LEGO Star Wars 2020: Alle Bilder und Infos zu den Januar Neuheiten

LEGO Star Wars 2020

Neues Futter für LEGO Star Wars Fans! Nachdem wir gestern schon die LEGO Technic Neuheiten für 2020 zeigen konnten, haben nun auch die ersten Shops die LEGO Star Wars Neuheiten für das Jahr 2020 gelistet und wir haben daher passendes Bildmaterial zu den Sets für euch!

LEGO Star Wars Neuheiten Januar 2020

Im Folgenden schauen wir uns die LEGO Star Wars Neuheiten für Januar 2020 an. Insgesamt erscheinen 11 neue Sets, von denen es zu immerhin 10 schon Bildmaterial gibt.  Und auch das letzte Set (das „Mandalorian Battle Pack“) wird sicherlich bald mit offiziellen Bildern versehen werden, sodass wir die hier ergänzen können.

LEGO Star Wars 75263 Y-Wing Microfighter

Hier die Details zum Set:

  • Setnummer: 75263
  • Name: Resistance Y-Wing Microfighter
  • Deutscher Name: Widerstands Y-Wing Microfighter
  • Anzahl Teile: 86
  • Anzahl Minifiguren: 1 (Zorri Bliss)
  • Preis (UVP): 9,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

LEGO Star Wars 75264 Kylo Rens Shuttle Microfighter

  • Setnummer: 75264
  • Name: Kylo Ren’s Shuttle Microfighter
  • Deutscher Name: Kylo Rens Shuttle Microfighter
  • Anzahl Teile: 72
  • Anzahl Minifiguren: 1 (Kylo Ren)
  • Preis (UVP): 9,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

LEGO Star Wars 75265 T-16 Skyhopper vs. Bantha Microfighter

  • Setnummer: 75265
  • Name: T-16 Skyhopper vs. Bantha Microfighters
  • Deutscher Name: T-16 Skyhopper vs. Bantha Microfighters
  • Anzahl Teile: 198
  • Anzahl Minifiguren: 2 (Tusken-Räuber, T-16 Pilot)
  • Preis (UVP): 19,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

LEGO Star Wars 75266 Sith Troopers Battle Pack

  • Setnummer: 75266
  • Name: Sith Troopers Battle Pack
  • Deutscher Name: Sith Troopers Battle Pack
  • Anzahl Teile: 105
  • Anzahl Minifiguren: 4
  • Preis (UVP): 14,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

LEGO Star Wars 75267 Mandalorian Battle Pack

Keine Bilder verfügbar

  • Setnummer: 75267
  • Name: Mandalorian Battle Pack
  • Deutscher Name: Mandalorian Battle Pack
  • Anzahl Teile: 102
  • Anzahl Minifiguren: 4 (4 verschiedene Mandalorianer)
  • Preis (UVP): 14,99 Euro

LEGO Star Wars 75268 Snowspeeder (4+)

  • Setnummer: 75268
  • Name: Snowspeeder
  • Deutscher Name: Snowspeeder
  • Anzahl Teile: 91
  • Anzahl Minifiguren: 2 (Wedge Antilles, Snowtrooper)
  • Preis (UVP): 19,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

LEGO Star Wars 75269 Duell auf Mustafar

  • Setnummer: 75269
  • Name: Duel on Mustafar
  • Deutscher Name: Duell auf Mustafar
  • Anzahl Teile: 208
  • Anzahl Minifiguren: 2 (Anakin Skywalker, Obi-Wan Kenobi)
  • Preis (UVP): 24,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

LEGO Star Wars 75270 Obi Wans Hütte

  • Setnummer: 75270
  • Name: Obi-Wan’s Hut
  • Deutscher Name: Obi-Wans Hütte
  • Anzahl Teile: 200
  • Anzahl Minifiguren: 4 (Luke Skywalker, Obi-Wan Kenobi, Tusken-Räuber, R2-D2)
  • Preis (UVP): 29,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

LEGO Star Wars 75271 Lukes Landspeeder

  • Setnummer: 75271
  • Name: Luke Skywalkers’s Landspeeder
  • Deutscher Name: Luke Skywalkerss Landspeeder
  • Anzahl Teile: 236
  • Anzahl Minifiguren: 3 (Luke Skywalker, C-3PO, Jawa)
  • Preis (UVP): 29,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

LEGO Star Wars 75272 Sith TIE Fighter

  • Setnummer: 75272
  • Name: Sith TIE Fighter
  • Deutscher Name: Sith TIE Fighter
  • Anzahl Teile: 470
  • Anzahl Minifiguren: 3 (Finn, Knight of Ren, First Order TIE Pilot)
  • Preis (UVP): 69,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

LEGO Star Wars 75273 Poe Damerons X-Wing Fighter

  • Setnummer: 75272
  • Name: Poe Dameron’s X-Wing Fighter
  • Deutscher Name: Poe Damerons X-Wing Fighter
  • Anzahl Teile: 761
  • Anzahl Minifiguren: 4 (Poe Dameron, Knight of Ren, Jenna, R2-D2)
  • Preis (UVP): 99,99 Euro

Weitere Bilder könnt ihr euch hier mit einem Klick vergrößern:

Weitere LEGO Star Wars Neuheiten 2020

Im weiteren Verlauf des Jahres folgen natürlich noch weitere LEGO Star Wars Sets, die wir im Folgenden in einer Tabelle aufgelistet haben. Die Tabelle wird ständig aktualisiert und mit den aktuellsten Infos gefüttert.

BildSetnummerNamePreisSteineReleaseShop
75263Resistance Y-Wing Microfighter9,99€86Januar 2020
75264Kylo Rens Shuttle Microfighter9,99€72Januar 2020
75265T-16 Skyhopper vs. Bantha Microfighter19,99€198Januar 2020
75266Sith Troopers Battle Pack14,99€105Januar 2020
LEGO Box Dummy Bild75267Mandalorian Battle Pack14,99€102Januar 2020
75268Snowspeeder (4+)19,99€91Januar 2020
75269Duell auf Mustafar24,99€208Januar 2020
75270Obi Wans Hütte29,99€200Januar 2020
75271Lukes Landspeeder29,99€236Januar 2020
75272Sith TIE Fighter69,99€470Januar 2020
75273Poe Damerons X-Wing Fighter99,99€761Januar 2020
LEGO Box Dummy Bild75274????????????
LEGO Box Dummy Bild75275D2C Set (UCS/MBS)??????Mai 2020
LEGO Box Dummy Bild75276Stormtrooper Büste59,99€647Mai 2020
LEGO Box Dummy Bild75277Boba Fett Büste59,99€625Mai 2020
LEGO Box Dummy Bild75278Buildable D-069,99€519Mai 2020
LEGO Box Dummy Bild75279SW_2020_17?????????
LEGO Box Dummy Bild75280SW_2020_18?????????
LEGO Box Dummy Bild75281SW_2020_19?????????
LEGO Box Dummy Bild75282SW_2020_20?????????
LEGO Box Dummy Bild75283SW_2020_21?????????
LEGO Box Dummy Bild75284SW_2020_22?????????
LEGO Box Dummy Bild75285SW_2020_23?????????
LEGO Box Dummy Bild75286SW_2020_24?????????
LEGO Box Dummy Bild75287SW_2020_25?????????
LEGO Box Dummy Bild75288SW_2020_26?????????
LEGO Box Dummy Bild75291SW_2020 MDP?????????

Fazit zu den LEGO Star Wars Neuheiten

Wirklich viele echte Neuheiten bietet die erste LEGO Star Wars Welle von 2020 nicht. Aber immerhin der Sith TIE Fighter ist ein neues Design und Obi-Wans Hütte wird auch erstmalig in der Geschichte von LEGO Star Wars umgesetzt. Die Linie der Microfighter wird wie bisher auch fortgesetzt und die Battle Packs liefern ein paar nette Minifiguren zu ertragbaren Preisen.

Ansonsten gibt es mit dem Snowspeeder, dem X-Wing und dem Landspeeder neu aufgewärmte Designs schon bekannter Raumschiffe. Immerhin ist Poe Damerons X-Wing Fighter ein komplett neues Farbschema und auch in Episode IX neu, nachdem sein letztes Raumschiff in Episode VIII das zeitliche gesegnet hat…

Wie ist euer erster Eindruck der im Januar erscheinenden LEGO Star Wars 2020 Sets? Ist für euch was dabei, oder sagt euch keines der 11 neuen Sets zu? Wir freuen uns auf eure Kommentare zu den Neuheiten!

Über Lukas Kurth 869 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

49 Kommentare

  1. ha mich ja total auf den sith tie fighter gefreut (oder tie dagger) aber irgendwie schaut der für mich wie ein 4+ set aus, der gesamte Mittelteil is ja nocht so schön :(. das Battlepack find ich irgendweie super, die neuen sith jetpack trooper sind cool und da kriegt man gleich 2 davon :). die Microfighter sid auch ok und Obi wans hütte hats mri auch irgendwei angetan. Schade dass es noch kein bilde vom Mandalorian Battlepack gibt, das hätte mich am meisten interessiert.

    • Sehe ich auch so. Die Figuren sind wieder sehr schön, aber von den Sets her überzeugt mich da nicht wirklich was. Aber werde natürlich trotzdem alles zur UVP kaufen, LEGO Star Wars darf nicht sterben 🙂

      • Guter Mann!
        Mach ich auch immer sobald es entweder a) ein GWP oder b) doppelte VIP Punkte gibt. 😀

        By the by: Wie kommt deine SW-Minifigurensammlung voran? Schon vierstellig?

  2. First thing first: Ich hoffe das ihr die Bilder nicht schon wieder geklaut habt 😀

    Sets sind OK.
    Die Minifiguren insbesondere Jenna sind wieder toll. Ich find aber Schade das es keine neuen Leia Minifiguren gibt.

      • Ja das ist richtig, stimmt mich auch ein wenig positiv.
        Ich hätte halt einfach noch gerne eine Leia Minifigur aus dem ST, außer in diesem etwas langweiligen grünen Kampfanzug.
        Wenn ich mir was wünschen könnte dann eine Minifigur als sie die Mary-Poppins Aktion durchgezogen hat. Mit einem bedruckten Slope als Beine.

  3. Skyhopper vs Bantha gefällt mir, vor allem das dunkle Rot der Pilotenmontur. Das Set passt super zu Dewback Set (überhaupt ist die Welle sehr Tatooine lastig).
    Sith Troopers Battlepack hat schöne Figuren. The Mandolorian Battlepack: tbd.
    Der snowspeeder ist an sich uninteressant aber Wedge als Figur ist cool und ein Snowtrooper brauch ich auch noch.
    Obi Wans Hütte sieht auf der Verpackung besser aus als auf den früheren Bildern. Zusammen mit dem Landspeeder plus Bantha und altem Dewback set kann man schon ein kleines Tatooine diorama basteln.
    Die beiden großen Schiffe reizen mich nicht. Da gefällt mir einfach nicht die Form oder Farbe. Allerdings finde ich es cool das der Tie mit einem Ständer geliefert wird. Sollte es öfter geben, auch wenn man die anderen Tie Typen hinstellen kann.

  4. Auch wenn Star Wars vor vielen Jahren für mich der Türöffner zurück in die LEgowelt war, bin ich inzwischen völlig davon abgekommen.
    Ich glaube, es tut der gesamten Serie nicht gut, dass man keinen roten Faden mehr hat. Hier mal 2 Sets zu Episode 4 – dort eins zu Episode 5 und ein paar zu den neueren. Auch wenn die Figuren mit der Zeit immer besser aussehen, reicht das in meinen Augen nicht aus, um die Serie zu tragen.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass Lego genau hinschauen wird, wie lange die mit Sicherheit schweineteure Lizenz noch wirtschaftlich sinnvoll ist.

      • Eingepreist ist die Lizenz mit Sicherheit – aber das Zeug muss sich auch verkaufen. Star Wars hat noch einen Film im Köcher – danach dürfte es erstmal ruhiger werden.
        Ob sich Star Wars als Thema dann immer noch trägt, oder ob irgendwas neues nen Hype auslöst, wird sich zeigen. Ist ja auch grundsätzlich nichts schlimmes, 20 Jahre sind ne lange Zeit, in der kontinuierlich Sets zu allen möglichen Filmen erschienen sind. Aus meiner ganz persönlichen Sicht hat Star Wars nicht mehr die Strahlkraft wie noch vor Jahren.

        • Ich hoffe das sie die Zeit bis 2022 (voraussichtlicher Start der neuen Trilogie) mit Neuauflagen alter, seltenerer Sets vollstopfen. Dazu dann noch ein bisschen Disney+ und dann sollte man die Jahre füllen können. Aber natürlich hast du recht das sich die Sets auch verkaufen müssen. Ein guter Mix aus seltenen Sets , Cashcows und Disney+ müsste daher her.

          • Ist zwar etwas Off-Topic aber ich glaube das Disney die Trilogie verschieben wird, insbesondere wenn EPIX tatsächlich hinter den (Einspiel-)Erwartungen zurückbleibt.
            Momentan haben die keinen Regisseur, D&D sind offiziell raus Rian Johnsen inoffiziell auch und ich weiß nicht ob die Felony es machen lassen. Hat nicht Bob Iger (CEO Disney) nicht irgendwas von Moratorium gefaselt?
            ABER das gibt uns die Möglichkeit doch noch ein paar „The Mandolorian“ Sets zu bekommen zum Beispiel die Razor Back oder die Mantis aus Fallen Order 🙂

          • Genau das meinte ich ja – erstmal muss der nächste Film die Erwartungen beim Ergebnis treffen – und das steht meines Erachtens noch nicht so ganz fest.
            Und dann muss Disney entscheiden, ob wann und wie es weitergehen soll.
            2022 als Termin für den Start einer neuen Trilogie halte ich für illusorisch.

          • @Lukas:
            Das Rian Johnsen raus ist möchte ich als mein persönliches Baugefühl darstellen. Hätte ich deutlicher machen sollen

          • @Köstler:
            Das ist die News auf die ich mich beziehe:
            https://www.google.com/amp/s/amp.cinemablend.com/news/2484296/star-wars-is-going-on-a-hiatus-following-the-rise-of-skywalker-according-to-bob-iger
            Selbst wenn man jetzt sagt das drei Jahre bis 2022 ja dazu passen würden klingt das denoch weitaus anders als die Ankündigung vom Mai.
            Allerdings denke ich, bestärkt durch den Erfolg von The Mandalorion, das wir ein paar sehr gute Serien bekommen werden.
            Seit GoT bin ich auch überzeugt das die Filmschaffenden eingesehen haben das sich mit Serien auch die besseren Geschichten erzählen lassen.

            Darum freue ich mich auch darauf das wir mehr und regelmäßiger StarWars bekommen. 🙂

          • @ Stefan Müller:

            das war in einem Investorencall und da geht’s um das, was in nächster Zeit Geld in die Kasse bringt. Wenn der nächste Star Wars-Film erst in drei Jahren kommt, ist das im Vergleich zum vorherigen jährlichen Rhythmus definitiv eine Auszeit = Hiatus.

          • @Köstler:
            Habe ich bisher gar nicht so gesehen.
            Investoren und Aktionäre haben eher so eine kurze Aufmerksamkeitsspanne. Allerdings habe ich auch schon den Dieter Zätsche bei einer Aktionärsversammlung was von Wasserstoffantrieben fasseln hören im die in 10 Jahren marktreife haben werden, war glaub ich 2010 🙂
            Ich hoffe das man mich nicht missversteht, ich hätte gern jedes Jahr einen neuen StarWars Film und regelmäßige Serien, bin halt gerade skeptisch. 🙂

            May the force be with you

        • Für Dezember 2022, 2024 und 2026 sind schon neue Star Wars-Filme angekündigt.
          Auf Disney+ läuft The Mandalorian, ab Februar 2020 die letzte Staffel von The Clone Wars.
          Zweite Staffel von The Mandalorian wird schon gedreht, es kommen auch Serien rund um Cassian Andor und K-2SO aus Rogue One sowie Obi-Wan Kenobi.
          Und vielleicht ist Jedi: Fallen Order ja so erfolgreich, dass endlich auch mal wieder zu Star Wars-Videospielen Sets erscheinen.

          Also „ruhiger“ – naja.

          • Also da ist nix für mich dabei. Da mich primär nur die Raumschiffe interessieren, würden nur der Tie-Fighter und der X-Wing in Frage kommen, aber die sind mir einfach zu bunt. Zum Glück hab ich mir kürzlich erst noch den letzten X-Wing und Tie-Fighter geholt. Zusammen mit dem Y-Wing, A-Wing und Millenium Falke aus den Oktobersets ergibt das ein stimmiges Bild. Werd auch noch die Slave1 holen.

  5. Ich habe wenig erwartet und bin dann doch positiv überrascht.
    Die Microfighter gefallen mir alle gut und haben schöne Minifigs, genau wie das Battle Pack (Stud-Shooter mal außen vor…).

    Der X-Wing ist wirklich schön! Tolles Design und Farbgebung. Auch der Tie Fighter gefällt mir. Sieht böse aus. Das Cockpit hätte aber mehr Details erhalten können.

    Der Rest muss nicht sein. Das Mustafar-Set wirkt lieblos, den zwölften Landspeeder brauche ich nicht, 4+ Sets schon gar nicht und auf die Hütte kann ich verzichten.

  6. Sind zum Glück die kleinen Sets, die ganz O.K. sind, da kann man mit Rabatten dann nichts falsch machen. Der Sith Tie Fighter ist selbst geschenkt noch zu teuer.
    Ich freue mich aber auf viele gute Figuren.

    • Der Sith Tie Fighter macht mich echt fertig, sammle eigentlich alles was irgednwie mit Lego Tie Fightern zu tun hat, aber den werd ich glaub ich auslassen und mir einen Moc suchen :/

  7. Also Jenna würde auch super in Apokalypsestadt passen…
    Insgesamt sind das schöne Sets, einige davon werden Anfang Mai sicher bei Lego gekauft.
    Es wäre wirklich schade wenn Star Wars bei Lego nicht weitergehen würde!

    Jetzt freue ich mich aber erstmal auf Episode 9, morgen in 4 Wochen ist es soweit!!

  8. Ich freu mcih riesig auf Obi Wans Hütte. MEGA! Die passt so gut zu den anderen Mini-Dioramen!

    Den LEGO Star Wars 75272 Sith TIE Fighter finde ich nun nicht toll – aber ich freu mich, dass ein Ständerwerk dabei is! ENDLICH!!!!

    • Die Hütte gefällt mir mit den zahlreichen liebevollen Details auch recht gut, aber den Sandmann hätten sie sich sparen können. Auf der vorderen Fassade gibt’s ein paar Clips, vielleicht kommt da ja noch ein extra Modul zum dranstecken als Set, oder sie lässt sich mit der Cantina kombinieren.

    • Also so ganz neu ist die Idee mit dem Ständerwerk ja nicht. 7146 hatte das damals auch schon, haben sie seit dem nur meines wissens nach nie wieder gebracht.

  9. Meine kühnsten Hoffnungen haben sich bestätigt: Es sind Raumschiffe, sie sind symmetrisch und sie können schießen. Never change a winning horse.

  10. Ich finde die Welle extrem schwach.

    Der Y-Wing ist einfach hässlich. Der X-Wing ebenso, hauptsächlich aufgrund des überdurchschnittlich augenkrebserregenden Farbschemas.

    Der Bantha sieht nicht schlecht aus, aber er ist eben nur Brick-built. Wir brauchen endlich eine richtige Form dafür.

    Der Snowspeeder kombiniert all die schlechtesten Aspekte der letzten Hoth-Sets: Unpassende Cockpitscheibe, dumm grinsender Rebellenpilot, Hände beider Figuren haben die falsche Farbe, dem Snowtrooper fehlt immer noch das Stoffteil, es gibt wieder das Speederbike das im Film nicht vorkommt, und die Kanone sieht noch mal schlechter aus als sonst.

    Das Mustafar-Modell wirkt unfertig und nicht durchdacht – das Set von 2005 und die Lavadroiden von 2012 sehen deutlich besser aus. Außerdem hat Anakin weder das Lloyd-TLNM- noch das Old-Luke-Haarteil, die beide gut zu seinem Episode-3-Look gepasst hätten, sondern wieder nur das uralte aus TCW.

    Kylo’s Shuttle kann man kaufen wenn man noch einen Kylo Ren braucht. Ich brauche keinen. Der Sith-TIE-Fighter wirkt überteuert, wie fast alle TIEs in letzter Zeit.

    Obi-Wans Hütte rauszubringen war prinzipiell eine gute Entscheidung, aber letztendlich ist das Modell nichts besonderes. Den letzten Sandspeeder habe ich noch vor wenigen Wochen irgendwo zum halben Preis gesehen; ich weiß wirklich nicht warum sie schon wieder einen rausbringen.

    Lediglich die Figuren des Sith Trooper Battle Packs sehen ganz gut aus. Ich hoffe dass sich hinter dem „Mandalorian“-BP noch ein richtiges Highlight verbirgt.

  11. Interessant ist, das es der erst Poe X-Wing ist mir R2 drin, statt BB-8. Die Farbe mag nicht jedem gefallen aber schaut nett aus für die X-Wing Sammlung.

    Das Design den Tie Fighter mag die Fan-Gemeinde spalten, für die Tie Sammlung hier ein Pflichtkauf. Ich hatte mir schon Gedanken gemacht wie Lego es löst, das man ihn hinstellen kann.Das sie einen Ständer dazugeben ist eine feine Sache.

    Obi Wans Hütte passt zu Yodas und Lukes Hütte – gut.

    Das Duell auf Mustafa soll zum Duell Set von Kylo und Rey passen und es bleibt spannend ob es noch weitere berühmte Duelle in Kleinformat geben wird.

    Das Micro Fighter Set mit dem Banthar ist neben dem Battle Sith Battle Pack mein Highlight – cool dabei ist, das der Imperiale Offizier die klassische Mütze des Imperiums trägt und nicht die häßlichen der ersten Ordnung – supi !

  12. Irgendwie ists momentan schwierig mit Star Wars. Ich glaube da können Sie fast machen was Sie wollen und bekommen immer Stoff. Die UVP Preise sind genauso absurd wie schon die letzten Jahre. Und genauso werden alle Sets schon vor Release wieder mit 20-30% überall vorbestellbar sein…

    Mir persönlich sagt von den Sets keines so wirklich zu. Wobei ich aber viele der Figuren durchaus ansprechend finde, was aber für mich kein Kaufanreiz ist. Kinder und Figurensammler werden also durchaus auf ihre Kosten kommen. Ich belasse mein Hauptaugenmerk weiterhin bei den größeren Star Wars Sets (gerade erst die Tantive fertig gebaut, klasse Teil)…

  13. Obi-Wans Hütte werde ich auf jeden Fall kaufen, allerdings mit Rabatt und dann zweimal, da ich die LEGO Umsetzung etwas „beengt“ finde.
    Die Microfighter sind vor allem preislich interessant und werden sicher auch den Weg zu mir finden 🙂 Vor allem den Bantha finde ich für die Größe gut umgesetzt, bin aber auch bei Graupensuppe was die Form als „richtige“ Figur angeht.
    Den Mandalorian Battle Pack finde ich ebenfalls interessant, mal sehen wenn die Bilder kommen.
    Der Rest ist gespartes Geld 💲💲

    • Habe übrigens heute morgen noch überlegt, wann wohl die Bilder für die neuen Star Wars Sets kommen – das war mal wieder prompte Bedienung 👍🏼

  14. Hallo,

    die Microfighter sind durchweg SUPER. Auch ein schöner Kylo Ren dabei.
    Auf den X- Wing kann ich voll verzichten. Scheint exakt der gleiche Aufbau wie die letzten beiden X-Wing zu sein,nur statt schwarz und blau nun orange.
    Obi Wans Hütte passt gut zu Yodas Hütte und Mos Isley Cantine.

    Bin also mit den kleinen Sets zufrieden.

  15. Hm, ist der Sith TIE Fighter jetzt eigentlich ein Spoiler für The Rise fo Skywalker? Ich kann mich nicht erinnern, das der so schon mal zu sehen oder erwähnt worden war. Naja, egal.

    Die The Rise fo Skywalker-Sets und das Mandalorian Battle Pack kommen eh alle in meine Sammlung. Das Farbschema von Poe’s X-Wing ist super. 😃

  16. Ahoi zusammen,

    ich bin in diesem Jahr zum Freund der Microfighter-Serie geworden und fühle mich wieder nicht enttäuscht. Ich finde es sehr schön wie LEGO mit so wenig Teilen und dem kleinen Maßstab soviel Abwechslung und Detailverliebtheit erschafft. Dazu noch eine Minifigur. Mir gefällt die Serie. Vielleicht auch deshalb weil ich mir, was die Abwechslung anbelangt, sowas auch für die UCS-Serie wünschen würde.

    Apropos UCS-Serie. Ein Sith-TIE-Fighter mit Ständer? Warum nicht 3 oder 4x soviel Teile und fertig wäre das nächste UCS-TIE-Modell? Schade.

    Die aufklappbare Hütte von Obi-Wan finde ich nett. Erinnert an die Zeiten vor den „Puppenhausmodellen“, und das ist bei mir eine gute Erinnerung.

    Viele Grüße
    Feinstein

    • Die Beschreibung stammt wohl eher vom Mandalorian Battle Pack 7914. Da die Serie „The Mandalorian“ und nicht „The Mandalorians“ heißt, hoffe ich doch sehr auf mehr Abwechslung.

      • Okay, wie im Podcast zu hören war doch vier Mandalorianer, aber wenigstens in verschiedenen Farben.
        Ob die einen Bezug zur aktuellen Serie haben werden wir sehen (früher oder später 😀).

  17. Vielleicht sollten wir den #savelegostarwars ins Leben rufen😅
    Als inniger Star-Wars-Fan wäre das Ende dieses Lego Themas für mich natürlich gleichbedeutend mit meinem seelischen Tod😉

    Nein Spaß beiseite, hier meine persönliche Meinung zu der neuen Welle:

    Generell interessieren mich die Microfighters nicht und ich sammle diese auch nicht. Allerdings finde ich den Bantha doch echt genial! Besonders weil es mal etwas Frische ins Lego Star Wars Thema bringt. Wie wäre es denn mit einem großen Brick-built Bantha als nächstem UCS-Set?
    Das ist zwar mit ziemlicher Sicherheit ausgeschlossen😅, aber solange kann ich mir auch einfach den kleinen Bantha ins Regal stellen…allerdings muss ich dann natürlich auch noch den Dewback kaufen. Mal schauen, wenn ich mal richtig gute Laune habe, werden die mitgenommen.

    Ich bin (zum Glück) kein Minifigurensammler (sonst müsste ich nämlich jedes Set kaufen, finde alle Minifiguren schön und die neuen Molds gefallen mir), deswegen verzichte ich auch auf jedes Battle Pack. Schade fände ich sowieso, dass nur ein Sith Trooper enthalten ist…

    Vom Duel on Mustafar hatte ich mir wirklich mehr erhofft. Da es ja quasi der Nachfolger des Duel on Starkiller Base ist, wären ein gleicher Maßstab und eine Formgleichheit schön gewesen. Dann hätte man quasi die „ikonischsten Star-Wars-Duelle“ als Dioramen nebeneinander stellen können. Aber das Set jetzt ist vielmehr ein Spielset und sieht irgendwie komisch aus. In meinen Augen wirkt das ganze unfertig und das Gebäude im Hintergrund passt vom Maßstab her natürlich gar nicht. (Dafür kommen ja bald die Büsten😃)

    Die Hütte von Obi-Wan wird gekauft, ich finde die klasse und sie ist geschlossen!
    Der Landspeeder wiederum gefällt mir aufgrund der Sticker an der Seitenverkleidung nicht besonders.

    Sehr cool finde ich jedoch sowohl den TIE Dagger (oder halt Sith TIE Fighter) als auch den neuen X-Wing. Besonders die neue Form/die neuen Farben sind interessant, da werde ich jedoch besonders beim TIE Dagger erstmal den genauen Vergleich mit dem Film abwarten.
    Wenn überhaupt werde ich wahrscheinlich aber nur den TIE kaufen, die letzten X-Wings habe ich nämlich auch nicht gekauft.
    Da warte ich mit meinem Geld dann lieber auf das neue D2C-Set und die Büsten sowie den D-O.

    Insgesamt finde ich diese Welle doch ganz schön und nicht so monoton, wie erst vermutet, da immerhin relativ viel neues dabei ist.

  18. Obi Wans Hütte + Landspeeder werden vermutlich mein erstes Star Wars set werden. Ich wollte schon immer mal Luke, Obi Wan, R2-D2 und C-3PO als Figuren haben.

  19. Hm das scheint bis Mai eine sparsame Lego Zeit zu werden😂 Also die Reihe ist bis auf den Bantha so gar nichts für mich. Paar Figuren werde ich mir einzeln holen. Aber ich muss sagen auch in den anderen Themen sieht’s nicht besser aus. Zwei Speedchampions sind noch ganz niedlich. Also aus meiner Sicht hat die Marke Star Wars relativ wenig mit dem Erfolg der Sets zu tun sondern mit der tot langweiligen Set Auswahl von Lego. Aber das ist nur meine Meinung basierend auf meinem Kaufverhalten und dem meines Bekanntenkreises.

  20. Also für meinen Geschmack, ist das wieder alles weder Fisch noch Fleisch.
    Warum schon wieder ein Landspeeder? Genau so unnötig find ich den X-Wing. Auch wenn er eine andere Farbe hat. Die Hütte ist soweit ok, passt zu den anderen. Wobei ich mir auch da schon etwas mehr größe erhofft habe. Am meisten bin ich von Duel on Mustafar entäuscht. Es wirkt lieblos und klein. 7257 gefällt mir da trotz der Jahre deutlich besser. Das die Battlepacks offensichtlich wieder Stutshooter bekommen, naja wie hieß es immer in der Schule, „Er war stets bemüht“.
    Die Microfightersets haben mich noch nie interessiert von daher sind sie mir egal. Die 4+ Serie ist auch unnötig in meinen Augen.
    Es gibt einige Sets aus Episode 1,2 und 3 wo ich auf eine neuauflage warte. Wenn ich allerdings sehe was sie mit der neuauflage von „Duel on Mustafar“ gemacht haben, dann warte ich da lieber noch länger oder versuche mir für teuer Geld die „Originale“ zu kaufen.
    Ich hoffe ja mit jeder Welle, das Lego wieder die Kurve bekommt….. Lego hat in meinen Augen leider seit einigen Jahren ihre Linie verloren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*