LEGO Pick a Brick: Neue Teile nach drei Monaten Wartezeit?

LEGO Pick A Brick Neue Teile

Es gibt neue Informationen bei LEGO Pick a Brick zur Verfügbarkeit von neuen Teilen, denn anscheinend plant LEGO diese mit Verzögerung in den Verkauf starten zu lassen. Außerdem wurden manche Tierpreise seit unserer Preisanalyse angepasst und ein Schieberegler erlaubt die Anzeige nicht verfügbarer Teile.

Die Zusammenlegung von LEGO Steine & Teile und LEGO Pick a Brick hat für Wirbel gesorgt. Ich hatte meine Kritikpunkte bereits in einem Kommentar zur Umstellung zusammengefasst, in der Hoffnung, das LEGO diese Entscheidung nochmal überdenkt. Jetzt gibt es Neuigkeiten, die zumindest eine kleine Verbesserung bedeuten könnten.

Neue Teile mit Verzögerung

Aktuell sind bei LEGO Pick a Brick keine neuen Teile aus 2022 bestellbar, was für Frust bei den Fans sorgt. Denn im Januar und Anfang Februar vor der Zusammenlegung waren die Neuheiten noch verfügbar. Jetzt macht eine englischsprachige E-Mail des LEGO Kundendienst die Runde, in der von einer 3 monatigen Wartezeit die Rede ist. Dort lautet es im originalen Wortlaut:

I’m sorry to hear you’re unhappy that new/novelty parts aren’t available from the service. These parts will be included but they won’t be available to purchase until 3 months after their initial release. This change has been introduced for us to be better able to manage our stock availability for quality replacements after new sets are launched.

Diese Aussage konnten wir uns auch vom deutschen LEGO Kundendienst bestätigen lassen, die uns zusagten, dass die neuen Januar Teile im Laufe des Aprils wieder bestellbar sein sollen. Neue LEGO Teile werden demnach also nicht ganz gestrichen und kommen zumindest nach ungefähr drei Monaten ins LEGO Pick a Brick Sortiment. LEGO begründet die Entscheidung damit „besser in der Lage zu sein, die Verfügbarkeit der Lagerbestände für Ersatzteile zu verwalten“.

LEGO Fans werden sich mit diesem Kompromiss der 3-monatigen Wartezeit arrangieren müssen und damit, dass der Luxus die neuen Teile direkt bestellen zu können damit Geschichte ist. Immerhin besteht laut dem Kundendienst aber immer noch die Möglichkeit, überhaupt an die neuen Teile zu kommen.

Nicht verfügbare Teile anzeigen

Auch das Anzeigen von aktuell nicht bestellbaren Teilen ist bei LEGO Pick a Brick möglich und der relativ neue Regler dafür befindet sich direkt unter dem Suchfeld. Danke für die Hinweise dazu in den Kommentaren, da wir die Einstellung bisher schlichtweg übersehen hatten. Über diese Funktion werden aktuell ausverkaufte Teile angezeigt aber keine neuen 2022er Teile. Dafür muss wohl erst die Wartezeit von 3 Monaten verstreichen.

LEGO Pick A Brick Nicht Mehr Auf Lager
„Nicht vorrätige Artikel anzeigen“-Regler erlaubt auch nicht bestellbare Teile anzuzeigen

Einzelne Preise wieder gesenkt

Unserer Auswertung der Preise vor und nach der Zusammenlegung von LEGO Steine & Teile und LEGO Pick a Brick hatte ergeben, dass zwar nicht alle Teile teurer geworden sind, aber besonders die beliebten Tiere. Die 2022er Tiere sind leider aktuell nicht bestellbar, aber neue Stichproben bei den 2021er Tieren zeigen, dass LEGO auf die Rückmeldung der Fans zu den neuen Tierpreisen reagiert und diese teilweise wieder herabgesetzt hat. So kostet der Löwe (6340155) vor der Umstellung 7,59 Euro, danach 10,92 Euro und wurde jetzt auf 7,32 Euro herabgesetzt. Andere Tiere wie zum Beispiel die Schlange (6349903) haben trotzdem eine starke Preiserhöhung bekommen.

Wir haben euch unsere Stichproben der 2021er LEGO Tiere mit ehemaligen LEGO Steine & Teile Preisen, den Pick a Brick Preisen nach der Umstellung und den Preisen zum aktuellen Zeitpunkt in dieser Tabelle zusammengefasst:

BildBeschreibungTeilenummerPreis S&T 2021Preis PaB FebruarPreis PaB heute
Elefanten Jungtier63415437,76 €7,54 €7,76 €
Löwe63401557,59 €10,92 €7,32 €
Löwenwelpe63438411,54 €1,71 €1,71 €
Weißer Löwe63535406,97 €10,92 €7,32 €
Weißer Löwenwelpe63415361,79 €1,71 €1,71 €
Affe Dunkel63437971,68 €1,84 €1,84 €
Affe Hell63415352,23 €2,09 €1,93 €
Schaf63426251,88 €2,05 €1,88 €
Pferd63435655,14 €5,31 €5,15 €
Labrador Braun63296192,19 €2,09 €1,90 €
Labrador Beige63296032,18 €2,09 €1,89 €
Adler (Gaukler)63590473,86 €5,78 €3,86 €
Krokodil Körper61033800,96 €1,08 €1,08 €
Krokodil Schwanz61033830,37 €0,32 €0,32 €
Krokodil Kopf63438451,04 €1,20 €1,20 €
Schlange63499031,59 €2,11 €2,39 €

Fazit

Dass wir bei LEGO Pick a Brick nicht vollständig auf die neuen Teile verzichten müssen, ist eine gute Nachricht. Trotzdem ist die 3-monatigen Verzögerung natürlich eine Verschlechterung zu den letzten Monaten von LEGO Steine & Teile, wo wir den Luxus genossen, die neuen Teile direkt bestellen zu können. Die Gründe sind dabei verständlich aber wie so oft hätte ein proaktives Erklären seitens LEGO für mehr Einsicht gesorgt.

Da die Information bisher nur vom LEGO Kundendienst bestätigt wurde, der natürlich auch Fehler machen kann, müssen wir auf den April warten, um mit Sicherheit zu erfahren, ob sie sich als Wahr herausstellen. Wir könnten uns gut vorstellen, dass die Januar Teile nach der Wartezeit nicht direkt am ersten Tag im April online gehen, dann aber hoffentlich im Laufe des Monats. Wir werden LEGO Pick a Brick im Blick behalten.

Wir werden euch trotzdem in den nächsten Tagen noch über die neuen Teile im März informieren und damit unsere monatlichen LEGO Steine & Teile Listen fortführen.

Was sagt ihr zu den Neuheiten rund um LEGO Pick a Brick? Könntet ihr mit der 3-monatigen Wartezeit leben oder braucht ihr die neuen Teile dringender? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

Jonas Kramm
Über Jonas Kramm 407 Artikel
26 Jahre jung mit 22 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
57 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare