LEGO Steine & Teile: Was bestellen im April? Neue Teile aus Minions und mehr jetzt verfügbar!

LEGO Steine Und Teile April2

Update (26. April 11:25 Uhr): Mit den LEGO Neuheiten, die heute in den Verkauf gegangen sind, wurde auch das Sortiment bei LEGO Steine & Teile um einige interessante Teile erweitert. Die Steine sind zum Beispiel aus den Minions BrickHeadz, den Looney Tunes Minifiguren und dem Star Wars Probe Droid.

Wir haben euch die schönsten Steine rausgesucht und in einer Tabelle zusammengefasst. Darunter sind sowohl nützliche Kleinteile und Minifigurenteile, als auch bedruckte Steine:

BildLEGO Farbe/
BrickLink Farbe
TeilenummerPreis
Black63025770,08€
Brick Yellow/
Tan
63344600,12€
Brick Yellow/
Tan
63495190,36€
Bright blue/
Blue
63113870,54€
Bright blue/
Blue
63090570,77€
Bright Purple/ Dark Pink63345140,29€
Bright Red/
Red
63017610,24€
Bright Yellow/
Yellow
63090420,77€
Bright Yellow/
Yellow
62985380,7€
Bright Yellow/
Yellow
63381010,45€
Bright Yellowish Green/
Lime
63359820,25€
Bright Yellowish Green/
Lime
61481700,54€
Dark Brown63382490,4€
Dark Red63377870,15€
Dark Stone Grey/
Dark Bluish Gray
63353160,14€
Dark Stone Grey/
Dark Bluish Gray
63403330,11€
Dark Stone Grey/
Dark Bluish Gray
63442160,08€
Earth Blue/
Dark Blue
63090410,54€
Flame Yellowish Orange/
Bright Light Orange
63111360,8€
Flame Yellowish Orange/
Bright Light Orange
63090680,21€
Medium Lavender63090690,48€
Medium Lilac/
Dark Purple
63072350,2€
Medium Stone Grey/
Light Bluish Gray
63138770,48€
Reddish Brown63378171,06€
Silver Metallic/
Flat Silver
63398660,19€

Falls ihr noch weitere Inspiration für eure nächste Steine & Teile Bestellung braucht, findet ihr unten im Originalbeitrag viele interessante Teile oder ihr schaut in unseren Listen aus dem Januar, Februar und März nach.


Originalbeitrag (20. April): Auch diesen Monat wollen wir euch wieder eine Liste mit Teilen präsentieren, die ihr direkt bei LEGO Steine & Teile bestellen könnt. Falls ihr die Bestellung heute noch abschickt, bekommt ihr sogar noch doppelte VIP Punkte dafür!

Zuletzt hat sich der Steine & Teile Service von LEGO bei unserem Modell der Ulysses Raumsonde wieder als große Hilfe herausgestellt, um an die passenden Einzelsteine zu kommen. Die Vor- und Nachteile, dort zu bestellen, hatten wir vor einiger Zeit schon einmal beleuchtet.

Heute haben wir alle Steine für euch herausgesucht, die uns im April aufgefallen sind und die für eure Teilesammlung interessant sein könnten. Darunter sind auch einige Einzelteile aus den April-Neuerscheinungen LEGO 10283 Space Shuttle und LEGO 21326 Winnie Puh.

Minifigurenteile

BildLEGO Farbe/
BrickLink Farbe
TeilenummerPreis
Black63269542,61€
Bright Purple/ Dark Pink63574460,98€
Bright Yellow/
Yellow
63112650,3€
Bright Yellow/
Yellow
63345880,3€
Dark Orange60041680,13€
Dark Orange63268951,63€
Dark Red63297890,71€
Dark Red63261600,96€
Dark Stone Grey/
Dark Bluish Gray
63383881,55€
Light Nougat62585240,31€
Light Nougat62275970,31€

Bedruckte Teile

BildLEGO Farbe/
BrickLink Farbe
TeilenummerPreis
Black63353790,89€
Brick Yellow/
Tan
63240150,35€
Brick Yellow/
Tan
63314110,33€
Bright Red/
Red
63244170,14€
Medium Stone Grey/
Light Bluish Gray
63430040,94€
White63296060,48€
White63430080,96€
White63430101,37€
White63430111,37€

Nützliche Teile

BildLEGO Farbe/
BrickLink Farbe
TeilenummerPreis
Black63324530,15€
Black63448190,19€
Black63313310,67€
Brick Yellow/
Tan
63144770,1€
Bright blue/
Blue
63442180,17€
Bright Green63283270,1€
Bright Orange/
Orange
46564970,2€
Bright Pink63307950,7€
Bright Red/
Red
62499070,6€
Bright Red/
Red
63518920,18€
Cool Silver Drum Lacquered/
Metallic Silver
63457210,42€
Dark Green/
Green
62972860,15€
Dark Stone Grey/
Dark Bluish Gray
62620250,1€
Dark Stone Grey/
Dark Bluish Gray
63318660,05€
Medium Nougat63449260,79€
Medium Nougat63449310,36€
Medium Nougat63124640,33€
Medium Stone Grey/
Light Bluish Gray
62789930,51€
Medium Stone Grey/
Light Bluish Gray
63433220,05€
Nougat63303710,11€
Nougat63303690,1€
Nougat63304010,1€
Reddish Brown63278370,48€
Reddish Brown63491300,52€
Sand Green63292991,7€
Sand Green63292740,2€
Silver Metallic/
Flat Silver
63365640,08€
White63458860,21€
White63345240,38€
White63299020,2€
White63345160,7€

Bei LEGO Steine & Teile ist leider weiterhin mit einer Lieferzeit von 5-7 Wochen zu rechnen, sodass man ein bisschen Geduld mitbringen muss. Auch die Verfügbarkeit von einigen Elementen ändert sich regelmäßig und es lohnt sich, immer mal wieder reinzuschauen. Als Inspiration für eure Bestellung könnt ihr euch auch nochmal unsere Listen aus dem Januar, Februar und März anschauen. Dort hatten wir bereits einige schöne und praktische Steine für euch zusammengefasst.

So weit unsere Tipps für den April! Wir hoffen, dass für euch das ein oder andere dabei ist. Wie oben angedeutet, läuft bis heute, den 20. April, noch die Doppelte VIP-Punkte Aktion im LEGO Onlineshop, die auch auf Bestellungen bei LEGO Steine & Teile gilt. Damit könnt ihr euch einen kleinen Rabatt auf eure nächste Bestellung sichern.

Wir melden uns dann erneut im Mai mit den neuen Teilen, die bis dahin verfügbar geworden sind.

Wie gefällt euch die Auswahl im April? Was habt ihr diesen Monat schon bei Steine & Teile bestellt und wie lange hat bei euch die letzte Bestellung gedauert? Schreibt uns gerne in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 243 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

46 Kommentare

  1. Wie immer eine tolle Übersicht!
    ein eventueller Optimierungsvorschlag: Eine weitere Spalte in der Tabelle mit dem jeweiligen Set, aus dem dieses Teil bekannt ist (z.B. wenn ein Teil aus Neuerscheinungen wie Space-Shuttle/Harry Potter Sets, Minifigurensammelserie, etc. aus der letzten Zeit stammt), wäre extrem cool!

  2. Schön, die 2×2 Fliese mit Serengeti aktuell nur im Creator Set und paar Bienenwaben hätte ich gerne.
    Ich würde echt mal eine offizielle Antwort von LEGO sehen wie die Teilepreise zustande kommen. Wenn ich sehe, dass ein großes Formteil wie der Zentaurkörper genauso viel kostet wie ein graues Haarteil oder die plate modified mit einer Noppe in Rot das dreieinhalbfache der plate modified mit 2 Noppen in Blau kostet, dann stimmt etwass in der Logik nicht.

        • Da der reine Materialwert von LEGO Steinen extrem gering ist, dürfte er kaum einen signifikanten Einfluss auf die Preise haben. Viel eher wird es eine Rolle spielen, wie komplex der Mould ist, ob wie bei Minifigurenbeinen noch einzelne Teile zusammengesetzt werden müssen und natürlich Bedruckungen.
          Ich finde schon, dass sich die Einzelteilepreise so ganz gut erklären lassen (zumindest untereinander).

          • Ich denke auch das Lagerkosten nicht unerheblich sein dürften und wie hoch der Umschlag ist.
            Brauche ich das Teil in jedem zweiten Teil bzw. kann ich ich es dort irgendwo einsetzen oder ist es ein Teil das für ein Set oder einen bestimmten Einsatz produziert wurde und liegt halt irgendwo nur nutzlos rum.

          • Ich würde sagen, dass Stefans Gedanken bei solchen Diskussionen viel zu oft nicht mit einbezogen werden. Klar kostet das Teil an sich wenig und auch die Farbe wird bei der abgenommenen Menge an ABS-Granulat kaum einen preislichen Unterschied machen. Auch die Spritzgussform wird bei ähnlichen Teilen ähnlich kosten. Aber man vergisst eben alles was danach kommt, und das könnte ein größerer Preistreiber sein als man es sich vorstellt. Das gleiche gilt dann auch für Drucke. Wären alle Teile der Ninjago Gardens bedruckt, hätte man auf einen Schlag 50 neue Teile, die gelagert, herumgeschifft und in die Verpackung eingegliedert werden müssen. Deshalb wird sich das halt 2-3 Mal überlegt ob das Teil jetzt wirklich ein Druck sein soll, wenn es nur in einem einzigen Set vorkommt.

          • Das Argument der Werkzeug Komplexität wirkt bei unterschiedlichen Teilen aber das erklärt nicht wieso z.B. die Eckfliese in Tan und Grau halb soviel kostet als die in Rot. Farben mischt LEGO nun selber, also auch kein Lieferantenthema.
            Wenn die Lagerkosten eine höhere Rolle spielen, dann ist erst Recht die Größe der Teile entscheidend. Aber LEGO produziert nicht nach dem Pull Prinzip sondern immer im Voraus und das massenweise. In Billund sind ganze Hallen mit Teilekisten die nur darauf warten eingesetzt zu werden. Das ist alles kein Lean Prozess auch wenn es hochautomatisiert ist.
            https://legoexternal.23video.com/video/11509640/b-roll-2015-lego-group-storage
            Vielleicht kann Stonewars irgend wann einen Bericht dazu schreiben und die Fakten recherchieren. Glaube es interessiert nicht nur mich.

    • Bei Bricklink bestimmt der Markt und die Verfügbarkeit den Preis und die Preisunterschiede bei unterschiedlichen Farben kommen so zustande, aber LEGO kann beliebig viele herstellen und da sollte die Form und die Größe alleine den Preis bestimmen und nicht die Farbe. Ein 2×4 Stein in Rot sollte genau so viel kosten wie ein 2×4 in schwarz.
      Wenn LEGO intern nämlich auch mit solchen Preisunterschieden Sets auslegt dann erklärt es sich wieso dermaßen viele bunte Steine im inneren verbaut werden. Rein aus Kostengründen und nicht um das Bauerlebnis zu erleichtern.

      • Ich denke eher nicht, dass die SuT Preise mit den intern kalkulierten Kosten übereinstimmen. Angenommen LEGO nutzt SuT um Überproduktion abzuverkaufen, bzw. die Maschinen möglichst optimal auszulasten (es sind ja auch nie alle Teile dort verfügbar), dann würden sich die Preise schon wieder ganz anders zusammensetzen.

        • Abgesehen von den oben angesprochenen Problemen bzgl. Logistik und allem anderen was unabhängig vom Plastepreis ist, denke ich auch nicht, dass LEGO bei S&T einfach ihre internen Kosten proportional weitergibt. Es lohnt ja z.B. auch zu schauen, welche Teile seltener und begehrter sind und entsprechend mehr zu verlangen. Ein wohltätiger Fabrikverkauf ist das nicht.

    • Die Preisgestaltung in der Billunder Plastikschmiede ist ein ewiges Mysterium und wird wohl … ähem … gewürfelt(?) 😁

      Wundere mich auch ständig darüber … vor allem verändern sich die Preise – so z.B. das Maiskostüm (Designnr.: 72345), welches vor ein paar Monaten so um die 4,50 Euro gelistet war und nun bei 3 Euroirgendwas liegt.

      @Jonas und allen Kajakinteressierten: das Teil gibt es aktuell in Pearl Gold für 1,50irgenwas Euro (Elementnr.: 6313898)

      sowie für alle Fans bedruckter Teile, Bücher und Monkie Kid:
      Buchklappe No.28: Elementnr.: 6334605
      1×2 Fliese /Buchseite No.322: Elementnr.: 6334606
      1×1 Tile Round mit Fahrrad No.141: Elementnr.: 6322971

  3. finds echt super mit den übersichten zu steine & teile! hab erst letzte woche durch eure artikel erstmals eine bestellung dort abgegeben und dafür einige vip-punkte „eingetauscht“. hab mir zum beispiels alle monkie kid figurenteile aus diesem riesen set geholt. wahnsinn, wie einfach man so an die teile kommt. hätte sonst irgendwann vermutlich kleinanzeigen oder ähnliches genutzt, um an die figuren zu gelangen. danke dafür!

  4. Wie oft werden eigentlich dort Teile nachgeliefert? Ich würde mir gerne das Star Wars Bespin Duell rebricken, jedoch sind einige wichtige Teile leider “nicht auf Lager“.

    • Ein System gibt es da leider nicht. Manchmal bedeutet „nicht auf Lager“ auch, dass das Teil ausverkauft ist und nicht wieder kommt. In manchen Fällen lohnt es sich bei LEGO anzurufen und nachzufragen. Die Mitarbeiter haben teilweise mehr Informationen dazu, ob und wann ein Stein wieder bestellbar sein könnte.

    • Leider nicht vorhersehbar und abhängig von der Beliebtheit der Teile. Die Rentiere z.B. kamen in Europa erst nach 5 Monate wieder und ich habe nur in facebook Gruppen davon erfahren.
      Am besten legt man sich eine Wunsch-Teileliste in Brickhunter zu und aktualisiert die Preise täglich um nichts zu verpassen. So habe ich auch Bespin Duell rebrickt bzw. 2 Einzellieferungen getätigt. Fehlt mir nur der Darth Vader mit Armbedruckung.

      • Danke euch!
        @R0Sch: Wie viel hast du bezahlt? Bisher habe ich auf Rebrickable kein Glück gehabt, es gibt einen Shop der sich eignet, und da fehlen aber dann 10€ zum Mindestbestellwert. Arg frustrierend, nach dem es in den ersten Monaten Artikel über recht stressfreie Rebricks gab. 🙁

  5. Jedes Mal wenn ich nach so einem Artikel hier die Teile bestellen will, sind sehr viele davon nicht mehr verfügbar. Ich kann mich deswegen nicht entscheiden, ob ich solche Hinweis-Artikel gut oder schlecht finden soll. (Inhaltlich sind sie natürlich super.) Das mit dem Einzelteile-Bestellen bei Lego habe ich zumindest für seltenere Teile aufgegeben.

    • Uns ist bewusst, dass durch unsere Beiträge das Interesse an manchen Steinen steigt und sie dann eventuell nicht mehr verfügbar sind. Deswegen verlinken wir auch immer die älteren Artikel, bei denen die Nachfrage nach den Teilen nicht mehr so hoch ist und sie einfacher zu kriegen sind.

  6. Interessant finde ich auch die 6308125. Das sind die Köpfe der 501st Clone-Trooper. Bei Steine und Teile nur 32 Cent, bei Brickowl und anderen zwischen zwei und drei Euros pro Stück. Ich finde das eine gute Möglichkeit, Figuren mit schwarzen Köpfen aufzuwerten und ist auch hilfreich, wenn man sich eine Armee aus Klonen aufbauen möchte.

    • Der Klon-Kopf wurde bereits im März von Jonas vorgestellt 🙂

      Ich finde das Teil auch sehr interessant, da man durch den Kopf in Nougat auch mehr Diversität in seine Minifiguren mit natürlichen Hauttönen bringen kann. Dazu eignet sich ebenfalls Teil Nr. 6271066 (Kopf von Lucas Sinclair aus Stranger Things), der es aktuell der einzige Kopf in Reddish Brown bei SuT ist.

      • Oh… hatte ich ganz vergessen. Ich wusste, dass ich das irgendwo gelesen hatte, bin aber erstaunt, dass die Preise bei Brickowl und anderen Plattformen immer noch so hoch sind.

        • Ich denke, dass sich über die verschiedenen Plattformen einfach verschiedene Märkte bilden, die sich nicht so stark überschneiden wie man denkt. Ich nutze zum Beispiel kein Brickowl, wenn es dort ein Teil sehr viel günstiger gäbe würde ich es trotzdem teurer bei SuT / PaB oder Bricklink kaufen (oder es lassen wenn es zu teuer ist). Preise für alte Sets schwanken teilweise auch stark zwischen ebay und Bricklink, einfach weil die Leute meistens nur auf einer Plattform vergleichen. Ein übergreifender Vergleich mit mehreren Plattformen wird eben immer aufwendiger.

  7. ist das eigentlich normal, dass auch bei > 55€-einkäufen versandkosten dazukommen? ich mein, sie scheinen ja immer ziemlich niedrig zu sein, will nicht meckern, frage nur interesse halber…

  8. Danke, für die Liste. Habe kürzlich bestellt, aber zum Glück nichts verpasst. Wäre spitze wenn ihr es schaffen könntet die Liste kurz vor größeren Lego Aktionen rauszubringen. Ich bin überzeugt, dass da doch deutlich mehr eurer Leser noch bei SuT mitbestellen um Versandkosten zu sparen.

    • Ich kann sie gerade bei SuT finden, ganz regulär über die Website. Hast du möglicherweise die Teilnummer 6324015 ins falsche Feld (für die Setnummern) eingegeben? Du musst das zweite Feld bei „Steine kaufen“ verwenden.

  9. „Steine und Teile“ ist mit meine Lieblingsrubrik auf Eurer Seite. Danke für den tollen Service.

    Könnt ihr die Artikel der Reihe vielleicht noch als Kategorie (unten auf der Seite) verlinken? Oder oben unter Themen zum Beispiel? Im Laufe des Monats rutscht SuT ja doch recht schnell nach unten. Ich meine, klar, ich finde auch alles über die Suchfunktion, aber ich bin eben faul. 🙂

  10. Ich habe es bei Pick a Brick eingegeben auf Suche. Da hab ich dann 6324015 eingegeben. Leider steht es immer noch nicht da genauso wie alle anderen neuen Steine…:(

  11. Ist es ohne großen Aufwand möglich, die DesignID mit aufzunehmen ??
    Das wäre für mich sehr hilfreich, um die textliche Beschreibung der Teile zuzuordnen.

  12. AKtuell gibt es wieder Pferde und Hirsche und ganz interessant dürfte auch die Designnummer 50018 sein, das sind die abgepackten Tools für 1.89 aus Ninjago Gardens

  13. Aktuell wird bei einigen Teilen, die ich brauche, „Nicht auf Lager“ angezeigt.
    Gibt es Erfahrungswerte nach welcher Zeit Teile in der Regel wieder verfügbar sind?
    Ich bitte um Info. Danke vorab.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.