LEGO Ideas Jazz Quartett (21334) bei Target aufgetaucht: Erste Bilder der Box

LEGO Ideas 21334 Jazz Quartett Titel

Manchmal erhalten die Händler ein neues LEGO Set aus logistischen Gründen mehrere Wochen oder gar Monate vor dessen Release, und ebenfalls manchmal ist jemand dann so unvorsichtig, das Produkt trotz Embargos auch schon vorab in die Regale zu stellen. Genau dies ist gerade bei der großen US-amerikanischen Handelskette Target geschehen, weshalb uns nun erste Aufnahmen der Box des kommenden LEGO Ideas Sets LEGO 21334 Jazz Quartett vorliegen.

Der Instagram-Nutzer theaddshot gehörte zu den Glücklichen, die das Set in einer Target-Filiale erspähten, wo es wohl aufgrund einer Verwechslung mit einem anderen Set versehentlich auf der Verkaufsfläche auftauchte. Beim Versuch, das Set zu kaufen, erfuhr er dann auch gleich das eigentlich geplante Releasedatum – die Kasse meldete nämlich zurück, das Set könne erst ab dem 1. Oktober erworben werden.

Da es sich bei diesem Datum um den Verkaufsstart im Einzelhandel handelt, lässt sich daraus auch der voraussichtliche Release bei LEGO ableiten: Das LEGO Ideas 21334 Jazz Quartett wird demnach wohl ab dem 1. Juli zunächst exklusiv bei LEGO, ab dem 1. Oktober dann auch bei ausgewählten Einzelhändlern zu bekommen sein. Der für gewöhnlich gut informierte Nutzer brick_clicker berichtet in einer Instagram-Story von einem VIP-Vorverkauf ab dem 28. Juni und einer voraussichtlichen offiziellen Vorstellung rund um den 15. Juni. Die amerikanische UVP soll bei 99,99 US-Dollar liegen, wahrscheinlich ist also auch bei uns mit einer UVP von 99,99 Euro zu rechnen.

LEGO 21334 Jazz Quartett Box Vorne

Dank der Boxbilder kennen wir auch einige erste “harte Fakten” zum Set: Es besteht aus 1606 Teilen, hat (aus Marketinggründen) die Altersempfehlung 18+ und kann laut einem neuartigen Hinweissymbol von LEGO in der rechten unteren Ecke der Box-Vorderseite von bis zu vier Personen gemeinsam aufgebaut werden, was für eine Anleitung in vier Teilen spricht. Beim Jazz Quartett handelt es sich um das 42. Set der LEGO Ideas-Reihe, womit es sowohl in dieser Nummerierung also auch mit seiner Setnummer 21334 nahtlos an die erst kürzlich vorgestellte LEGO 21333 Sternennacht anschließt, für die aktuell der VIP-Vorverkauf läuft.

Was das Design des Sets anbelangt, hat LEGO die wesentlichen Ideen und Gestaltungselemente des Fanentwurfs von Hsinwei Chi beibehalten, der im Februar 2021 ins Ideas Review Einzug gehalten hatte und im Oktober desselben Jahres als einer der Sieger daraus hervorgegangen war. Insbesondere blieben das Setting auf einer Bühne mit Treppe, die vier beteiligten Instrumente und einige wesentliche Merkmale der Figuren erhalten, etwa die Krawatte des Trompeters oder der Porkpie des Schlagzeugers. Im Detail nahm das LEGO Designteam allerdings eine Vielzahl von Änderungen vor. Am augenscheinlichsten wurde der Pianist durch eine weibliche Figur ersetzt, die Bautechniken der Instrumente hier und dort verändert und einige Farben getauscht. Eine nette Idee seitens LEGO ist der auf der Rückseite der Box gezeigte modulare Aufbau der Bühne, wodurch man die Präsentation der Band noch etwas dynamischer gestalten kann, ohne die Figuren abmontieren zu müssen.

LEGO 21334 Jazz Quartett Box Hintenjpg

Die Maße des aufgebauten Sets werden auf der Box mit 43 cm Breite und 20 cm Höhe angegeben, wodurch das Jazz Quartett sich – und das war bestimmt sowohl vom Fandesigner als auch von LEGO beabsichtigt – gut als Dekostück auf dem Schreibtisch bzw. im Regal eignet. Die zeitlosen Outfits der Musiker, die zwar ein wenig an die erste Hälfte des letzten Jahrhunderts erinnern, aber genau so auch heute noch auf einem Konzert zu sehen sein könnten, tragen ihr Übriges dazu bei.

Nachfolgend seht ihr noch einmal einige Bilder des Originalentwurfs. Dieser hatte mit vom Designer geschätzten 1.500 – 1.800 Teilen einen quasi identischen Umfang, erreichte das Review in nur 49 Tagen und basierte auf einer Idee, die Hsinwei Chi bereits 2020 beim Ideas-Wettbewerb „Music to your ears!“ eingereicht und damit den zweiten Platz hinter dem umstrittenen Sieger „Daft Punk“ belegt hatte.

LEGO Ideas Jazz Quartett (1)

Wie gefällt euch anhand der ersten Bilder das LEGO 21334 Jazz Quartett? Findet ihr die Designänderungen des LEGO Designteams gelungen oder zieht ihr den Originalentwurf vor? Hättet ihr Freude an diesem Set und was würdet ihr ggf. daran modifizieren oder erweitern? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus.

Über Jens Herwig 529 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
82 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare