Triple Force Friday Global Reveal Livestream vorbei: 4 neue LEGO Star Wars Sets vorgestellt

Update (04. Oktober, 06:30 Uhr): Der Triple Force Friday im LEGO Online Shop ist gestartet! Ihr bekommt nun einige Sets mit fetten Rabatte, doppelte VIP-Punkte und das Battle of Endor Set gratis dazu. Eine Liste mit den rabattierten Sets findet ihr hier.

(LEGO ATLEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)


Update (26. September, 21:51 Uhr): Im Livestream wurden immerhin 4 von 8 neuen LEGO Star Wars Sets vorgestellt. Weltweit posten gerade einige offizielle Fanmedien die offiziellen Bilder. Einige davon sogar noch die Bilder, die wir hier vor einigen Wochen weltweit zuerst veröffentlicht (und mit Wasserzeichen versehen) hatten.

Wir haben auch gerade wieder alle offiziellen und hochauflösenden Bilder der neuen LEGO Star Wars Sets veröffentlicht! Dieses mal sind wir sehr zuversichtlich, sie nicht löschen zu müssen… 😉

Hier noch ein paar Eindrücke aus dem Livestream zum Durchklicken:


Update (26. September, 19:58 Uhr): Der Livestream geht jeden Moment los und kann hier verfolgt werden:


Heute ist im Star Wars Youtube Kanal ein kleiner Trailer für die offizielle Ankündigung für die kommenden LEGO Star Wars Sets erschienen. Am Donnerstag, den 26. September um 20:00 Uhr sollen unter anderem auch die neuen LEGO Star Wars Sets für Oktober 2019 vorgestellt werden.

Der Livestream „Triple Force Friday Global Reveal“ soll dann auch wieder im Star Wars Youtube Kanal stattfinden und wir werden sicherlich live dabei sein und hier bei StoneWars berichten. Der Live-Stream wurde übrigens aufgezeichnet, daher zeigt der Trailer auch schon die ersten Szenen aus dem Geschehen, ohne allerdings Produkte zu zeigen.

Hier könnt ihr euch den kleinen Trailer ansehen:

Zwar ist in der Beschreibung nirgendwo von LEGO die Rede, aber dafür ruft John Boyega im Trailer ganz deutlich: „I’m in the LEGO?!“. Neben LEGO sollen aber auch alle anderen Produkte zum Triple Force Friday vorgestellt werden. Selbst wenn die LEGO Produkte nicht alle im Stream selber gezeigt werden, sollten wohl zeitgleich entsprechende Pressemitteilungen rausgehen, die alle Bilder offiziell machen.

Wir hatten euch die LEGO Star Wars Sets von Oktober 2019 ja weltweit zuerst vorgestellt, haben die Bilder allerdings auf die freundliche Bitte von LEGO hin wieder entfernt. Mittlerweile sind die Sets aber in diversen Läden in den USA in den Regalen aufgetaucht, konnten von Youtubern wie z.B. MandRProductions gekauft werden und die Bilder geistern überall durchs Netz. Dennoch freuen wir uns darauf, euch die Sets endlich ganz offiziell mit dem hochauflösenden Bildmaterial zeigen zu können.

Wer schaut mit uns gemeinsam am Donnerstag den Livestream? Freut ihr euch auf das offizielle Reveal und gibt es vielleicht sogar Star Wars Produkte abseits von LEGO, die euch interessieren könnten? Wir freuen uns auf eure Gedanken in den Kommentaren!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 1271 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

39 Kommentare

  1. Ich bin definitiv live mit dabei! (Oder ReLive. Oder YouTube Premiere. Oder was das auch immer ist.) Das Video von MandRProductions habe ich noch gar nicht gekannt. Das ist ja irre, dass der die Sets schon ganz normal (aber mit 5 Stunden Rumfahren) kaufen konnte und Lucasfilm macht so ein Geheimnis draus. 😂

  2. Wird es Donnerstag dann wohl auch schon Infos zu möglichen Aktionen am Triple Force Friday geben?
    So 3-fach VIP-Punkte auf alle Star Wars Sets oder so… Wäre ja nen Knüller wenn Sie den ISD jetzt mit 3-fach Punkten raus hauen plus Battle of Endor und 20th Anniversary Polybag von Obi als GWP. Ich weiß, ist Wunschdenken und wird nicht passieren. Aber man wird ja noch träumen dürfen. Und ich würds mega feiern 😀

    • Da bin ich ganz deiner Meinung😊. Auf das 20th anniversary Obi polybag würde ich mich auch freuen, ebenso auf 3fach VIP Punkte auf Star War Sets und das Endor Set als Beigabe. Habe vor mir den neuen Millenium Falken zuzulegen.

      • Bei 3-fach VIP Punkten werden die den ISD wahrscheinlich wie damals den Falken außen vor lassen. So ein zusätzlicher Kaufanreiz zum Endor Set wäre aber schon super.
        Bin mal gespannt ob der ganze Wahnsinn am 4.10. bei LEGO dann schon um 0:00Uhr beginnt, oder erst irgendwann morgens. Bei dem günstigen Datum als Brückentag geht bestimmt irgendwann der Server in die Knie…😀

  3. Es ist irgenwie schade, dass solche Events immer durch eigenes oder fremdes Verschulden verwässert werden. Ohne leakende Bilder, vorschnelle Händler usw hätte so ein Event viel mehr Wirkung.
    Aber so ist es immer ein wenig semi spannend.

    • Man kann aber auch darüber diskutieren, ob es wirklich notwendig ist kleine Sets mit irgendwelchen belanglosen Reveals künstlich zu hypen. Man kann Neuheiten auch einfach normal ankündigen ohne so zu tun, als würde gerade die nächste Menschheitsrevolution enthüllt…Für mich sind solche Veranstaltungen nur eins: lächerlich!

      • Bist du eigentlich sicher, dass du hier noch mitdiskutieren willst @Nerdi? Wir haben doch „gaaaaanz viele Minuspunktr“ bei dir gesammelt. Willst du dir nicht einfach einen anderen Blog für deine schlechte Laune suchen?

        • Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was dein Problem mit meiner Meinung ist bzw. warum du dich ständig genötigt fühlst meine Posts negativ hervorzuheben. Ich habe komischerweise gar keine schlechte Laune bin aber wahrscheinlich in der Grundtendenz eher kritisch gegenüber Dingen, die manchen offensichtlich in euphorische Jubelstürme ausbrechen lässt. Aber wenn dich meine Meinung so nervt, werde ich dich und deinen Blog nicht weiter mit meiner Meinung belästigen. Kein Problem!

  4. Ich werde mir am Freitag die Aufzeichnung des aufgezeichneten Livestream herunterladen… vermutlich nachdem ich hier bereits alles darüber gelesen habe. 😉

    Ich bin angenehm überrascht wie „ruhig“ es im Teaser zugeht. Ich versuche immer wieder mal mir die Star Wars Show anzusehen, aber die beiden Moderatoren sind so dermaßen überdreht das ich es nie lange aushalte. Als hätten sie eine Literflasche Energydrink auf ex genommen.
    Beim offiziellen LEGO-Kanal gibt es eine ähnlich hysterische Meute (Stichwort „Rebrickulous“). Ich bin wohl einfach zu alt dafür.

      • Hm, also ich würde mich jetzt nicht mehr als jung bezeichnen, aber die Star Wars-Show mag ich schon, inklusive ihrer Moderatoren. Klar ist das eine reine Werbeveranstaltung und manchmal ist es mir doch zu sehr Mobile Games- und Galaxy’s Edge-lastig, aber vor allem Everything is important, wo sie kleine Details aus den Filmen und deren Wichtigkeit für die Gesamtgeschichte leicht ironisch aufzeigen und die Rubrik, in der sie Leute irgendwo unten aus den Credits der Filme zu ihrer Arbeit befragen, finde ich sehr gut gemacht. Außerdem sind sie ihre Liveberichterstattungen von Star Wars Celebration und den Film-Premieren immer hoch professionell gemacht.

    • Das scheint so ein Generationending zu sein, egal wohin man schaut ist dieses „Überdrehte“ in Mode, halb You Tube ist in dieser Hinsicht „irre“ – aber was die USA angeht und von dort wurde ja gesendet, herrscht ja ohnehin eine andere „Mentalität“ was sowas betrifft.

      Ich mag es auch lieber ruhig und gesittet, gerade Dokumentationen, vorallem historische sind aus der USA oft kaum anzusehen, da fühlt man sich als würde man Sendungen für 3 Jähgrige schauen, so oft wie das Erzählte wiederholt wird …..schauderhaft.

      Aber so ist das leider …irgendwann ist man einfach zu alt für ALLES – außer Lego, da kann man höchstens zu jung sein.

  5. Leider werde ich am Donnerstag im Flieger sitzen und da ist es mit YouTube Streams immer noch etwas schwierig.
    Ich werd mir das allerdings am Freitag reinziehen nachdem ich nach der Landung den nächstbesten LEGO Store geraidet habe 🙂

  6. interessiert mich zwar null, aber eine Sache wüsste ich schon gern: kann mir jemand den Marketing-gag „Triple Force Friday“ erklären, was anscheinend an einem Donnerstag zu sein scheint?

    • am Donnerstag den 26.09. werden im Livestream die Star Wars Artikel vorgestellt die es dann am Freitag den 04.10. zu kaufen gibt (nicht nur LEGO).
      Dieses Jahr Triple Force Friday wegen:
      1. Star Wars: The Rise of Skywalker (Film)
      2. The Mandalorian (Serie)
      3. Star Wars Jedi: Fallen Order (Spiel)

      • Und der Name „Force Friday“ an sich wurde für die erste solche Veranstaltung wegen seiner Alliteration gewählt. Die englische Sprache liebt solche Wortspiele – siehe etwa auch den Manic Monday und den Taco Tuesday. Oder, um den Bogen zurück zu Star Wars zu schlagen, den jährlichen Marketing-Gag am 4. Mai: „May, the Fourth“ / „May the Force [be with you]“.

  7. Im Leipziger Lego Store werden grade Becher für ein Make and Take Event am 4. Oktober zusammengestellt!!! So weit ich sehen konnte waren relativ viele gelbe und blaue Teile dabei.

  8. Cool, endlich etwas symmetrisches Graues. Und Roboter – super Einfall! Auch die Idee mit der Laufmaschine mit dem Kästlein oben drauf, wo man ein Männchen reinsetzen kann, einfach klasse!

  9. Hab noch nie nen Livestream gesehen und ich muss sagen: herrlich! Wir hatten richtig viel Spaß, freuen uns auf die neuen Lego Star Wars Modelle und haben gleich mal ein paar von diesen schicken Hasbro Figuren geordert. Das war ein sehr netter Abend😀

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*