Die Londoner Telefonzelle bewirbt sich im LEGO Ideas Review

LEGO Ideas London Telephone Box (1)

„Vermittlung? – Das wird ein Ferngespräch nach Billund“ – So ähnlich hätte wohl damals ein Telefonat begonnen. Die Ideas-Community konnte wie gewohnt auf elektronischen Wege den Entwurf „Red London Telephone Box“ als 24. Idee ins 2. Review 2022 wählen. Dort wird ab September die alte Technik geprüft und entschieden, ob die Idee in die Verkaufsregale durchgestellt wird. Wir haben euch die Details zusammengetragen.

Bauherr der Londoner Telefonzelle ist der Ideas-Nutzer Bricked1980 aka John Cramp. Er lebt in England und arbeitet als Grafikdesigner im lokalen Zentrum für Kulturerbe. Seine Freizeit verbringt er natürlich gerne mit LEGO, daneben kann er sich auch fürs Malen und Zeichnen begeistern. Die Leidenschaft für die bunten Plastiksteine erwischte John erneut als der Nachwuchs kam und er wieder nach Spielzeug schaute.

John trat im Juni 2018 der Ideas-Platform bei und konnte schon einige Erfolge verbuchen: Die magische Schwelle zum Review knackte er schon mit „Bricks & Bloom“ der „Brick Town Police“ und „The Village Post Office“. Alle Ideen konnten in Billund nicht überzeugen.

Das neuste Projekt wurde am 3. Februar 2022 von Ideas zur Abstimmung freigeschaltet und erhielt die ersten tausend Stimmen innerhalb einer Woche. Das Tempo blieb konstant hoch, so dass Bricked1980 bereits Ende März den wichtigen Halbzeit-Meilenstein passierte und nach 145 Tagen ein weiteres Review-Modell feiern kann.

Als Vorlage für den Ideas-Entwurf dient natürlich die typische Londoner Telefonzelle. Das Design wurde 1924 von Sir Giles Gilbert Scott entworfen und ab 1926 überwiegend in der englischen Hauptstadt installiert. John baute diese kleine Stück Geschichte aus 1.856 Teilen nach und verzichtete auf Minifiguren. Ein paar Vorkenntnisse konnte er schon beim Vorgänger-Modell „Village Post Office“ sammeln, denn dort kam der rote Farbtupfer bereits im Straßenzug zum Einsatz.

Selbstverständlich könnt ihr die Tür öffnen und einen Blick ins Innere werfen: Neben einigen typischen Plakaten mit Notfall-Verhaltensregeln und Hinweisen, wie zum Beispiel ein Vorwahlregister, befindet sich dort auch der Fernsprecher sowie einige Telefonbücher. Abgerundet wird die Londoner Stadtszene durch den ebenso legendären, säulenartigen Briefkasten und eine Stadtlampe, die mit Blumen geschmückt ist.

Gerne verweisen wir auch auf die Video-Vorstellung, die euch nochmals einen kompakte Überblick gewährt.

Die Telefonzelle ist auf einer Grundfläche von 18×18 Noppen erreichtet und nicht im Minifiguren-Maßstab umgesetzt. Vielmehr würden würden wir die Höhe auf knapp 30 cm schätzen. Damit könnte das Modell gut in so manches Regal passen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die ersten Telefonzellen (Typ K1) wurden zwischen 1921 und 1926 in der britschen Hauptstadt errichtet. Doch erst mit dem hier dargestellten Typ K2 wurden die Fernsprecher mit der markanten, roten Farbe verbaut. Da das Design der ersten Generation schnell in Ungnade fiel, veranstalteten das „Metropolitan Boroughs Joint Standing Committee“ und die „Birmingham Civic Society“ unabhängig voneinander einen Design-Wettbewerb für den Nachfolger. Nachdem beide Wettbewerbe zusammengelegt wurden, empfahl 1925 die „Royal Fine Art Commission“ den Entwurf von Sir Giles Gilbert Scott anzunehmen.

Ähnlich wie bei Ideas kam es auch hier zu einer Abweichung, denn die Sieger-Version war ursprünglich in Silber gehalten. Das General Post Office bevorzugte jedoch Rot und so wurden ab 1926 die ersten Zelle vom Typ K2 in Kensington und Holborn im Zentrum Londons aufgestellt. Die meisten der rund 1.700 Exemplare prägten hauptsächlich die englische Hauptstadt, weil sich durch die gewählte Größe der Transport als schwierig und kostenintensiv entpuppte. Im Original kommt die Zelle auf eine Höhe von ca. 2,75 Meter und eine Grundfläche von gut 1×1 Meter.

Weitere Impressionen der Telefonzelle könnt ihr euch in unserer Galerie ansehen:

Diese Modelle wollen im 2. Review 2022 überzeugen:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Lilo Stitch Beach (1)Lilo & Stitch: Beach HouseItsABricksLife626
672Ja
2LEGO Ideas Indiana Jones Raiders Of The Lost Ark 40th Anniversary 1Indiana Jones, Raiders of the Lost Ark Tvrulesmylife
482Ja
3LEGO Ideas Motorized Steampunk Skyship (1)Motorized Steampunk SkyshipCastor-Troy
74Nein
4LEGO Ideas Auto Repiar Garage (1)Auto Repair Garage 1930slegoceo640Nein
5LEGO Ideas Escape Game Carters Secret 2 (1)Escape Game: Carter´s Secret
Brick Project
769Ja
6LEGO Ideas Muddy Waters (1)Fishing in Muddy Waters
Ralf Ranghaal
91Nein
7LEGO Ideas Lisbon Tram (1)Lisboa Tram (Elétrico de Lisboa)Ezequiel Alabaca98Ja
8LEGO Ideas Medieval Alchemist (2)Medieval Alchemist_MrB_266Nein
9LEGO Ideas Working Orrery (1)Working OrreyLEGO Monkey252Nein
10LEGO Ideas Jim Hensons Labyrinth Escher Room (16)Jim Hensons Labyrinth: Escher RoomColonelAttentiveCandy464Ja
11LEGO Ideas Polaroid Sun 600 (1)Polaroid Sun 600 LMSJulienG1296Ja
12LEGO Ideas Mushroom House Jonas Kramm 01LEGO Mushroom HouseJonasKramm22Nein
13LEGO Ideas World Civil Engineering (1)The World of Civil Engineering: Types of BridgesMOCingbird95Nein
14LEGO Ideas Art Center (1)The Art CenterLepralego403Nein
15LEGO Ideas University Brickester (1)University of BrickesterLepralego76Nein
16LEGO Ideas Tuscan Villa (1)Tuscan VillaGalaxy333349Nein
17LEGO Ideas Traditional Japanese Village (1)Traditional Japanese VillageDnA Bricks270Nein
18The Krusty Krab – Spongebob Squarepants
Lanko58Ja
19LEGO Ideas Viking Village2 (1)Viking VillageBrickHammer122Nein
20LEGO Ideas Sikorsky S70i Firehawk (1)Sikosky S-70I Firehawk Cal Fire Edition
Slekk024773Ja
21LEGO Ideas Medieval Guarded Inn 1Medieval Guarded InnxXgGhostXx249Nein
22LEGO Ideas Taskmaster (1)TaskmasterSJs Workshop144Ja
23LEGO Ideas Ski Charlet (1)Ski ChaletJKBricksworks469Nein
24LEGO Ideas London Telephone Box (1)Red London Telephone BoxBricked1980
145Ja
25LEGO Ideas Witch House (1)The Witch HouseCastor-Troy
42Ja
26LEGO Ideas Terraria (1)TerrariaJaoGosma153Ja
27LEGO Ideas Old Train Engine Shed (1)The Old Train Engine ShedMind The Brick117Nein
28LEGO Ideas Great Wave Kanagawa (1)The Great Wave off KanagawaLEGOverwatch82Ja
29LEGO Ideas Gravity Falls 2022 (1)Gravitiy Falls – The Mystery Shack
Minibrick Productions239Ja
30LEGO Ideas Chinese Tea Garden (1)Chinese Gardenlfthan767Nein
31LEGO Ideas Sony Walkman (1)Sony WalkmanJerac
395Ja
32LEGO Ideas Golden Trumpet Tree (1)Golden Trumpet Tree With Park BenchDlambert478Nein
33LEGO Ideas A Team Van 2 (1)The A-Team: I Love It When a Plan Comes TogetherMOCturnal
139Ja
34LEGO Ideas Petra (1)The Treasury – Petrathepredisent
741Ja
35LEGO Ideas Heartstopper Charlie Room (1)Hearstopper Charlie's Room
Feace
64Ja
36LEGO Ideas Medieival Watchtower (1)Medieval WatchtowerPeterKeith
256Nein
37LEGO Ideas Garfield 2 In 1 (1)Garfield 2-in-1Yang Yang77Ja
38LEGO Ideas Armada Port (1)Armada PortBrickHammer68Nein
39LEGO Ideas Ed Edna Scrapyard (1)Ed and Edna's Scrap Junkyard GenericStud
206Ja
40LEGO Ideas Working Log Flume (1)Working Log Flume – Fairground Water Coaster Baron von Barron
67Nein
41LEGO Ideas Sea Turtle (1)Sea TurtleLEGOverwatch307
Nein
42LEGO Ideas Bionicle Great Spirit Robot 1Mata Nui Rises [Bionicile Tribut Set]Axerford570Ja

Die Umsetzung der typisch roten Telefonzelle ist meiner Meinung nach gut gelungen. Es gibt zwar leichte Ungenauigkeiten im Maßstab, aber das stört mich nicht. Ich freue mich vielmehr über das Innenleben. Vor allem beim Telefonbuch und den Vorwahllisten musste ich ein wenig lächeln. Darüber hinaus finde ich die Kombination mit dem säulenartigen Briefkasten und der Straßenlampe sehr geschickt gewählt: Ich muss sofort an die Straßenzüge von London denken.

Wie könnte LEGO diese Idee bewerten? – Aktuell können wir im Archiv nur ein Modell mit Bezug zu London entdecken. Im Entwurf „Victorian London Christmas“, über den Ideas im 3. Review 2015 entscheiden musste, wurde auf die Darstellung einer Telefonzelle verzichtet. Wenn wir uns den Karton von LEGO Ideas 21304 Doctor Who genauer ansehen, stellen wir fest, dass in dem Set bereits eine Londoner Telefonzelle nach Vorgabe der BBC-SciFi-Serie verbaut wurde.

Im LEGO Hauptsortiment konnte ich trotz einiger Suche keine gesonderte „Telephone Box“ finden. In Billund scheint der London Bus wesentlich mehr Eindruck hinterlassen zu haben, denn dieser wird zum Beispiel in den Architecture Sets 21045 Trafalgar Square und 21029 Buckingham Palace mit einer Anspielung bedacht. Darüber hinaus widmete LEGO dem Bus schon mehrere Sets – zuletzt den LEGO Creator Expert 10258 London Bus.

Da LEGO in der Vergangenheit schon mehrfach eine Affinität zu London gezeigt hat, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass die ikonische Telefonzelle eine Chance haben könnte. Dem steht entgegen, dass wir bereit im „Doctor Who“-Set schon das Motiv hatten und London im Hauptsortiment in den letzten Jahren mit dem Doppeldeckern präsent war. Unter dem Strich überwiegen bei mir die Zweifel, dass die Telefonzelle den notwendige Resonanz erzielen könnte und deshalb schätze ich die Umsetzung als unwahrscheinlich ein.

Jetzt seid ihr gefragt. Was haltet ihr von der Telefonzelle? Gefällt euch die Szene oder fehlt euch noch etwas? Weckt das Innendesign bei euch Erinnerungen an eigene Erfahrungen mit öffentlichen Fernsprechern oder ist das Relikt alter Zeit? Findet ihr den Maßstab gut gewählt oder würdet ihr andere Dimensionen bevorzugen? Wie schätzt ihr die Chancen ein? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.

Über Oliver 329 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
20 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare