Verteidigung von Hoth & Clone Trooper Kommandostation wieder im LEGO Onlineshop verfügbar!

LEGO Star Wars 40557 40558 Titelbild

Update (15. Februar, 08:30 Uhr): Aktuell sind die beiden beliebten Figuren-Packs aus der LEGO Star Wars Reihe, also LEGO 40557 Verteidigung von Hoth sowie LEGO 40558 Kommandostation der Clone Trooper für jeweils 14,99 Euro wieder im LEGO Onlineshop bestellbar! Wir hoffen, dass die Vorräte diesmal etwas länger halten – die Begrenzung liegt bei jeweils zwei Exemplaren pro Haushalt.


Update (10. Februar, 21:22 Uhr): Und leider sind beide Minifiguren-Pakete jetzt wieder vergriffen!


Update (10. Februar, 21:05 Uhr): Gerade ist wieder das LEGO Star Wars 40557 Verteidigung von Hoth für 14,99 Euro im LEGO Onlineshop bestellbar. Eben waren für wenige Minuten auch die Clone Trooper bestellbar, die sind jetzt allerdings schon wieder weg. Außerdem ist auch das exklusive LEGO BrickHeadz 40539 Ahsoka Tano Set wieder lieferbar!


Originalbeitrag (2. Dezember): LEGO wird nicht müde uns heute die LEGO Neuheiten des kommenden Jahres zu präsentieren. Mit dabei ist auch eine Neuheit, die es in dieser Form noch nie gab: Erstmalig erscheinen im Januar 2022 auch Minifiguren Pakete in der LEGO Star Wars Themenwelt.

Hier erscheinen im Januar zwei Sets zusammen mit den anderen LEGO Star Wars Neuheiten 2022, die beide ziemlich gut für den Aufbau von Armeen geeignet sein dürften und jeweils für 14,99 Euro erscheinen. Im Prinzip handelt es sich um verkleinerte Battle-Packs mit je drei Minifiguren und einem größeren Fokus auf Realismus als auf die Spielfunktionen – die Sets richten sich demnach vor allem auch an Erwachsene.

LEGO Star Wars 40557 Verteidigung von Hoth

Das erste der beiden Sets widmet sich der Verteidigung der Rebellenbasis auf Hoth. Während im ebenfalls im Januar erscheinenden Snow Trooper Battle Pack der Planet vom Imperium angegriffen wird, sind in diesem Minifiguren-Set einfach drei verschiedene Rebellen-Soldaten samt Bewaffnung enthalten, die die Basis verteidigen. Das Set ist im LEGO Onlineshop gelistet.

LEGO 40557 Verteidigung Von Hoth 1

Der mittlere Rebell gleicht von seinem Outfit her der Rebellen-Soldatin, die im kommenden Hoth AT-ST (75322) enthalten sein wird. Die weißen Rebellen-Overalls ähneln größtenteils den Torsos aus dem Echo Base Defense Action Battle Set (75241), unterscheiden sich jedoch in kleinen Details, wie etwa der Gürteltasche. Die bedruckten Beine der beiden äußeren Rebellen sind neu in diesem Set.

Neben den Figuren kommt das Accessory-Pack mit einem 1.4 FD P-Tower, einer stationären Abwehrlaserkanone daher, die aus den ikonischen Szenen der Schlacht auf dem Eisplaneten wohlbekannt sein dürfte. Hinzu kommen zwei kleinere Standgeschütze, deren Beine aus jeweils drei Blastern bestehen. Neben dem nach wie vor erhältlichen Playscale AT-AT / dem UCS AT-AT und dem Hoth AT-ST erhalten Fans somit auch zwei kleinere Sets mit generischen Figuren des Imperiums und der Rebellen, die sich sehr gut zum Armybuilding eignen, um Darth Vaders Angriff auf die Echo Basis zu Hause nachzustellen.

Das sind die bisher bekannten Details zum Set:

  • Setnummer: 40557
  • Name: Verteidigung von Hoth
  • Teile: 64
  • Minifiguren: 3
  • Altersempfehlung: 6+
  • Release: Januar 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO (Exklusiv)
  • UVP: 14,99 Euro

Weitere Bilder findet ihr hier:

LEGO Star Wars 40558 Kommandostation der Clone Trooper

Ebenfalls frisch im LEGO Onlineshop gelistet ist die LEGO Star Wars 40558 Kommandostation der Clone Trooper. Glücklicherweise erwiesen sich die kürzlich in den sozialen Netzwerken gestreuten Gerüchte als falsch: Das Pack beinhaltet nicht etwa die Minifiguren von den Phase 1 Klonen von Captain Rex und Commander Cody, sondern zwei reguläre Klone und einen Kommandanten.

LEGO 40558 Kommandostation Der Clone Trooper 1

Der Clone Commander mit Markierungen in Bright Light Orange kam, soweit es sich auf den Bildern erkennen lässt, bereits im dieses Jahr erschienenen UCS Republic Gunship (75309) vor. Die beiden Klonsoldaten ähneln den Figuren aus dem letzten Battlepack zu Episode II (75206 aus dem Jahr 2018), haben jedoch die Beine des Commanders mit bedruckten Füßen spendiert bekommen.

Dem Set liegen außerdem insgesamt fünf Waffen zur Ausstattung der Klone bei und im Gegensatz zu früheren Battlepacks sind keinerlei Stud-Shooter enthalten, was die meisten erwachsenen Fans freuen dürfte. Desweiteren sind auf den Bildern vier bedruckte Displaypaneele sichtbar, Sticker sind keine zu erkennen.

Das Accessory-Pack bezieht sich thematisch auf die Schlacht von Geonosis in Episode II. Die im Set enthaltene mobile Kommandostation der Klonarmee ist im Film zu sehen, als Meister Yoda sich dort von einem Kanonenboot absetzen lässt. An diesem als „Forward Command Center“ bezeichneten Kommandoposten wartet bereits ein Clone Commander, um die Befehle des Jedi entgegenzunehmen.

2013 veröffentliche LEGO bereits schon einmal ein Battlepack (75000), das zur gleichen Filmszene gehört und neben der Kommandostation auch einen Klonsoldaten, sowie einen Clone Sergeant und zwei gebaute Droidekas enthielt. Im Republic Gunship (7676) aus dem Jahr 2008 kann ebenfalls eine derartige Kommandostation aus dem vorderen Frachtraum des Kanonenbootes entnommen werden.

Weiteren Details zum Set:

  • Setnummer: 40557
  • Name: Kommandostation der Clone Trooper
  • Teile: 66
  • Minifiguren: 3
  • Altersempfehlung: 6+
  • Release: Januar 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO (Exklusiv)
  • UVP: 14,99 Euro

Weitere Bilder findet ihr hier:

Wie findet ihr die neuen Minifiguren-Pakete in der LEGO Star Wars Themenwelt? Findet ihr die Auswahl der Minifiguren gelungen, oder hättet ihr euch etwas anderes gewünscht?

Über Lukas Kurth 1949 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
113 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare