LEGO Star Wars 75335 BD-1 Droide aus „Jedi: Fallen Order“: Offizielle Bilder + Vorbesteller-Aktion mit Cal Kestis Custom-Minifigur!

LEGO Star Wars 75335 Bd 1

Update (28. Mai, 15:08 Uhr) Seit gestern Abend ist der LEGO Star Wars 75335 BD-1 Droide aus „Jedi: Fallen Order“ offiziell von LEGO vorgestellt worden und ist jetzt auch im LEGO Onlineshop gelistet, wo sich das Set auch jetzt schon vorbestellen lässt. Wir haben euch alle offiziellen Bilder zum Set im Artikel eingebunden.

Wer das Set nicht zur UVP bei LEGO bestellen will, kann sich den niedlichen Droiden aber auch woanders sichern. Unter anderem hat JB Spielwaren wieder eine Aktion gestartet, bei der ihr das Set mit 10% Rabatt (also für 89,99 Euro) bekommt – allerdings zuzüglich 4,99 Euro Versandkosten. Zusätzlich bekommt ihr noch eine exklusive Custom-Minifigur von Cal Kestis hinzu, sowie alle LEGO Steine die nötig sind, um das Typenschild mnit der BD-1 Minifigur auch noch um einen Standplatz für Cal Kestis zu erweitern.

Die Minifigur besteht wie immer aus originalen LEGO Teilen und der Torso ist mit einem Custom-Druck versehen. Gestaltet wurde die Minifigur einmal mehr in Zusammenarbeit mit Bricks of Maze.

Falls ihr heute Abend beim Liveshopping von JBS dabei seid, könnt ihr das Set jetzt schonmal in den Warenkorb legen, solltet aber bestenfalls erst heute Abend bestellen – dann teilen sich die Versandkosten auf mehrere Produkte auf und werden somit prozentual gesehen etwas günstiger.


Originalbeitrag (27. Mai): Auch wenn das Set voraussichtlich erst heute im Laufe des späten Abends auf der Star Wars Celebration vorgestellt werden soll, gibt es jetzt dank Walmart schon ein paar erste Bilder zum LEGO Star Wars 75335 BD-1 Droiden aus „Jedi: Fallen Order“, die wir gerne an euch weiterreichen wollen.

Die ersten Bilder zum Set stammen von Walmart und wurden zuerst von Dylan Chow verbreitet. Weitere Bilder zum Set wird es voraussichtlich ab 22:30 Uhr deutscher Zeit geben. Ab diesem Zeitpunkt wird das Set wohl auch im LEGO Onlineshop gelistet und vorbestellbar sein, aber voraussichtlich wird es auch bei JB Spielwaren wieder eine Vorbesteller-Aktion geben – wie wir hörten mit einer weiteren Custom-Minifigur.

LEGO Star Wars 75335 Bd 1 2

Der LEGO BD-1 Droide wird das erste Set zum Videospiel „Jedi: Fallen Order“ sein und erscheint als baubares Modell zusammen mit einem Typenschild und einer BD-1 Minifigur, die auch schon aus dem N-1 Starfighter des Mandalorianers (75325) bekannt ist. Eine offizielle Figur von Cal Kestis, der zusammen mit BD-1 unterwegs ist, gibt es leider im Set nicht. Der LEGO 75335 BD-1 besteht aus 1062 Teilen und wird zu einer UVP von 99,99 Euro in den Handel kommen. Zum Release am 1. August 2022 wird das Set auch überall im Handel verfügbar sein.

LEGO Star Wars 75335 Bd 1 1

Der LEGO BD-1 ist insgesamt 31 cm hoch und damit nur wenig kleiner als das „Original“ aus dem Spiel. Der Kopf der baubaren Figur kann in beide Richtungen (links/recht sowie vor/zurück) geneigt werden und auch die Beine lassen sich artikulieren. Als kleines Easter-Egg befinden sich im Inneren des Kopfes einige Stim-Behälter, die im Videospiel der Heilung von Cal Kestis dienen.

Alle weiteren Produktbilder findet ihr in der folgenden Galerie:

Das sind die alle wichtigen Details zum Set:

  • Setnummer: 75335
  • Name/Beschreibung: BD-1
  • Teile: 1062
  • Minifiguren: 1
  • Altersempfehlung: 14+
  • Release: 1. August 2022
  • UVP: 99,99 Euro

Der LEGO BD-1 reiht sich bei mehreren ähnlichen Sets sein Art ein, die man als „UCS ähnlich“ beschreiben könnte. Die baubaren Figuren erscheinen allesamt mit einem Typenschild, sind aber nicht der Ultimate Collector Series zugeordnet und erscheinen – anders als echte UCS Sets – meist überall im Handel. Der BD-Droide ist nun das mittlerweile achte Set in dieser kleinen (offiziell unbenannten) Reihe, die im Jahr 2017 mit BB-8 ihren Anfang nahm.

Wie gefällt euch der LEGO Star Wars 75335 BD-1 Droide? Freut ihr euch auf das Set, oder habt ihr das zugehörige Spiel nicht gespielt und könnt daher damit wenig anfangen? Gerne könnt ihr die Neuvorstellung in den Kommentaren diskutieren!

Über Lukas Kurth 2024 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
37 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare