spiele gab.

    • Sagt doch niemand, dass das umgesetzt werden muss. Erst mal ist so eine Abstimmung halt ein demokratischer Prozess, und gerade gibt es halt viele Fans. LEGO hat doch bereits gezeigt, dass sie darauf bei Ideas nicht unbedingt anspringen, zumal sie sich bei Overwatch womöglich verkalkuliert haben. Ist doch schön, dass mit LEGO auch aktuelle Popkultur umgesetzt wird. Man muss sich ja auch nicht über alles ärgern. 😉

  5. Egal wie lustig/spannend das Game ist, in paar Monaten werde die Spielerzahlen sinken und sich ggf. auf einen deutlich niedrigeren Niveau stabilisieren. Der Grund hierfür ist das Spielprinzip, was sich irgendwann dann doch abnutzt. Da das Spiel ausschließlich durch menschliche Interaktionen lebt, die Umgebung aber ziemlich austauschbar ist, gibt es außer dem grafischen Stil des Spieles kein Wiedererkennungsfaktor, welcher in Lego abbildbar wäre. Somit ist der Vorschlag schon jetzt für Lego uninteressant.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.