LEGO Ideas Ergebnisse der 1. Review-Phase 2022: Vier neue Sets werden umgesetzt!

LEGO Ideas Ergebnisse 1 Review 2022

Das LEGO Ideas Team hat gerade überraschend bekannt gegeben, dass in der ersten Review-Phase 2022 gleich vier neue LEGO Sets umgesetzt werden! Wir haben alle Details zu den kommenden LEGO Ideas Sets für euch – und die Fans von LEGO Zügen dürften sich über mindestens einen der Entwürfe ziemlich freuen…

Insgesamt 39 Produktideen standen zur Auswahl und LEGO hat sich erstmalig dazu entschieden, gleich vier Entwürfe aus einer Review-Phase umzusetzen, wie das LEGO Ideas Team im Blog bekannt gegeben hat. Geschafft haben es die Entwürfe zur Polaroid Kamera, Orient Express, Tales of the Space Age und den Insekten.

Polaroid OneStep SX-70 Kamera

LEGO Ideas Polaroid Kamera

Die Polaroid OneStep SX-70 Kamera erreichte damals in 48 Tagen das Review und stammt vom Fandesigner Minibrick Productions aka Marc, der in Kalifornien lebt und Maschinenbau studiert. Der Fan-Entwurf besteht aus 538 Teilen und bietet die Funktion, das fertige Bild durch das Drehen des Zahnrades aus der Kamera auszuwerfen. Oliver hat euch die Polaroid Kamera SX-70 hier ausführlich vorgestellt und ihr schon damals durchaus Chancen eingerechnet.

Weitere Bilder vom Fan-Entwurf haben wir hier für euch eingebunden: 

Orient Express

LEGO Ideas Orient Express

Der Entwurf “The Orient Express, a Legendary Train” stammt vom Fandesigner LEt.sGO aka Thomas Lajon aus Frankreich und soll aus etwas weniger als 3.000 Teilen bestehen. Es ist das erste mal, dass im Rahmen der LEGO Ideas Themenwelt ein gesamter Zug umgesetzt werden soll, was Fans von LEGO Zügen durchaus freuen dürfte, da sich das Set sicherlich an Erwachsene richten wird und damit eine Art geistiger Nachfolger der hierzulande beliebten LEGO 10277 Krokodil-Lokomotive werden dürfte. Auch den Entwurf zum LEGO Orient Express hat Oliver euch natürlich vorgestellt.

Weitere Bilder vom Fan-Entwurf haben wir hier für euch eingebunden: 

Tales of the Space Age

LEGO Ideas Tales Of The Space Age

Die Bilder mit dem Namen “Tales of the Space Age” stammen Fandesigner john_carter aka Jan Woźnica, der in Warschau lebt und die LEGO User Group (LUG) Wawlug mitbegründet hat. Insgesamt besteht der Fan-Entwurf aus 553 Teilen. Der Entwurf sieht drei kleinere Bilder vor, die jeweils Szenen aus dem Weltraum-Kontext darstellen, aber nicht auf konkreten Ereignissen beruhen. Die drei Motive hören auf den Namen “Ursa Major”, “The Loneliness of the Long Distance Probe” und “Prelude to the Lithobreaking”. Die Space-Bilder hat Oliver euch Ende Januar vorgestellt.

Weitere Bilder vom Fan-Entwurf haben wir hier für euch eingebunden: 

LEGO Insects

LEGO Ideas Insekten

Der Fan-Entwurf der LEGO Insekten stammt vom LEGO Ideas Nutzer hachiroku24, der eigentlich José María heißt, aus Spanien stammt und einen YouTube-Kanal betreibt. Der Entwurf beinhaltet fünf Insekten: einen Schmetterling, einen Herkuleskäfer, einen Marienkäfer, eine Honigbiene und eine Gottesanbeterin. Die Insekten hat Oliver euch Anfang Februar hier vorgestellt.

Weitere Bilder vom Fan-Entwurf haben wir hier für euch eingebunden: 

Die anderen 35 Modelle mussten dementsprechend abgelehnt werden, aber dennoch ist die Quote mit mehr als 11% umgesetzten Entwürfen diesmal ziemlich hoch. Damit sind nun für die Zukunft zum aktuellen Zeitpunkt acht LEGO Ideas Sets angekündigt, die in den kommenden Monaten erscheinen werden:

Die 1. Review-Phase 2022 wurde im Mai 2022 beendet und nun stehen die Gewinner fest. Die zweite Review-Phase 2022, die unter anderem Jonas’ Pilzhaus beinhaltet, wurde im September geschlossen. Deren Ergebnisse erwarten wir aktuell im Februar 2023.

LEGO Ideas Review Ergebnisse Oktober 2022

Was haltet ihr von den Ergebnissen der 1. Review-Phase 2022? Auf welches der vier Sets freut ihr euch am meisten? Seid ihr mit der Wahl (wenigstens halbwegs) zufrieden, oder welches Set hättet ihr euch gewünscht? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus!

Über Lukas Kurth 2173 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 33 Jahre alt und Gründer von StoneWars.de
guest
123 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare