LEGO Ideas: Die drei ??? ermitteln im Review

LEGO Ideas Three Investigators Headquarter (1)

(Update 29. Dezember 2021 – 23:45 Uhr): In unser Vorstellung hatten wir irrtümlich Christina Hahn als Fandesignerin vermutet. Das stellte sich jedoch als unrichtig heraus. Der kreative Kopf ist jedoch ihr Mann, Marc Hahn. Wir haben den Artikel im zweiten und dritten Absatz entsprechend korrigert.


Die Ideas-Fans sind sich einig geworden: Heute erteilten sie den drei ??? einen ersten Ermittlungsauftrag und stimmten den Entwurf „The Three Investigators – The Headquarters“ als 31. Idee ins 3. Review 2021. Ob die Hobbydetektive demnächst auch für LEGO Fälle lösen dürfen, wird von der Begutachtung des Ideas-Teams abhängen, die Anfang Januar starten wird. Wir haben eigene Nachforschungen angestellt und können euch den Entwurf im Detail vorstellen.

Bei unserer Ermittlungsarbeit werden wir – als Anspielung an die Vorlage – nach und nach die drei großen Fragezeichen aufklären: Wer steckt hinter dem Entwurf? Was zeigt uns das Modell? Welche Chancen könnte die Idee haben? – Doch der Reihe nach. Fangen wir mit der ersten Frage an:

Wer steckt hinter dem Entwurf? – Dafür nehmen wir uns die Bauidee vor und finden sehr schnell heraus, dass uns der Nutzername Valkon die Idee präsentiert. Das Kürzel können wir vermeintlich schnell Christina Hahn zuordnen, die in der deutschen LEGO Szene sehr bekannt ist. Allerdings erhielten wir einen wertvollen Informanten-Hinweis, der uns zusteckte, dass ihr Mann, Marc Hahn, für das Projekt verantwortlich ist. (Vielen Dank an unseren Leser Thomas!).

Gemeinsam betreiben die beiden die Website BrickCreations, auf der Marc regelmäig über seine neusten Projekte berichtet. Marc wird einigen von euch bestimmt bekannt sein, denn er gewann 2018 die RTL-Sendung „LEGO Master“ und ist auch auf manchen LEGO Ausstellungen präsent.

Nach unserer Spurensuche eröffnete Marc zur Weihnachtszeit 2014 sein Ideas-Konto und ließ sich fast zwei Jahre Zeit, bis die ersten Ideen zum Vorschein kamen. Die beiden Bauwerke wurden Anfang 2018 aus dem Rennen genommen, da sie nicht genug Unterstützung erhielten. Die drei ??? wurden Ende Januar 2020 auf Ideas vorgestellt und konnten im September 2021 knapp den 5k-Meilenstein erreichen. Nach 667 Tagen gelang der Einzug ins Review und bescherte Marc den ersten Eintrag im „10k Member Club“.

Was zeigt uns das Modell?  –  Eindeutige Hinweise im Beschreibungstext lassen den Schluss zu, dass wir das Hauptquartier der jungen Hobbydetektive aus der gleichnamigen Reihe „Die drei ???“ vor uns haben.  Die Spürnasen haben ihr Hauptquartier in einem Wohnwagen auf einem Schrottplatz bezogen. Trotz intensiven Bemühungen blieb bisher der Einsatz der verwendeten Teile im Unklaren. Nach Auswertung der zur Verfügung stehenden Bilder gehen wir jedoch davon aus, dass die Ideas-Teilegrenze von 3.000 Steine nahezu ausgeschöpft sein sollte. Als weiteres Ergebnis kommen wir zu dem Schluss, dass nur die Meisterdetektive mit 3 Minifiguren verewigt werden sollen.

Justus, Peter und Bob haben das mobile Heim zu ihrem Ermittlungszentrum ausgebaut. Auf geschätzten 36×17 Noppen steht ein Fotolabor sowie diverse elektronische Hilfsmittel zur Verfügung, um den nächsten Fall zu lösen. In Ermittlungspausen stehen den drei ??? eine kleine Küche und eine Couch bereit. Hier können sich die Gedanken frei entfalten und auf die Suche nach dem entscheidenden Hinweis begeben. Weiterhin ist der Wohnwagen mit weiteren kleinen Gegenständen vollgestopft, die für Detektive von Nutzen sein könnten. Falls es einmal brenzlig werden sollte, kann das junge Team einen geheimen Ausgang zur Flucht nutzen.

Das Hauptquartier ist von einem Schrottplatz umgeben. Deshalb liegen diverse Gegenstände im direkten Umfeld herum. Auch den fahrbaren Untersatz der Hobbydetektive können wir unschwer identifizieren: Die Fahrräder sind an den Wohnwagen gelehnt. Eingebettet wird die Szene von einigen Palmen, die an den fiktiven Spielort, Rocky Beach in der Nähe von Los Angeles, erinnern. Am besten schaut ihr euch die Bilder in Ruhe an, um alle Details entdecken zu können. Wenn euch das Ergebnis überzeugt, solltet ihr schon mal etwas Platz in den heimischen Regalen schaffen, denn nach unserer Schätzung dürfte der Platzbedarf bei ungefähr 60×45 cm liegen.

Die drei ??? (engl. „The three investigators“) sind eine Jugendbuch-Reihe, die 1964 vom Journalisten und Autor Robert Arthur in den USA erstmals veröffentlicht wurde. Obwohl der Name Alfred Hitchcock genannt wird, hatte er keine operative Funktion, sondern stellte nur als Schirmherr seinen Namen zur Verfügung. Der erste ins Deutsche übersetzte Band kam 1968 auf den Markt und erfreute sich schnell einer großen Beliebtheit und schnell wurden weitere Formate produziert. Alleine in Deutschland konnten 45 Millionen Tonträger verkauft und über 16,5 Millionen Bücher abgesetzt werden. Darüber hinaus wurde die Reihe durch rund zwei Millionen Spiele, Detektiv-Spielkästen und Fanartikel ergänzt.

In den USA umfasste die Buchreihe insgesamt 58 Bände, wurde allerdings 1990 eingestellt. Aufgrund des großen Erfolgs in Deutschland wurde die Reihe selbstständig fortgeführt. Der Verlag konnte sogar noch bis 2004 die Lizenz für den Namen Hitchcock nutzen. Zwischen 2005 und 2007 führte ein Rechtsstreit über die Rechte zu einem zwischenzeitlichen Lieferstopp. Erst nach der Klärung der Verhältnisse wurden die Reihe weiter fortgeführt.

Im November 2021 erschien mittlerweile die Folge 213 „Der Fluch der Medusa“ als Hörspiel und zeigt wie erfolgreich die Justus, Peter und Bob im deutschen Markt sind. Weitere Informationen könnt ihr auf der Website der Drei Fragezeichen einsehen.

Die weiteren Detailbilder könnt ihr euch in unserer Galerie ansehen:

Übersicht aller Kandidaten im 3. Review 2021:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Land Ahoy (1)Land Ahoy
Ralf Ranghall
98Nein
2LEGO Ideas Terrariums (1)Terrariums
Galaxy333
232Nein
3LEGO Ideas Great Coral Reef (1)Great Coral Reef
kris_kelvin
102Nein
4LEGO Ideas Hyrule Castle 30 Anniversary (1)Hyrule Castle 30th Anniversary
BrickGallery
334Ja
5LEGO Ideas Avatar Airbender Avatar Retuerns (1)Avatar: The Last Airbender – Avatar Returnsky-e
480Ja
6LEGO Ideas Clockwork Solar System (1)Clockwork Solar SystemChrisOrchard
29Nein
7LEGO Ideas The Dojo (1)The Dojo
SpaceBrick54
238Ja
8LEGO Ideas Hocos Pocus Updated (1)Hocus Pocus UPDATE
TheAmbrinator
252Ja
9LEGO Ideas Naruto Ramen Shop Anniversary (1)Naruto: Ichirako Ramen Shop 20 th Anniversary
Dadi Twins
188Ja
10LEGO Ideas Johnny FiveMotorized Johnny 5 RJ BrickBuilds
72Ja
11LEGO Ideas James Webb Space Telescope (1)James Webb Space Telescope (JWST)
tonysmyuncle
84Ja
12LEGO Ideas Emergency Box (1)LEGO Emergency BoxSzegoBalint16465Nein
13LEGO Ideas Rubik Cube (1)LEGO Rubik's Cube (Working) puzzLEGO16Ja
14LEGO Ideas Brooklyn Nine Nine (1)Brooklyn Nine-Nine: 99th Precinct BenFankhauser253Ja
15LEGO Ideas Steampunkt Explorers (1)Steampunk Explorers
Castor-Troy
73Nein
16LEGO Ideas Moominhouse (2)MoominhouseBonefoot428Ja
17LEGO Ideas Castle Outpost (1)Castle OutpostxXgGhostXx
605Neni
18LEGO Ideas Down Town Records (1)Down Town RecordsHarrisBricks
471Nein
19LEGO Ideas Meeting Point (1)The Meeting PointLepralego
61Nein
20LEGO Ideas Baba Jaga 2 (1)Baba Jaga Artem Biziiev
44Ja
21LEGO Ideas Soyuz Rocket (1)Soyuz Rocket
The Half Blood Baron
649Ja
22LEGO Ideas LEGO Ghibli (1)Lego Ghibliyop1172
581Ja
23LEGO Ideas Orchid (1)OrchidJames ZHAN
290Nein
24LEGO Ideas Pirate Tavern (1)Pirate Tavern
Revan New
58Nein
25LEGO Ideas Riverside Scholars (1)The Riverside ScholarsHanwasyellowfirst419Nein
26LEGO Ideas Union Pacific Big Boy (1)Union Pacific „Big Boy“Lassehfl
186Ja
27LEGO Ideas Magic Bookends (1)Magic BookendsBrick Dangerous
57Nein
28LEGO Ideas Stargate (1)StargateCaptainMutant
99Ja
29LEGO Ideas Mcdonalds Franchise (1)McDonald's Franchise 1955-1969
adammark
347Ja
30LEGO Ideas Asterix The Gaul (1) TitelAsterix the Gaul
Ganpat the Celt
555Ja
31LEGO Ideas Three Investigators Headquarter (1)The Three Investigators – The HeadquarterValkon
667Ja
32LEGO Ideas Nasa Sr71 Blackbird (1)NASA SR 71 BlackbirdBrickerBeard
309Ja
33LEGO Ideas Gremlins (1)Gremlinsbulldozer148Ja
34LEGO Ideas Sheriffs Office Wild West (1)Sheriff´s Office – Wild Westllucky83Nein
35LEGO Ideas Wonderful Life (1)It´s a wonderful Lego Lifetwrt0es
401Ja
36LEGO Ideas Garden Greenhouse (1)The Garden and Greenhousekris_kelvin265Nein

Ich mag die Umsetzung. Durch die vielen herumliegenden Gegenstände wird die Atmosphäre gut eingefangen und bietet mir die Gelegenheit in die Szene einzutauchen. Der Wohnwagen ist natürlich das Herzstück und wird mit schönen, liebevollen Details ausgestattet. Aufgrund der Größe befürchte ich persönlich zwar, dass Ideas höchstwahrscheinlich eine Fokussierung vornehmen und ein Teil der wirkungsvollen Szene verloren gehen könnte. Trotzdem finde ich den Entwurf sehr gelungen.

