Die Pioniere der Luftfahrt stellen ihr Fluggerät im LEGO Ideas Review vor

LEGO Ideas Wright Flyer (1)

Nach langer Vorbereitung hat der Höheflug endlich geklappt. Mit der Hilfe von 10.000 Stimmen darf der Entwurf „The Wright Flyer“ ins 3. Review 2022 und wird in Billund zur Begutachtung vorgelegt. Ab Januar 2023 wird die Inspektion beginnen und über das Schicksal des 10. Kandidaten entscheiden. Wir stellen euch das Modell näher vor.

Das berühmte Fluggerät der Wright-Brüder wurde von Kmayne_bricks entworfen. Über die Person konnten wir fast nichts in Erfahrung bringen. Vermutlich werden unter dem gleichen Namen Anleitungen von kleinen Star Wars MOCs bei Rebrickalbe verkauft. Ideas kennt das Nutzerkonto seit Ende April 2020. Das Modell stellt auch den einzigen Eintrag der hochgeladenen Projekte dar.

Am 18. November 2020 gab die Moderation das Bauwerk für das Voting frei und knapp drei Wochen später waren die ersten 1.000 Unterstützer gesammelt. Im November 2021 konnten die Gebrüder Wright die Halbzeit-Grenze bei 5.000 Stimmen überwinden und nach 681 Tagen gelang die Ladung im Review. Kmayne_bricks kann sich über den allerersten Eintrag im „10k Member Club“ freuen, wie die Fans genannt werden, die bereits ein Projekt im Review hatten.

Das Modell ist eine Nachbildung des berühmten Fluggeräts der Gebrüder Wright, die im Dezember 1903 den ersten motorisierten Flug absolvierten und den Grundstein für die Luftfahrt legten. Der Doppeldecker wird aus 1.279 Teilen konstruiert und soll zwei Minifiguren enthalten, die natürlich Wilbur und Orville Wright verkörpern. 

Das Flugmuster zeigt uns die typischen Verstrebungen, die für Stabilität sorgen sollen. In der Mitte ist der kleine Motor positioniert, der die beiden Propeller antreibt. Im Original wog die Einheit ca. 80 kg und leistete immerhin 12 PS. Ihr mögt euch vielleicht etwas wundern, dass der Motor nicht mittig positioniert ist. Das hat einen einfachen Grund: Wenn ihr euch genau die Bilder betrachtet, sollte euch eine Halterung auffallen In diese legte sich Wilbur Wright bei den Flugversuchen und lenkte das Gefährt. Durch das Körpergewicht wurde das Motorgewicht ausgeglichen und eine optimale Verteilung erreicht.

Im Ruhezustand könnt ihr das Fluggerät auf einem Standfuß abstellen und den Entwurf auch in einer Vitrine in Szene setzen. Dafür solltet ihr euch allerdings etwas Platz schaffen, denn im Beschreibungstext werden die Maße wie folgt angegeben: Länge 33,5 cm, Breite 51,5 cm und Höhe 17,6 cm.

LEGO Ideas Wright Flyer (4)

Am 17. Dezember 1903 berichteten die Brüder Wright von den ersten vier erfolgreichen Flügen mit ihrem Wright Flyer. Im letzten Versuch wurde eine Strecke von  260 Meter in 59 Sekunden in Kitty Hawk, North Carolina (USA) zurückgelegt. Ganz unumstritten waren die Versuche nicht, da erst 1908 ein angebliches Beweisfoto auftauchte, das wiederum einige Unstimmigkeiten enthielt. Heute gilt das Ergebnis als allgemein anerkannter Erstflug für ein motorisiertes Flugmuster.

Der Erfolg sollte im Mai 1904 mit dem Wright Flyer II einer breiten Öffentlichkeit demonstriert werden. Die Versuche schlugen fehl und das Brüderpaar zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. Erst im Jahr 1908 stellten die beiden die Weiterentwicklung, das Wright Model A, vor. Von dieser ersten Kleinserie wurden mindestens 29 Maschinen gebaut. Das wesentlich ausgereifte Flugmuster erreicht im Dezember 1908 eine Flughöhe von 100 Metern und blieb 2 Stunden und 20 Minuten in der Luft.

Das Model A aus dem Jahr 1909 könnt ihr euch theoretisch im Deutschen Museum in München ansehen. Aufgrund von Umbauarbeiten ist der Zugang jedoch erst wieder ab 2028 möglich.

Weitere Ansichten könnt ihr euch gerne in unserer Galerie ansehen:

Diese Projekte warten im 3. Reveiw 2022 auf eine Begutachtung:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas Ancient Roman Temple (1)Ancient Roman TempleHP_Brixxter
336Nein
2 LEGO Ideas This Is Fine (1) This is finelegotruman50Ja
3LEGO Ideas Castle Dracula (1)Castle DraculaIyan Ha215Nein
4LEGO Ideas Pac Man (1)Pac-Man Moving DisplayLiteBricks432Ja
5LEGO Ideas The Lost City (1)The Lost CityLet.sGO
590
Nein
6 LEGO Ideas Japanese Garden Backyard (1) Japanese Courtyard Garden
COFFEE PANDA74Nein
7LEGO Ideas Travel Suitcase (1)The Travel Suitcase
BrickDanerous
297Nein
8 LEGO Ideas House From Pixars Up Vaicko (15) Pixar's Up House With BalloonsVaicko49Ja
9 LEGO Ideas Entwurf Zelda Botw Temple Of Time (2) BotW Temple of TimeLEGOverwatch71Ja
10LEGO Ideas Wright Flyer (1)The Wright Flyer
Kmayne_bricks681Ja
11LEGO Ideas Classice Thunderbird (1)Classics ThunderbirdAndrewClark2
689Ja
12 LEGO Ideas Jwst2 (1) JWSTtonysmyuncle
26Ja
13LEGO Ideas Golden Clifftop Temple (1)Golden Clifftop TempleFirst OrderLuka
415Nein
14LEGO Ideas Cipher Machine (1)Cipher Machine
Nordes
242Nein
15 LEGO Ideas Sewer Heros (1) Sewer Heros: Fighting the FatbergMOCingibrd
26Nein
16 LEGO Ideas London Underground (1) London UndergroundLEGOverwatch56Ja
17 LEGO Ideas Architect House (1) The Architect HouseLet.sGO
50Nein
18 LEGO Ideas Community Entwurf Communitybulldozer29Ja
19LEGO Ideas Neverending Story (1)The Neverending Story
FACEBRICKUP
263Ja
20
LEGO Ideas Old Western Train Station (1) The Old Western Train StationFACEBRICKUP
68Nein
21LEGO Ideas The Zoo (1)The Zookodlovag
289Nein
22 LEGO Ideas Jaws (1) JawsDiving Faces 238Ja
23 LEGO Ideas Modular Arcade2 (1) Modular Arcadeavailabrick
316Nein
24 LEGO Ideas House Open Shutters (1) House of Open Shutterslukasdata11Nein
25 LEGO Ideas Cat (1) CatThe Yellow Brick700Nein
26 LEGO Ideas Lover House Lover HouseFrilyBadger0843Ja

Ich mag das Modell. Meiner Meinung nach wurden alle wesentlichen Merkmale des Vorbilds gut getroffen und das Fluggerät wirkt sehr stimmig. Sogar die versetze Position des Ottomotors wurde berücksichtigt und an die Liegehaltung des Piloten gedacht.

Wie könnte LEGO den Entwurf bewerten? Erste Hinweise suchen wir – wie üblich – im Ideas-Archiv. Dort finden wir eine stattlichen Anzahl von realen Flugmustern, die es schon in ein Review geschafft haben. Vom Luftkampf im ersten Weltkrieg „Pursuit of Flight“ über die Pioneerin „I am Amelie Ehrhart“ bis hin zur modernen „Southwest 737-800“ oder dem Überschallflugzeug „NASA SR-71 Blackbird“ ist fast die gesamte Luftfahrtgeschichte schon im Review gewesen. Bisher konnte keine Idee eine Produktionsfreigabe erhalten.

Im LEGO Sortiment können wir ebenfalls ohne große Mühe diverse Flugmuster in den unterschiedlichsten Serien finden. Im Jahr 2003 werden wird auf den LEGO Creator Expert 10124 Wright Flyer aufmerksam. Das Set konnte zwischen Sommer 2003 und Dezember 2006 regulär gekauft werden. Dieses Set könnte dem Projekt zum Verhängnis werden, denn in den Ideas-Guidelines finden wir unter dem Punkt „Acceptable Content“  diesen Passus (von uns übersetzt) :

„Reichen Sie keine Produktideen ein, die eine Wiederveröffentlichung oder „Wiedereinführung“ von eingestellten LEGO Produkten oder Themen in ihrer ursprünglichen Form verlangen, und reichen Sie keine Produktideen ein, bei denen es sich um „Änderungen“, „Verbesserungen“ oder „Erweiterungssets“ zu bestehenden oder früheren LEGO Sets handelt.“

Im Beschreibungstext führt Kmayne_bricks aus, dass eine Überarbeitung des alten Modells notwendig sei und neue Details aufgenommen werden sollen.

Ob es sich tatsächlich um einen Regelverstoß handelt, können wir nicht mit Sicherheit beurteilen. Wir konnten allerdings in der Vergangenheit schon einige objektive Regelüberschreitungen feststellen, die nicht von Ideas sanktioniert wurden. Völlig unabhängig von diesem Einwand haben Flugmuster auf Ideas einen schweren Stand. Deshalb würde ich ohnehin schon keine hohen Chancen sehen. Da zusätzlich noch das Remake-Problem im Raum steht, schätzte ich die Umsetzung als sehr unwahrscheinlich ein.

Was sagt ihr zum Entwurf? Sagt euch das Design zu oder findet ihr Kritikpunkte? Sind für euch alle wesentlichen Details verarbeitet oder fehlt euch noch etwas? Seht ihr in dem Nachbau ein Spielset oder Display-Modell? Könnt ihr euch für die Luftfahrt begeistern? Kennt ihr die Geschichte der Gebrüder Wright? Wie schätzt ihr die Chancen ein? Schreibt uns eure Ansichten gerne in die Kommentare. 

Oliver
Über Oliver 352 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
15 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare