LEGO Star Wars: The Skywalker Saga erscheint endlich am 5. April! Gameplay Trailer zeigt neue Spielmechaniken

LEGO Skywalker Saga Gameplay Trailer Titelbild

Lange gewartet wir haben. Aber jetzt steht es endlich fest und LEGO Star Wars: The Skywalker Saga kann ab dem 5. April 2022 gespielt werden! Neben dem Releasedatum präsentiert uns LEGO auch gleich noch einen neuen Gameplay Trailer, der uns viele neue Mechaniken zeigt, die erstmals im LEGO Star Wars Spiel zum Einsatz kommen.

Oft mussten wir euch die schlechten Nachrichten überbringen aber heute hat das ein Ende, denn das lang erwartete LEGO Star Wars Game erscheint – wie zuletzt angekündigt – endlich dieses Frühjahr.

LEGO Star Wars: The Skywalker Saga ab 5. April

Ursprünglich mal für 2020 geplant, wird das lange angekündigte LEGO Star Wars: The Skywalker Saga Spiel am 5. April, also knapp einen Monat vor dem May The 4th Event endlich auf den Markt kommen. Darin könnt ihr alle neun Star Wars Filme in LEGO Form durchspielen und dabei epische Lichtschwertkämpfe, Blasterduelle und Raumschiffmissionen erleben. Insgesamt soll The Skywalker Saga etwa 300 spielbaren Charaktere enthalten und euch zu 24 verschiedenen Planeten aus der Galaxie bringen.

LEGO Skywalker Saga Gameplay Trailer 05

LEGO Star Wars: The Skywalker Saga erscheint für die Xbox Series X|S, Xbox One-Konsolen, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC.

Neuer Gameplay Trailer

LEGO veröffentlicht das Releasedatum nicht einfach so, sondern hat damit auch einen neuen Gameplay Trailer hochgeladen. Der geht über 6 Minuten und liefert viele neue Einblicke in das Spiel und sein Gameplay. So werden viele spielbare Szenen und Cutscenes eingeblendet, aber auch neue Mechaniken gezeigt, die in LEGO Star Wars: The Skywalker Saga zum Einsatz kommen und den Spielspaß erhöhen sollen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neue Spielmechaniken

Im Gameplay Trailer zu LEGO Star Wars: The Skywalker Saga werden einige Mechaniken präsentiert, die so noch nicht Teil vorherigen LEGO Games waren:

  • Healthbars
  • Komboattacken
  • Konterangriffe
  • In Deckung gehen
  • Zielgenaues Blasterschießen

TT Games hat also für das größte aller LEGO Games nicht nur auf seinen typischen Humor und den üblichen LEGO Look vertraut, sondern auch fürs Gameplay einige Neuerungen eingearbeitet. Vielleicht war das auch einer der Gründe, weswegen das Spiel nun erst etwa 2 Jahre nach dem ursprünglichen Releasetermin erscheinen wird.

Außerdem sind zu Beginn gleich alle drei Trilogien freigeschaltet, damit sowohl Fans der Original-Trilogie, Prequel-Trilogie und Sequel-Trilogie gleich in den ersten Spielminuten auf ihre Kosten kommen.

Freut ihr euch auf den 5. April um LEGO Star Wars: The Skywalker Saga endlich spielen zu können? Wie findet ihr den Gameplay Trailer und die neuen Spielmechaniken? Tauscht euch über das neue LEGO Spiel gerne in den Kommentaren aus!

Über Jonas Kramm 333 Artikel
26 Jahre jung mit 22 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
25 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare