LEGO Star Wars 75308 R2-D2 Teaser: Vorstellung des Sets steht kurz bevor!

LEGO Star Wars 75308 R2 D2 Teaser

Update (21. Januar): Wie erwartet hat LEGO heute den neuen LEGO Star Wars 75308 R2-D2 ganz offiziell vorgestellt. In unserem Ausführlichen Beitrag findet ihr alle Infos, das Set ist ab sofort auch im LEGO Onlineshop gelistet und lässt sich dort ab dem 1. Mai bestellen.


Originalbeitrag (20. April): Endlich gibt es ganz offizielles Bildmaterial des kommenden exklusiven Star Wars Sets, wenn auch bisher nur von einer Minifigur und einem bedruckten Stein! Soeben hat LEGO in den sozialen Medien einen ersten kleinen Teaser für den LEGO Star Wars 75308 R2-D2 veröffentlicht, dessen Vorstellung damit kurz bevorsteht.

Allgemeine Infos und Bilder

Der LEGO Star Wars 75308 R2-D2 erscheint am 1. Mai im LEGO Onlineshop und damit rechtzeitig zum diesjährigen LEGO May the 4th Event – alle Infos dazu folgen noch heute.

(AT | BE | CA | CH | DK | ES | FI | FR | IT | NL | NO | SE | UK | USA)

Zum Set ist schon einer erster Flyer aufgetaucht, der auch Details zu den Funktionen des Sets verrät – dazu weiter unten mehr. Wir werden die geleakten Bilder des Sets hier nicht zeigen. Sie stammen zwar von einem abfotografierten Werbeflyer für das LEGO May the 4th Event, allerdings ist Disney traditionell empfindlich bei zu früh veröffentlichten Bildern und wir wollen hier ungerne Ärger riskieren. Außerdem konnten wir die Quelle des Fotos nicht zweifelsfrei zurückverfolgen. Ein erstes Bild des Kopfes hat LEGO aber vor einigen Wochen selbst veröffentlicht (wir berichteten), das binden wir euch hier natürlich gerne mit ein:

LEGO Star Wars 75308 R2 D2 Kopf

Bei LEGO 75308 R2-D2 handelt es sich um eine Neuauflage des LEGO 10225 UCS R2-D2 von 2012, die aber einige neue Funktionen bekommt und auch optisch durchaus modernisiert wurde. Das Set besteht aus 2314 Teilen und soll zu einem Preis von 199,99 Euro erscheinen.

Funktionen: Das verrät der Flyer

Der neue LEGO Star Wars 75308 R2-D2 wird über (mindestens) zwei „Funktionen“ verfügen, die das eigentlich als Ausstellungsstück gedachte Modell auch ein wenig bespielbar gestalten. Zum einen wir das Set über ein ausfahrbares Periskop verfügen, das R2-D2 im Film beispielsweise nutzt, um aus dem Wasser auf Dagobah heraus zu schauen.

Außerdem wird das Set über eine Miniatur-Version von Lukes Lichtschwert verfügen, dass R2-D2 vermutlich über einen Federmechanismus herausschießen kann. Das Lichtschwert ist dabei zwar größer als ein Minifiguren-Lichtschwert, misst aber nur rund 5 cm in der Länge und ist damit nicht vergleichbar mit der LEGO Version von Yodas Lichtschwert, das es letztes Jahr kurzzeitig als Gratisbeigabe gab.

50 Jahre Lucasfilm + Plakette, aber kein UCS

Kommen wir jetzt zum eben veröffentlichten Teaser, den LEGO in den sozialen Medien veröffentlicht hat. Der zeigt nämlich einen bedruckten (!) 1x4x3 Stein mit dem 50 Jahre Lucasfilm Logo.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hier zeigen wir euch das Bild nochmal in voller Auflösung:

LEGO 75308 R2 D2 Teaser

Das Release des LEGO Star Wars 75308 R2-D2 findet also im Rahmen der Feierlichkeiten rund um das 50. Jubiläum von Lucasfilm statt. Die dem Set beiliegende Droiden-Minifigur von R2-D2 steht neben der ebenfalls vorhandenen (vermutlich mit Sticker versehenen) Plakette, allerdings auf einem bedruckten schwarzen Stein, den das Logo von 50 Jahre Lucasfilm ziert.

50 Jahre Lucasfilm Jubiläum

Die Plakette ist genau so gestaltet, wie bei den anderen Sets der „Like-UCS-Sammlung“ auch. Damit passt das Set extrem gut zu BB-8, dem Porg, Yoda, D-O, The Child und dem Imperialen Suchdroiden.

Somit ist das Set auch definitiv kein Teil der Ultimate Collector Series und auch nicht der Master Builder Series. Dennoch ist es ein (zeitweise) exklusives LEGO Set und wird damit als sogenanntes D2C (Direct to Consumer) Set bei LEGO geführt und ist außerdem als 18+ Set für Erwachsene gekennzeichnet.

Gratisbeigabe: LEGO Star Wars 40451 Tatooine Homestead

Zum May the 4th Event wird es natürlich auch wieder eine Gratisbeigabe geben, die ihr zusammen mit der Neuauflage des LEGO R2-D2 bekommen könnt und die wir hier deshalb kurz erwähnen wollen: Das LEGO Star Wars 40451 Tatooine Homestead. Dabei handelt es sich um ein Microscale-Diorama, das die Behausung von Luke Skywalker auf Tatooine zeigt. Teil des Dioramas sind ein Sandcrawler, Mini-Versionen von R2-D2 und C-3PO und einem Bantha, sowie ein Landspeeder, einige Evaporatoren und jede Menge Landschaft. Beschriftet ist das GWP mit einer LEGO Star Wars 2021 Fliese.

Die genauen Konditionen für das GWP sind noch nicht klar, aber vermutlich wird es wieder jedem LEGO Star Wars Einkauf ab 75,- oder 85,- Euro beiliegen. Wir werden euch alle Aktionen rund um das anstehende May the 4th Event nochmal ausführlich vorstellen!

Was denkt ihr über einen LEGO Star Wars 75308 R2-D2? Freut ihr euch auf das Set und die Gratisbeilage? Wir sind auf eure Kommentare zum kommenden Set gespannt!

Über Lukas Kurth 1739 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

23 Kommentare

  1. Bin auf die Bilder gespannt aber bis jetzt reizt mich das Set eher nicht. Kann gut sein das es eines von den Sets wird welches ich im Laden aufgebaut sehen muss, um mir eine abschließende Meinung zu bilden. Die Plakette finde ich super.

  2. Ich freu mich auf das Tatooine Homestead Micro-Build und werde mir auf jeden Fall den Darth Vader Helm besorgen und noch was kleines von SW dazu um auf die 75€ (85€?) zu kommen. Ich mag diese Micro builds ja aber mal wieder eine exklusive Minifigur zum May the 4th Tag wäre auch schön.

  3. Bei Promobricks zeigen sie den ganzen Flyer von Reddit inkl dem ganzen R2 für alle, die es interessiert wie die Neuauflage aussieht.

  4. Oh Hell Yeah!
    Ich freue mich tierisch auf den Kleinen.
    Die UCS Variante habe ich nie besessen, von daher: Roll in!

    Nicht wirklich mit gerechnet, trotzdem aber etwas schade, dass es kein Update (o. Ä.) bei der Minifigur in irgendeiner Form gibt.

    Sei es drum. Erzwo sieht gut getroffen aus und die Funktionen versprechen Spaß zu bringen. Das Diorama segne ich auch ab 😂

    Zur Uhrzeit beim Verkaufsstart gibt es wohl noch nichts offizielles, oder? Der A Wing flog letztes Jahr um 0 Uhr ab, die Cantina gab es ab 10 Uhr, iirc

  5. Wohoo das wird klasse!
    Und der bedruckte Stein 😍😍 ich weiß nicht, wieso ich für solche Logos ein so großes Faible habe, aber ich finde es genial gut!
    Alleine dieser bedruckte Stein ist schon so schön…
    Und dazu sieht der R2 auf den Leaks auch echt gut aus…
    Und dann hat Lego meinen Wunsch erhört und die Skulpturen bei den Skulpturen gelassen (kleine Plakette!), sodass als UCS in Zukunft nur noch Fahrzeuge erscheinen und als MBS nachgebaute Szenen! Lego hat endlich ein System🤗😅…
    Und dann gibt es das coole Micro-Diorama bereits ab einem relativ geringen Einkaufswert…

    Hach, der Tag heute hätte nicht besser laufen können 🤗

  6. Kagge habe erst das Set 75253 für 79€ bei Müller geschossen aber das Mini Tatooine brauche ich unbedingt!!!Sieht echt Super aus

    • Der wird (zeitweise) exklusiv bei LEGO sein. Also für mindestens 3 Monate gibt es das Set offiziell nur direkt bei LEGO (oder irgendwelchen Resellern). Ob und wo es danach noch im Verkauf landet, ist unklar. Es kommt aber nicht in den freien Handel und damit sind Rabatte von über 20% vermutlich auch auf lange Sicht eher unwahrscheinlich.

      • Dankeschön 🙂
        Ich habe die 200€ für den R2D2 nämlich gerade nicht, aber dann hole ich ihn mir einfach etwas später. Ich hätte nur Angst, dass es den nur für eine bestimmte Zeit geben wird.
        Das es den nur im Lego Shop gibt, ist nicht schlimm.

  7. Die Micro-Szenerie wird wieder der absolute Hammer! Kaufen werde ich sie natürlich nicht und den Roboter brauch ich auch nicht. Aber da bin ich nach den großartigen bisherigen Micro-GWPs richtig drauf gespannt. 😉

  8. Aargh…
    Ich hasse das!

    Letzten Endes fehlen mir immer ein paar Cent bei Star Wars,
    um die Lego Schallmauer zum geliebten GwP
    zu durchbrechen!

    Grüße Wil

    Fies!
    *ja,ja..Schlüsselanhänger

  9. Emotional gedacht, will ich irgendwie den 50 Jahre Lucasfilm Stein, obwohl ich ja keinen R2-D2 brauche (die Reihe ist jetzt nicht so meins) 😩

  10. Oh Mann, das Fieber steigt. Ich will einen R2 (den alten kann ja kein Mensch mehr bezahlen) und dazu das Diorama. Auf jeden Fall ein Kauf an „Day one“.
    Auf LEGO, ich will bestellen. Jetzt! Sofort! Gleich!

  11. Ich hoffe, dass es auch ein paar sonstige gute Angebote/Rabatte gibt.

    Den R2D2 muss ich erst mal in echt sehen. Aktuell reizt mich das Set nicht so sehr.

    Die Gratisbeigabe klingt aber nett. Bin gespannt.

  12. I wouldn’t mind the Tatooine micro-diorama, but the R2 model holds no appeal whatsoever. If rumours become things, there’s gonna be far greater competition for shelf space later in the year.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.