LEGO Star Wars 75317: Bilder der Box verraten die BrickHeadz Nummern

LEGO 75317 The Mandalorian BrickHeadz Box

Update (3. April, 17:45 Uhr): Dank eines russischen LEGO Certified Stores haben wir jetzt die Box-Bilder der beiden LEGO Star Wars 75317 The Mandalorian BrickHeadz. Und wie bei den BrickHeadz üblich verraten die Boxen auch die BrickHeadz Nummern: The Child trägt die Nummer 113 und The Mandalorian trägt die Nummer 114. Wir haben die Nummern entsprechend in unserer BrickHeadz Übersicht ergänzt.

Spannend ist daran, dass trotz der zahlreichen gerüchteweise dieses Jahr erscheinenden BrickHeadz noch nicht genug potentielle Sets bekannt sind, um die Lücke zwischen der letzten Nummer (101) und der Nummer 113 aufzufüllen. Das heißt also im Klartext: Uns erwarten dieses Jahr voraussichtlich noch mehr BrickHeadz, als bisher gerüchteweise bekannt waren!

Die beiden Bilder der Boxen haben wir unten in voller Auflösung ergänzt!


Update (20. Februar, 18:12 Uhr): Nicht nur die LEGO 75292 Razor Crest wurde vorgestellt, auch das 75317 BrickHeadz Doppelpack mit dem offiziellen Namen „Der Mandalorianer und das Kind“ hat jetzt das Licht der Welt erblickt und lässt sich wie angekündigt für 19,99 Euro im LEGO Online Shop vorbestellen. Die Lieferung erfolgt hier ab dem 01. August. Auch bei Amazon ist das Set inkl. Vorbesteller-Preisgarantie verfügbar.


Originalbeitrag (15. Februar): Das ist ein echter kleiner Knaller für Fans der Star Wars TV Serie The Mandalorian und für alle BrickHeadz Liebhaber: Amazon Canada hat wohl etwas verfrüht ein erstes Bild der LEGO 75317 The Mandalorian BrickHeadz veröffentlicht.

Das Doppelpack besteht aus dem namensgebenden Charakter der Serie, dem Mandalorianer, und natürlich aus „The Child“, wie das überall als „Baby Yoda“ bezeichnete Lebewesen offiziell heißt und gehört zu den LEGO Star Wars Sets, die im Sommer 2020 erscheinen sollen.

Der Preis in Canada ist aktuell bei Amazon mit 24,99 Kanadischen Dollar angegeben, wobei das Set hierzulande wie ein normales Doppelpack einfach 19,99 Euro kosten sollte. Eine Preiserhöhung auf 24,99 Euro ist natürlich noch nicht auszuschließen, aber wir warten hier erstmal ab. Das Set besteht aus 295 Teilen und soll am 01. August 2020 auch hierzulande auf den Markt kommen.

Amazon Canada hat auch schon eine Beschreibung für das Set, die wir hier (automatisch übersetzt) an euch weiterreichen wollen:

Wecken Sie Erinnerungen an epische Star Wars: The Mandalorian-Geschichten mit diesem lustigen Bauspielzeug für kreative Kinder, das LEGO BrickHeadz-Versionen von The Mandalorian and the Child 75317 enthält. Fans werden authentische Details wie die typischen Waffen des Mandalorianers – ein Blastergewehr und eine Blasterpistole – zu schätzen wissen. Das Kind hat verstellbare Ohren, um fröhliche und traurige Ausdrücke zu erzeugen, und es sitzt in einem Hoverpram, das auf 4 transparenten LEGO-Elementen „schwebt“. Dieses großartige Konstruktionsspielzeug ist eine großartige Ergänzung der Sammlung eines jeden Star Wars-Fans. Es macht Spaß, allein oder mit Freunden und Familie zu bauen, und jede der baubaren LEGO-Figuren hat eine Grundplatte, um ein auffälliges Display zu schaffen. Die LEGO Gruppe stellt seit 1999 ikonische Raumschiffe, Fahrzeuge, Orte und Figuren aus dem legendären Star Wars-Universum nach. LEGO Star Wars ist heute ihr erfolgreichstes Thema und bietet eine große Vielfalt an Geschenkideen, die alle Altersgruppen erfreuen.

  • Star Wars: The Mandalorian Fans und kreative Kinder werden es lieben, ihre eigenen LEGO BrickHeadz-Versionen von The Child und The Mandalorian (75317) zu bauen und authentische Details nachzubilden, um eine coole Darstellung zu schaffen.
  • Die baubare The Mandalorian LEGO Figur ist mit charakteristischen Waffen ausgestattet – einem Blastergewehr auf dem Rücken und einer Blasterpistole in der Hand – um Erinnerungen an spannende Star Wars: The Mandalorian-Szenen zu wecken.
  • Kinder werden das The Child Model mit verstellbaren Ohren für verschiedene Ausdrucksformen und dem auf einem transparenten LEGO-Element ’schwebenden‘ Hoverpram lieben. Beide Baumodelle haben Bodenplatten zur Präsentation.
  • Dieses 295-teilige LEGO BrickHeadz Star Wars Bauspielzeug ist ein tolles Geburtstags- und Feiertagsgeschenk oder eine Überraschung für Star Wars: The Mandalorian Fans und LEGO Bauer ab 10 Jahren
  • Der Mandalorianer ist 3″ (8cm) groß und das Kinder- und Hoverpram-Bauspielzeug 3″ (8cm) hoch – sie nehmen nicht viel Platz ein, aber sie werden sicher einen großen Eindruck machen, wo immer sie ausgestellt werden.

Hier könnt ihr euch alle Bilder nochmal in größtmöglicher Auflösung ansehen:

LEGO 75317 The Mandalorian BrickHeadz Box

LEGO 75317 The Mandalorian BrickHeadz Box LEGO 75317 The Mandalorian BrickHeadz

Hierzulande ist die Serie offiziell immer noch nicht angelaufen. Fans müssen sich noch bis zum 24. März gedulden, bis Disney+ offiziell auch in Deutschland an den Start geht.

Was haltet ihr vom ersten Bild des LEGO 75317 The Mandalorian BrickHeadz Doppelpack? Über ein solches wurde ja im Netz schon länger spekuliert und nun haben wir extrem früh schon ein erstes Bild für euch. Lasst uns euren Eindruck in den Kommentaren wissen!

Über Lukas Kurth 1451 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

49 Kommentare

    • Ging mir mit dem Gespenst leider auch so.
      Bei diesem Set werde ich daher sofort bestellen 🙂

      Hab die Serie zum Glück schon (komplett !!! 😉) gesehen. Wer aber vor offiziellem Start in Deutschland nicht gespoilert werden möchte, sollte wohl bis dahin das gesamte Internet meiden 😁

  1. Ich seh es bereits vor mir – 1. Tag des Release und Zustände wie in der Donnerkuppel nach der Eröffnung der Stores und Serverabstürze um 00:01 und fluchende Kundschaft vor ihren Pcs, die Blut und Wasser schwitzen ob ihre Bestellung durchgeht oder storniert wird und überallem kreisen sie, die Geier, die Investoren die mit teuflischer Freude die Lager auffüllen und dem enttäuschten Fan am Tag nach der großen Apokalypse auf ebay das Set zum doppelten und dreifachen Preis schier gönnerhaft dabieten:

    „Du hast es vor dem Ausverkauf im Store nicht mehr bekommen, wie schade ….hier nimm es, es kostet nur deine Seele !!“

    So steht es geschrieben und so wird es geschehen ;_______;

    Ich trainiere schonmal meinen Klickfinger damit ich an dieser besonderen Nacht fit genug bin XD

  2. Na hoffentlich bekommt der normale Star Wars Fan auch noch eins ab. Ich sehe schon wieder die „Investoren“ Körbeweise dieses Set aus dem Laden tragen. Freue mich aufs Handgemenge.

    LG Max

  3. Das tolle daran: wird ein ganz normales Set, dass wir bei JB Spielwaren auch bekommen.
    Der Preis mit 19,99 EUR bleibt in DE gleich, als Vorbestellen dann bei uns wieder günstiger.

    Gruß Hendrik

  4. Hmm, ich bin nicht so begeistert wie die meisten hier. Ich hätte mir den irgendwie niedlicher vorgestellt. Ich finde den Yoda im Set mit Luke tatsächlich knuffiger.
    Na jut, jetzt kommt’s drauf an, wie ich The Mandalorian finde. Vielleicht kauf‘ ich’s, vielleicht nicht.

  5. Meegageeeil!!!!
    Das wird mein allererstes BrickHeadz-Set sein! Ich finde die eigentlich nicht so schön, aber dieses Doppelpack ist doch einfach großartig!
    Das gleicht die sonst recht maue Sommerwelle aus. Und – vielleicht kriegen wir ja dann doch dieses Jahr noch die Razor Crest😍

  6. Klar ist das niedlich, ist ja auch ein Baby und Babys gehen ja immer, sage nur Baby Katzen Videos! Nein, Spaß bei Seite, finde ich auch klasse, wenn auch „Baby-Yoda“ mir etwas zu groß vorkommt (ist wahrscheinlich nicht anders zu machen), aber das ist Jammern auf hohem Niveau! Und ja ich bin mir sicher, wir Afols werden noch eine Minifig Maßstab „Razor-Quest“ bekommen.

  7. Habe The Mandalorian nicht gesehen und werde es auch nicht tun. Finde das Set sehr gut umgesetzt. Habe aber erst gedacht Baby Yoda steckt in einer zu großen Windel 😂 Nach Donald und Pluto hab ich aber festgestellt, ich bin der Brickheadz Seasonals Fan, brauche daher nicht nachts aufzubleiben, um im Chaos-Shop zu bestellen.

  8. Oh ja, das ist das Model von Wilson Du, das ist genial. Er schreibt er erstellt gerade eine Anleitung. Sobald die draußen ist kauf ich mir noch ein Yoda Set 😀

  9. Oh mann, da habe ich einen Tag über das BrickHeadz Set nachgedacht und befinde mich in einem schier ausweglosen Dilemma:
    Da ich das Mandalorian BrickHeadz Set so toll finde, werde ich es sehr wahrscheinlich kaufen, auch obwohl ich die BrickHeadz generell gar nicht sammle.
    Aber dann werde ich halt ein einziges Set haben und folglich brauche ich dann eigentlich auch alle anderen BrickHeadz zum Thema Star Wars. (Entweder ganz oder gar nicht) Das wäre kein großes Problem, allerdings gab es leider auch SDCC exklusive Star Wars Brickheadz und für das Geld kaufe ich mir lieber das nächste UCS Set…
    Ich glaube, ich werde wohl oder übel auf die Mandalorian BrickHeadz verzichten (müssen) und hoffe dann ganz stark, dass ein kleiner Baby Yoda nochmal als Mould in einem Set herauskommt, das wäre vielleicht ein Ausgleich für das BrickHeadz Set.
    Die Probleme eines Sammlers😂😅

  10. Alles – nur keine Brickheadz.

    Mag diese schlecht Designten Sets überhaupt nicht und finde, dass „the Mandalorian“ ja wohl weit mehr Potential für Sets mitgebracht hat, als 2 fragwürdig aussehende Brickheadz (finde nur ich dass das aussieht als würde der kleine grüne Mann da grad aufm Pott sitzen? :D)

    Ich habe tatsächlich nur eine „must-have“ Erwartung: RAZOR CREST!

  11. Ich denke nicht nur die Brickheadsnummer verraten etwas, auch die eigentliche Legonummer. Zwischen 75292 und 75317 liegen auch noch eine Menge Sets.
    Meine Vermutung, Disney war bekanntlich von dem Baby-Yoda-Erfolg ziemlich überrascht. Die Serie startete in den USA und für Weihnachten war kein Baby-Yoda-Fanartikel verfügbar.
    So war es aus meiner Sicht bei Lego auch und so wurde schnell dieser Brickhead bzw diese beiden Brickheads entwickelt.
    Da Lego ja einen gewissen Vorlauf hat, sind die Sets die nach 75292 (August 2020) kommen, sicher schon in der Pipeline und das Set 75317 wird einfach nur früher erscheinen, als es nach der Legonummer eigentlich dran wäre.
    Gab es in der Vergangenheit ja schon zu genüge.
    Z.B. die große Halle und die Peitschende Weide bei Harry Potter haben höhere Nummern als das letzte aktuelle Set der Glockenturm.
    Ich wage mal die Vermutung, daß wir bis August nicht alle fehlenden Brickheads (102-112) bekommen werden. Da kommen einige sicherlich noch später raus. Ebenso bei den Star Wars Sets. 75293 bis 75316 kommen weit nach August 2020, vielleicht auch erst 2021 raus.
    MfG Detlef

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*