LEGO Ideas Contest „We love sports!“ gestartet – Bekommen wir ein zusätzliches Ideas-Set?

Ideas Contest Sports 2021

In den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr hatten wir einen Gang zurückgeschaltet. Dabei wäre uns beinahe die Ausschreibung zu einem interessanten Ideas Contest (Wettbewerb) durch die Lappen gegangen. Normalerweise berichten wir ja nur selten über die Contests, aber hier gibt es eine Besonderheit.

Bereits am 28. Dezember veröffentlichte das Ideas-Team die Ausschreibung zum nächsten Ideas-Contest. Per Blogpost wurde über die Rahmendaten des neuen Wettbewerbs „We love Sports!“ informiert.  In den regelmäßig stattfindenden Events können die Ideas-User ihre Ideen zu bestimmten Themen hochladen. Den Siegern winken meist kleine, aber feine Preise. Zuletzt sorgte der Star Wars X-Mas-Contest für etwas Aufregung, weil einige das Beitragsbild zum Contest für das nächste LEGO Mitarbeiter X-Mas-Set 2020 hielten.

Diesmal lohnt sich allerdings ein Blick in die Bedingungen, denn dort finden wir eine Überraschung: Ähnlich wie schon beim Contest „Music to our ears!“ wird es zu einer zweigeteilten Bewertung kommen. Zum einen wird das Ideas-Team eine Vorauswahl von Ideen festlegen, über die dann die User im Rahmen eines Fanvoting abstimmen können.

In einer zweiten Bewertung kann es dazu kommen, dass aus diesem Wettbewerb ein neues offizielles Ideas-Set hervorgeht. Beim Contest „Music to our ears“ im letzten September entschied sich Ideas für die Idee „Legendary Stratocaster“ von TOMELL als erstes Ideas-Contest-Sonderset.

LEGO Ideas Legendary Stratocaster

Wenn ihr an dem Wettbewerb teilnehmen wollt, könnt ihr euren Beitrag noch bis zum 8. Februar 2021 um 12:00 Uhr auf der Ideas-Seite hochladen. Die genauen Contest-Teilnahmebedingungen könnt ihr dem Blogpost entnehmen.

Auch die Preise können sich durchaus sehen lassen, denn der Sieger des Fanvotings erhält:

  • Einen eigenen LEGO Siegerpokal
  • Alle LEGO Ideas Sets aus dem Jahr 2020:
    • 21321 International Space Station
    • 21322 Pirates of Barracuda Bay
    • 21323 Konzertflügel
    • 21324 123 Sesamstraße
  • Das nächste LEGO Ideas Set (Mittelalterlich Schmiede)
  • Eine LEGO Ideas Stofftasche

Ideas Contest Sport 2021 Winner

Sollte sich das Ideas-Team ein Set aus den Wettbewerbsbeiträgen zum nächsten Ideas-Set auswählen, wird das mit den üblichen Ideas-Vergütungen bedacht:

  • 1% des Nettoumsatzes
  • 10x euer LEGO Ideas Set 
  • Namensnennung und Vorstellung des Fandesigners in den Ideas-Setmaterialien (Anleitung)

Wie geht es nun weiter?

Das Ideas-Team sammelt erstmal alle Einreichungen. Diese sind bis spätestens zum 8. Februar um 12:00 Uhr dänischer Zeit einzureichen. Allerdings weist euch Ideas schon daraufhin, den Beitrag zwei bis drei Tage früher hochzuladen, falls noch Rückfragen zu klären sind.

In der Zeit vom 8. bis zum 15. Februar wird die Jury aus allen Einreichungen die 10 besten Ideen ermitteln. Im Anschluss daran können die Ideas-User in dem Fanvoting über den Sieger abstimmen. Die Abstimmung wird voraussichtlich bis zum 25. Februar dauern und die Sieger des Fanvotings sollen am 4. März bekanntgegeben werden.

Ideas Contest Sport 2021 VotingAlle Entwürfe, die sich für das Fanvoting qualifiziert haben, werden unabhängig von der Abstimmung vom Ideas-Team auf eine mögliche Umsetzung geprüft. Im besten Fall kann also aus der TOP-10 ein weiteres Ideas-Set ausgesucht werden. Die Entscheidung, ob wir ein weiteres zusätzliches Ideas-Set erhalten, wird dann mit der Bekanntgabe der nächsten regulären Review-Entscheidungen erfolgen. Das dürfte nach unser Einschätzung zwischen Ende Mai und Mitte Juni sein.

Wie findet ihr die Idee über diesen Weg möglicherweise ein zusätzliches Ideas-Sets zu bekommen? Habt ihr schon mal an einem Ideas Contest teilgenommen oder habt ihr vor an diesem Wettbewerb teilzunehmen? Welches Sportmotiv würdet ihr euch wünschen? Schreibt uns eure Meinungen dazu gerne in die Kommentare.

Über Oliver 110 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

15 Kommentare

    • Hab mal eine selbstgebaute tankstelle verkauft. War zufrieden mit dem preis. Gab mehr als wenn ich den haufen steine so verkauft haette. Reich wird man aber nicht

    • Wenn du ohnehin eine Anleitung entwerfen musst (und das musst du ja wohl, denn wer verkauft schon GEBAUTE Sets? ;-)), dann würde sich auch empfehlen, diese zu verkaufen, was auf Rebrickable ziemlich gut und einfach geht. Damit wird man zwar auch nicht reich, aber je nach MOC und Zielgruppe kann man sich ab und zu über eine kleine Finanzhilfe für die nächste BrickLink-Tour freuen und im Gegensatz zu tatsächlichen Steinen ist es quasi ein unbegrenzt replizierbares und wiederholt verkaufbares Gut. Das geht ebenfalls über ebay, da findet man auch diverse Anleitungen zum Verkauf, aber dann musst du dich natürlich um die ganze Logistik selbst kümmern.

  1. Bin ein echt großer Sport Fan (Ballsportarten, Boxen), hatte mich diese Nacht das auch mal angesehen. Nur erstmal nichts gefunden was mich als GWP da reizen würde. =(

  2. Die Idee ist gut – aber von den 75 Einreichungen bisher ist irgendwie noch nichts dabei, was ich mir als Set vorstellen könnte.

  3. Heh, verrückterweise habe ich vor einigen Tagen erst ein MOC mit Sport-Bezug in einem anderen Build Contest eingereicht. Aber das hätte wahrscheinlich sowieso weniger den IDEAS-Geschmack getroffen, geschweige denn mit der Konkurrenz mithalten können.

    Mich interessiert eigentlich nur eine Sportart, die Football-Variante ohne Bälle und mit wenig Füßen, aber direkt ein IDEAS-Set brauche ich wahrscheinlich auch nicht dazu. Mir fällt auch direkt kein originelles IDEAS-taugliches Set dazu ein. Vielleicht wäre auch was allgemeineres mit diversen kleinen Sportart-Szenerien interessant, sowas wie die NASA-Frauen. Vielleicht gleich Zehnkampf, oder der abwechslungsreichere moderne Fünfkampf, Pferde und Knarren gibt’s ja schon. 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*