Kommen wir zur dritten großen Frage: Wie könnte LEGO diesen Entwurf einordnen?
Dafür werden wir wie üblich einmal ins Ideas-Archiv sehen, um erste Hinweise zu erhalten. Die drei Fragezeichen hatten bisher noch keinen Ermittlungsauftrag im Review, aber der Kollege Sherlock Holmes bewarb sich im September 2013 schon mal um ein Mandat, wurde aber bei der Auftragsvergabe nicht berücksichtigt.

Bei LEGO im Hauptsortiment blieb unsere Spurensuche ohne nennenswerten Erfolg. Bei den Modular Buildings tauchte das Thema „Detektiv“ zwar mal im LEGO Creator 10243 Detective Office auf, wurde jedoch bisher nicht mit einer prominenten Figur verknüpft.

Also versuchen wir nun herausfinden, welche Relevanz die drei Fragezeichen haben. Zum einen fällt zunächst auf, dass mittlerweile die Hörspiele deutlich mehr Beachtung im Vergleich zu den Büchern erhalten. Das Verhältnis beträgt in etwa 3:1. Bei der regionalen Verteilung ist eine starke Konzentration auf den deutschsprachigen Raum nachweisbar. Das erscheint auch logisch, denn hier wurde die Reihe nach dem Ende in den USA fortgeführt. Die Relation zum bekannten, englischen Meisterdetektiv lässt ein wenig Ernüchterung aufkommen, denn zum einen ist Sherlock Holmes um den Faktor 20 nachgefragter und zum anderen wesentlich globaler gestreut.

LEGO würde sich mit der Wahl der drei Fragezeichen vorrangig auf den deutschsprachigen Raum festlegen. In der restlichen Welt müsste dann das Design überzeugen. Rechtliche Probleme sollte die Lizenz nicht mehr beinhalten, da die Verhältnisse vor rund 10 Jahren bereits geklärt wurden.

Trotzdem habe ich einige Zweifel, dass der starke Zuschnitt auf den deutschen Markt ein überzeugendes Argument für LEGO darstellt. Innerhalb der Ideas-Reihe würde sich zwar etwas Raum für Experimente bieten, aber die letzten Entscheidungen lassen eher die Vermutung aufkommen, dass Marktpotentiale in Billund ein wichtiger Entscheidungsfaktor sind. Deshalb schätze ich die Umsetzung des liebevollen Entwurfs als unwahrscheinlich ein. Damit schließen wir unsere Ermittlungsakte.

Was haltet ihr von unserem Ermittlungsbericht? Stimmt er mit euer Wahrnehmung überein? Ist die Darstellung des Schrottplatzes überzeugend oder würdet ihr etwas ändern? Sagt euch der Wohnwagen zu oder hättet ihr euch eine andere Ausstattung im Hauptquartier erwartet? Glaubt ihr, dass die drei Detektive eine Chance haben werden? Wie schätzt ihr die Umsetzung ein? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare.

Über Oliver 260 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

39 Kommentare

  1. Wow! Mega set und für mich ein Musthave. Super gut umgesetzt.
    Aber halte eine Veröffentlichung für unwahrscheinlich. Wie ihr schon geschrieben habt, gibt es zwar im deutschsprachigen Raum einen regelrechten Hype um die Horbucher, aber international leider kaum Aufmerksamkeit.

  2. Wow – kann mich nur anschließen! Sollte das umgesetzt werden, wäre das ein Nostalgie-Release-Buy!
    Aber auch in der relativen Gewissheit, dass dieser Beitrag wohl nicht umgesetzt werden wird, ist es schön anzuschauen und freut mich sehr.

  3. Ich hab die Idee schon lange unterstützt – ich bin seit ich denken kann Drei ???-Fan und höre vor allem die alten Folgen rauf und runter. Ich würde bei dem Set definitiv zuschlagen, wenn es realisiert werden würde. Aber ich teile die Skepsis im Artikel, dass es durch alleinige Stärke der Marke im deutschsprachigen Bereich sehr unwahrscheinlich ist. Aber das Erreichen des Reviews ist schon mal ein toller Erfolg.

  4. Es ist schon wirklich sehr schön gestaltet, ich kenne halt die Vorlage überhaupt nicht und habe noch nie irgendwas von den drei Fragezeichen gehört oder gelesen, auch wenn ich um ihre Existenz weiß. Aber nett gemacht ist es sicher. Wohl aber außerhalb Deutschlands kaum relevant.

  5. Ich habe als Kind die ersten Folgen der ??? gehört. Aber ein Model von etwas, was man noch nie gesehen hat außer in der eigenen Vorstellung? Finde ich persönlich uninteressant

  6. Ich bin blitzverliebt und würde das Set definitiv kaufen. Leider denke ich auch, dass es im internationalen Markt keinen Absatz finden würde. DDF simd nun einmal nur noch im deutschsprachigem Raum von Relevanz. Daher wird es wohl leider keine Umsetzung geben.

  7. Ich finde den Entwurf grossartig und das wäre definitiv ein must-have aber die Zielgruppe ist vermutlich einfach zu klein und spezifisch.
    Selbst als nicht Kenner von Friends hab ich mir das Cafe geholt weil es einfach gut aussieht, die Zentrale ist halt nunmal einfach ein alter Wohnwagen und weniger beschaulich als nicht Kenner.

  8. Die ??? waren nie wirklich meine Serie, aber das Set gefällt mir gut 😎

    Zumal mein Detektiv-Büro dann eine Außenstelle hätte 😉
    Wenn dann noch Columbo mit seinem schicken Automobil inklusive Hund vorfährt… 😁

    Warten wir also das Ermittlungsergebnis ab 😀

  9. Also ich hab mir den Wohnwagen immer anhand der Bücher ganz anders vorgestellt. Da war der doch von außen nicht mehr zu erkennen und nur mit Rohren/frei geräumten „unterirdischen“ Wegen zu erreichen…?!

    • Am Anfang ja, aber mit der Zeit wurden die drei ja auch größer und konnten sich nicht mehr so leicht durch so ein enges Rohr quetschen. Deswegen haben sie dann auch irgendwann die Tür genutzt. Ich hätte mir aber auch gewünscht, dass er verdeckter wäre. Schließlich sollten ihre Gegner nicht gleich die Zentrale sehen, sobald sie auf dem Schrottplatz waren. Was mich auch noch stört ist, dass sie zu breit ist. Ich hatte oft den Eindruck, dass es eng war.

  10. Mir gefällt das Set zum eigentlichen Thema überhaupt nicht. Als Moc ohne ??? sicherlich nicht schlecht, aber das Hauptquartier trifft es aus den Büchern gar nicht, außer Titus hat irgendwann nach Band 100 den Schrottplatz fein hergerichtet.
    So wie ich mich erinnere, konnte man das Hauptquartier gar nicht erkennen. Zugang über Tunnel, dazu Fluchttunnel falls Skinny auftaucht. Berge von Metallschrott etc.
    Die Figuren passen auch nicht so recht. Klar Justus etwas stämmiger ist schon schwierig, aber die Haare von Peter in dark orange hätte man problemlos in reddish brown hinbekommen. Bob würde auch niemand erkennen.

      • Sie steigen in den neuen Fällen durch einen Kühlschrank in die Zentrale, weil die Zentrale sich unter einem Schrotthaufen befindet der am Ende vom Fall Feuermond auf die Zentrale geschüttet wird.

  11. Schon bei den ersten News zu diesem Ideas Set war meine Freude groß, doch ist es wirklich unwahrscheinlich, dass es erscheint. Wenn doch und es von Lego gut umgesetzt wird, dann wird es gekauft

  12. Ich bin mit der alten Serie aufgewachsen (den ersten Band habe ich 1976 gelesen, Hörbücher/-spiele habe ich davon nie gehört), aber nostalgisch fühle ich mich deswegen nicht. Es ist allerdings ein sehr schönes Set und ich würde mich sehr freuen, wenn es umgesetzt würde. Wird es aber eher nicht, denke ich.

  13. Wurde das eigentlich jemals verfilmt? Und ist das ein Fantasieobjekt, irgendwelchen Bildern nachempfunden oder basiert das auf den Beschreibungen in den Büchern?

    • JA, 2007 + 2009 gab es zwei Deutsche Produktionen die allerdings – glaube ich – sogar in Englisch gedreht wurden – 2023 ! soll ein weiterer Film von Sony und Kosmos produziert in die Kinos kommen.

      damit „steigen“ MMN sogar die Chancen auf eine IDEAS Realisierung …

      Hab die Dinger in den 70ern selbst gelesen – bin deshalb sogar zur Stadtbücherei gelatscht 😉 – kann mich noch schemenhaft erinnern, das Set – kauf hängt von de rUnsetzung ab – aber ich schätze, dass an die 3000 Teile zu teuer wären bzw. das „Risiko“ für lego zu groß – und ob es mit 1000-1500 noch „wirkt“ ist fraglich.

  14. Wie im Artikel schon angesprochen, sehe ich absolut keine Chance, dass das Set kommen wird. Eine IP, die nur im sehr begrenzten deutschsparchigen Raum irgendeine Relevanz hat, ist für den Weltmarkt eine Totgeburt. Man sieht ja schon an anderen Lizenzsets (das Loft), die wesentlich(!) größere Märkte ansprechen sollen, dass sie außerhalb davon total floppen.

  15. Ich hatte schon letztes Jahr dafür gestimmt und glaubte nicht, dass es noch die 10k Marke knackt.
    Wäre sicher ein lustiges Set. Aber da die ??? hauptsächlich im deutschsprachigen Raum beliebt sind, habe ich Zweifel.
    Allerdings ist es hier nun mal schon ein Kult und da hätte ein tolles Set vermutlich gute Chancen im Markt.
    Die ??? sind oft meine Begleiter beim Lego Bauen. Also Daumen hoch von mir.

  16. An dieser Stelle sollte nicht unerwähnt bleiben, dass es zuvor ein wesentlich umfangreicheres LEGO Ideas-Modell gab: „The Three Investigators – Salvage Yard & HQ“. 2018 erreichte es mehr als tausend Unterstützer und in einer etwas kompakteren Version ging es noch mal an den Start, leider ebenfalls ohne Erfolg: https://ideas.lego.com/projects/64747f60-7ecc-4ab0-a86d-936f5d9fa703/ und https://ideas.lego.com/projects/f747f52a-bdcf-4fcc-a697-d122bc605bb1/ Dieser etwas kümmerliche Wohnwagen hier ist also alles andere als eine originelle Idee. Wie dieses Modell nun mehr als 10.000 Unterstützer erreichen konnte, ist ein Rätsel, das wohl nur die drei ??? lösen können …

    • Stimmt leider. Der Wohnwagen ist von der Stud-Zahl her größer als ein halber Modular. Der schwarze Wagen ist 10 Studs breit. Um die Kappsäge zu bedienen, müssen die Jungs auf eine Leiter steigen. Außerdem würde ich mir die drei Jungs lieber als Jungs wünschen.

      Und wo ist eigentlich der geheime Eingang ins Hauptquartier?

  17. Leider nich meins, mir wären die drei??? Kids lieber gewesen. Da ist das Hauptquartier eine Kaffeekanne ( alter Wasserspeicher) und bei Onkel Titus ist der Schrottplatz.
    Liegt daran das meine Kinder das hören.

  18. Also wenn es das Set wirklich gebe würde dann würde ich es für meine Mutter holen weil sie lego fan ist und drei Fragezeichen sehr gerne mag

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.