LEGO Shop at Home Katalog Sommer 2020 jetzt verfügbar! Versteckt sich dort ein Teaser?

LEGO Shop At Home Katalog Sommer 2020

Es gibt wieder einen neuen LEGO Katalog! Online ist nun endlich der LEGO Shop at Home Katalog für Sommer 2020 als PDF verfügbar und lässt sich natürlich auch nach Hause bestellen

Wirklich etwas Neues ist im Katalog auf den ersten Blick nicht zu finden, aber das war auch nicht zu erwarten. Auf dem Cover findet der LEGO Technic 42115 Lamborghini Sián Platz und im Inneren wird unter anderem für die aktuell laufende LEGO 40409 Hot Rod Gratisbeilage geworben. Ansonsten ist der Katalog gefüllt mit vielen exklusiven D2C Sets, aber auch viele andere Modelle aus den LEGO Neuheiten im Juni finden ihren Platz im Katalog.

Außerdem werden auch im deutschen Shop at Home Katalog die neuen LEGO Monkie Kid Sets beworben, obwohl Deutschland und Europa nicht zu den Zielmärkten für die Themenwelt gehören.

Spannend ist vor allem der Blick in den LEGO Shop at Home Katalog aus den USA. Denn darin sind nicht nur teilweise andere Sets gelistet, sondern es werden auch Sets geteasert, die im Laufe des Juni und Juli erscheinen sollen:

LEGO Disney Teaser Juni 2020

Unter anderem geht es um die hierzulande schon erschienenen LEGO Jurassic World Neuheiten und die LEGO Marvel Neuheiten. Es werden aber auch LEGO Disney Neuheiten angekündigt. Dabei könnte es sich entweder um das hierzulande schon erhältliche LEGO Disney 43180 Belles winterliches Schloss handeln, oder aber um etwas anderes.

Dafür, dass es sich hier um etwas „größeres“ handelt, spricht eventuell der Hintergrund der „Coming June 17“ Box. Das dort gezeigte Muster wurde vor einiger Zeit bei LEGO Star Wars Sets eingeführt, wird aber mittlerweile auch für Sets in der 18+ Serie genutzt und kommt z.B. beim Haunted House, dem White House, dem Iron Man Helm und auch der noch nicht vorgestellten LEGO 10277 Krokodil Lokomotive zum Einsatz.

In unserer LEGO Neuheiten 2020 Liste ist seit kurzem ein LEGO Disney 43179 D2C Set gelistet, das wohl im Juli erscheinen soll. Eventuell erwartet uns also für dieses Disney D2C Set ein VIP-Vorverkauf noch im Juni – oder aber wir vergaloppieren uns hier in Spekulationen und der zuständige Designer des Kataloges fand einfach nur das Muster schön… 😉

Wie dem auch sei: Der Shop at Home Katalog für Sommer 2020 ist jetzt auch in Deutschland bestellbar und lässt sich als PDF ansehen. Sammelt ihr die Kataloge in gedruckter Form, oder reicht euch das PDF aus? Und habt ihr noch etwas spannendes entdeckt? Die Kommentare sind wie immer für eure Diskussionen geöffnet.

Über Lukas Kurth 1449 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

19 Kommentare

  1. Ich warte immer noch auf den von mir im März bestellten und auch versendeten Katalog! 😀
    Der von Anfang des Jahres war auch ewig(7 Wochen) unterwegs.

      • Ja. Da ist dann trotzdem ja noch Platz für min. 2 weitere Autos. Ich finde das total dumm, dass da Lego nix nachschiebt. Da geht viel Upselling-Potential verloren. Für jeden Autotransport Besitzer sind weitere kleine Technic Autos – wie die Corvette – mit Sicherheit ein persönlicher „Pflichtkauf“. Und auch einzeln im Handel kann ich mir nicht vorstellen, dass es Ladenhüter wären.

        • In der Tat ist es wenig verständlich dass Lego da soviel Potential liegen lässt. Wenn man den generischen Camaro aus dem Transportersett mit der einzeln erhältlichen Corvette vergleicht tellt man fest dass sich diese sehr ähneln, es scheint wenig Aufwand zu sein weitere Autos zu kontruieren, und die Bricks an sich kosten auch fast nichts. So gesehen also sehr wenig Aufwand für wahrscheinlich viel Umsatz, den man einfach so liegen lässt. Wie gesagt, verstehen kann ich das nicht.

  2. Ich lade mir die Kataloge online runter, bestelle sie aber auch als Printausgabe, finde ich eigentlich schöner. Es macht Spaß, diese mit dem Enkel oder auch allein durch zu blättern. Sollten doch mal mehr als einer auftauchen (letztens hab es die auch im Store), werden die überzähligen bei den Kindern in der Nachbarschaft verteilt, die freuen sich auch immer darüber.

  3. Hat das LEGO Disney 43179 D2C Set vielleicht mit deinem dezenten fragen beim Piraten-Stream zu tun?^^ Also etwas aus Entenhausen würde ich schon feiern 🙂 Nur die Setnummer würde da halt nich so reinpassen.

  4. Also wenn man den US und Deutschen Katalog so nebeneinander sieht fallen schon einige Details auf 😉 – kein HP im US Katalog z.B.

    Marvel Super Heroes ??? könnte auch der Avengers Tower sein…

  5. Für Papierausgaben habe ich keinen Platz mehr, PDFs kann ich tausende speichern. Außerdem hat dass was mit Umweltschutz zu tun. Leider war das bisher bei lego arg vernachlässigt, gerade wenn sie etwas zum Umweltschutz beitragen wollen.

Schreibe einen Kommentar zu Lukas Kurth Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*