LEGO Star Wars 40451 Farm auf Tatooine Gratisbeigabe ab sofort verfügbar!

LEGO Star Wars 40451 Tatooine Homestead

Update (1. Mai): Ab sofort bekommt ihr die LEGO Star Wars 40451 Farm auf Tatooine Gratisbeigabe zu euren LEGO Star Wars Einkäufen im LEGO Onlineshop ab 85,- Euro gratis dazu! Außerdem erhaltet ihr doppelte VIP-Punkte auf eure LEGO Star Wars Bestellungen, so dass sich beispielsweise der Einkauf des neuen exklusiven LEGO R2-D2 zum Release lohnt!

LEGO R2 D2 Mit Gratisbeigabe


Originalbeitrag (21. April): Gestern konnten wir euch die LEGO May the 4th Angebote erstmalig vorstellen, heute haben wir die ersten offiziellen Bilder und alle Infos zum LEGO Star Wars 40451 Die Farm auf Tatooine als kommende Gratisbeigabe im LEGO Onlineshop für euch.

Das kleine „Gift with Purchase“ Set hört im Englischen auf den Namen „Tatooine Homestead“ und besteht aus 271 Teilen. Das Set erscheint als Gratisbeigabe im LEGO Onlineshop und den Brand Stores ab dem 1. Mai 2021 und wird maximal bis zum 5. Mai verfügbar sein. Wie immer gilt: Nur solange der Vorrat reicht.

Der Mindesteinkaufswert in Deutschland ist noch nicht ganz klar, aber wir gehen aktuell davon aus, dass ihr für mindestens 85,- Euro (eventuell auch nur 75,- Euro) LEGO Star Wars Produkte im LEGO Onlineshop einkaufen müsst, um das LEGO Star Wars 40451 „Die Farm auf Tatooine“ als Gratisbeigabe zu bekommen.

🇬🇧/🇺🇸For our international readers: This article is also available in English!

Schauen wir uns mal die offiziellen Bilder des kleinen Sets an:

LEGO Star Wars 40451 Tatooine Homestead 1

LEGO Star Wars 40451 Tatooine Homestead 3

Die Mikro-Kulisse umfasst neben der namensgebenden Behausung der Familie Lars unter anderem einen Landspeeder, einen Sandcrawler und extrem minimalistisch gestaltete Figuren von Luke Skywalker, C-3PO, R2-D2, Owen Lars, Tante Beru und 2 Jawas. Teil des Sets sind den Bildern nach zu urteilen nicht nur eine, sondern gleich zwei bedruckte Fliesen! Zum einen bekommt ihr die (fast schon obligatorische) LEGO Star Wars 2021 2×4 Fliese, aber auch eine kleine bedruckte 2×2 Fliese ist mit dabei, die für die Details auf dem Modell des Sandcrawlers sorgt.

LEGO Star Wars 40451 Tatooine Homestead Prints

Auch wenn es einmal mehr überrascht, in welchen Sets LEGO es nun schafft, Drucke einzubauen, und wo man sich mit Stickern zufrieden geben muss, freut es dennoch, dass für dieses kleine LEGO Star Wars Tatooine Modell vollständig auf Aufkleber verzichtet wurde.

Das kleine Diorama misst 4 cm in der Höhe, ist 9 cm breit und 17 cm lang. Damit orientiert es sich an den Vorgängern der letzten Jahre, die ähnliche Ausmaße hatten. Seit Mai 2019 sind in der kleinen Reihe der Gift with Purchase Dioramen schon Szenen von Hoth, Endor und dem Todesstern II erschienen. Das kleine Tatooine Set ist nun das vierte im Bunde:

Wir haben auch schon eine (teilweise von uns übersetzte) offizielle Beschreibung des kleinen LEGO 40451 Tatooine Mikro-Modells, die wir euch gerne weiterreichen wollen:

  • Die Farm auf Tatooine (40451) weckt Erinnerungen. 
  • 217-teiliges LEGO Star Wars Set mit Landspeeder und Sandcrawler.
  • 4 cm hoch, 9 cm breit und 17 cm tief. Lässt sich mit anderen LEGO Star Wars Mikro-Schauplätzen kombinieren.

Star Wars-Fans fühlen sich zum Outer Rim der Galaxis transportiert, wenn sie die Farm auf Tatooine (40451) bauen. Dieses Diorama enthält Mikro-Bauten des Hauses der Familie Lars aus Star Wars: Eine neue Hoffnung, einen Landspeeder und einen Sandcrawler sowie kleine Studs, die Luke Skywalker, C-3PO, Owen Lars, Tante Beru, R2-D2 und 2 Jawas darstellen. Dieses tolle Bauspielzeug für Kinder ist das neueste in einer Reihe von LEGO® Star Wars Mikroszenen und kann mit den vorherigen Szenen kombiniert werden, um eine schöne Display-Szene zu schaffen.

Mir persönlich gefällt das LEGO Star Wars 40451 Die Farm auf Tatooine Set tatsächlich etwas besser als die Sets der letzten Jahre. Alleine durch den Druck auf dem Sandcrawler schafft LEGO hier einige Details, die bei den anderen Sets so nicht möglich waren. Außerdem fühlt sich die Szenerie auf Tatooine für mich auch ikonischer an als beispielsweise die Szene rund um den Angriff auf den zweiten Todesstern. Dennoch bleibt, dass das natürlich Geschmacksache ist – wenn es nach mir ginge, würde ich mir zu den May the 4th Feierlichkeiten im LEGO Onlineshop eher wieder besondere, exklusive Minifiguren als Gratisbeigabe wünschen.

Wie ist euer Eindruck der LEGO Star Wars 40451 Die Farm auf Tatooine Gratisbeigabe? Freut ihr euch auf das kleine Diorama, oder könnt ihr hier dankend verzichten? Gerne dürfen die Bilder und Details ausführlich in den Kommentaren diskutiert werden!

Avatar
Über Lukas Kurth 1613 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

70 Kommentare

  1. Hübsch hübsch hübsch!
    Da bin ich dabei.
    Jetzt nur noch die kritische Frage: A-Wing oder Razor Crest…
    Beides soll ja angeblich dieses Jahr noch verschwinden… :/

    • Wer sagt dass der RC dieses Jahr nicht mehr produziert wird? Hör ich zum ersten Mal.

      Und das Tottoine Set – seien wir ehrlich – sieht wirklich ziemlich bedürftig aus.
      Was natürlich nicht verhindert dass es gekauft wird.

  2. Mir geben diese kleinen Dioramen irgendwie mehr, als ein Minifiguren GwP.
    Nachdem die letztjährige Szene unterm Strich etwas mau war, sieht dieses Set umso besser aus. Bin mir nur noch nicht sicher, ob mir dieses, oder Hoth besser gefällt.

      • Könnte mir vorstellen, dass sie es irgendwann hoffentlich in ein normales (oder MBS) Set schafft. Siehe Dodonna, Garindan oder Bail Organa.
        Vielleicht wird zur Kenobi Serie ja die jüngere Beru erstmal umgesetzt.

  3. Hmmm, der Sandcrawler und die Behausung sind ja gut getroffen. Ich hätte die Figuren, welche ja eigentlich gar keine sind, weggelassen. Die wirken auf mich irgendwie nicht. Egal, trotzdem mag ich diese Minidioramen. Habe auch schon eine Idee, was man dazu kaufen könnte. Ein Weihnachtsgeschenk.

  4. Nett! Bin am überlegen, ob ich mir das letzte Duell holen soll, da wäre das dann dabei 😉

    Mich stört aber ein wenig, dass die feuchtfarm am Berg liegt, sinn würde es (Wasserführende Schichten) eher im Tal machen. 😉

    • Ich glaube nicht, dass das Bewässerungswasser aus dem Boden geholt wird, da ist in einer Wüste meist recht wenig davon da. Das machen die Evaporatoren (die großen Stäbe, die häufig auf Tatooine zu sehen sind), die aus der Luftfeuchtigkeit das Wasser kondensieren

    • Ja, die Farm liegt nicht am Berg, allerdings kommt die Kulisse aber im Film vor. Ich würde es nicht so eng sehen. Schließlich folgt Luke mit dem Spender R2D2 dann in die Berge. Für mich passt das so sehr gut und das Diorama zeigt mehr vom Film als „nur“ die Feuchtfarm.

  5. Da ich keinen Wert auf die bedruckten Fliesen lege und ich da erstmal keine besonders teuren oder hoch exklusiven Teile im Diorama finde, bin ich wahrscheinlich günstiger unterwegs wenn ich das Diorama nachbaue und mir den angepeilten Darth Vader Helm ohne das nötige „Auffüll-Set“ zum Erreichen der 85€ mit Rabatt später im freien Handel kaufe oder.

  6. Gefällt mir sehr gut, hänge dann nächste Woche definitiv vor dem Rechner 😄. Über diesen Wege wollte ich auch noch mal fragen ob ihr noch den ungarischen Lego-Shop verlinken wollt? Hatte euch dazu über das Kontaktformular schon mal geschrieben.

  7. Nachdem das letzte so naja war (A-Wing, Szene an sich), finde ich das hier wieder sehr gelungen. Hoffe LEGO setzt das auch zukünftig fort, ein paar Sachen könnte man ja noch machen (Trench run, Bespin, vielleicht was aus den Prequels oder Sequels)

  8. Hallo zusammen,

    Das wunderbar umgesetzte Mikrosets reiht sich klasse in die drei Vorherigen ein. Ich liebe die Serie (und sie nimmt nicht viel Platz weg).
    Tatooine hat definitiv noch gefehlt.

    Jetzt muss ich nur überlegen was ich dafür kaufen werde.

    Danke stonewars für die Bilder. Ich bin begeistert.

  9. Gefällt mir sehr gut, bin etwas auf den Geschmack gekommen von den ganzen Mini-Bauten.
    Schade, dass ich bei den anderen nicht zugeschlagen hatte.

    Aber diesmal bin ich dabei 😁

  10. Gefällt mir richtig gut.
    Von den anderen Dioramen hab ich leider nur Hoth.
    Nachdem ich ohnehin den R2D2 möchte (der müsste schon grauenvoll aussehen, dass ich verzichte, da ich noch keinen besitze), wird dieses hübsche GWP also meines werden. Mitternachtsbestellung ich komme 😄 Ich freu mich schon.

  11. Wie verhält es sich denn mit Gratisbeigaben in Kombination mit dem Einlösen von VIP-Punkten? Muss ich auf den Mindestbestellwert für die Beigabe kommen vor oder nach Abzug der Punkte?

  12. Sofern verfügbar wird eventuell das Final Duel bestellt.
    Ich mag diese Minisets zwar, aber ich denke das würde bei mir genau wie schon die anderen Mikrosets bei ebay landen um mir das Duell etwas quer zu finanzieren… Mir geht einfach der Platz aus und sooooo schön dass ich Regalplatz dafür verbrauche ist es dann doch nicht…

  13. Das GWP muss ich unbedingt haben, nachdem ich mir endlich das Hoth-Set rebricken konnte. Mal schauen, was ich mir hole. Der R2-D2 lacht mich schon an, wenn der A-Wing nicht mit Rabatt kommt wird er es wohl werden. Hach, das SW-Jahr wird echt teuer.

  14. Super!!! Absolutes Highlight sind die Minifiguren!!! Die find ich total super, das wär doch Mal ne Chance sich eine echt große Stormtrooper-Armee mit Hunderten Troopern zuzulegen. Ich hoffe die nächste Gratisbeigabe wird ein Tütchen mit mindestens 500 Stormtroopern in Weiß plus einen Darth Vader in schwarz, exakt im gleichen „minimalistischen Stil“…👍👍👍

        • Naja, ich hab den Sarkasmus schon verstanden, aber bewusst ernst genommen, da ich das Set tatsächlich eines der großartigsten Star Wars Sets aller Zeiten finde. Das ist auch eine Form, sich einem Witz zu stellen und ihn zu erweitern und/oder in eine ernsthafte Diskussion zu überführen. 😉

          • Ha, dann hast du es geschafft.😃 Mir gefallen diese kleinen Sets zwar auch immer ganz gut (habe auch die 3 Vorgänger) aber auf die kleinen/ bzw.riesigen Figuren könnte ich auch gut verzichten. Habe mir schon überlegt, wie Obi Wan, Luke und C3-PO in diesen Landspeeder passen.😂
            Da ich viel lieber exklusive Minifiguren zum may the 4th day hätte, hoffe ich dass LEGO, die kultigen Motive, langsam ausgehen.🙈

  15. Das ist sehr schön geworden und durch den Druck auch wieder einzigartig, was ich liebe. Mal schauen, was ich dann zum 1. Mai so holen werde im Online Shop…
    Ich hätte es noch schön gefunden, wenn LEGO die Zwillingssonnen eingebaut hätte. Mal sehen, ob das noch im Nachhinein möglich ist. Es gab da in der StoneWarane Gruppe auch mal ein tolles Moc zu.
    Alles in Allem ein schönes kleines GWP, das ich ehrlich gesagt, besser finde als die ein oder andere Minifigur, die es mal als GWP gab 😉

  16. Ich habe bis jetzt alle Dioramen ,mein absolutes Lieblingszeug….diese kleinen Welten .
    Bitte mehr davon …..viele Mocler haben es schon vorgemacht .
    Ich raste aus mein Lego Star Wars Highlight dieses Jahr ….

  17. Das Problem, die regulären Star Wars Sets gefallen mir alle nicht bzw ich habe schon Day was ich wollte ….was soll ich kaufen ?Lego sollte es offiziell zum Kauf anbieten …eigentlich viel zu cool als schnöde Gratibeigabe ….

  18. Find’s ziemlich lame ehrlich gesagt. Die Dioramen waren in der Skalierung eh nicht so meins, aber das hier finde ich am schwächsten

  19. So, als langjähriger, heimlich, still und leiser Gast möchte ich hier ab sofort auch mal meinen Senf dazugeben. 😬

    Dieses Diorama ist zwar – verglichen zu den vorherigen Versionen – alles in allem was besser gelungen. Der Wiedererkennungswert ist definitiv was besser gegeben und somit ist das Ganze als eine Art von Fortschritt zu betrachten. Aber für mich persönlich werden diese Dinger niemals die altbewährten, schönen Minifiguren als May the 4th Gratisbeigaben übertreffen oder gar ersetzen können. Darüber hinaus macht der stetig steigenede Mindestbestellwert die Sache nicht besser. Keine Ahnung, was sich Lego dabei denkt. Womöglich fallen selbst diese 271 Teile eben immer noch günstiger aus, als sich ne nette, exklusive Minifigur zu überlegen und in die Tat unzusetzen. 🤔

    • Oh ja, der stetig steigende Mindestbestellwert … vor allem, wenn mehrere GWPs in kürzester Zeit hintereinander statt nebeneinander rausgehauen werden (siehe ungefähr das letzte halbe Jahr). Hat etwas von Melkmaschine und auswringen der treuen Fans/Kunden. Eine gewisse Ignoranz und Arroganz in Hinblick auf die anhaltende Pandemie mit den unsicheren Jobzeiten ist da von LEGOs Seite aus nicht zu übersehen. Zum Glück bestimme ich selbst über das, was mir gefällt, und über meinen Geldbeutel 🙂

      Zum Tatooine-GWP: sieht echt niedlich aus und Tan geht sowieso immer (auch wenn die Farbgebung in diesem Fall szenebedingt ist 😄)! Werde ich aber genau wie die anderen SW-Minidioramen zuvor überspringen.

  20. Ganz wunderbar! Ich liebe diese Star Wars Microbuilds einfach, die sind perfekt als Deko. Und diese Szene ist ganz fantastisch gemacht. Da wird es wohl der Probe Droid und bisserl Kleinkram werden, um an das GWP zu kommen.

  21. Begeistert mich nun nicht wirklich. Mir gefielen die Minifiguren deutlich besser, da diese meist etwas besonderes waren. Diese Dioramen sind meist recht günstig nachzubauen und wirken auf mich nicht wirklich ansprechend

  22. Wieso 01.05 ? Sollte das gwp nicht zum 04.05 dabei sein? Das würde heißen das zb ich leer ausgehe weil ich bis zum 04.05 warte.

  23. Wollt mal Fragen ob das nur für Star Wars Sets gehört. Also MUSS man 85€ -75€ nur für Star Wars Sets im Online Store ausgeben? Weil bei einem anderen News Blog war das nicht eindeutig…

    • Steht oben im Blog:“Der Mindesteinkaufswert in Deutschland ist noch nicht ganz klar, aber wir gehen aktuell davon aus, dass ihr für mindestens 85,- Euro (eventuell auch nur 75,- Euro) LEGO Star Wars Produkte im LEGO Onlineshop einkaufen müsst, um das LEGO Star Wars 40451 „Die Farm auf Tatooine“ als Gratisbeigabe zu bekommen.“

    • Tja, wer fremdgeht, den bestraft das Leben. 😬
      Alle respektablen amerikanischen RLFM berichten heute ebenfalls einstimmig, dass das GWP nur auf Star-Wars-Käufe angerechnet wird, und im Allgemeinen ist StoneWars ja auch eine sehr verlässliche Quelle. So weit ich mich erinnere, war das bei allen anderen GWP-Vignetten übrigens genauso.

  24. Oh süüüüß 🤩😍
    Meint ihr man bekommt die Razor crest nochmal irgendwo mit Rabatt sonst wird sie am 1. mai bestellt mit Gratisbeilage 😌

  25. Die Microsets scheinen echt Fans zu haben. Ich kann damit überhaupt nichts anfangen. Das Set hat allerdings echt was und reizt mich als Vorlage für ein Bau in Minifig Scale. Sollte es noch weitere Star Wars Sets geben würde ich das mit bestellen, der R2D2 wäre kein Anreiz.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.