LEGO Minions: Alle offiziellen Bilder zu den Sets verfügbar!

LEGO Minions Box Bilder

Update (27. Februar, 10:52 Uhr): Mittlerweile sind zu allen LEGO Minions Neuheiten auch die restlichen offiziellen Bilder im LEGO Online Shop gelistet! Wir haben die Bilder inkl. der Grafiken mit den Box-Designs unten im Artikel für euch allesamt eingebunden.


Bananaaa! Soeben wurden im Rahmen der New York Toy Fair fünf LEGO Minions Sets vorgestellt, die Ende April 2020 zum Film „The Rise of Gru“ erscheinen sollen. Wir stellen euch hier alle Sets vor und zeigen euch die vielen spannenden neuen Teile, die darin enthalten sind.

Die Sets erscheinen am 27. April 2020 frei verfügbar im Einzelhandel und kosten zwischen 19,99 Euro und 49,99 Euro. Mit dabei sind zwei 4+ Sets für die kleineren Minions Fans, aber auch ein Set, welches sich eher an Erwachsene richtet, ist mit dabei.

Die fünf neuen LEGO Minions Sets

Im Folgenden stellen wir euch zunächst die fünf Sets jeweils kurz vor und zeigen euch das offizielle Bildmaterial zu den Neuheiten.

LEGO Minions 75546 Minions in Grus Labor (4+)

 

LEGO 75546 Minions in Gru's Lab

 

  • Setnummer: 75546
  • Name: Minions in Grus Labor
  • Preis (UVP): 19,99 Euro
  • Minions-Minifiguren: 2
  • Anzahl Teile: 87

LEGO Minions 75547 Minions Flugzeug (4+)

LEGO 75547 Minion Pilot in Training

  • Setnummer: 75547
  • Name: Minions Flugzeug
  • Preis (UVP): 29,99 Euro
  • Minions-Minifiguren: 2
  • Anzahl Teile: 119

LEGO Minions 75549 Unaufhaltsame Motorrad-Jagd

LEGO 75549 Minions Unstoppable Bike Chase

  • Setnummer: 75549
  • Name: Unaufhaltsame Motorrad-Jagd
  • Preis (UVP): 19,99 Euro
  • Minions-Minifiguren: 2 + Gru
  • Anzahl Teile: 136

LEGO Minions 75550 Minions Kung Fu Tempel

LEGO 75550 Minions Kung Fu Battle

  • Setnummer: 75550
  • Name: Minions Kung Fu Tempel
  • Preis (UVP): 39,99 Euro
  • Minions-Minifiguren: 3
  • Anzahl Teile: 310

LEGO Minions 75551 Minions-Figuren Bauset mit Versteck

 LEGO 75551 Brick Built Minions

  • Setnummer: 75551
  • Name: Minions-Figuren Bauset mit Versteck
  • Preis (UVP): 49,99 Euro
  • Minions-Minifiguren: 3
  • Anzahl Teile: 876

Vergleich mit den Mega Construx

Wie sicherlich einige unserer Leser wissen, lag die Lizenz für die Minions bis vor kurzem bei Mattel und damit bei Mega Construx. Daher bietet es sich hier mal an, einen Vergleich zwischen den neuen LEGO Minions Sets und den „alten“ Mega Construx Sets zu ziehen. Besonders interessant ist natürlich der Vergleich der Minifiguren, den ihr mit dem folgenden Slider ziehen könnt:

Ihr seht, dass die LEGO Minifiguren deutlich mehr nach Klemmbausteinen aussehen, während die Mega Construx Figuren etwas plastischer und näher an den Filmvorbildern sind. Das zeigt sich z.B. auch in Mega Construx Sets wie diesem hier, die die lilafarbenen bösen Minions mit Haaren beinhalten.

Aber auch brick-built Minions hatte Mega Construx im Angebot, wie ihr z.B. hier und hier sehen könnt. Die Modelle von Mattel sind hier deutlich größer, sehen aber meinem Dafürhalten nach dadurch nicht unbedingt besser aus. LEGO hat die Rundungen meiner Meinung nach besser hinbekommen und auch die gefliesten Oberflächen gefallen mir gut. Dafür mag ich bei Mega Construx, dass viele Details gebaut wurden und weniger mit bedruckten Teilen gelöst wird. Letztendlich ist es aber natürlich Geschmacksache und ihr könnt eure Meinung dazu gerne in den Kommentaren teilen!

Neue Teile in den LEGO Minions Sets

Natürlich enthalten die neuen LEGO Minions Sets auch Minions Minifiguren, die mit neuen Elementen realisiert wurden. Jeder Minion besteht aus einem neuen Hosen-Element, neuen Armen und einem neuen Kopf. Aber auch abseits davon gibt es viele neue Teile in den Sets.

Für die MOC-Bauer und Teilefanatiker unter euch hat Jonas die Bilder analysiert und nach eben jenen Teilen Ausschau gehalten. Mit dabei sind einige komplett neue Formen und einige bekannte Formen in neue Farben, die wir euch in den folgenden Bildern zeigen wollen.

Die Haare dieses Minons (Kevin) bestehen aus einem neuen Element, dass vermutlich mit den Blüten-Elementen von LEGO kompatibel ist und auch an die existierenden Blumenstängel von LEGO erinnert.

Die Frisur dieses Minions (Otto) ist mit einem komplett neuen Teil realisiert worden.

Dieser im 4+ Flugzeug verbaute Slope kommt uns ebenfalls nicht bekannt vor. Euch etwa? Verbessert uns gerne in den Kommentaren!

Zum ersten mal kommt in einem LEGO Set auch eine rote Banane vor! Auch die 1×2 Plate modified in rot ist neu. Für das Dach wurden neue Dachecken in Türkis verbaut. Der 1×1 Stein mit zwei Noppen an der Seite in Hell-Orange weiter unten ist ebenfalls neu.

Der asiatische Zaun ist neu in rot. Die 1×1 Platten mit Bar gab es bereits im Olaf BrickHeadz Set, diese waren aber entsprechend selten bis jetzt.

Für die Brillen der brick-built Minions wurden verschiedene neue Teile entwickelt. Das Auge ist eine bedruckte 2×2 Fliese. Um zu sehen wie der Rest gebaut ist, müssen wir auf weitere Bilder warten. In neuen Farben kommen der 1×1 Bracket und die 3×3 Kuppel.

Hier sieht man die andere Variante der Brille und die Haare, die durch schwarze Blumenstängel dargestellt wurden.

Den invertierten 2×2 Curved Slope gibt es noch nicht in blau und wird hier für die Unterseite der Minions verbaut.

Die Banane in Tan gab es einst 2005 im Ungarischen Hornschwanz aus Harry Potter (4767) und erlebt hier ihre Rückkehr. Bisher war das Element auf Bricklink entsprechend teuer.

6×6 Platten und 6×12 Platten in Dark Orange gab es bis jetzt auch noch nicht.

Wenn ihr noch weitere neue Teile gefunden habt, dann meldet euch gerne in den Kommentaren!

Fazit zu den LEGO Minions Sets

Die LEGO Minions Neuheiten werden sicherlich auf gemischte Gefühle bei den Erwachsenen treffen, da auch die Filme nicht bei jedem wirklich beliebt sind. Bei den gelben Neuheiten gilt wohl: Man liebt sie oder man hasst sie. Oder man findet sie mittelmäßig. 😉 Mich persönlich sprechen vor allem die beiden brick-built Minions an, da die wohl am ehesten fürs Ausstellen im Regal geeignet sind.

Für MOC-Bauer und Fans neuer Elemente und neuer Farben bieten die Sets allerdings eine ordentliche Fülle an Neuheiten. Gerade Sammler von Bananen dürften in dem Kung Fu Tempel Set auf ihre Kosten kommen und bekommen jede Menge neue und seltene Farben geliefert.

Wer sich auf den im Juni 2020 erscheinenden Film einstimmen will, kann sich hier den Trailer ansehen:

Was denkt ihr über die neuen LEGO Minions Sets, die auf der New York Toy Fair vorgestellt wurden? Wir freuen uns auf eure Kommentare! Banananaaaa!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 1210 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

48 Kommentare

  1. Hier überzeugt Stonewars.de mal wieder auf ganzer Linie!
    Als einzige (mir bekannte) Fanseite mal die Extra-Meile gegangen und nicht schnell, schnell einfach die Bilder gepostet, die es überall gibt, sondern einen Mehrwert geschaffen. Da können sich andere „Journalisten“ gerne eine bis zwei Scheiben abschneiden.

    Großes Lob, Lukas! Ihr überzeugt ein ums andere Mal!

  2. Den Tempel find ich aufgrund der Teile echt toll, die werd ich wohl in mein Löwentanz Diaorama einpflegen 🙂 die Minions werd ich aber eher meinem kleinen Neffen schenken, der is genau im richtigen Alter.

  3. Wow, dieses Jahr legt Lego ja richtig los auf der NY Toy Fair.
    Hoffentlich geht das weiter so, ein Wochenende voller neuer Bilder!!!!
    Star Wars und Harry Potter bitte 😂😂😂

  4. Danke erstmal für die super Aufbereitung des Artikels mit dem Hervorheben der neuen Teile und Farben! Ich weiß aber nicht ob die Minions jetzt besser ankommen werden wie die Angry Birds vor ein paar Jahren … Bei den Figuren bin ich noch zwiegespalten. Ich würd mal sagen ganz Nett … damit ist aber nicht die Kleine Schwester von Sch…. gemeint 🙂

  5. Einzig die baubaren Figuren würden mich interessieren. Aber da find ich die von Mega Construx etwas besser. Jedoch hat Lego ne schönere Lösung für Augen und Brille der Minions. Ein Krampf^^

  6. Die großen Minionfiguren zum aufklappen, mit den kleinen Figuren im Inneren ist ein tolles Set und schick zum hinstellen.

    Beim Rest gilt natürlich wieder die Frage der Zielgruppe und das sind, wie auch bei Trolls eindeutig nicht wir Afols, sondern Kinder und auch wenn die dagebotenen Spielwelten in den Sets nicht wirklich ausgeprägt sind, außer vielleicht der Tempel, so erhält man doch ein paar tolle Minionfiguren und ingesamt Sets die im bezahlbaren Bereich liegen und die Prints der Waschmaschine z.b. sind witzig.

    Ich finde die Sets für Kinder vollkommen in Ordnung.

  7. Extra-Lob für das Känguru-Zitat im Fazit! 😉

    Die Sets finde ich im Allgemeinen eigentlich in Ordnung, die Minions-Figuren sind ganz putzig gemacht und gefallen mir durch den höhrern „Klemmbaustein-Faktor“ besser als die Version von Mega Construx.
    Zudem finde ich es gut, dass die Sets allesamt im niedrigeren Preissegment liegen, gerade den Kung Fu Tempel oder das Set mit Gru könnte bei guten Rabatten dann doch schnell mal in meinem Einkaufswagen landen. 😀

    Die Analyse der Teile am Ende finde ich auch gut, gerne so oft wie möglich bei neuen Setvorstellungen einbringen, ich schaue meistens auch nach neu enthaltenen Elementen, aber das Ganze schon detailliert aufgezeigt zu bekommen ist dann ein richtiger Premium-Service! 🙂

  8. Cooler Artikel und wirklich wieder ausführlich recherchiert. Wow und großes Lob dafür.

    Nen kleiner Fehler hat sich aber eingeschlichen. Das Versteck kostet 49,99 € und nicht wie hier angegeben 39,99 € 😉

  9. Die baubaren Minions sind einfach klasse. Bei den Gerüchten klang es ja erst so als ob man immer nur einen der Minions bauen kann (so wie Creator 3 in 1) und jetzt stehen da einfach zwei große Figuren.

    • LEGO hat die offizielle Beschreibung ergänzt: „Zunächst bauen sie Kevin und Stuart als spektakuläre Figuren aus LEGO Steinen. Dann können sie die Modelle umdrehen, um das Spielset im Inneren preiszugeben. Die Zimmer enthalten Zubehör, zum Beispiel Werkzeug, Hüte und Ausrüstung, sowie Figuren für Rollenspiele. Kinder können 2 Minion-Spielzeugmodelle gleichzeitig erschaffen und dann Kevin in Bob umbauen.

      • Danke für den Hinweis, dachte zunächst auch man bekommt nur einen großen Minion. Also zusammengefasst: man bekommt 2 große Minions (Stuart (ein Auge) und Kevin (2 Augen, groß)) und kann sich den 3. (Bob, 2 unterschiedliche Augenfarben, klein) bauen wenn man das möchte.

  10. Danke für den Artikel und die Details zu den neuen Steinen!

    Die baubaren Minions gefallen mir recht gut, die werde ich vermutlich holen.
    Der Tempel wäre was für den Asia-Teil meiner Stadt, den nehme ich vielleicht auch mit.
    Allerdings hoffe ich da auf einen Rabatt.

  11. Hey, wollte nur mal kurz loswerden, dass ich es mega finde, dass ihr jetzt mehr über (neue) Teile schreibt. Für mich persönlich ist das ein echter Gewinn. Ein Artikel wie dieser würde mich normalerweise null interessieren, aber so wird er direkt lesenswert. Danke dafür!

  12. Aus was ist denn der Otto? Sieht irgendwie owal aus. Oder ist das rund und ein dreier Durchmesser statt zweier wie bei den anderen?

    Dass man zwei Sets kaufen muss für 3 Figuren ist irgendwie doof, geht nicht auf. Gibt’s Bilder von der dritten?

    PS: toller Artikel, aber Achtung, da gewöhnt man sich an die Qualität;D

  13. Ich finde die Sets recht gelungen! Glaube die werden bei den Kids ganz gut ankommen WENN der Film kein Totalflop wird.
    Persönlich werde ich mir da nichts von kaufen…

  14. Das Figuren Bauset mit Versteck,ist leider irgendwie cool und wird den Weg in meine Vitrine finden!?
    Für den Rest bin ich wohl nicht unbedingt „Zielgruppe“!? 🙂
    Meine Topchter befürchte ich,schon.

  15. Hallo Lukas und Jonas,
    danke für den wunderschönen Artikel. Es freut mich immer wieder, das ihr nicht einfach nur Pressemitteilung kopiert sondern noch echte Arbeit (und viel Liebe 😀) in eure Artikel steckt.
    Danke dafür.
    (Kann es sein das das Flugzeug bei Lego jetzt 29,99 € kostet?)

  16. Ein toller Artikel — besonders für (wie sagt Lukas immer?) Teile-Junkies! Dann noch Jonas‘ Artikel bei newelementary… Toller Lesestoff fürs Wochenende. Danke!

  17. Diese 4+ Sets sind voll für die Zielgruppe – und kein Set teurer als 50 Euro ist auch sehr klug!
    Gerade für Geschenkzeiten wie Ostern.

    Und cih muss mir wohl auch 2 Sets kaufen, auch wenn die GRU Minifigur echt Murks ist… dafür gefallen mir die Minions.

  18. Die Aufteilung der baubaren Minions ist zwar eigenartig, aber passt mir vorzüglich. Ich werd das zwei mal kaufen um Stuart, Kevin und Bob aufzubauen und den übrigen Stuart bekommt der Nachwuchs zum Spielen 😀 hervorragend!
    Ich finde die Teile-Details in Euren letzten Artikeln auch sehr interessant. Danke dafür!

  19. Hm, also das Kung Fu Battle Set kaufe ich mir (mit Rabatt dann aber nur) weil ich speziell die Farben mag und dann auch mal die Figuren für meine Nichte hätte. Aber sonst ist das nichts für mich persönlich.

    Doch der neue Look der Umverpackung gefällt mir sehr!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*