LEGO Ideas Der weiße Hai (21350): Kommendes Set zum Filmklassiker Jaws offiziell vorgestellt

LEGO 21350 Ideas Jaws Boot

Daa-da. Daa-da. Daa-da, daa-da: Nicht nur die Musik zum Kultfilm “Der weiße Hai” von 1975 ist ikonisch, auch sonst war der Film in mancherlei Hinsicht stilprägend. Grund genug für LEGO, kurz vor dem 50-jährigen Jubiläum das Ideas-Set LEGO 21350 Der weiße Hai auf den Markt zu bringen, das nun offiziell im LEGO Onlineshop vorgestellt wurde. Wir zeigen euch alle Bilder und fassen die wichtigsten Infos zum Set zusammen – inklusive der tollen Minifiguren! 

Dass bei LEGO einmal ein Set zu “Jaws” erscheinen würde, erschien vor einigen Jahren noch undenkbar – und doch ist es nun Wirklichkeit. Der Entwurf zum Set setzte sich vor gut einem Jahr im LEGO Ideas Review durch und wird nun, nach einer Überarbeitung durch die LEGO Designer, am 3. August 2024 als offizielles Set in den Verkauf starten. Zunächst bleibt das D2C-Set aller Voraussicht nach exklusiv dem LEGO Onlineshop und den Brand Stores vorbehalten, bis es dann nach typischerweise drei Monaten auch bei (manchen) anderen Händlern ins Sortiment aufgenommen werden kann.

Hier könnt ihr das Set kaufen*:

Allgemeine Infos zum LEGO Jaws Set

Das LEGO Der weiße Hai Set erscheint – wenig überraschend und wie zuletzt bei den Ideas-Sets ohnehin üblich – schon aus Marketinggründen als Set für Erwachsene und hat daher wie andere LEGO 18+ Sets den typischen, mattschwarzen Karton mit diesmal blauer Banderole am unteren Rand. Dort ist unter anderem auch die Teilezahl zu finden: Das Set umfasst 1497 Steine, wofür LEGO eine UVP von 149,99 Euro aufruft. Zunächst erscheint das LEGO Der Weiße Hai Set ab dem 3. August im Vorverkauf für LEGO Insiders-Kunden, ab dem 6. August ist es dann auch für alle anderen Kunden direkt bei LEGO verfügbar.

Die enthaltenen drei Minifiguren stellen die Hauptcharaktere des Films dar, nämlich den Hai-Jäger und Marine-Kriegsveteranen Quint, den Polizeichef Martin Brody und den Meeresbiologen Matt Hooper. Aus den restlichen Teilen baut man Quints Fischerboot “ORCA” sowie natürlich den weißen Hai selbst, die gemeinsam auf einer Präsentationsplatte mit bedruckten Logo- und Zitatfliesen befestigt werden können. Alternativ lässt sich der Hai auch als Ganzes auf einem weiteren Präsentationsständer ausstellen, der mit einem zweiten Exemplar der bedruckten “JAWS”-Fliese versehen ist. In der “Standardkonfiguration”, also mit Hai und Boot auf der gemeinsamen Platte, gibt LEGO eine Länge von 59 cm und eine Höhe von 35 cm für das aufgebaute Set an.

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 21350
  • Name: Der weiße Hai
  • Teile: 1497
  • Minifiguren: 3
  • Altersempfehlung: 18+
  • Aufkleber: ja, aber auch Drucke
  • Maße (LxH): 59 cm x 35 cm
  • Preis (UVP): 149,99 Euro
  • VIP-Vorverkauf: 3. bis 5. August 2024
  • Regulärer Release: 6. August 2024

Weitere offizielle Bilder

Im Folgenden schauen wir uns zunächst die weiteren offiziellen Bilder zum Set an, wobei LEGO erneut sowohl reine Produktfotos vor neutralem Hintergrund als auch sogenannte Lifestyle-Bilder veröffentlicht hat, die nicht nur besonders gut auf den Social-Media-Plattformen funktionieren, sondern uns und euch auch die Möglichkeit geben, in Relation zu anderen Einrichtungsobjekten und vor allem den zu sehenden Personen die Größe eines Sets besser einschätzen zu können.

Produktfotos

Minifiguren

Besonders hervorheben möchten wir bei diesem Set die drei Minifiguren. Einen Vergleich mit den Schauspielern aus der Filmvorlage stellen wir weiter unten an.

Lifestyle-Bilder

Produktbeschreibung von LEGO

LEGO® Ideas Der weiße Hai (21350) ist ein Diorama-Bauset für Erwachsene, das dramatische Szenen aus dem überaus beliebten Filmklassiker nachstellt. Dieses Set ist ein cooles Geschenk für Fans von Filmklassikern wie Der weiße Hai und für Sammler von Erinnerungsstücken. Das Set beinhaltet ein LEGO Modell des Boots Orca mit abnehmbarem Dach über der detailreichen Kajüte sowie jede Menge legendäres Zubehör. Man kann das Boot auf dem Meerwassersockel ausstellen und es so aussehen lassen, als würde es vom LEGO Hai angegriffen. Befestige die bedruckte Platte mit Polizeichef Brodys berühmtem Ausspruch „You’re gonna need a bigger boat“ („Sie werden ein größeres Boot brauchen“) am Sockel, um einen nostalgisch-verspielten Blickfang zu erschaffen.

Dieses LEGO Diorama-Set zum Film Der weiße Hai beinhaltet auch 3 legendäre Filmhelden – Polizeichef Martin Brody, Matt Hooper und Sam Quint – sowie einen alternativen Ständer, auf dem der Weiße Hai zusammen mit den 3 Minifiguren ausgestellt werden kann.

Eine illustrierte Bauanleitung ist sowohl in der Box als auch in der LEGO Builder App verfügbar. Für ein noch besseres kreatives Erlebnis bietet die App auch digitale Funktionen zum Betrachten von 3D-Modellansichten.

  • Nostalgisches Geschenk für Fans von Der weiße Hai: Erlebe noch einmal die nervenaufreibenden Szenen aus einem Filmklassiker. LEGO® Ideas Der weiße Hai ist ein Diorama-Bauset für Erwachsene und beinhaltet unter anderem das Boot Orca
  • 3 LEGO® Minifiguren stellen Filmhelden aus Der weiße Hai dar: Polizeichef Martin Brody, Matt Hooper und Sam Quint. Für die Minifiguren ist Zubehör wie ein Revolver, ein Kompass, eine Angelrute , eine Harpune, ein Speer und eine Kamera enthalten
  • Boot und Meerwassersockel aus LEGO® Steinen: Auf der Orca befinden sich eine Kajüte mit abnehmbarem Dach, um das Innenleben bestaunen zu können, ein verstellbarer Baum mit Takelage sowie jede Menge legendäres Zubehör
  • 2 Möglichkeiten fürs Ausstellen des LEGO® Hais: Lass den riesigen Raubfisch aus Der weiße Hai entweder aus dem Meer auftauchen oder platziere den vollständigen Hai auf seinem eigenen Ständer
  • Geschenkidee für Erwachsene: Belohne dich selbst oder einen anderen erwachsenen Fan von Der weiße Hai oder Filmklassikern beziehungsweise einen Sammler von Erinnerungsstücken mit diesem LEGO® Ideas Diorama-Bauset
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ein illustriertes Begleitheft enthält Interviews mit dem Fandesigner und dem LEGO® Designer, und eine Anleitung begleitet dich bei jedem Schritt dieser kreativen Aktivität
  • Erste Wahl der LEGO® Fans: Dieses LEGO Set zum Sammeln gehört zu einer ganzen Reihe von LEGO Ideas Sets für Erwachsene, die von einem Fandesigner entworfen, von den LEGO Fans ausgewählt und dann von der LEGO Gruppe hergestellt werden
  • Verspielter Hingucker zum Ausstellen: Die Orca aus diesem 1.497-teiligen LEGO® Set zum Film Der weiße Hai ist 35 cm hoch, 59 cm lang und 20 cm breit

Details des Set

Kommen wir nun, bevor wir einen kurzen Vergleich mit Filmvorlage und Fanentwurf anstellen, zu einigen Details des Sets, das unter anderem einige neue Teile enthält.

Interessante Teile und Bautechniken

Bei den Teile-Neuheiten im LEGO Jaws Set handelt es sich vor allem um Elemente in neuen Farben. Am auffälligsten ist wohl Matt Hoopers Mütze mit Haaren, die ihr schon bei den Minifiguren sehen konntet und die uns in einer anderen Farbkombination schon bei LEGO Friends (42618) begegnet ist. Beginnen wir aber beim Hai. Dort wird auf der Schnauze der noch rechte neue 4×8 Schrägstein, der im LEGO Icons Formel-1-Wagen seine Premiere feierte, erstmals in Dunkelgrau verbaut.

LEGO 21350 Ideas Jaws Boot Neue Teile 02

Weiter geht es mit unseren Entdeckungen am Schiff selbst, denn für die Kabine der ORCA kommen 2x8x2 Fenster in Tan zum Einsatz, die kopfüber eingebaut werden. Eine praktische Farbvariante ist zudem die Gummi-Zipline mit Griffen, die in die Form der Bug-Reling gebogen wird und vorher noch nie in Medium Nougat in einem Set verwendet wurde.

Bei den Seilen handelt sich um die Rückkehr eines älteren Elements (23924), denn die schwarzen Schnüre haben im Gegensatz zu den sonstigen LEGO Seilen am einen Ende eine Kugel, die in das Kugel-Gelenk passt und werden am anderen Ende an eine LEGO Dots-Öse geknotet. Das Seil an sich ist ziemlich lang und somit wird es spannend sein, wo es in Zukunft noch zum Einsatz kommt.

LEGO 21350 Ideas Jaws Boot Neue Teile 01

Beim Mast kommt der Sonic-Ring erstmals in Weiß zum Einsatz und auch die Teileverwendung eines schwarzen LEGO Friends Zylinders als Glocke ist kreativ.

LEGO 21350 Ideas Jaws Boot Neue Teile 04

Für diese Verwendung als Leiter prädestiniert sind außerdem die Hirtenstäbe in Hellgrau, die sicheres Geleit auf das Dach der Kabine versprechen.

LEGO 21350 Ideas Jaws Boot Neue Teile 03

Drucke, Sticker und Funktionen

Allzu viele Funktionen bietet das Set, das als Ausstellungsstück für Erwachsene konzipiert ist, zwar nicht, aber ein sehr interessantes Feature wird direkt auf der Rückseite des Kartons beworben: Wie es schon der Fandesigner vorgesehen hatte, ohne allerdings im Detail auf die Umsetzung einzugehen, lässt sich die vordere Hälfte des weißen Hais vom Rest des Tieres trennen und so in seiner auftauchenden Pose hinter dem Boot platzieren. Kombiniert man hingegen die beiden Teile, so “schwimmt” der Hai auf einem eigenen Präsentationsständer.

LEGO 21350 Jaws Detail 1

Beide Unterbauten zur Präsentation sind jeweils mit einer bedruckten Fliese versehen, die das LEGO Logo und den “JAWS”-Schriftzug zeigt. Außerdem scheint der am Heck angebrachte Name des Fischerboots, “ORCA”, ebenfalls ein exklusives bedrucktes Element zu sein, ebenso wie die auf der großen Präsentationsplatte angebrachte Zitatfliese. Hierauf ist einer der vielleicht legendärsten Filmsätze zu lesen, den der Schauspieler Roy Scheider seinerzeit improvisiert haben soll. Nachdem er unerwartet zum ersten Mal mit dem weißen Hai konfrontiert wurde, taumelt Brody geschockt rückwärts zu Quint, der nichts davon mitbekommen hat, und murmelt. “You’re gonna need a bigger boat”, also übersetzt: “Sie werden ein größeres Boot brauchen.”

LEGO 21350 Jaws Detail 2

LEGO 21350 Jaws Detail 3

Neben den genannten bedruckten Elementen kommen für weitere Details wie z.B. Instrumente und den Zeitungsartikel über den Hai-Angriff aber leider auch Aufkleber zum Einsatz. Im den beiden obigen Bildern haben wir mit weißen Pfeilen für die Drucke und mit roten Pfeilen für die Sticker gearbeitet. Wer übrigens den Film noch nicht kennt und sich die Szene, in der das Zitat fällt, einmal losgelöst ansehen möchte, der findet sie auch als kurzen Clip auf YouTube:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vergleich mit Vorlage und Fanentwurf

Wie ihr im Filmclip bereits ahnen konntet, ist die Filmvorlage im LEGO Set wirklich gut eingefangen worden – wenn man sich die blutigen Anteile einmal wegdenkt. Vor allem die Minifiguren stechen hierbei hervor, in denen man die drei Hauptcharaktere wirklich sofort wiedererkennt. Wir haben nachfolgend einmal Figuren und Schauspieler gegenübergestellt, damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt:

LEGO 21350 Jaws Minifiguren Vergleich
Minifiguren im Vergleich mit den Schauspielern. Von links nach rechts: Quint (Robert Shaw), Martin Brody (Roy Scheider) und Matt Hooper (Richard Dreyfuss)

Auch das Fischerboot, die ORCA, wurde gut umgesetzt. Natürlich weicht das LEGO Modell in manchen Details aufgrund des recht kleinen Maßstabs von der Vorlage ab, aber Form, Farbgebung und die wesentlichen Gestaltungsmerkmale sind im Set sehr gut zu erkennen:

LEGO 21350 Jaws Boot Vergleich
Das Fischerboot “ORCA” in der Filmvorlage

Werfen wir nun noch einmal einen kurzen Blick zurück auf den Ideas-Entwurf, der dem Set zugrunde liegt und sich im dritten Review 2022 bei LEGO durchsetzen konnte, nachdem er in einer etwas anderen Version bereits 2021 schon einmal die nötigen 10.000 Stimmen geknackt hatte, aber damals noch abgelehnt worden war. Verantwortlich für das Design ist der irische Ideas-Nutzer Diving Faces alias Jonny Campbell, dessen Modell nach seinen Angaben etwa 1600 Teile und damit ein paar mehr als das finale Set umfasste.

LEGO Ideas Jaws2 (1)
Der Fanentwurf von Diving Faces

Wenn auch Entwurf und finales Set auf den ersten Blick recht ähnlich wirken, so liegt dies bei genauerem Hinsehen vor allem an der gemeinsamen Vorlage. Im Detail wurden nämlich sehr viele Änderungen vorgenommen, etwa die Farbe der Aufbauten des Boots von Weiß auf das etwas “schmutzigere” Tan geändert, die grauen Rettungsringe gegen weiße ersetzt, die Reling am Bug farblich angepasst usw. Auch die Bautechnik bei Boot und Hai sind teilweise ganz anders, was im Falle des Hais Vor-, aber auch Nachteile mit sich bringt: So besticht der LEGO Hai z.B. mit einer tollen Konstruktion für die Kiemen, während die Schnauze des Hais im Entwurf zwar etwas weniger perfekt, dafür aber irgendwie bedrohlicher wirkte.

Schön ist, dass die Idee von Jonny, den Hai sowohl als Ganzes als auch nur zur Hälfte und aus dem Wasser auftauchend darzustellen, beibehalten und von LEGO sogar noch mit einem zusätzlichen Präsentationsständer aufgewertet wurde.

Ohne Frage eine große Verbesserung sind auch die Minifiguren, die wir ja oben bereits mit den Schauspielern aus dem Film verglichen haben und die Jonny naturgemäß in seinem Entwurf nicht so perfekt treffen konnte, wie es nun die LEGO Grafiker geschafft haben. Letztlich ist das aber natürlich alles Geschmackssache, weshalb uns eure Meinung interessieren würde: Wie findet ihr Fanentwurf und finales Modell im Vergleich, und welcher Variante würdet ihr den Vorzug geben? Wenn ihr mögt, nehmt doch gerne kurz an unserer folgenden Umfrage teil, damit wir ein Stimmungsbild erhalten.

Welches Design zu "Der weiße Hai" gefällt dir besser?

Ergebnisse anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Umfrage

Wo wir gerade schon beim Thema Umfragen sind, möchten wir die Gelegenheit nutzen und euch wieder unsere üblichen beiden Fragen stellen, nämlich erstens, wie ihr generell, also unabhängig von einer möglichen Kaufabsicht zu dem Set steht:

Wie gefällt dir das LEGO Jaws Set?

Ergebnisse anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Zweitens interessiert uns aber natürlich trotzdem, ob ihr auch vorhabt, das Set bei seinem Erscheinen oder später zu erwerben. Auch hier würden wir uns über eure Teilnahme an der Abstimmung freuen, wobei alles Weitere natürlich gerne in den Kommentaren diskutiert werden kann!

Beabsichtigst du, das Set zu kaufen?

Ergebnisse anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Fazit

Mit dem Set LEGO 21350 Der weiße Hai ist dem Fandesigner Diving Faces und dem ausführenden LEGO Design-Team eine wirklich würdige Umsetzung des Kinoklassikers gelungen, die Fans des Films sofort “abholen” und begeistern dürfte. Hierzu tragen vor allem die großartig gestalteten Minifiguren bei, aber auch die ORCA ist sehr gut getroffen und die ikonische Darstellung des am Heck des Boots aus dem Wasser auftauchenden Hais lässt gleich mehrere Filmszenen wieder vor dem inneren Auge erscheinen, nicht zuletzt die erste kurze, unerwartete Begegnung mit dem abgelenkten Brady, die zum Zitat auf dem Präsentationsständer führt. Natürlich hätte man das Ganze martialischer aufziehen können, denn auch hierfür bietet der Film genügend Ideen und Vorlagen, aber es war von vornherein klar, dass LEGO diesen Weg nicht gehen würde und diejenigen, die ihr Set ein wenig “kaputter” oder “blutiger” haben möchten, ggf. selbst modifizierend aktiv werden müssen.

So bleibt im Endeffekt ein gelungenes Ausstellungsstück, das an den richtigen, weil wesentlichen Stellen auf Drucke setzt, sodass man auch die ebenfalls enthaltenen Sticker gut verschmerzen kann. Spätestens nach einigen Monaten, mit dem Erscheinen des Sets bei weiteren Händlern, steigt dann auch die Chance auf einen besseren Preis, sodass Hai und ORCA bestimmt bei so manchem Filmfan zu Hause einziehen werden.

Hier könnt ihr das Set kaufen*:

Aber wie seht ihr das? Überzeugt euch das Set LEGO Ideas 21350 Der weiße Hai ebenfalls und findet ihr, dass LEGO den Entwurf verbessert hat? Welche Details sprechen euch besonders an, was hättet ihr euch anders gewünscht? Tauscht euch gerne im Kommentarbereich dazu aus!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Jens Herwig 555 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
60 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare