LEGO Monkie Kid: Vorstellung der neuen Produkte live ab 13:30 Uhr

LEGO Monkey Kid Livestream

Update (15. Mai, 10:37 Uhr): Heute ab 13:30 Uhr (deutsche Zeit) geht in China die Präsentation für die LEGO Monkie Kid Produkte los. Über den chinesischen LEGO Weibo-Kanal wird es eine Live-Präsentation der neuen Sets geben und zeitgleich oder kurze Zeit später dürfte es dann auch ein Presse-Release mit (endlich offiziellen) Bildern geben, die wir euch dann auch zeigen können. Wir werden nebenbei den Livestream verfolgen und euch die wichtigsten Infos weiterreichen.


Update (8. Mai, 08:02 Uhr): LEGO Hongkong teasert fröhlich weiter das baldige Release von LEGO Monkie Kid an. Über die sozialen Medien hat LEGO dort vier neue Charakterposter veröffentlicht, die die vier Helden der LEGO Monkie Kid Serie andeuten. Die Poster zeigen die vier wohl wichtigsten Helden der neuen Themenwelt: Monkie Kid, Mei, Pigsy und Sandy.

Dazu veröffentlichte LEGO den folgenden (von uns automatisiert und. daher etwas holprig übersetzten) Text:

[Fünfhundert Jahre alte Legende ✊🏻]

Dieses vierköpfige Heldenteam erschien auf mysteriöse Weise! In der chaotischen Welt beschließen vier Helden, die die Tradition untergraben, ihr die Stirn zu bieten!

Er, der nicht in Himmel und Erde gehen kann ⚡Es gibt auch den Starken und Mächtigen, den Weisen und Tapferen und den, der sich aus eigener Kraft ernährt.

Wer zum Teufel sind diese mächtigen Leute?

Wir sehen uns am 15. Mai!

Vielen Dank an Dylan für den Hinweis auf das Posting in China! Wir dürfen gespannt sein, wie die neue Themenwelt in China, weiteren asiatischen Ländern und in Europa oder den USA letztendlich ankommt und ob die Geschichte rund um die vier Helden eine Chance hat, Ninjago den Rang abzulaufen. Wir halten euch auf dem Laufenden und informieren euch, wenn es endlich offizielle und hochauflösende Bilder zu LEGO Monkie Kid gibt.


LEGO Monkie Kid begleitet uns bei StoneWars nun schon viele Monate. Offiziell war bisher zu den kommenden Sets noch gar nichts bekannt, nachdem LEGO vor einigen Wochen gegen Leaks der Sets vorgegangen war und Bilder löschen lies. Nun gibt es einen ersten offiziellen Teaser, der die neue Serie ankündigt.

Veröffentlicht wurde der Teaser von Simon Lucas auf Twitter, der als Senior Creative Director und Co-Creator von LEGO Ninjago für die LEGO Gruppe arbeitet. Er kündigt die LEGO Monkie Kid Themenwelt mit den folgenden Worten an:

Today I can officially tease something BIG that I’ve been working on for the last 2 years. I’m so excited to share more on May 15th! #LEGO

Damit ist nun klar, dass wir am 15. Mai mit weiteren Infos bzw. einer offiziellen Vorstellung der Sets rechnen können. Wie wir hörten, sollen die zugehörigen Sets schon ab dem 16. Mai bei LEGO in den Verkauf gehen. Während die Sets in vielen asiatischen Märkten regulär verkauft werden, dürften sie in Europa und in den USA exklusive nur im LEGO Online Shop und den Brand Stores verkauft werden, da LEGO sich mit der Themenwelt hier wohl keinen reißenden Absatz verspricht.

Dem Teaser nach zu urteilen erwartet uns aber weit mehr als nur die neue Themenwelt in Form von Sets. Wahrscheinlich dürfte zusätzlich eine TV-Serie in etwa zum selben Zeitpunkt vorgestellt werden, die dann auch zusammen mit den Bausätzen erscheinen dürfte.

Hier haben wir das Teaser-Poster für euch eingebunden:

LEGO Monkie Kid Teaser

Die beiden chinesischen Schriftzüge lassen sich frei mit mit „15. Mai, triff den Helden“ (5月15曰 与英雄会面) und „Der Vier-Wort-Held ist im Anmarsch.“ (四字英雄, 即将登场) übersetzen. Ihr seht schon: Alleine das Poster zeigt eindeutig, dass die Zielmärkte für LEGO hier vor allem in China und nicht wie sonst in Europa und den USA liegen.

Wer die Bilder zu den LEGO Monkie Kid Sets sehen will, den verweisen wir an den LEGO Certified Store (!) kocka.hu. Dort sind die Bilder nun schon seit einigen Tagen gelistet und man macht dort auch keine Anstalten, sie zu entfernen [Update: Mittlerweile wurden die Bilder dort entfernt].

  • LEGO Monkie Kid 80006 White Dragon Horse Bike
  • LEGO Monkie Kid 80007 Iron Bull Tank
  • LEGO Monkie Kid 80008 Monkie Kid’s Cloud Jet
  • LEGO Monkie Kid 80009 Pigsy’s Food Truck
  • LEGO Monkie Kid 80010 Demon Bull King
  • LEGO Monkie Kid 80011 Red Son’s Inferno Truck
  • LEGO Monkie Kid 80012 Monkie King Warrior Mech
  • LEGO Monkie Kid 80013 Monkie Kid’s Team Secret HQ

Da LEGO aktuell gegen Blogs vorzugehen scheint, die die Bilder verfrüht veröffentlichen, werden wir sie bei uns noch nicht einbinden und hier auf die offizielle Vorstellung der Sets warten. Dafür haben wir für euch nochmal unsere Tabelle mit dem Überblick über alle LEGO Monkie Kid Neuheiten 2020 eingebunden:

BildSetnummerNamePreisSteineReleaseShop
LEGO Monkie Kid 80006 White Dragon Horse Bike80006White Dragon Horse Bike29,99€259Mai 2020 LEGO
LEGO Monkie Kid 80007 Iron Bull Tank80007Iron Bull Tank49,99€430Mai 2020 LEGO
LEGO Monkie Kid 80008 Monkie Kids Cloud Jet80008Monkey Kid's Cloud Jet49,99€529Mai 2020 LEGO
LEGO Monkie Kid 80009 Pigsys Food Truck80009Pigsy's Food Truck69,99€832Mai 2020 LEGO
LEGO Monkie Kid 80010 Demon Bull King80010Demon Bull King79,99€1051Mai 2020 LEGO
LEGO Monkie Kid 80011 Red Sons Inferno Truck80011Red Son's Inferno Truck99,99€1111Mai 2020 LEGO
LEGO Monkie Kid 80012 Monkey King Warrior Mech80012Monkey King Warrior Mech129,99€1629Mai 2020 LEGO
LEGO Monkie Kid 80013 Monkie Kids Team Secret Hq80013Monkey Kid's Team Secret HQ169,99€1959Mai 2020 LEGO
LEGO 30341 Monkie Kids Delivery Bike30341Monkie Kid's Delivery BikeGWP???Juni 2020 (Asien)
??? (DE)
LEGO Box Dummy Bild40381??? (BrickHeadz?)??????August 2020 ???

Was haltet ihr vom Teaser und von den erste Bildern der LEGO Monkie Kid Sets? Gefällt euch was ihr seht, oder seid ihr bei der Themenwelt eher raus? In den Kommentaren darf gerne diskutiert werden!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 1149 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

22 Kommentare

  1. Puh…. ich habe irgendwie was ganz anders erwartet, eher in Richtung Urwald…. schade. Das ist für mich, neben den bisherigen Eindrücken zu den Sets der Super Mario Reihe die 2. größere Enttäuschung.

    Meine Highlights in diesem Jahr sind bisher die Buchhandlung und tatsächlich der Mini Claas Xerion.

    Ansonsten bin ich sehr gespannt auf die Sesamstraße und irgendwie kriegt mich Harry Potter so langsam obwohl ich bisher noch kein einziges Set habe und auch keinen der Filme kenne. Die Sets sehen aber einfach toll aus.

  2. Ja, also meinen Geschmack trifft es nicht, aber muss es ja auch nicht.
    So lange es Ninjago nicht ersetzt, was meiner Tochter nicht gefallen würde, soll’s mir egal sein 😉

    • Es geht ja nicht darum was wir uns wünschen, sondern was der chinessische und asiatische Markt bzw. Kinder sich wünschen und dort mag der Zeitgeist ein gänzlich anderer sein als jener von Afols im Westen – ich denke, in Asien wird das peppige, popige und action geladene durchaus abgehen wie Schmitzkatz, zumindest wenn man die Sets mit aktuellen Themen der chinessischen Hersteller vergleicht, den Monkey kid scheint sich doch etwas daran zu orientieren.

    • Es gibt da schon einen Hersteller der so kitschige chinesische Häuser macht 😉

      Ich glaube die haben ein Ninjago ohne japanische Elemente gemacht, damit sie dies in China und den Tigerstaaten als Ninjagoersatz verkaufen können.

  3. Vielleicht trifft es den asiatischen Geschmack, meinen trifft es jedenfalls nicht. Eine wilde Mischung aus Mad Max, Dragonballs und Ninjago. Wem es gefällt, mein Fall sind sie jedenfalls nicht.

  4. Kudos an Lukas wie gut du chinesisch lesen kannnst 🙂
    Ich hoffe das es eine Möglichkeit gibt die Serie hier in Deutschland zu streamen.
    Würde mich brennend interresieren wie weit die von der original Geschichte abweichen

  5. Wenn LEGO sich so sehr gegen die Chinesische Konkurrenz auf deren Heimatmarkt behaupten will, wo bleibt dann meine Verbotene Stadt in Architecture? Aber gut, in China sind vielleicht nach wie vor die Kinder am absatzstärksten. 😉

  6. Ich bin überaus enttäuscht. Das freudige Kribbeln beim Gedanken an ein neues Asiaset ist verschwunden. Mit Lego will ich in Gedanken verreisen. Auf ein chinesisches Viertel mit Großmarkt habe ich da keine Lust. Erinnert mich an alte CheckyChanFilme. Ne, danke.
    Ist aber nicht schlimm.
    Ich muss wegen den neuen HP-Sets dieses Jahr sowieso wieder viel Geld bei Lego lassen.
    Die Enttäuschung spart Geld und vorallem Platz.

  7. Monkie Kid – Ninjago meets Hidden Side meets Super Heroes… Dass sich die Lego (eigenen) Themen in typischen Merkmalen mehr und mehr ähneln, halte ich im Sinne gemeinschaftlichen Spielens nicht für völlig unklug.

  8. Ich würde mich freuen, wenn die Serie gut gemacht ist und auch in Deutschland Anklang findet. Mein 4-Jähriger interessiert sich sehr für die Ninjago Figuren, aber ich habe keine Lust ihn auf eine Serie mit knapp 150 Episoden loszulassen. Eine eigene neue Geschichte, die trotzdem ähnlich Modelle bietet, finde ich als Vater (auch wenn ich mir als AFOL andere Modelle gewünscht hätte) eine gute Sache.

  9. Intreressante Show, etwas harte Mischung aus verschiedenen Stilen, aber durchaus charmant und sogar mit englischen Untertiteln 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*