Ergebnisse der 1. LEGO Ideas Review-Phase 2019 ab 16:00 Uhr im Livestream!

LEGO Ideas 1. Review Stage 2019

Update (26. September, 16:30 Uhr): Die Ergebnisse sind da: LEGO Ideas 1. Review Phase 2019 Ergebnisse. Hier dürfte der eine oder andere LEGO Fan sicherlich Luftsprünge machen!


Update (26. September, 15:50 Uhr): In 10 Minuten geht hier auf Facebook der Stream los! Wir dürfen gespannt sein 🙂 Wir haben mal ganz grob die ersten 500 Kommentare zum LEGO Ideas Gewinspiel auf Facebook durchsucht und die Tipps der Leute rausgesucht. Hier also die Top 6 der LEGO Ideas Fans auf Facebook:

  • The Pirate Bay: 197 Stimmen
  • 123 Sesame Street: 175 Stimmen
  • Playable Piano: 128 Stimmen
  • Addams Family Mansion: 91 Stimmen
  • The Office: 72 Stimmen
  • Anatomini: 65 Stimmen

Wir sind gespannt!


Eben hat das LEGO Ideas Team im hauseigenen Blog bekannt gegeben, dass es am morgigen Donnerstag um 16:00 Uhr einen Livestream mit der Bekanntgabe der Ergebnisse der 1. LEGO Ideas Review-Phase 2019 geben wird.

In diesem Stream sollte bekannt gegeben werden, welche der insgesamt neun Sets den Sprung in die Regale schaffen. Außerdem sollte auch noch das Ergebnis zum LEGO Klavier gegeben werden, dessen endgültiges Review-Ergebnis in der letzten Review-Phase noch zurückgestellt wurde. Der Stream wird von 16:00 bis 17:00 Uhr auf der LEGO Ideas Facebook Seite stattfinden. Ob dieser dann auch ohne Facebook-Account zugänglich sein wird, ist fraglich. Wir werden den Stream aber natürlich auch hier auf StoneWars begleiten und die Ergebnisse bekannt geben.

LEGO Ideas erste Review Stage 2019

Aktuell wurde auf der Seite auch ein kleines Gewinnspiel gestartet, an dem ihr bei Interesse natürlich auch noch teilnehmen könnt. Zu gewinnen gibt es ein Exemplar des LEGO Ideas 21319 Friends Central Perk Coffee.

Aktuell sind nur noch wenige neue LEGO Ideas Sets angekündigt, daher kommt die Review Phase ziemlich recht. Aktuell wissen wir nur, dass am 01. November das LEGO Ideas 21320 Dinosaurier Skelette Set kommen soll. Und im Jahr 2020 wartet irgendwann die fertige Umsetzung der ISS auf uns. Wir dürfen also gespannt sein, ob wir eventuell ein oder sogar zwei (oder mehr) neue Sets auf diese Liste setzen können.

Wir hatten in unserem Beitrag zur ersten LEGO Ideas Review Phase 2019 ja damals schon spekuliert, welche Sets wir für wahrscheinlich halten. Ich bleibe bei meiner Einschätzung, dass die Pirate Bay trotz ihrer Größe gute Chancen hat, aber hier könnte natürlich auch nur der Wunsch der Vater des Gedanken sein. Spannend wird es sicherlich auch bei The Office und der Sesamstraße und natürlich dem zurückgestellten Klavier.

Was sagt ihr? Welche Sets wird es eurer Einschätzung nach morgen schaffen? Werdet ihr den Stream schauen, oder wartet ihr einfach ab, bis wir darüber berichten? Wir freuen uns auf eure Kommentare zum Thema!

Über Lukas Kurth 863 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

48 Kommentare

  1. da stimme ich zu! pirate bay!! und dann bitte danach die mittelalterliche schmiede. dann bräuchte ich noch bei den modulars was britishes oder viktorianisches und ich bin happy

        • wenn du bei Brickative eine Bauanleitung kaufst, ist eine Datei dabei, die Du bei Bricklink hochladen kannst, dann hast du dort schon mal die Steine in einer Liste drin, dann kannst Du sie im Grunde automatisch kaufen. Wie Bricklink geht, ist hier im Blog an verschiedenen Stellen detailliert beschrieben – Preise und Porto vergleichen ist kurz gesagt mal wichtig. Aber du mußt nicht jeden Stein einzeln eingeben. Ich habe jedoch vorhandene Steine aus meiner Wishlist herausgenommen. Geht ziemlich gut, ein verregnetes Wochenende ist damit vergangen. Habe jedoch gleich Steine für mehrere Häuser gekauft. Viel Spass!

  2. Ich, als nicht FB User finde es, und das hat nicht nur allein mit Lego zu tun, nicht sauber wenn etwas nur auf FB stattfindet. Ein Konzern wie Lego (auch andere wirtschaftliche Unternehmen incl. die öffentlich Rechtlichen) haben doch die Möglichkeiten mehrere „sozialen Netze“ zu bedienen.

  3. Pirate Bay, Addams Family, Pirate Bay, Addams Family, Pirate Bay, Addams Family…eins von den beiden bitte, bitte, bitte!!! Morgen ist zwar nicht FREITAG DER 13., da könnte man dann ja irgendwie höhere Mächte anrufen. Aber 26 ist 2x 13…da geht was👍🏻😆

  4. Klar, die Pirate Bay ist der klassische AFOL Wunsch überhaupt. Aber wenn es die nicht wird, dann würde mich das ratlos stimmen, weil ich mir manche Modelle einfach nicht in der Umsetzung vorstellen kann.
    Ob wir nach dem Angelladen nochmal überhaupt ein großes Modular like Gebäude bekommen werden, halte ich für zweifelhaft.
    The Office hat meines Erachtens eine furchtbar hässliche Vorlage (also der Originalentwurf). Da müsste Lego extreme Änderungen vornehmen und dann hätten wir TBBT/Friends schon als ähnliches Modell bereits gehabt.
    Der Vogel ist von der Message her toll, aber als Modell kein Gassenfeger. Und ich würde im deutschsprachigen Raum lieber kein Modell mit dem Namen Kakapo rausbringen….
    Und die beiden Architectureartigen Gebäude lassen mich völlig kalt. Microbuild sind einfach nicht meine.

  5. Ganz nette Sets, ich bin sehr gespannt. Ich wünsche mir in erster Linie Machu Pichu. Für mich das Beste Set. Pirate bay reizt mich gar nicht so sehr, auch die restlichen Sets lassen mich noch kalt. Am ehesten noch der kleine Vogel, aber so etwas ähnliches gab es ja schonmal…naja, mal abwarten, sieht von Lego ja dann auch alles nochmal anders aus…

  6. Die Ideas ISS war auf der Bavaria Bricks Ausstellung zu sehen, da freue ich mich drauf…
    Pirate Bay wäre bei den meisten erwünscht.
    Space X ist cool, aber wegen der ISS aus dem Spiel.
    Den Rest gab es oder gibt es in irgendeiner Form bereits, z.B. Addams Family House aka Haunted House, Machu Pichu und das Museum als Architecture Sets, Office als Friend oder Sesame Street als Modular…
    Ich befürchte Schlimmes – Anatomini :-/
    Klavier wäre deutlich besser…

  7. pirate bay wäre natürlich die populärste und damit wohl auch die sicherste wahl. und definitive auch eine gute.
    vom kreativitäts-standpunkt aus hätte aber wohl der „anatomini“ die nase vorn. deshalb wäre ich nicht im geringsten überrascht, wenn es das set wird.
    also leute, bitte nicht allzu sehr jammern, wenn lego hier die kreativere wahl vorzieht. 😉
    oder liebe lego leute, macht doch einfach beide.

  8. Ich würde mich wahnsinnig über das Sesamstraßenhaus freuen, und noch mehr würde ich mich freuen, wenn die Pirate Bay auch noch umgesetzt werden würde!!! (o;

  9. Habt ihr euch da nicht vertan bzgl. dem Gewinnspiel?
    Weil: „… so we’re giving away 1x LEGO Ideas 21319 Central Perk set signed by …“

    Liest sich so, als könnte man das Central Perk gewinnen, aber nicht das Baumhaus.

    • glaube nicht, dass sich das set im rahmen der erwartungen an ein ideas set nicht gut verkaufen würde.
      ideas richtet sich ja eher an die afols. und die afols sind ja hauptsächlich diejenigen, die seit jahren nach piraten etc. schreien.

    • Es gab 2015 eine Neuauflage der Piraten. Verkaufte sich schlecht und wurde folglich schnell wieder eingestampft. Wobei mir die 2015er Welle so gar nicht gefallen hat. Abwarten…

  10. Wenn der Papagei einen anderen Namen bekommen würde, dann wäre das definitiv besser 🙂 Trotzdem kommt er für mich in die engere Wahl. Anatomini ist ein kreatives Set und hätte meiner Ansicht nach gute Chancen. Die anderen Sets gab es in einer ähnlichen Version in der letzten Zeit schon oft. Aber wie immer gilt: lassen wir uns überraschen!

  11. UND Anatomini ist nach hinten verschoben. Tja, da kann ich hart ohne. Das finde ich innovativ aber leider komplett hässlich. Ich tippe auf Ladenhüter wenn es kommt, auch wenn es sicher seine Fans hat.

  12. Prima, gute Auswahl, auf die Pirate Bay freu ich mich am meisten. *thumbsup*
    Leider kann/konnte ich im Live-Stream überhaupt nichts erkennen – ist/war das ernst gemeint mit den 360p oder ist mein Browser kaputt?

  13. Also ich freu mich auf die Pirate Bay und die Sesamestrasse, mal schauen, wie das ganze umgesetzt wird. War da Lars in der ersten Reihe?^^ Trotz der schlechten Quali des Streams konnte man den kaum übersehen 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*