Ahoi Landratten! – Der mittelalterliche Hafen macht im Ideas-Review fest

LEGO Ideas Medieval Harbor (1)

Heute ist Markttag bei Ideas. Endlich versammelten sich genug mittelalterliche Ideas-Fans und stimmten den Entwurf „Medieval Harbor“ in das zweite Review 2021. Der Hafenmeister wird alle Hände voll zu tun haben, um für die 14. Bauidee noch einen Platz im Lagerraum zu finden. Ab Anfang September werden die LEGO Designer die Tore öffnen und alle Projekte intensiv auf eine mögliche Umsetzung prüfen. Wir stellen euch den Hafen vor und überlegen zusammen, wie die Chancen stehen könnten.

Einigen von euch wird der Fandesigner Namirob aka Clemens Fiedler bekannt vorkommen und dieses Gefühl täuscht nicht, denn der aus dem Großraum Hannover kommende Geografie-Student lieferte die Vorlage für die LEGO Ideas 21325 Mittelalterliche Schmiede. Auf der Ideas-Website ist Clemens schon seit etwa fünf Jahren aktiv und schickte bisher 15 Projekte ins Rennen. Mit der aktuellen Idee kann sich Clemens nun über den zweiten Entwurf in einem Ideas-Review freuen, die innerhalb von 747 Tagen die magische Schwelle erreichte.

Die neuste Idee entführt uns wieder viele Jahre zurück in die Vergangenheit. Aus 2.996 Teilen entwarf Clemens eine mittelalterliche Hafenszene. Der Hafen verfügt über zwei Landestege, an denen die kleinen Handelschiffe festmachen können und mit Hilfe der Ladekräne sollte auch ein zügiger Warenumschlag gewährleistet sein. Ein Segelschiff gehört schon zum Entwurf dazu.

Von den Landestegen wird die Ware schnell an den dahinter befindlichen Markt verteilt. Die Fische und sonstigen Meeresfrüchte werden ganz fangfrisch in den drei Fischgeschäften zum Verkauf angeboten. Die Szenerie vermittelt ein reges Markttreiben und die 7 Minifiguren haben alle Hände voll zu tun, um den Markttag in geordneten Bahnen zu bewältigen.

Die Gebäude vermitteln uns – wie der Entwurfname vermuten lässt – ein mittelalterliches Flair. Das Mauerwerk erscheint recht rustikal und die Dächer sind mit den Schindeln eingedeckt, die wir bereits von der LEGO Ideas 21325 Schmiede kennen. Zur Wasserseite hin können wir auch die unterschiedlichen Verzierungen an den Häusern gut erkennen. Ob es sich dabei um Wappen oder um Hinweise zum Produktangebot handelt, ist dabei ganz euer Fantasie überlassen.

Die Läden lassen sich von der offenen Rückseite bespielen. Dort können wir auch einen Blick ins Innere werfen. Allem Anschein nach dienen die Gebäude vorrangig als Lagerfläche, denn viel können wir nicht entdecken. Allenfalls ein paar Waren warten darauf, dass sie in den Läden nachgelegt werden können. Nur im Mittelhaus ist im Obergeschoss eine kleine Schlafstätte eingerichtet und nebenan könnte ein Ofen für Wärme sorgen. Wobei wir uns nicht ganz sicher sind, ob hier nicht eventuell Fische geräuchert werden. Ihr werdet bestimmt schon eine Idee haben. 🙂 

Abgerundet wird die Bauidee von zwei Palmen, die freundliches und südländisches Flair aufkommen lassen. Anhand der Bilder haben wir mal versucht die Größenordnung für euch einzuschätzen. Ihr solltet in euer Stadt mit ca. 53 cm Breite und ca. 37 cm Tiefe inkl. der Landestege rechnen. Die taxierten Höhe von ca. 21 cm liegt im normalen Bereich und dürfte hoffentlich kein Problem darstellen.

Die weiteren Detailbilder findet ihr in unserer Galerie:

Alle Entwürfe des zweiten Review 2021 in der Übersicht:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Imperial Island Fort (1)Imperial Island Fortess
Brick Hammer
349Nein
2LEGO Ideas Movie Set (1)Movie Set
Castor-Troy
63Nein
3LEGO Idea Lifeguard Shack (1)Lifeguard´s Shack
adwind
724Nein
4LEGO Ideas A Frame Cabin (7)A-Frame CabinNorton7441Nein
5LEGO Ideas Spaceballs (1)Spaceballs
Bricktory Lab
270Ja
6LEGO Ideas Costume Store (1)Costume Shop
Bricky_Brick
165Nein
7LEGO Ideas Bts Dynamite (1)BTS DynamiteJBBrickFanatic
30Ja
8LEGO Ideas Spot 1 To 4 Scale TitelBoston Dynamics Spot WalkCrawlRun
127Ja
9LEGO Ideas Medieval Tavern (1)Medieval TavernLEt.sGO64Nein
10LEGO Ideas Tavern Under Snow (1)Tavern Under SnowLego_Is_Art166
Nein
11LEGO Ideas Woman Of Computing (1)Women of Computing20tauri70Nein
12LEGO Ideas Working Minigolf Course (1)Working Minigolf Course
LEGO Paradise42Nein
13LEGO Ideas Brick Walk (1)Brick Walkleprapego416Nein
14LEGO Ideas Medieval Harbor (1)Medieval HarborNamirob747Nein
15LEGO Ideas Floating Island (1)Floating Island
Seb_E
427Nein
16LEGO Ideas Scooby Doo Mystery Machine (1)Scooby Doo Mystery Machine
Let Them Fly
194Ja
17LEGO Ideas Aircraft Engine Workshop (2)Aircraft Engine WorkshopStephanix
132Nein
18LEGO Ideas Airport Firetruck (1)Airport Firetruckredera00438Ja
19LEGO Ideas Game Stop Store (1)Gamestop Classic Store MCHLN3Ja
20LEGO Ideas German Traditinal Cottage (1) 1Traditional German CottagesNICKers77
104Nein

Die Idee spiegelt für mich das Treiben einer kleinen Hafenstadt wieder, wie es auch heute noch irgendwo auf der Welt aussehen könnte, wo die Zeit ein wenig stehen geblieben ist. In meiner Vorstellung kommen morgens die Fischerboote in den Hafen und dann wird die Ware wirklich fangfrisch verkauft. Deshalb mag ich auch die Kaianlage und die kleinen Läden. Die Gebäude sind für meinen Geschmack ein wenig karg eingerichtet, aber eigentlich muss es auch nicht viel mehr sein und kann mit wenigen Handgriffen hergerichtet werden.

Unser Blick in die Ideas Vergangenheit zeigt zwar einen direkten Treffer, aber die Seagull Bay und The Fortress aus dem zweiten Review 2020 weisen schon einige Ähnlichkeiten auf, obwohl in beiden Ideen das Piratenthema bzw. die Gegenpartei im Vordergrund stand. Hinsichtlich des Baustils und der verwendeten Farben fallen natürlich Übereinstimmungen mit der LEGO Ideas 21325 Schmiede auf.

Im LEGO Hauptsortiment taucht das Thema Hafen ab und an mal in der CITY-Reihe auf, wo aktuell auch wieder einige martime Sets in den Regalen stehen. Diese spiegeln aber in der Regel unsere moderne Lebensweise wieder und nicht eine mittelalterliche Sicht der Dinge. Von daher würde der Entwurf nicht einer möglichen Überlappung ausgesetzt sein.

Trotz allem glaube ich aber, dass in der Ideas-Reihe mit der Schmiede das Thema Mittelalter erst mal gut abgedeckt sein sollte. Ironischerweise stammt die Schmiede ebenfalls von Clemens. Daher wird er hoffentlich nicht traurig sein, wenn ich dem aktuellen Entwurf nur eine unwahrscheinliche Umsetzung zugestehe.

Was sind eure Gedanken? Würdet ihr sofort ins Spielen einsteigen oder lässt euch die Szene eher unberührt? Was sagt ihr zu den Landestegen? Mögt ihr die Verladedetails oder braucht euer Hafen keine Aufbauten? Würdet ihr eure Minifiguren sofort auf den Fischmarkt schicken oder ist euch das Treiben egal? Würde die Idee in eure Stadt passen oder wäre das Modell zu groß? Wie schätzt ihr die Chancen für eine Umsetzung ein? Schreibt uns eure Meinungen gerne in die Kommentare.

Über Oliver 176 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

13 Kommentare

  1. Das ist nach dem Caribbean Clipper das zweite Set in dem wir als Landratten betitelt werden! Ich fahr schließlich die ganz großen Pötte und hab die Patente A, B, C und die 6!

    Das Set ist nicht meins und ich finde das nicht einmal hübsch.

  2. Spricht mich ohne geringsten Umweg an 😉

    Finde das Set absolut gelungen und würde mich über eine Realisierung freuen.
    Mittelalterliche Szenen sind zum kreativ werden irgendwie prädestiniert 😀

  3. Ganz ok würde ich sagen, da kann man als Lego Designer aber noch mehr draus machen. Irgendwie fehlen mir da nette Gags. Wenn schon Hafen dann bitte das Imperial Fortress.

  4. Hört wie die Möwen über den Köpfen der geschäftigen Leute kreischen, wie sie auf den Frischfang der Seeangler warten;
    die Wellen sanft die Böötchen gegen die hölzernen Stege schubsen, ihren rhythmischen Gesang mit einem dumpfen Klang Abwechslung verleihend;

    Dies‘ Zeilen gewiss keine Klemmbausteinlyrik sind, doch mir fehlt dem Set…

    … ein Basar! Bunt, laut, voller Düfte und Geschrei!

    • Ja gut was will man da sagen. Schönes Set und mal wieder sieht man was die Leute gerne sehen wollen was im Normalen Lego sortiment nicht vertreten ist. Schon erstaunlich dass sie die Schmiede umgesetzt haben ich denke mal sie haben gesehen wie gut so etwas bei der Konkurenz läuft. Und mit knapp 3000 Teilen und Ideas wird es klassischerweise sehr teuer

  5. Da ist mir ehrlich gesagt das Imperial Island Fortress lieber…

    Medieval scheint hier als als „Eyecatcher“ draufgetackert worden sein.

    Aber da Ideas in letzter Zeit (nach Pirate Bay) nichts interessantes (für mich, nicht alle ;)) geliefert hat, bin ich „ent“hypt…

    Überrascht mich mit guten Sets

    PS – Schmiede ist nett, aber ich bin derzeit am Zweifeln, ob ich NOCH eine Themenwelt anfangen will… auch das 3-1 Castle ist „gut“, aber der Platz…

  6. Ich habe auf Ideas für das Set gestimmt, obwohl hier leider ein Kran fehlt. Den gab es eigentlich in jeder mittelalterlichen Hafenstadt. Die Palmen im Hintergrund stören auch. Trotzdem gefällt mir sonst die Aufmachung. Ich glaube aber nicht, dass es durchs Review kommt. Das Imperial Fortress wäre auch mein Favorit.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.