LEGO Star Wars 75314 Bad Batch Shuttle: Leak durch offizielle Werbeanzeige!

LEGO Star Wars 75314 Bad Batch Shuttle Leak

Weiter geht es mit Bildern für LEGO Neuheiten, aber diesmal der etwas anderen Art… LEGO hat über das eigene Partnerprogramm eine Werbeanzeige veröffentlichen lassen, die ein erstes „offizielles“ Bild des LEGO Star Wars 75314 Bad Batch Shuttle beinhaltet! Wir wollen euch die Bilder hier kurz zeigen.

An dieser Stelle sei eine Spoiler-Warnung für die Serie ausgesprochen – tatsächlich lassen sich aus den Produktbildern teilweise Details über die Handlung von The Bad Batch, vermutlich ganz konkret von der ersten Folge ableiten! Wir besprechen das zwar in diesem Artikel nicht im Detail, aber die Bilder könnten kleinere Story-Elemente verraten… Ihr seid gewarnt!

Wie es leider bei solchen Banner-Werbeanzeigen für Websites üblich ist, ist die Auflösung alles andere als hoch, aber dennoch bekommt man dank drei verschiedener Anzeigen einen ganz guten Eindruck des Sets. Wir haben euch die drei Werbeanzeigen hier einfach mal in etwas vergrößerter Form hochgeladen, damit ihr einen ersten Eindruck des Sets bekommen könnt.

Der Link hinter den Werbeanzeigen führt übrigens direkt in den LEGO Onlineshop, allerdings bisher lediglich auf die May the 4th Aktionsseite.

Da Die Werbeanzeige entfernt wurde, haben wir das Bild hier auch wieder entfernt. Die offizielle Vorstellung des Shuttles steht aber kurz bevor!

Das LEGO Star Wars 75314 Bad Batch Shuttle wird dem jetzigen Erscheinen der Anzeige zufolge vermutlich demnächst in den Vorverkauf gehen – wir rechnen mit einem Start des Vorverkaufs noch Anfang Mai, da am 4. Mai die Premiere der ersten Folge zur Animationsserie auf Disney+ startet. Erscheinen wird das Set aber vermutlich erst im Laufe des Sommers, vermutlich mit den anderen LEGO Star Wars Sommer Neuheiten im August 2021.

Das Set besteht insgesamt aus 969 Teilen und wird für 99,99 Euro (UVP) bei LEGO und im Einzelhandel verfügbar sein. Im Set enthalten sind alle fünf Mitglieder der „Bad Batch“ genannten Clone Force 99 in Form von Hunter, Tech, Crosshair, Wrecker, Echo. Alle Figuren des LEGO 75314 Bad Batch Shuttle sind dabei wohl sowohl mit Helmen, als auch mit ihren Frisuren dabei, was eine sehr begrüßenswerte Entscheidung von LEGO ist. Zusätzlich liegt ein GONK-Droide bei.

Da Die Werbeanzeige entfernt wurde, haben wir das Bild hier auch wieder entfernt. Die offizielle Vorstellung des Shuttles steht aber kurz bevor!

Das Shuttle an sich zeigt die Havoc Marauder, allerdings hat LEGO sich dazu entschieden, das Set in Schwarz und Sand Blue anstelle von Schwarz mit Dunkelgrau umzusetzen. Wie passend das im Vergleich zur Serie sein wird, wissen wir vermutlich spätestens ab dem 4. Mai, wenn die Premierenfolge mit über 70 Minuten Länge gelaufen ist – der Trailer zeigt das Shuttle bisher nur kurz.

Da Die Werbeanzeige entfernt wurde, haben wir das Bild hier auch wieder entfernt. Die offizielle Vorstellung des Shuttles steht aber kurz bevor!

Neben der Havoc Marauder und den Minifiguren ist noch ein BARC-Speeder und ein Speederbike in hellgrün enthalten. Letzteres ist auch schon im offiziellen Trailer zu sehen, den wir euch unten eingebunden haben. Dort stiehlt Hunter das Bike um eine Verfolgung aufzunehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle weiteren Details zum Bad Batch Shuttle verraten wir euch gerne, sobald es bessere offizielle Bilder gibt und sobald die erste Folge der Serie auf Disney+ gelaufen ist.

Wie gefällt euch das LEGO Star Wars 75314 Bad Batch Shuttle anhand der kleinen Werbeanzeigen? Freut ihr euch auf die Serie und das Set? Tauscht euch gerne in den Kommentaren zum Raumschiff der Clone Force 99 aus.

Avatar
Über Lukas Kurth 1613 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

52 Kommentare

  1. Finde das cockpit(vorallem das Rote) nicht ansprechend und in einer anderen Farbgebung hätte es mir sicher besser gefallen.

  2. 70 Minuten Lauflänge für eine Anime-Pilotfolge ist dermaßen ungewöhnlich, dass ich mich nicht wundern würde, wenn die Staffel nur aus zwei Folgen bestünde…

      • Anime und Cartoon ist im Grunde das selbe, denn die Japaner hatten kein eigenes Wort für Zeichentrickfilme, also adaptierten sie das englische Wort „Animation“ und machten daraus „Anime“ – sogesehen ……

        • Anime ist ein Begriff, der nur für Animationsserien aus dem asiatischen (mittlerweile nicht nur aus Japan, sondern auch z.B. Korea) benutzt wird. Wenn man einen Begriff nehmen will, der global gilt, kann man Animated Series/Movie sagen.

          Kleiner Klugschiss vorbei 😅

      • 70min ist gut.
        TCW Film bestand eigentlich auch aus drei Folgen und wurde einfach die Christophsis Folge noch hinzugefügt.
        FunFact: Der Film gewann die goldene Himbeere als schlechtestes Sequel

        Clone Wars ist die 2D Serie und Legends, The Clone Wars ist die 3D Animationsserie und Kanon.

  3. Hätte lieber das Shuttle etwas größer gehabt und auf die Speederbikes verzichtet. Bezweifle, dass der ganze Batch im Shuttle Platz hat, aber ich mag mich irren..

  4. 99,99 Euro für knapp 1000 Teile ist bei Lego Star Wars ja schon fast ein Schnapper^^

    Die Serie werde ich mir auf jeden Fall ansehen. Die Figuren sind sehr interessant, aber dafür brauche ich das Set nicht.

    • Ich habe selten ein Set gesehen das so viele Leute entweder mögen oder hassen. Ich finde die neue Farbgebung eigentlich nicht so schlecht, da bei Lego Star wars ja eh immer alles grau ist. Ich bin sehr positiv überrascht von den Helmen.

      • Bei den Helmen warte ich persönlich noch auf bessere Bilder bevor ich mir ein endgültiges Urteil erlaube aber bei der Farbgestaltung gebe ich dir Recht.
        Ich finde insbesondere Sets aus TCW bieten sich an etwas „bunter“ zu werden.
        Nachdem ich den 75306 mal in Natura gesehen habe muss ich sagen die Farbwahl war die richtige Wahl.

  5. Mir gefällt es ganz gut bin aber vorallem extrem gespannt auf gute Bilder von den Minifiguren aber der Ersteindruck stimmt schon einmal.

    Ich glaube ich muss nicht erwähnen das ich das vorbestellen werde. Ich behaupte mal das es am 04.05 vorgestellt wurd und man es dann vorbestellen kann.

    Es ist tatsächlich so das die Bilder eine Fantheorie scheinbar bestätigen und ich mich gespoilert fühle 😄😄😄. Leider fehlt eine Person die, laut Trailer, eine signifikante Rolle spielt.

    Der Spoiler-Mando Chat auf Telegramm ist übrigens jetzt ein Bad Batch Spoiler Chat 😄

      • Dann warte ich lieber auf Preisnachlässe im Einzelhandel…schluss endlich kauft man es eh nur wegen der Figuren. Das Shuttle wird dann ordentlich mit Ersatzteilen aufgewertet.

  6. ich bin immer noch dabei the clone wars nachzuholen, sich nicht zu spoilern ist gar nicht so einfach. 🙊 set sieht aber ziemlich cool aus, wie ich finde!

  7. Ich muss auch sagen dass ich mir das Shuttle etwas größer gewünscht habe. Habe tatsächlich darauf gehofft dass es in der Größe wie die 75094, das Shuttle Tydirium wird. Aber egal. Ist trotzdem ein Pflichtkauf. Alleine schon wegen der Figuren.

  8. Ich hoffe dass die Figuren die ganze Plagiate deutlich übertreffen. Aber warum ist Crosshair komplett in schwarz und schießt auf die anderen?

  9. Okay, dann haben sich sämtliche Lego Leaks einmal mehr bestätigt. Bin gespannt, inwiefern die etwas… sonderbare Farbgebung einfach nur einer kreativen Freiheit entspricht, oder ob das Lego einfach nur keinen Zugang zum finalen Quellenmaterial hatte und es somit zur Abweichung beim Design kam, vergleichbar zu Kylo Rens Shuttle. Ich tippe auf ersteres, weil das Schiff ja schon lange davor seinen ersten Auftritt in der finalen The Clone Wars Staffel hatte. Es sei denn, es hat für Bad Batch sowas wie ein Redesign abgekriegt.🤔

    Mir persönlich können die Beweggründe dahinter eigentlich gleich sein. Ich mag es wenn die überschaubare, und für Star Wars typische Farbpalette aus grau, schwarz und weiß schön erweitert und etwas Farbe ins Spiel kommt! 😃

    Minifiguren sind soweit auch alle mit dabei, anstatt über mehrere Sets verstreut, das stimmt schon. So wie die Schnauze vom Shuttle wohl auch was gelungener umgesetzt wurde, als dieser karge Knochen da vorne vom imperialen Shuttle. Über die Sinnhaftigkeit der beiden enthaltenen Speeder… nun ja, am besten erstmal die Serie schauen für entsprechend Kontext. Damit wird das Set für mich aber nicht stehen und fallen. Da wird später hier zum passenden Preis zugeschlagen. Und dann endlich auch mal über einen Eurer Affiliate-Links, ist längst überfällig. 😬

  10. Ich kann noch nicht viel über das Set sagen, dazu fehlen mir die schärferen Bilder, andere Blickwinkel und vorallem die Funnktionen ….

    Passen alle Figuren hinein ? – Das ist wohl DIE entscheidente Frage und auf den ersten Blick möchte man es fast verneinen.

    Die „Cockpit“ -Scheibe ist auf dem ersten Blick etwas das mich hadern läßt, zum ersten mag ich keine „Fake“-Scheiben, genauso wenig wie ich „Fake“-Scheinwerfer bei den Speedchampions mag, da hätte es das Teil sicher auch in transred mit Print getan, als „grau“ mit roten Print – schade. Auch kommt mit die Formgebung der Cockpitsektion etwas bucklig vor aber wie gesagt ….dafür braucht es schärfere Bilder und andere Blickwinkel – oft sehen Sets in Natura und mit der wahrhaftigen Tiefenwahrnehmung der Augen wesentlich besser aus, als statisch auf ein Foto gebannt….wir werden sehen.

    Das alle wichtigen Figuren dabei sind, ist natürlich SUPER und das in einem einzigen Set, das mit seinen 100€ (im freien Handel dann mindestens 80€) doch wirklich mal als „Schnapper“ daherkommt – die Knights of Ren könnten neidisch werden, aber mit Pech ins „haha“ mit einstimmen, wenn hier nun ebenso nicht das gesamte Team ins Innere passt – ich bete zum Spiel-gut Gott das es keine Nightbussard Pleite wird.

    Ansonsten werfe ich schonmal mein Hut in den Ring und sage, das die Leute sagen werden „Warum sind diese überflüssigen blöden Speeder dabei, die Teile hätten sie lieber noch in das Shuttle stecken sollen…!“ XD

    Also ich mag Speeder, Landspeeder, Swoop Bikes und co und bin auf den limegreen Speeder sehr gespannt, das der Barc Speeder einfach nur eine Kopie des 501. Battle Pack ist, ist langweilig …..aber so ist das nunmal in der Welt von Star Wars, das Ding ist halt ein militärisches Massenprodukt – was soll man da machen :/

  11. Ich finde es super, dass die Truppe komplett ist und man nicht mehrere Sets kaufen muss. Da werde ich zum Leidwesen meines Geldbeutels wohl auch bei einer Aktion zuschlagen oder zu Abwechslung mal Vip Punkte einlösen.
    Hoffentlich wird das noch ausstehende Mando Set nicht zu attraktiv. 😂

  12. Also ich muss sagen die SW-Sets von LEGO werden immer hässlicher. Seit 2017 keine schönen Designs und Innovation (die Cantina mal ausgenommen, aber das Ding kostet halt auch 350,- Euro und die schöne Razor Crest). Gerade gestern den Resistance X-Wing-Fighter von 2016 gebaut, vor ein paar Wochen den UCS Sandcrawler gekauft. Das sind fantastische Designs, Bauerlebnisse und damals durchaus angemessene Preise aus der besten Star Wars-Zeit von LEGO (2011 bis 2016). Ich weiß nicht ob Lizenzgeber Disney den Schund, der seit 2017 auf den Markt kommt, auch gut findet. Kann ich mir aber kaum vorstellen …

    • Ich finde ja den Orange/weißen X-Wing von Episode 9 den bisher schönsten X-Wing der Reihe oO und das Schiff von Grivous ist rein optisch schon eine verbesserung zum alten, wenn auch nur maginal, ansonsten ….das Grunddesign ist ja von Lucasfilm vorgegeben, da kann Lego nicht all zu viel rütteln aber ….

      Ich habe mir nebenher die alten Clone Wars Sets geholt, nicht alle, nur ein paar Schiffe, V-19 Torrent, ARC 170 , /95 Headhunter …und so und ja, was die größe der Schiffe, die Funktionen und co angeht, da waren die inovativer – zwischendurch „glattpolierter“ mehr Modellbau und nun wieder „günstiger“ in Richtung Spielzeug.

      Schund ist es nun wirklich nicht – das ist Heldensprech und da wollen wir doch sachlicher bleiben.

      Die Zeiten ändern sich, Quellenmateriale ändern sich – die Sequels boten imo nicht soo viel guten Grundstoff, Disney hat sicher gewisse Vorstellungen(Preissegmente etc) und Lego muss immer abwägen – ist das nun Spielzeug für Kinder oder Fan-Merch für „ältere“ Kinder und da kann man z.b. den UCS Sandcrawler kaum mit dem kleinen Sandcrawler für die Kids vergleichen – das ist der Vergleich von Äpfel und Birnen …

      • Ja, Schund war vielleicht etwas übertrieben. Aber mir fehlen einfach schöne Sets im mittleren Preissegment. Wie gesagt die Razor Crest ist top! Vielleicht ist das SW-Thema aber auch einfach durchgespielt. Wobei Sets, wie die Farm von Uncle Owen oder ein ordentliches Hoth nie erschienen sind … Und ja, die neuen Filme (also 8+9) geben auch nicht viel her.

        • Es ist aber auch immer schwerer die ganze Bandbreite von StarWars Fans zufrieden zu stellen. Die einen wollen am liebsten alle Clone Wars Sets nochmal haben, die anderen wollen keine Neuauflagen und wieder andere wollen genau das. Viele finden die Helme super, andere nicht.
          Und dazu kommt dann noch das übliche (empfinde ich einfach so) „ist zu teuer“ egal wie groß oder klein ein Set ist. Die Razor ist ja auch nicht „günstig“ für ein Spielzeug.
          Es liegt ja auch etwas an uns Kunden, was angeboten wird.

  13. Der Helm Mould von Tech sieht echt gut. Ich werde das Set irgendwann mit Rabatt kaufen, oder aber ich bestelle mir die Minifiguren einzeln auf Bricklink, weil eigentlich geht es mir nur um diese. Allerdings kann es auch gut sein, dass die BL Preise relativ hoch sein werden, dann lohnt es sich natürlich eher, direkt das ganze Set zu kaufen.

  14. Ich mag zwar Sandblue als Farbe aber hier passt es irgendwie nicht richtig. Egal, die Figuren machen es aus und eigene Steine zum ausbessern sind ja auch möglich.

    Hat noch jemand vom Lego Shop eine Info Email bekommen die recht leer an Infos ist?

    In meiner Email steht drin das etwas gerade nicht auf Lager ist und es sich verzögert, aber danach steht kein Artikel drin.

    Ich habe ca. 3 Minuten nach Start der Aktion, das Final Duell bestellt und zwar mit dem GWP. Weitere Bestellungen habe ich nicht getätigt.

    Ob Lego nun viele Bestellungen doch noch abbricht?

    • Eine E-Mail mit dem Betreff „Wichtige Informationen zu deiner LEGO Bestellung T…“? Davon habe ich über die Jahre schon einige bekommen.

      Darin eine leere Tabelle mit den Spaltenüberschriften “ “ (leer), „PREIS“, „ANZ.“ und „GESAMTSUMME“. Offenbar ist das erzeugende System nicht in der Lage die Informationen zum betroffenen Artikel in die Mail-Vorlage einzufügen.
      In den allermeisten Fällen kam trotzdem wenige Tage später eine Versandbestätigung für alle Artikel der Bestellung.

      • Ja genau so eine Email war das, habe auch schon öfters dort bestellt aber so eine leere Email war mir Neu.

        Danke für die Info, dachte schon das ich nun auch noch alles storniert bekomme.

  15. Feine Sache, dass LEGO keine Teamverstückelung wie bei den Knights of Ren veranstaltet und das Bad Batch- Squad in einem einzigen Set serviert. Es geht doch! Vermute aber, dass das Shuttle wie die Night Buzzard- Flunder zu klein für’s gesamte Team ist, und die Bikes als motorisierter Ausweichsattel dienen.

  16. Das sandblau gefällt mir sehr gut. Der giftgrüne Speeder ist noch was für Jawa´s Gebrauchtwagen-Shop. 🙂 Vermutlich ist es genauso passend zur Filmvorlage, wie Krennics, oder Kylos erstes Shuttle. Das Bad Batch hat mich am Ende von TCW gar nicht angesprochen. Das Set wird für mich also eher wieder ein Fall von gebraucht, ohne Figuren kaufen.

  17. Momentan kann ich mit dem Set noch nicht so viel anfangen. Aber so wie ich mich kenne, werde ich sofort zuschlagen, wenn mir die Serie gefällt. 😅

  18. Ich habe gerade die siebte Staffel zusammen mit meiner Freundin zu Ende gesehen und bin unheimlich gespannt auf Mittwoch.
    Ich hoffe das die um 09:00 pünktlich online geht, da habe ich mir einen Slot eingeplant \(°.°)/

    Die Bilder sind natürlich noch relativ unscharf aber ich würde behaupten dass das Modell in die gleiche Kerbe schlägt wie die ersten Sets aus dem ersten Halbjahr. Sprich das die Modelle relativ „einfach“ aufgebaut sind aber dafür ein parr spezielle Minifiguren dabei sind. Vom Spielwert her finde ich es eine gute Sache das die beiden Speeder mit dabei sind damit lassen sich eventuell auch ein paar nette Szenen nachspielen.

    Ich hatte es an anderer Stelle schon erwähnt aber ich persönlich finde die neue Strategie mit reduzierten Spielsets und großen teuren UCS Sets und Special-Sets eine gute Idee.

  19. Klar freuen wir uns auf die Serie. Haben bisher alle Serien und Filme geguckt. Das Shuttle macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Ob es farblich dem Original entspricht, wird sich zeigen. Notfalls werden einige Umbauten vorgenommen. Positiv hervorzuheben ist jedenfalls, dass das komplette Team dabei ist. Keine Stückelung auf mehrere Sets. Bin mal gespannt, welche Fahrzeuge noch so in der Serie auftauchen und eventuell von Lego umgesetzt werden oder nachgebaut werden können.

  20. Vorbestellen werde ich nicht werde ich auch sonst nicht machen dass die Farbe falsch ist ist schade aber ich finde das Sandblau echt ne nette Abwechslung die Helme sehen bisher auch in Ordnung aus Techs helm sieht zwar etwas groß geraten aus aber naja was ich schade finde ist das es so klein ist die zwei speeder sehen fast genau so lang aus wie das Schiff

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.