LEGO Neuheiten ab 26. April: Viele Sets ab sofort im Onlineshop bestellbar

LEGO Neuheiten 26. April 2021

Am heutigen 26. April sind eine ganze Menge Neuheiten im LEGO Onlineshop in den Verkauf gegangen, die sich ab heute bestellen lassen! Im Mai kommen dann kaum noch echte Neuheiten in den Handel, so dass wir euch heute schon mal einen Überblick über die Neuheiten geben wollen.

Im Prinzip handelt es sich bei den heute veröffentlichten Sets um vorgezogene LEGO Neuheiten für Mai 2021, die einfach ein paar Tage früher direkt bei LEGO in den Verkauf gehen dürfen. Die meisten der Sets sind ab dem 1. Mai dann auch regulär im Einzelhandel verfügbar.

Gerade bei den LEGO Star Wars Neuheiten solltet ihr unbedingt das anstehenden LEGO May the 4th Event im Hinterkopf behalten, denn da gibt es zu den Neuheiten nicht nur doppelte VIP-Punkte sondern auch Gratisbeigaben ab 85,- Euro Einkaufswert dazu.

LEGO Batman Neuheiten

LEGO Batman Mai 2021

Unter anderem sind heute auch einige LEGO DC Super Heroes Neuheiten rund um Batman in den Verkauf gegangen. Mit dabei ist auch der Batman Helm, der allerdings offiziell nicht zur LEGO Helmet Collection gehört. Die folgenden Sets lassen sich jetzt bestellen:

LEGO Looney Tunes Minifiguren

LEGO 71030 Looney Tunes Minifiguren

Ebenfalls bei LEGO ab heute verfügbar sind die LEGO 71030 Looney Tunes Minifiguren Serie. Aktuell lassen sich bis zu 20 Looney Tunes Minifiguren pro Kunde bestellen und wie immer gibt es direkt bei LEGO keine Garantie dafür, welche Figuren ihr direkt bei LEGO geliefert bekommt.

Alternativ gibt es bei JB Spielwaren noch eine Vorbesteller-Aktion für die 36er Box mit etwas Rabatt und einer Gratisbeigabe.

LEGO Marvel Neuheiten

LEGO Marvel Mai 2021

Auch einige neue LEGO Marvel Sets sind seit heute im Verkauf und lassen sich im LEGO Onlineshop bestellen. Mit dabei ist auch hier ein Kopf, der im Rahmen der 18+ Sets für Erwachsene erscheint.

LEGO Minions BrickHeadz

LEGO Minions Brickheadz

Als überraschende Neuheiten sind eben die neuen LEGO Minions BrickHeadz in den Verkauf gegangen, die erste heute morgen mit offiziellen Bildern ausgestattet wurden. Beide Sets sind (und bleiben vermutlich) exklusiv bei LEGO und lassen sich jetzt für jeweils 19,99 Euro im LEGO Onlineshop bestellen.

Eigentlich hätten heute auch die restlichen LEGO Minions Neuheiten in den Verkauf gehen sollen, aber alle Sets wurden scheinbar erneut verschoben und sind jetzt für den 24. Mai im LEGO Onlineshop gelistet.

LEGO Minions Schlüsselanhänger

LEGO Minions Schluesselanhaenger

Als kleines Zubehör lassen sich heute für die Fans der Minions auch zwei neue LEGO Minions Schlüsselanhänger für jeweils 4,99 Euro bestellen, die die Charaktere von Otto und Stuart zeigen:

LEGO Star Wars Neuheiten

LEGO Star Wars Neuheiten May The 4th

Auch wenn sich der Kauf heute aufgrund des bald anstehenden May the 4th Events noch nicht lohnt, lassen sich ab sofort einige LEGO Star Wars Neuheiten im LEGO Onlineshop bestellen. Im Einzelhandel sind alle Sets ab dem 1. Mai verfügbar.

Am 1. Mai folgt hier dann noch der neue LEGO R2-D2 (75308), der sich dann zum Star Wars Tag Event bestellen lässt.

Ist bei den heutigen LEGO Neuheiten für euch etwas dabei, oder reizt euch keines der neuen Sets genug, um eine Bestellung zu tätigen? Oder wartet ihr mit eurer Bestellung lieber noch bis zum May the 4th Event? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus!

Über Lukas Kurth 1796 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

31 Kommentare

    • war bei mir genauso, hab schon das Joker und Penguin Auto und wollte etwas im gleichen Stil & Grösse ohne das ganze Batcave Set kaufen zu müssen. Freu mich riessig über das Set

  1. Liebes Stone Wars Team,
    habt ihr eigentlich irgendwelche Infos zwecks kommender GWPs (allgemein, nicht Star Wars)?
    Oder über ggf. einem Harry Potter-GWP zum VVK-Start am 1.6.? 🙂
    Grüße!

  2. Ich vermute mal, dass es zum „May the 4th“-Event auch einen Sale für manche Star Wars Sets geben wird. Werden dir üblicherweise auch schon vorab kommuniziert oder startet das einfach um 0:00?

  3. Bei den Sets ab heut ist nicht wirklich was dabei für meinereiner… 😉

    Na ja das Batman Vintage Car reizt mich schon

    Adam West und Cesar Romero – da sag ich nur „OUCH!“, „BOING!“, „CRUSH!“, „SPLAT!“

  4. Der Online Shop kann mich mal…
    Bitte entschuldigt die raue Wortwahl aber ich bin mit dem Lego Shop echt durch.
    Neben all den Fails bei exklusiven Aktionen und Promos ist für mich das schlimmste die Umstellung auf DPD. Und das nur um einen läppischen Euro bei den Versandkosten zu sparen.

    Das Resultat:
    Die Pakete werden nicht mehr zugestellt sondern es heißt jedes mal „Wir konnten Sie leider nicht antreffen.“ (Obwohl man natürlich dank Home Office daheim war.)
    Und dann landet das Paket in einem Pickup Shop mit den großartigen Öffnungszeiten: Montag – Freitag 12:00 bis 18:00 Uhr
    Ja super.
    Soll ich jedes mal einen halben Tag freinehmen um das Paket abzuholen was DPD nicht zustellen will?

    Das Problem ist einfach: DPD ist kleiner als DHL und hat daher weniger Skalierungseffekte um Kosten zu sparen. Trotzdem versuchen sie in dem Markt mitzumichen indem sie sogar noch günstiger als DHL sind. Im Ergebnis leiden darunter alle die etwas mit DPD zu tun haben. Die Fahrer, die Shops und die Kunden.

    Bei einem Premiumprodukt wie Lego, das einen Premiumpreis aufruft erwarte ich auch einen halbwegs zuverlässigsten Lieferservice. Und nicht den allerbilligsten den es in ganz Deutschland gibt.

    • Meines Wissens ist DPD Europas größter Paketdienst. International ist DPD günstiger als DHL, deswegen werden die Lego Pakete aus Belgien so versendet. Hatte glücklicherweise noch nie Probleme mit DPD.

    • Also ich habe auch keine Probleme mit DPD. Netter Fahrer, kommt wann er vorab ankündigt, Anweisungen werden beachtet, Pakete alle io. Und das gilt für alles, was DPD anliefert. Da gab es mehr Ärger mit DHL, die dank täglich wechselnder Personen die Post im ganzen Stadtgebiet verteilen und man zum Ersatzpostboten wird.

      • Meine letzte DPD Lieferung war vollkommen zerstört (nachdem die letzten Pakete nie ohne Quetschungen ankamen). Von drei Artikel fehlte einer (natürlich das teuerste) und der Karton war von DPD notdürftig geflickt worden (es Stand die Nr. vom Verteilzentrum drauf). Dem Fahrer wars egal, er hats vor die Tür gestellt. Der Lego Service hat den Artikel ohne Diskussion nachgeschickt. Das kann aber nicht Sinn der Sache sein.

        • Frag mich ob da geklaut wird, bei mir war letzte Woche ein Paket auf der Seite aufgerissen und natürlich fehlte der teuerste Artikel 😆 Es stand auch nicht draussen rum, kann nur einer von DPD gewesen sein.
          DPD kontaktiert, aber die kümmert es nicht.

    • Ich verstehe dich – bei mir ist DPD auch immer ein Abenteuer. Vor allem das angebliche Nichtantreffen im Homeoffice hatte ich auch schon.
      Und der nächste Pickup Shop ist 2 Orte weiter.

    • Das kann ich mal gar nicht bestätigen. Bei uns ist DPD mit Abstand der beste Kurier das Paket kann man minutiös live tracken, daß ist schon echt genial. Ich kann mal schnell noch los und kann den DPD Wagen quasi entgegenlaufen. Vielleicht liegt es auch daran dass das DPD Umschlagslager in der Nähe ist.

    • Einfach umziehen bis es mit DPD klappt 😀

      Bin bei DPD wegen schlechter Erfahrungen auch immer skeptisch gewesen und bevorzuge eigentlich nach wie vor DHL. Allerdings bin ich vor gut 2 Jahren umgezogen und muss sagen, dass der DPD-Zusteller hier absolut zuverlässig ist. Keine beschädigten Pakete, hält sich an die Anweisungen, wenn man nicht da ist und klingelt tatsächlich, wenn doch zu Hause ist. Das war an meiner alten Anschrift absolut nicht gegeben.

      Unabhängig vom Unternehmen kommt es letzten Endes eben darauf an wie gut und motiviert das Personal ist.

    • Also bei mir wurde soeben der Imperial Probe Droid von DPD genau zu dem Zeitpunkt geliefert für den er angekündigt war. Nur die Live-Verfolgung ist nicht auf der Höhe und zeigt an, dass er noch unterwegs ist. 😁

    • Gib foch einfach einen Wunschort an, Garage, Wiese, Terasse, was auch immer. Funktioniert bei mir prima, Paket ist immer da und es gibt direkt eine Mail, wenn es abgelegt wurde.

    • Hallo Baumeister81, da hast du vollkommen recht.
      Bei mir ist sogar mal ein Paket weggekommen, weil der DPD Fahrer es einfach über den Zaun auf meine Mülltonne gestellt hat und ich erst am Abend nach Hause kam und es wohl jemand interessant fand und einfach mitgenommen hat. In meiner E.Mail vom DPD stand, ich hätte ihnen erlaubt es dort abzustellen, was definitiv nicht stimmt. Nach zweimaligen Anruf bei DPD was nun werden soll und nichts geschah,habe ich bei Lego angerufen und sie haben es ersetzt und mit der Post geschickt,weil ich drauf bestanden habe.

  5. Mein Probe-Droid ist ist für morgen zur Lieferung angekündigt. Den musste ich unbedingt vorbestellen -zu dem Zeitpunkt noch ohne doppelte VIP-Punkte, damit mir ein VIP-Code für eine Münze nicht abläuft. Nachdem es dann aber vor kurzem doppelte VIP-Punkte, habe ich ich ein wenig geärgert, allerdings nach einem netten Telefonat mit dem LEGO-Service wurden mir zusätzlich 500 VIP-Punkte gutgeschrieben. Jetzt muss es nur noch 1. Mai werden… 🙂

  6. Heute Morgen direkt das Batmobil bestellt, und es wurde bereits verschickt. Freue mich tierisch darauf, insb. auf die Figuren. DPD ist auch bei mir eine Katastrophe. 3 von 4 Paketen kommen mit Dellen und Macken an. Ich werde das aktuelle Paket in mein Nachtgebet einschließen müssen, damit es morgen(?) heile ankommt. 😉

  7. Hallo,

    im Legoland online shop sind die Star wars Sets bereits ein bisschen reduziert.

    Darth Vader und Suchdroide für 62,99€
    Scout Trooper für 44,99 €

    Nicht viel reduziert, aber ein Anfang.

    Schönen Abend.

  8. Also bei den Neuheiten ist für mich nichts dabei. Da warte ich lieber auf den 1. Mai und das GWP. Dafür wird dann ein älteres Set als Geschenk gekauft. Mit DPD hatte ich in letzter Zeit keine Probleme mehr, früher schon. Kommt vielleicht auch auf den jeweiligen Lieferanten an, wieviel Mühe der sich gibt. Da hat sich einiges gebessert, auch vom Service.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.