LEGO Star Wars Sommer 2021: Endlich erste Bilder der August-Neuheiten!

LEGO Star Wars Sommer 2021

Endlich gibt es auch neue Bilder für LEGO Star Wars Fans! Eben ist der japanische LEGO Katalog für das 2. Halbjahr 2021 aufgetaucht, der uns die ersten offiziellen Bilder der LEGO Star Wars Sommer 2021 Neuheiten zeigt. Mit dabei sind Bilder zu insgesamt sieben neuen LEGO Star War Sets, die allesamt im August 2021 auf den Markt kommen sollen!

Den japanischen Katalog könnt ihr euch hier ansehen, er beinhaltet neben den Star Wars Neuheiten auch einige andere neue Sets, die wir euch gleich natürlich auch noch zeigen werden! Wir listen hier nicht nochmal das LEGO Star Wars 75314 Bad Batch Shuttle und die LEGO Star Wars 75296 Darth Vader Meditationskammer auf, die wir euch ja beide schon ausführlich vorgestellt haben.

Achtung, Spoiler: Der Katalog beinhaltet auch erste (wenn auch sehr kleine) Bilder für den LEGO Star Wars Adventskalender für 2021 – wenn ihr die nicht sehen wollt, solltet ihr den entsprechenden Menüpunkt überspringen.

LEGO Star Wars 75310 Mandalore Throne & Vault

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 1

  • Setnummer: 75310
  • Name: Mandalore Throne & Vault
  • Preis: 19,99 Euro
  • Anzahl Teile: 147
  • Enthaltene Minifiguren: Darth Maul, Ashoka Tano

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 10

LEGO Star Wars 75311 Imperial Troop Transport

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 8

  • Setnummer: 75311
  • Name: Imperial Troop Transport
  • Preis: 39,99 Euro
  • Anzahl Teile: 478
  • Enthaltene Minifiguren: Greef Karga, Mortar Stormtrooper, 2x Stormtrooper

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 4

LEGO Star Wars 75312 Slave 1

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 6

  • Setnummer: 75312
  • Name: Slave 1
  • Preis: 49,99 Euro
  • Anzahl Teile: 592
  • Enthaltene Minifiguren: The Mandalorian, Boba Fett

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 5

LEGO Star Wars 75315 Moff Gideon’s Light Cruiser

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 7

  • Setnummer: 75315
  • Name: Moff Gideon’s Light Cruiser
  • Preis: 159,99 Euro
  • Anzahl Teile: 1336
  • Enthaltene Minifiguren: Din Djarin (Der Mandalorianer), Moff Gideon, Dark Trooper, The Child aka Grogu, Kara Dune, Fennec Shand

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 11

LEGO Star Wars 75316 Mandalorian Fighter

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 2

  • Setnummer: 75316
  • Name: Mandalorian Fighter
  • Preis: 59,99 Euro
  • Anzahl Teile: 544
  • Enthaltene Minifiguren: Bo-Katan Kryze, Gar Saxon, Mandalorianer

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 9

LEGO Star Wars 75307 Adventskalender

LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 3

  • Setnummer: 75307
  • Name: Adventskalender
  • Preis: 29,99 Euro
  • Anzahl Teile: 335

LEGO Star Wars Sets 2021 Übersicht

Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir für euch wieder unsere Tabelle mit allen LEGO Star Wars Sets des Jahres 2021 eingebaut, die wir dauerhaft aktuell halten:

BildSetnummerNamePreisSteineReleaseShop
30388 Imperial Shuttle30388Imperial Shuttle (Polybag)3,99€85Januar 2021 JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75295 Millennium Falcon Microfighter 475295Millennium Falcon (Microfighter)9,99€101Januar 2021 LEGO
Amazon
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75299 Trouble On Tatooine 375299Trouble on Tatooine [The Mandalorian]29,99€276Januar 2021 LEGO
Amazon
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75300 Tie Fighter 375300TIE Fighter39,99€432Januar 2021 LEGO
Amazon
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75301 X Wing 375301Luke Skywalkers X-Wing Fighter49,99€474Januar 2021 LEGO
Amazon
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75297 Resistance X Wing 1175297Resistance X-Wing (4+)19,99€60März 2021 LEGO
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75298 AT-AT & Tauntaun Microfighter (Box)75298Tauntaun & AT-AT (Microfighter)19,99€205März 2021 LEGO
Amazon
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75302 Shuttle 175302Imperial Shuttle79,99€660März 2021 LEGO
Amazon
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75304 Darth Vader Helm 275304Darth Vader Helm (18+)69,99€834Mai 2021 LEGO
Amazon
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75305 Scout Trooper Helm 275305Scout Trooper Helm (18+)49,99€471Mai 2021 LEGO
Amazon
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75306 Imperialer Suchdroide 275306Imperial Probe Droid (18+)69,99€683Mai 2021 LEGO
Amazon
JB Spielwaren
LEGO Star Wars 75308 R2 D2 275308R2-D2199,99€2314Mai 2021 LEGO
LEGO Star Wars 40451 Tatooine Homestead 140451Farm auf TatooineGWP271Mai 2021 LEGO
LEGO Box Dummy Bild75309UCS Set (Republic Gunship ?)$349,993292 ?August 2021 ?
LEGO Star Wars 75310 Duell Auf Mandalore 275310Mandalore Throne & Vault19,99€147August 2021 LEGO
LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 875311Imperial Troop Transport39,99€478August 2021
LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 675312Slave 149,99€592August 2021
LEGO Star Wars 75314 Angriffsshuttle Aus The Bad Batch 275314Bad Batch Shuttle99,99€969August 2021 LEGO
LEGO Star Wars Sommer 2021 Katalog Bilder 775315Moff Gideons Light Cruiser159,99€1336August 2021
LEGO Star Wars 75316 Mandalorian Starfighter 275316Mandalorian Fighter59,99€544August 2021 LEGO
LEGO Star Wars Darth Vader Meditation Chamber 175296Darth Vaders Meditation Chamber [18+]69,99€663August 2021
LEGO Katalog 2 Hy 2021 Star Wars Adventskalender75307Adventskalender29,99€335September 2021
LEGO Box Dummy Bild75319Mandalorian Forge29,99€258September 2021
LEGO Box Dummy Bild75313UCS Set (AT-AT ?)$799,996782 ????
LEGO Box Dummy Bild75303????????????

Wir wollten euch hier zunächst einmal  schnell die Bilder zeigen, bauen den Beitrag rund um die kommenden LEGO Star Wars Sets im Laufe des Tages aber noch weiter aus!

Was  sagt ihr zu den ersten Bildern der LEGO Star Wars Sommer Neuheiten 2021? Welches Set gefällt euch am besten und  welches Set enttäuscht euch eher? Wir sind auf eure Meinung in den Kommentaren gespannt!

Über Lukas Kurth 1643 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

96 Kommentare

    • richtig offenbar hat boba fet auch armbedruckung das sieht krass aus, aber ich bin über den moff gideons star destroyer sehr enttäuscht muss ganz ehrlich sagen

    • Cara Dune ist eine fiktive Figur in der Star Wars-Reihe, die in der Disney + Fernsehserie The Mandalorian zu sehen ist.

      Cara Dune != Gina Carano

      Ich finde es gut. Witzig wie alle den AT-ST gekauft haben weil irgendwelche Spülwareninvestoren den Preis hochtreiben wollten.

      • Die Spekulationen sind ja sowieso in die Hose gegangen, weil das Set ja noch bis Ende des Jahres erhältlich sein soll statt wie geplant im März vom Markt zu gehen.

        • Wo hieß es denn aber, das das Set im März komplett vom Markt geht? Ich zitiere mal aus dem StoneWars EOL-Artikel für März 2021:
          „Was wir (nach Rücksprache mit Händlern) wissen ist: Die unten aufgelisteten Sets sind mehreren Händlern gegenüber mit einem EOL-Datum am 31. März bestätigt worden und lassen sich hierzulande von Händlern demnach wohl in Kürze nicht mehr bestellen. Selbst wenn LEGO selbst die Sets noch länger im Sortiment haben sollte oder international die Sets noch von Händlern bestellt werden können, dürften die Preise für die aufgelisteten Sets wohl ab jetzt eher steigen.“

          Nur die Händler konnten das Set dann nicht mehr bestellen, wenn sie vorher Kistenweise AT-STs gehortet haben können sie die ja aber noch weiterhin zu beliebigen Preisen raushauen. Ebenso kann LEGO das Set solange selbst vertreiben wie sie noch Ware haben / produzieren, nur Händler können eben keine neuen Exemplare bestellen.

          Zudem stand im gleichen Artikel speziell auf den AT-ST bezogen:
          „Gerüchten zufolge soll zwar im Sommer noch ein weiteres LEGO Star Wars Set mit Cara Dune als Minifigur erscheinen (siehe unser Artikel zu den LEGO Star Wars 2021 Sommer Sets), aber je nachdem wie die Verträge zwischen Disney und Gina Carano aussehen, könnte diese Figur auch gestrichen oder durch eine andere Figur ersetzt werden.“

          Also war damals schon bekannt, dass ein neues Set in der Mache ist und niemand wusste, ob die Figur gestrichen wird oder nicht. Wie man mit den Infos dann umgeht und ob man sich direkt den Keller mit Cara Dunes tapeziert bleibt ja jedem selbst überlassen. 😀

          • Mit dem Risiko müssen die Spekulanten eben leben 😏
            Wobei der AT-ST schonmal viel besser ist als der Halbe und Kopflose von davor. Hatte mir auch schon überlegt, den Kopf abzumontieren und den auf den anderen zu setzen (Ja ja, ich geb’s zu, habe mir den Halben für fast den halben Preis geholt wegen Cptn. Phasma, weil ich den Charakter cool finde, der aber leider nicht genügend Tiefe in den Filmen erfahren hat :/ )

          • @The Storytelling Brick: Ja natürlich müssen sie das, sonst würde ja der Nervenkitzel fehlen 😉 😀
            Mir ging es eigentlich eher darum, dass bei der Verbreitung von Infos im Internet aus einem „Wir haben über Umwege erfahren, dass XY sein KÖNNTE“ viel zu schnell ein „LEGO hat gesagt, dass XY IST“ wird. Sieht man ja auch gut am MandR Video zu den Star Wars CMF Figuren. LEGO gibt solche Dinge nur nur sehr selten selbst öffentlich bekannt, meistens wird erst durch die Community eine Art „Wahrheit“ daraus, die aber ursprünglich niemals als solche beansprucht wurde. 🙂

          • Ich denke aber, dass Lego da den Anstieg der Verkaufszahlen durch die Investoren registriert hat und den deswegen noch länger im Programm gelassen hat. Die Möglichkeit wird Lego schon haben da auf die Marktsituation zu reagieren.
            Ansonsten wäre das für mich son typischen „nicht lange auf dem Markt“ Set gewesen, denn so besonders war das nicht.
            Was Cara Dune angeht wird man bei so einem Nebencharakter garantiert bei Disney alle Rechte haben.
            Ich glaube der AT-ST Hype war 2 Wochen vor der Info, dass sie noch in einem weiteren Set enthalten sein wird. Hatte damals auch immer wieder überlegt ob ich mir den anschaffen soll weil der bis dahin überall recht günstig zu haben war, teilweise bis zu über 40% Rabatt was ja dafür spricht, dass den eigentlich nicht viele haben wollen.
            Hab es dann aber gelassen weil der Preis dann sprunghaft angestiegen ist.

          • @Tobias: Ja, verstehe ich durchaus 👍 Wenig stichhaltige Infos verbreiten sich leider nunmal wie ein Lauffeuer (genau wie eben die stichhaltigen).

          • Es sprach halt schon einiges dafür, dass das Set kurzfristig vom Markt geht. Im LEGO Katalog stand ja ebenfalls, dass es nur noch „nur noch für kurze Zeit“ erhältlich ist. Zwischenzeitlich war die Verfügbarkeit dann auch schlecht und die Preise lagen um die UVP herum. Ich meine im Action-Figuren Bereich wurde die Figur auch aus dem Sortiment genommen? Das sah schon sehr nach EOL aus. Von vielen „Investoren“ wurde das Set dann wegen der Figur als der große Renner angepriesen.
            Das war es, was ich so witzig fand. Du hast natürlich total recht mit deinen Punkten. Es war ja überhaupt nicht klar, ob es die Figur nicht mehr geben würde. Schon deshalb hätte man da skeptisch sein müssen. Vielleicht wollte LEGO auch erstmal abwarten, wie sich die Sache entwickelt und hat dann gemerkt, dass der Skandal heute keinen mehr groß interessiert. Auf Grund der guten Absatzzahlen hat man dann das EOL Datum nach hinten verlegt. Ich muss aber auch zwangsläufig an die Saturn V. Aber da kann man nur spekulieren. 🙂

          • Dieser ganze Hype um die Minifiguren wird eh bald platzen wie eine Seifenblase. Das erinnert mich an die Überraschungseifiguren. Die will keiner mehr haben, nicht mal geschenkt.

        • Das kann man ruhig so sehen, dass die Spekulationen mit dem AT-ST in die Hose gegangen sind. Ich habe das Set auch 4 mal hier liegen, aber bei einem Preis von knapp 20€ (Abzüglich VIP Punkte, Cashback, GWP und Kostenrückerstattung) pro Set kann ich gut damit leben, dass die Cara Dune Figur in einem 160€ Set noch einmal auftaucht. Deutlich günstiger wird die dadurch auch nicht, nur wird der Preis halt nicht durch die Decke gehen.

      • Ist mir klar, hätte nur einfach nicht damit gerechnet. Bin jetzt gerade auch gar nicht sicher, ob Disney schon was zur Zukunft des Charakters gesagt hat. Also ob neu gecasted wird oder ob Cara einfach Off-Screen irgendwie rausgeschrieben wird.

  1. Da werden sich aber einige „freuen“, die den Keller voll mit AT-ST-Räubern haben, wenn sie sehen, dass die Cara Dune Figur in einem der neuen Sets dabei ist.

    • Letztendlich trägt man immer auch ein gewisses Risiko, wenn man „investiert“. Wenn es immer eine komplett sichere Sache wäre, würden es alle machen. Letztendlich kann einem aber trotzdem nicht wirklich was passieren. Wenn der AT-ST vom Markt geht, wird er sicher nicht dauerhaft unterm UVP gehandelt werden, Cara Dune Figur hin oder her. Sein Geld bekommt man immer wieder und wenn die Alternative für diese Figur ein 160 Euro Set ist, kann man sich das doch recht gelassen anschauen.
      Nichtdestotrotz wundert es mich aber auch, dass Disney nichts dagegen hatte, dass die Figur nochmal auftaucht. Ich kann es mir nur so vorstellen, dass sich der Rausschmiss und die Produktion des Sets überschnitten haben und man deswegen jetzt nicht das ganze Set einstampfen wollte!

      • Man kann Schauspieler auch austauschen. Der Charakter ist ja nicht an die Schauspielerin gebunden. Und im Starwars Universum kann man das auch verargumentieren, wenn man es nicht zu plump macht.

        • Uuh, schwierige Aussage! Das Gesicht eines Schauspielers prägt den Charakter, mitunter auf lange Zeit – siehe zum Beispiel Robert Downey Jr. alias Iron Man, Johnny Depp alias Grindelwald, Johnny Depp alias Cptn. Jack Sparrow. Auch eine Ersetzung von Leia, Han, Luke wäre schwierig. Bei Solo gab es ja einen Aufschrei, obwohl der Schauspieler Han in jüngeren Jahren verkörpert hatte.

          • Wenn du so willst, gibt es immer einen Aufschrei. Gerade Star Wars Fans kommen mit häufig eher kritisch als offen neuen Besetzungen/Ideen/Stories gegenüber vor.

            Und in diesem Fall ist Cara Dune nicht mal ansatzweise vergleichbar mit den oben genannten Charakteren, die über dutzende Jahre die Figur verkörpert haben.
            Insofern kann ich mir vorstellen, dass Cara Dune neu gecasted wird und die Lego Figur weiterhin aktuell bleibt.

          • Die Zeit wird es zeigen 🙏 Gina Carano hat jedenfalls schon ihre eigene persönliche Marke gesetzt.

  2. Ja, danke, nehme ich :-).

    Mandalore Throne & Vault
    Set ist Nebensache, die Figuren sind interessant und ich schlage da gerne zu.

    Imperial Troop Transport
    Finde ich für die Größe super getroffen. Hat viele Details und zwei tolle Figuren. Und normale Sturmtruppen kann man eh immer gebrauchen.

    Slave 1
    Sieht für die Teileanzahl echt gut aus. Habe aber schon die UCS-version. Ich hoffe mal das die neue Boba-Figur später noch in günstigeren Sets auftaucht.

    Mandalorian Fighter
    Hieraus brauche ich nur Bo-Katan Kryze und auch hier hoffe ich, dass die Figur später noch mal in einem günstigeren Set auftaucht.

    Moff Gideon’s Light Cruiser
    Set und Figuren sind toll. Freue mich das ein Dark Trooper bei ist.

    Adventskalender
    Nehme ich auch :-).

        • Ja, sonst muss man ja ein dutzend Light Cruiser kaufen um eine repräsentable Aufstellung an Dark Troopers hinzubekommen.
          Schön das auch Fennec Shand dabei ist, nur ihre Kopfbedeckung wirkt etwas seltsam.

  3. Eine richtig schöne Welle, das Warten hat sich gelohnt. Für mich persönlich ist kein einziger Ausfall dabei und Lego hat es tatsächlich geschafft, eine Welle mit vernünftigen Preisen zu präsentieren (gemessen am LEGO Star Wars Kosmos). Highlight sind natürlich die Figuren, richtig gut gelungen. Vielleicht hat man sich deswegen entschlossen, die Battlepacks einmal auszusetzen, um derart viele aufwendige Figuren angemessen umsetzen zu können?

  4. Oh man, das wird wirklich teuer für mich. Viel zu viele gute neue Sets.
    Wer hat noch mal gemeint Lego Star Wars wäre tot? Immer wieder das gleiche? Also dieses mal definitiv nicht. Im Prinzip könnte ich eigentlich alles kaufen. Gut, der Imperial Troop Transport muss nicht unbedingt sein, aber wenn man Greef Karga haben will ja doch schon irgendwie.

  5. Hatte beim 75311 Imperial Troop Transport gehofft, dass nur Stormtrooper dabei wären. Wäre zum aufbauen einer Sturmtruppen-Armee super gewesen. Was ich mit 5 Greef Karga anfangen soll, weiß ich leider echt nicht. Bin auch auf die ersten scharfen Bilder gespannt.

    Der Light Cruiser ist sowas von gekauft! Habe allerdings überhaupt nicht mit Cara Dune gerechnet. Habe eher mit Bo-Katan gerechnet. Oder auch Luke, der den Tag schließlich am Ende rettet. 😉

  6. Beim Link zu dem Katalog bekomme ich ein Lego Logo und den Hinweis „Not Active“ zu sehen.

    Kann jemand bestätigen daß die Halbzylinder 35347 an den Triebwerken des Light Cruiser 75315 DBG und nicht LBG sind?
    Auf meinem Monitor ist das nicht klar zu erkennen?!?

  7. Hm. Ok. Ich will ein Darktrooper Battlepack. 😂

    Hätte ich mir den AAT für Ahsoka garnicht holen müssen. Da ich noch keinen Darth Maul habe, werde ich da wohl zuschlagen wenn es das mal mit Rabatt gibt.
    Ingesamt finde ich auf der ersten Blick die Figuren am interessantesten. Aber die Sets scheinen gut bespielbar zu sein. Bei der Slave wäre ein Mayfeld auch gut gewesen. Aber wieso Han wenn auf dem Bild Boba und Mando abgebildet sind? Oder ist als „Cameo“ der „Kühlschrank“ verbaut für Dual Use?

    • Jo, beim AAT hab ich die ganze Zeit gegrübelt, ob ich mir den trotz des hohen Teilepreises kaufe. Vorgestern nicht gefunden und jetzt bin ich froh zu sparen (irgendwie irritiert der mich in blau…).

      Ähnliches scheint für den AT-ST zu gelten; wenn dessen Preis jetzt wieder in der Realität ankommt, kann man ja nochmal drüber nachdenken.

  8. Ne feine Wave!
    Besonders die Slave 1 und der Imperial Troop Transport gefallen mir. Okay, letzterer ist eigentlich ein Trexler Marauder und kein ITT, aber egal.

    Ist das beim IG-11 im Kalender wohl ein Faceprint? Ich hoffe es ja beinahe nicht.

  9. Für mich ist das ein Figurenset. Die Sets sind gut, aber selbst kaufen werde ich die nur, wenn die reduziert sind. Aber auf Bricklink werde ich wohl einiges an Geld liegen lassen.

  10. Bin echt beeindruckt, was Lego da so rauszaubert. Sammle selbst ja kein Star Wars, aber die Figuren sind schon echt gelungen und könnten mich sogar zum Kauf anreizen.

  11. Gefällt mir insgesamt sehr gut!
    Der Troop Transporter ist mein Highlight, die Slave und der Throne Room werden definitiv auch gekauft.
    Adventskalender eh…

  12. Ich bin echt positiv überrascht:
    Der Slave I ist ganz nett, für die Größe sieht er super aus, für Besitzer der UCS Version natürlich eher uninteressant.

    Der Truppen Transporter ist solide, vor allem der Preis.

    Den Kreuzer finde ich jetzt nicht so knorke, er ist auch ziemlich teuer. Bin aber mal gespannt wie es im Inneren so aussieht.

    Der Thronsaal sieht gut aus, recht teuer und Ahsoka ist leider immernoch dieselbe Sparflamme wie beim AAT (was zugegeben zu erwarten war). Insgesamt ist es aber trotzdem gut für die Figuren.

    Auf den Mandalorian Fighter habe ich mich am meisten gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Die Figuren sind der Hammer und der Fighter sieht klasse aus. Einzig der Preis scheint recht hoch für den eher kleinen Flieger.

    Die Star Wars Adventskalender interessieren mich immer recht wenig, aber nett sieht er trotzdem wieder aus.

    Insgesamt doch ein großer Schritt in die richtige Richtung: Sets, die den Spagat zwischen Spiel- und Displaysets schaffen, wenige aber dafür gute Figuren und die Preise sind wieder weniger realitätsfern als noch letzten Sommer.

  13. Sehr schöne Sets, nur der Mandalorian Fighter gefällt mir nicht ganz so, wird aber wegen der Minifiguren trotzdem gekauft.
    Der Adventskalendar gefällt mir wegen der Figurenauswahl auch ausgesprochen gut, da ist nix unnützes dabei.

    • Die Figuren sind wirklich ein Traum. Allesamt detailliert bedruckt und der Gar Saxon Helm schaut auch toll aus. Ich hatte nicht erwartet, dass der „normale“ Mandalorianer auch eine komplett neue Figur wird. Da haben sie nicht geknausert.

      Natürlich ist der Preis nicht super günstig, aber 9525 hat auch nur 10€ weniger gekostet (Inflation und so) bei ähnlicher Größe und nur einer neuen Figur.
      Gerade wenn man das Set mit Grievous Starfighter von letztem Jahr vergleicht, übertrifft es das meiner Meinung nach in allen Belangen

  14. Einer der sternenverhangenen Träume eines jeden Star Wars- Minifigurensammlers wird mit dieser Welle wahr 😁

  15. Oh damn‘, das wird ein richtig teures 2. Halbjahr. Aus der Welle gefallen mir alle Sets, nur die Slave I benötige ich nicht, da mir meine UCS-Version und die aus dem 20th.-Anniversary reichen. Ansonsten, wo kann ich bestellen?
    Richtig schwummerig wird mir aber, wenn ich noch an die anderen Sets (UCS Gunship, AT-AT?) denke, an denen ich dann wahrscheinlich auch nicht vorbeikomme, nur allmählich – wohin damit?
    Was von LEGO wirklich fehlt, ist ein Set, dass den zur Verfügung stehenden Platz in meinem Zimmer auf wundersame Weise verdoppeln kann. 🙂

      • Also wenn ich die Wahl hätte, würde ich doch eine T.A.R.D.I.S. vorziehen. Ebenfalls genug Platz für diverse Sammlungen und Aufbauten und zudem noch bei Bedarf sehr mobil. 😉

        • Das Design und die Größe kann man dann gegen Aufpreis variieren. Koffergröße für mobile Zwecke, Telefonzellen für Dr Who Fans und ich persönlich könnte mir auch ein Stargate vorstellen, auch wenn da die „Lego braucht Platz Ausrede“ etwas absurd wird. 🤣

  16. Nun steht es fest, wenn die Sets raus sind renne ich irre lachend durch den Laden des Händlers meines Vertrauens hier (immer 20% auf Lego) und werfe ihm das Geld ins Gesicht – die komplette Welle wird sowas von gekauft !!

    • Aber, aber… wie unfein… Geld wird in die Hände gedrückt oder auf den Tresen geknallt. Wo bleibt da die tugendhafte Kinderstube #Han_shot_first :/

      • Natürlich werde ich wohl eh mit KARTE zahlen. Ich wählte das verrückteste Bild das ich mir vorstellen konnte, einfach handvoll die Scheine um mich zu werfen XD

        Wobei sich die Frage stellt ……welche Scheine ? Ich werde wohl ein Kredit aufnehmen müssen XD

        • Mach es doch so.
          Du rennst wild schreiend und nur mit einer Baseplate bekleidet rein und nimmst dir einfach alle Sets aus dem Regal. Dann flüchtest du und imitierst den Schrei eines Kraytdrachen.
          An der Kasse steht deine Frau entschuldigt sich in einer Tour und bezahlt die Sets.
          Zumindest mach ich das immer so im Lego-Store…

  17. Wie vermutet geht’s mit Lego Star Wars so langsam Berg ab. War die 20 Jahre Slave 1 noch ganz akzeptabel passt sich diese an die Winzling X-Wing und Tie-Fighter an und das zu dem Preis Naja.

    • Dir ist schon klar, dass es verschiedene Modellreihen sind, die durch die Preisgestaltung ganz unterschiedliche Zielgruppen ansprechen sollen?

    • Naja Rudi … da hast du dir natürlich das schlechteste Set der Welle für deinen Kommentar ausgesucht. Alle anderen zeigen ja deutlich kurven technisch nach oben. Das nicht alles toll sein kann, sollte klar sein.

  18. Der Mandalorian Fighter sagt mir am ehesten zu. Bin da mal auf weitere Bilder gespannt. Der Rest (abgesehen vom Thronsaal) naja. Mag vielleicht auch damit zusammenhängen, dass ich bevorzugt ikonische Bewegungsmittel von Star Wars sammel und gern hab. Die Slave zählt hier zwar dazu, war aber optisch nie mein Geschmack.
    Bin noch auf das Gunship gespannt, ansonsten war es das für mich in diesem Jahr.

  19. Ha, bin so froh das ich Kara dune im 75254 für 32€ bei Smith Toy’s gekauft habe, bevor der Hype um das Set gestartet ist und nun entspannt über alle lachen kann die ihn als Investitionsobjekt für 60€ EK gejagt haben 😅

    Viele Grüße
    Martin aus Dresden 🙋🏻‍♂️

  20. Überaschenderweise gefällt mir der Truppentransporter richtig gut. Der wird definitiv geholt.

    Moff Gideon Kreuzer ist auch ganz cool, aber ich weiß nicht so recht wohin damit. Wenns den mit rabatt mal für 100 gibt, kann man den erstmal in den Keller stellen. Würde ich auch teilweise wegen der neuen Rüstung beim Mando holen.

    Das Duell würde ich nur wegen einer neuen darth maul Figur holen.

    Die anderen Sets sind nicht ganz so meins.

  21. Einziger Wermutstropfen ist, dass bei Gideons Schiff nur 1 Darktrooper dabei ist. Für 160 Euro sollten es wenigstens 2 sein. Und wer jetzt glaubt, dass nächstes Jahr ein BattlePack mit Darktroopern kommt, dem sag ich Lego hat in den letzten Jahren viele Trooper nur einmal in einem teuren Set rausgebracht und dann nie mehr. Beispiel: Range Trooper, Scarif Stormtrooper, First Order Jet Trooper oder Mimban Stormtrooper …

  22. Gott sei Dank kein neuer Helm für die Collection, das spart Geld.
    Aber ein Gar Saxon Helm wäre bestimmt auch was nettes 😅

    • Du redest von den baubaren Helmen? Denn Gar Saxon scheint einen neuen Helm zu haben – oder sie haben die Hörner sehr geschickt mit einem Anbauteil gelöst.

      Mich freut, dass die neue Versions des Scouttrooper wohl günstger wird. 🙂

      Ahsoka und Maul habe ich zwar schon, aber noch nicht in dieser Version, da warte ich nur mal auf bessere Bilder der Bedruckung.

      Und der Darktrooper … ist der schwarz oder dark-pearl-grey? Letzteres passt schön zum Bad Batch und über dieses wiederum hoffe ich noch auf eine günstigere FS.

  23. Pffff, naja… Der übliche SW-Krimskrams der letzten Jahre halt. Die Figuren sind, wie immer, ganz hübsch, deswegen kaufe ich aber noch lange keine mittelmäßigen, teuren Sets. Der mandalorianische Jäger sieht nicht schlecht aus, der könnte mir gefallen. Der Rest, wie gesagt, weniger.

  24. Der absolute Hammer!
    75310 Mandalore Throne & Vault
    Den Vault, obschon wahrscheinlich mit Aufkleber realisiert, finde ich ein wirklich tolle Idee und hoffe das man das die Einzelteile herbekommt um mehr für die Jedis zu bauen (Luminara Unduli 😉 ). Ich bin auch wirklich begeistert das es noch einmal eine neue Darth Maul Minifigur gibt. Die Ahsoka Tano Minifigur werde ich meiner Freundin schenken 🙂

    75311 Imperial Troop Transport
    Ganz ehrlich das Gefährt an sich ist OK aber auch nicht mehr. Die Minifigur von Greef Karga sieht ganz gut aus und ich mag ganz generell den Charakter. Der Artillerie-Sturmtruppen Soldat finde ich OK da ich leider nicht ganz so überzeugt von den Dual-Mold Helmen der Sturmtruppen bin.

    75312 Slave 1
    Hier interessiert mich eigentlich nur die neue Minifigur von Boba Fett. Ich kann mir irgendwie nicht helfen aber bei dem Druck das die Schulterrüstung darstellt ist da irgend ein Bild mit drauf gedruckt? Oder ist das nur die schlechte Auflösung?
    Wenn LEGO da den Schädel des Mythosaurier drauf gedruckt hat könnte das eine sehr schöner Tag werden.

    75315 Moff Gideon’s Light Cruiser
    Das Schiff seiht super aus. Der kleine TIE/ln sieht einfach putzig aus und ich hoffe insgeheim das eine Schleuderfunktion gibt um die Alarmstartfähigkeit der Kreuzer 546-Klasse nachzuahmen :-). Die Minifiguren sind durchweg einfach toll einzig Cara Dune hätte man eventuell durch Koska Reeves ersetzen können und noch 23 mehr Dunkeltruppler. Ich habe gerade meinen innerlichen Imperiums-Tag weil Moff Gideon, mein zweitliebster Imperialer Offizier nach Großmoff Wilhuff Tarkin, mit dabei ist.

    75316 Mandalorian Fighter
    Der Sternjäager der Kom’rk-Klasse gefällt mir einw enig besser als der letzte und einzige. Die Farben sehen spitze aus und er hat diese zeitlose Eleganz die MandalMotors so einzigartig machte 😉
    Ich werde in letzter Zeit ein immer größerer Fan von Bo-Katan Kryze weshalb ich mich wirklich wirklich über die Minifigur freue. Gar Saxon finde ich auch super da sollte man auch mehr davon haben. Aber auch hier lieber Koska Reeves anstatt Mr Namenlos.

    Beim Adeventskalender brauche ich mehr Bilder.

    Alles in allem wirklich tolle Modelle und eigentlich für jeden etwas dabei. Minifiguren sind durch die Bank gut bis sehr gut. Jetzt noch den UCS TFAT/i und den UCS AT-AT und es ist ein gutes Jahr.

    • Das sind die Minifiguren des Bad Batch Shuttle also die Bad Batch.
      Ritter von Ren werden in keinem neuen Set mehr vorkommen. I am sorry

  25. Persönlich finde ich sowohl den Trexler Marauder als auch den light Cruiser von den Proportionen her nicht passend und beide Sets machen auf mich einen extrem chaotischen Eindruck, einerseits durch die vielen Noppen, aber auch durch viele Teile (vorallem beim Trexler Marauder), die das Gesamtbild stören. Den Trexler Marauder werde ich mir aber wohl mehrfach kaufen nachdem dem er etwas rabattiert wird, um an die vielen Stormtrooper ranzukommen und schonmal graue Teile zu sammeln, damit ich dann für den ITT von Brickvault weniger auf Bricklink kaufen muss.
    Überraschend gut gefällt mir die Slave I, vorallem Boba Fett ist hier für mich der einzige möglich e Kaufgrund, bei dem Set warte ich mal auf gute Rabatte.
    Der Throne Vault gefällt mir garnicht, die Minifiguren sind relativ langweilig, der Build ist viel zu minimalistisch und für Maul´s Gefängnis hätte ich mir eher ein spezielles Teil gewünscht, dass etwas dünner ist.
    Der Dark Trooper ist meiner Ansicht nach total misslungen, insgesamt bin ich bei diesem Set wirklich unentschlossen. Einerseits der viel zu hohe Preis und dafür der schlechte Dark Trooper und die eigenartige Optik, andererseits ist natürlich Moff Gideon und Fennec Shand genial und das Raumschiff gefiel mir bei der Vorlage auch recht gut.
    Richtig gut gelungen ist meines Erachtens der mandalorianische Fighter. Super Figuren, guter Build und der Preis ist mit leichten Rabatten oder einem GWP auch i.O.

    • Die 75296 kommt auch nach Europa.
      Die Geschichte mit dem Bespin Duell war das es eigentlich für Fanevents produziert wurde.

  26. Wisst ihr noch bei der Enthüllung von Monkie Kid, als wir alle dachten wie gut der längere Griff an den Enden seines Stabes als Lichtschwert für Darth Maul passen würde? 😀

  27. Die Sets sind meiner Meinung nach alle recht gut gelungen. Holen werde ich mir trotzdem nur den Imperial Troop Transport und den Adventskalender, weil Platz, Geld, persönliche Vorlieben…
    Meine Jungs haben aber ebenfalls bereits umfangreiche Kaufpläne erstellt 😄

  28. Die beste Star Wars Welle jemals ?!
    Die Sets (und vor allem die Minifiguren😍😍) sind ja mal so hammergenial!!

    Aber der Reihe nach:

    – 75310 Mandalore Throne –
    Das Set an sich ist ja relativ klein und irgendwie weiß ich auch noch nicht, wo da die 147 Teile sein sollen, aber hier geht es ja ganz klar um die Minifiguren. Und die sind einfach gut umgesetzt. Die Ahsoka wird höchstwahrscheinlich die gleiche wie im 75283 AAT sein, der Maul ist aber definitiv neu und für mich der Grund, das Set zu kaufen. Außerdem sind die Sticker (ich gehe mal stark davon aus, dass die großen Flächen nicht bedruckt sind) schön gestaltet.

    – 75311 Troop Transport –
    Für 40 Euro ein geniales Set mit vielen Teilen und vielen Minifiguren. Der Trexler Marauder ist gut getroffen. Die Minifiguren sind der Hammer! Erstens der Mortar Trooper und zweitens der schön bedruckte Greef Karga 😍 (könnte meine Lieblingsfigur dieser Welle werden). Dazu noch zwei generische Stormtrooper. Insgesamt bietet dieses Set meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und kann im Sale günstig sowie mehrfach (für die Stormtrooper) mitgenommen werden.

    – 75312 Slave I –
    Hier wurde ich am meisten überrascht. Ich bin davon ausgegangen, dass diese Slave I im Sinne der „geschrumpften“ Neuauflagen (ähnlich TIE und Shuttle) einfach die klassische Trilogie mit Han Solo im Karbonitblock abbilden wird. Aber da lag ich (und auch einige Leaker😉) ganz offensichtlich falsch. Jetzt bin ich mir nicht so sicher, ob ich das gut oder schlecht finden soll. Immerhin muss ich jetzt ein Sdt mehr kaufen. Aber das ist es auch durchaus wert. Die Boba Fett Figur ist extrem aufwändig gestaltet und mit der Armbedruckung ein echtes Highlight🤗. Die brauche ich auf jeden Fall, vielleicht komme ich aber auch über Bricklink günstig an die eine Figur ohne das ganze Set zu kaufen.

    – 75315 Light Cruiser –
    Bei dem Set hatte ich nach den ersten Leaks bzw. Gerüchten Bauchschmerzen. 160€ sind doch relativ viel. Das Gefühl bleibt nun nach den ersten Bildern leider auch bestehen. 160€ bezahlt man fast für ein UCS-Set und der Light Cruiser ist nunmal ganz sicher keines. Trotzdem möchte ich mich hier nicht über den Preis beschweren, Lego Star Wars gehört eben zu den „teuersten“ Themenwelten. Ich konzentriere mich hier lieber wieder auf die Minifiguren, die einfach durch und durch klasse sind. Wir bekommen endlich Moff Gideon😁. Leider ohne extra Mold für das Darksaber, darüber hätte ich mich gefreut. Ebenfalls bin ich mir noch nicht sicher, ob ich den Ansatz, den Dark Trooper als normale Minifigur anstatt mit den Droiden-Teilen umzusetzen, gelungen oder nicht finde. Ich glaube, ich hätte mich mehr gefreut, wenn Lego hier den Dark Trooper ähnlich wie z.B. K-2SO umgesetzt hätte, weil es eben Droiden und keine „Menschen“ sind. Der neue Kopf-Mold ist natürlich trotzdem klasse.
    Interessant sind an den Minifiguren noch zwei Sachen:
    Erstens: Fennec Shand hat einen neuen Helm-Mold, obwohl sie in der entsprechenden Szene ihren Helm gar nicht trägt. Ich schätze mal, dass wir noch ein,zwei Sets zu The Bad Batch erwarten können und dort dann diese Minifigur ebenfalls beiliegen wird.
    Zweitens: Cara Dune ist dabei. Da bin ich mir immer noch nicht sicher, ob das nur im Katalog so ist, oder ob Lego das wirklich „darf“. Zumindest bei Hasbro war es ja so, dass Disney/Lucasfilm den Verkauf der entsprechenden Cara Dune Actionfigur „verboten“ hat. Dennoch finde ich es witzig, jetzt mit einem leicht schelmischen Grinsen auf all die Investoren schauen zu können, die sich den AT-ST nur wegen der Minifigur gekauft haben und auf die extrem gestiegenen Preise bei Bricklink, die nun bestimmt wieder fallen werden 😁.

    – 75316 Mandalorian Fighter –
    Das Set hat definitiv ein schönes Design. Aber das Highlight bleibt hier für mich (wie bei allen Sets der Welle) die Auswahl der Minifiguren. Wir bekommen endlich Bo-Katan 😍. Außerdem hat Gar Saxon einen neuen Helm-Mold, den es vorher noch nicht gab (glaube ich). Auch hier werde ich definitiv die Figuren kaufen, ob über Bricklink oder das Set im Rabatt, weiß ich noch nicht.

    – 75307 Adventskalender –
    Mist. Jetzt hat Lego es doch geschafft, dass ich den Adventskalender kaufen möchte. Bisher hat mich dieser immer komplett kalt gelassen. Klar, die Weihnachtsfiguren sind immer schön, aber mein Sammlerhirn kann die nirgendwo einordnen und daher waren sie auch uninteressant für mich. Jetzt jedoch bekommen wir exklusive Mando und Grogu Minifiguren. Und die gehören ja offensichtlich zu The Mandalorian. Und zu dieser Serie sammle ich alle Minifiguren. Ach Mist 😅

    — Fazit —
    Ich glaube, Lego bringt hier eine der besten Star Wars Wellen, die es jemals gab. Klar, über die Preise kann man streiten, aber das ist bei Star Wars ja immer so.
    Ich finde, dass sich vor allem in Bezug auf die Minifiguren in den letzten Jahren viel getan hat und das wird hier nochmal eindrucksvoll demonstriert. Fast alle Minifiguren haben Beinbedruckungen, manche Armbedruckungen und es gibt neue Molds. Einfach alle Minifiguren sind klasse und ich brauche sie alle 😁.
    Die Sets an sich brauche ich eigentlich nicht, da sie mir zum Ausstellen nicht „schön“ genug sind. Es sind Spielsets und als solche auch gut geeignet. Deshalb stellt es für mich auch kein Problem dar, die ein oder andere Minifigur einfach einzeln über Bricklink zu beziehen. Je nachdem bin ich dann sogar günstiger als bei einem kompletten Set-Kauf.
    Der Trexler Marauder ist mein Preis-Leistungs-Sieger (😄) mit vier tollen Minifiguren für UVP 40€. Wirklich ein echt gutes Set. Alles in allem eine klasse Welle und ich denke, bei dem Seriennachschub, den Lucasfilm uns bald bietet, kann es eigentlich nur mit guten Lego-Sets weitergehen😉

    • Stimme dir vollkommen zu und ich würde auch behaupten das dies wirklich eine großartige Welle an neuen Sets ist.
      Das kein Luke beiliegt ist für mich dahingehend verständlich da sein Auftritt sehr lange sehr geheim gehalten wurde.
      Ich finde allerdings den Umstand das die Dunkeltruppler richtige Minifiguren sind ganz passend da ja auch im Film das Stuntman mit Anzügen waren :-).
      So kann also irgendwo auf der Welt ein Stuntdouble die Dunkeltruppler Minifigur als sein Abbild betrachten.

  29. Eine wirklich überzeugende Set Welle, alle Sets wissen mit guten oder sehr guten Minifiguren zu glänzen.

    Es ist auch eine schöne Mischung aus Clone Wars S7, Bad Batch, Madanalorian und Original Triologie. Das es nur ein Set der Sequel Triologie in 2021 geben wird, zumindest wenn es bei den vermuteten restlichen Sets bleibt.

    Bei Moff Gideons Kreuzer hätte ich erwartet, das Lego es sich einfach macht und Luke mit ins set wirft, statt des Death Trooper. Schade das die chance wieder nicht genutzt wurde ein vernünftiges Dark Saber zu produzieren.

    Den Imp. Troop Transport werde ich mir wohl mehr als einmal holen müssen, als quasi Battlepack Ersatz.

    Das Lego nun auch seinen Sets die Beskar Lanze mitgibt, kommt zu spät, so habe ich meinen Beskar Mando schon seit Monaten hier herum stehen, aber Spaß beiseite, das Lego Speer Teil passt wirklich gut zur Figur.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.