LEGO Star Wars: The Skywalker Saga: Neues Videospiel auf der E3 angekündigt

Auf der E3 2019 wurde gestern im Rahmen der Microsoft Keynote ein neues LEGO Star Wars Videospiel angekündigt. LEGO Star Wars: The Skywalker Saga soll alle neun Star Wars Episoden umfassen und im Jahr 2020 für den PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.

Das es ein solches Spiel geben würde, darüber hatten wir schon vor einigen Wochen berichtet. Da hatte sich nämlich im Rahmen der Star Wars Celebration der Skywalker Sound Editor und Sound Designer Matt Wood verplappert und ein neues LEGO Star Wars Spiel von TT Games in Arbeit ist. Unsere Spekulationen von damals, dass es sich dabei um ein Spiel über alle 9 Filme handelt, erweisen sich nun als richtig.

Allerdings kommt das Spiel eben nicht mehr 2019 auf den Markt, sondern soll erst irgendwann im Laufe des Jahres 2020 erscheinen. Das erscheint sinnvoll, wenn das Spiel sich eventuell zumindest lose an den Handlungen von Episode IX: The Rise of Skywalker orientieren soll, der ja erst Ende dieses Jahres in die Kinos kommt.

Wir haben für euch hier den offiziellen Trailer eingebunden, der in gewohnter LEGO Star Wars Manier ikonische Szenen mit einer ordentlichen Portion Humor umgesetzt zeigt:

Spannend ist an dem Trailer vor allem das Ende. Denn dort können wir einen ersten Blick auf die LEGO Version von D-O aka „Dio“ werfen, der zusammen mit R2-D2 und BB-8 die Droiden-Familie in Episode IX verstärken wird:

LEGO Star Wars Game 2020: Erster Blick auf D-O

Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch unklar, ob das Spiel zum Teil auf schon vorhandenen Inhalten früherer LEGO Star Wars Spiele basiert, oder ob hier alles komplett neu sein wird. Wenn wir weitere Infos über das Spiel oder dessen Inhalte haben, werden wir hier natürlich darüber berichten.

Was denkt ihr über die Ankündigung von LEGO Star Wars: The Skywalker Saga? Freut ihr euch auf ein neues Spiel, oder lasst ihr die Games mit einem Schulterzucken links liegen?

Lustige Szenen in LEGO Star Wars: The Skywalker Saga

Über Lukas Kurth 646 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

4 Kommentare

  1. Wenn sich das Spielprinzip seit den letzten LEGO Star Wars Games nicht geändert hat, wird es definitiv gekauft. Ich hoffe nur, dass wir als Kunden nicht wieder als Beta Tester herhalten müssen und das Spiel schon beim Release ausgereift ist.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*