LEGO Store Flyer Januar 2021: Zwei Gratisbeilagen ab morgen, 1. Januar 2021

LEGO Us Store Kalender Januar 2021 Quer

Der LEGO Store Kalender für Januar 2021 ist da. Vor kurzem tauchte der monatliche Store Kalender wie üblich zuerst in den USA auf und gibt uns Details, wann es welche Gratisbeigaben nächsten Monat im LEGO Online Shop gibt. Wir haben den Kalender für euch nach Neuigkeiten durchsucht und den Inhalt hier zusammengefasst.

Auch wenn der Kalender erstmal nur für Amerika erschienen ist, gehen wir davon aus, dass die meisten Informationen wohl auch hier gelten werden. Neben dem Hinweis auf das neue CITY Straßensystem erfahren wir auch, dass neben allen anderen Neuheiten auch die neuen Sets der LEGO Botanic Collection ab Neujahr im LEGO Online Shop erhältlich sind.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Bilder des LEGO Store Flyers

LEGO Us Store Kalender Januar 2021

Neue LEGO Gratisbeilagen

Das interessanteste an den LEGO Store Kalendern ist immer die Ankündigung neuer Gift With Purchase Sets. Im Januar gibt es da keine großen Überraschungen, da wir beiden Beilagen hier im Blog schon vorgestellt hatten. Aber wir erfahren jetzt die Details, zu welchen Konditionen es sie geben wird.

LEGO 40448 Vintage Car

Ab dem 1. Januar bis zum 31. Januar wird es, solange der Vorrat reicht, das LEGO 40448 Vintage Car bei Einkäufen ab 85,- US-Dollar dazu geben. Wir gehen davon aus, dass der Mindesteinkaufswert auch in Deutschland bei 85,- Euro liegen wird.

LEGO Us Store Flyer 40448 Vintage Car

Den Mindestbestellwert kann man im LEGO Online Shop recht schnell mit dem neuen Modular Building, der LEGO 10278 Polizeistation, oder mit einer Kombination der Asia-Exclusive-Sets LEGO 80106 Story of Nian und LEGO 80107 Frühlingslichterfest erreichen.

LEGO Harry Potter 30628 Monster Book of Monsters

Als zweite Aktion wird es ebenfalls vom 1. Januar bis 31. Januar für alle LEGO Harry Potter Käufe ab einem Gegenwert von mehr als 75,- US-Dollar das begehrte LEGO Harry Potter 30628 Monster Book to Monsters gratis dazu geben. Bisher tauchte das Set nur als exklusive Beigabe in den USA und exklusiv in den französischen Brand Stores auf. Nun gilt das Angebot auch im LEGO Online Shop solange der Vorrat reicht. Der Mindesteinkaufwert wird hierzulande wohl bei 75,- Euro liegen.

LEGO 30628 Monsterbook Of Monsters

Besonders geeignet für die Bestellung des LEGO Harry Potter 30628 Monster Book of Monsters sind vermutlich die vier neuen LEGO Harry Potter Bücher:

Weitere Aktionen: Gratis LEGO City Polybags

Im LEGO Store Kalender gibt es außerdem einen Hinweis darauf, dass es vom 18. Januar bis zum 24. Januar für Einkäufe ab einen Mindestgegenwert von 40,- US-Dollar wahlweise den LEGO City Polybag 30566 Feuerwehr-Helicopter oder 30567 Polizei Wasser-Scooter gratis dazu geben wird. Im Flyer wird darauf hingewiesen, dass qualifizierte Einkäufe mit einem Gutscheincode das richtig Polybag wählen können. Die Aktion läuft natürlich nur solange der Vorrat reicht.

LEGO City Polybag Januar Gwp

Die beiden Polybags sind aber nicht exklusiv, sondern können auch so bei manchen Händlern für einen kleinen Preis erworben werden. Zum Beispiel bietet auch JB Spielwaren das Polybag 30566 Feuerwehr-Helicopter und den 30567 Polizei Wasser-Scooter ab dem 19. Januar für jeweils 3,99 Euro an.

Weitere Hinweise: 10 Jahre LEGO Ninjago

Einen besonderen Hinweis konnten wir noch im Kalender entdecken: Am 13. und 14. Januar 2021 feiert LEGO 10 Jahre Ninjago. Wer sich unseren Beitrag mit den ersten Bilder zum neuen LEGO 71741 Ninjago City Gardens genauer angesehen hat, wird bemerkt haben, dass dort ein Hinweis für den exklusiven VIP-Vorverkauf enthalten war. In den Katalogbildern wird der 14. Januar als Starttermin genannt. Das deckt sich mit den Daten des Jubiläums-Eintrags im US Store Flyer. Wir gehen also davon aus, dass die offizielle Vorstellung des Sets unmittelbar bevor steht.

LEGO Us Store Flyer Ninjago

Wie immer beinhaltet der LEGO Store Kalender nicht unbedingt alle Angebote und Aktionen, die im Januar auf uns warten, sodass es zu Unterschieden kommen kann. Wir halten euch hier auf StoneWars natürlich auf den Laufenden.

Freut ihr euch auf die angekündigten Gratisbeigaben? Interessiert euch das LEGO 40448 Vintage Car oder das LEGO 306628 Monster Book of Monsters? Interessiert euch das neue Straßensystem?  Schreibt uns gerne in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 221 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

82 Kommentare

  1. Sauber, dass Auto macht sich sehr gut zum Modular 👌🏼
    Da gibt es doch sicherlich die Möglichkeit einer der drei Affiliate-Links zu platzieren, die ihr pro Jahr so macht 🤣
    Guten Rutsch 🥳

  2. Das Vintage Car werde ich mir morgen zusammen mit der Polizeistation holen, für das Buch fehlt mir leider ein entsprechender Kaufanreiz.
    Das neue Straßensystem könnte mir egaler nicht sein… es ist nur traurig, das die bisherigen Straßenplatten dafür weichen mussten!

  3. Awsome😍 Dann reicht ja das 80107 Frühlingslichterfest um an das GWP 40448 Vintage Car zu kommen. Hatte schon mit 150€ Einkaufswert gerechnet😅

  4. Ich werde mir auf jeden Fall was für 85 Euro kaufen. Ich hätte das Frühlingsfest, die Polizeistation und das Krokodil zur Auswahl. Eins davon wird es werden und die anderen beiden werden dann beim nächsten VIP Wochenende gekauft.
    Was auch ein Day One kauf wird ist das Creator Tuk Tuk für 10 Euro.

    • Ich nehme das Frühlingsfest, weil ich dem 0 Chance gebe, mal irgendwo mit Rabatt aufzukreuzen. Die anderen beiden können dagegen irgendwann mal bei den Exklusiv-Partnern aufkreuzen, wo dann vielleicht doch nochmal 10% drin sind… Und für die Polizeistation ist ja schon das ’ne Menge Holz.

  5. Kleiner Nachtrag, noch steht der Eislaufplatz für Einkäufe ab 150 Euro drin. Bleint der solange, wie er verfügbar ist, oder verschwindet er als GWP? Wenn ich den auch noch am 1.1 bekommen könnte, würde es die Polizeistation werden.

  6. Macht ihr noch nen Artikel über alles was heute Nacht online geht? Also eine Auflistung? Das ist irgendwie so viel das ich komplett den Überblick verloren habe.

    • Es gibt ja die Neuheiten 2021 Liste. Einfach alles mit Release Januar 2021 startet. Also eine ganze Menge. Man muss halt selber schauen, was exklusiv ist und was nicht.

  7. Ich will mir die 92176 Saturn V kaufen, aber es gibt seit fast 2 Monaten keinen Rabatt auf das Set. Sollte ich es mir mit dem GWP kaufen oder denkt ihr, dass das Set in den nächsten Wochen irgendwo reduziert wird?

  8. Habe jetzt den Fuchsbau bestellt („Nachbestellung – 60 Tage Lieferzeit“). Meint ihr, die Gratis-Beigaben sind trotzdem dabei, wenn erst im Februar / März geliefert wird?

    • Ja, eigentlich schon. Wenn du ganz sicher gehen willst, würde ich noch eine Kleinigkeit dazu bestellen, die direkt lieferbar ist. Dann bekommst du das GWP und die Kleinigkeit sofort und der Fuchsbau wird später nachgeliefert.

      • Danke für die Antwort, das beruhigt mich. Habe nämlich zufälligerweise noch das 15€ Harry Potter Zubehörset dazu bestellt, welches sofort lieferbar ist.

  9. hey zusammen
    eine frage: habe ddn fuchsbau mit den gwp auf nachbestellung geordert, werden die gwp davor sparat versandt oder aufgehoben und mit dem fuchsbau versandt oder am ende gar nicht weil bei versand die gwp schon laengst nicht mehr aktuell sind… 😀
    gruesse und frohes neues 😉

  10. Hallo zusammen und ein frohes Neues!

    Gibt es die Asiasets (insbesondere das Frühlingsfest) nur jetzt zum (chinesischen) Neujahrsfest oder wird es die auch noch das Jahr über geben?

    Wie war es denn bei den Sets aus dem letzten Jahr? weiß das jemand.. Danke schonmal.

    • Hallo Martin, die Sets gab es in der Vergangenheit das ganze Jahr über. Natürlich kann niemand mit Sicherheit sagen, ob das in diesem Jahr genauso sein wird, aber die Chancen stehen zumindest schon mal nicht schlecht. 🙂

      • Ok. Dann werde ich wohl warten, um den Geldbeutel im neuen Jahr nicht gleich zu stark zu belasten: Fuchsbau mit den beiden GWP sind schon in das Körbchen gewandert. 😀
        Vllt. gibt es das Asia-Set mit einer anderen GWP oder 2xVIP…Danke für die schnelle Antwort in jedem Fall!

  11. Hallo, kann jemand von Stone Wars mal auf die GWP Situation mit dem Buch reagieren?

    Das Buch kommt einfach nicht in den Warenkorb, vielleicht ausverkauft!?

    Aber kann ja eigentlich nicht sein, soll ja 01.-31. vorhanden sein und da sollte man ja meinen, Lego hätte genug produziert. Wie viele andere Eltern wohl jetzt auch nach dem Frühstück für die Kids etwas bestellen wollen und das Produkt ist gar nicht mehr vorhanden? Das ist mehr als ärgerlich!

    Könnt ihr mal bei Lego nachfragen, ob es noch mal reinkommen wird?

  12. Fraglich ist auch, was mit den Büchern in den Stores nun passieren wird, wenn die Läden länger geschlossen haben werden? Hat da jemand eine Info zu? Haben die Stores überhaupt was geliefert bekommen?

    • Finde ich eigentlich nicht besonders überraschend. Der exklusive Fuchsbau mit zwei wahrscheinlich extrem beliebten GWPs ist schon ein echter Schnapper. Ist doch jetzt nicht ungewöhnlich, dass extrem beliebte GWPs sofort weg sind, siehe Batmobil.
      Verstehe auch nicht, warum man das dann nicht direkt gestern Nacht kauft, wenn man es haben möchte. Die meisten sollten um 12 ja noch wach gewesen sein.

  13. Ich denke nicht das die das Monsterbuch ankündigen als erhältlich für einen ganzen Monat und es dann nach 12 h schon ausverkauft ist….
    Kommt bestimmt nochmal…glaube und hoffe ich 🙂

    • Das ist auch mein Gedanke gewesen. Denn ich kann mich nicht erinnern das ein GWP so schnell vergriffen war (ausgenommen EXCLUSIVE). Na ja dann hoffen wir mal /:

      • Mittlerweile ist die Erwähnung des Buches sogar von der Webseite gestrichen, bleibt also nur warten. (damn ich hab noch einen VIP Code, den ich einlösen muss, damit er nicht verfällt…)

    • Nachproduzieren werden sie die sicherlich nicht. Wenn alle, dann alle. Aber vielleicht waren das ja wirklich nicht die gesamten Bestände. Man wird sehen.

    • So sehe ich das auch: Kann doch nicht sein.
      Bei Lego kann es wohl doch. Ich bin nicht nur enttäuscht, sondern echt sauer.

      Das ist ja hier kein Batmobil, sondern ein „normales“ GWP. Das kann doch bitte nicht nach 12 Stunden weg sein…

      • Oder Lego ist sich halt nicht klar, wie beliebt Harry Potter ist. Nein nein alle Welt will einen misslungenen Ferrari, DAS ist der heiße shit!

        • Ich sag nur Krokodil! So ne olle 80er Lok will doch niemand. Den Designer haben die bestimmt 2 Wochen im Lego HQ ausgelacht. 50 Stück produziert und zwei Wochen die Augen gerieben, dass die überhaupt verkauft wurden. Lego hat ja auch nur 20 Jahre gebraucht um Erwachsene als Zielgruppe zu erkennen. Man kann sich halt auch manchmal etwas verschätzen. Als Quasi-Monopolist musste man sich ja die letzten Jahre auch nur bedingt anstrengen um ein gutes Ergebnis zu erzielen!

      • Könnte es auch sein, dass wir eine Pandemie haben, die Produktionsengpässe und Lieferschwierigkeiten und für Lego einen Nachfragsschub verursacht?

        Am 2. Januar gegen Mittag waren weltweit die Lego Online Shops zu 50% leergeräumt. Das ist übrigens kein Problem von Lego, denn auch andere Mitbewerber haben massive Lieferprobleme. Ich denke da nur an die Neuheiten von Cobi, die wochenlang nicht verfügbar waren.

        Ach so, in Europa soll es auch sowas wie einen Lock-Down geben, der die Nachfrage zusätzlich in den Online-Shop treibt. Schon zum VIP-Wochenende und zum Black-Friday machten wir die Erfahrung, dass es sich lohnt seine Bestellung rechtzeitig aufzugeben. Du hättest also vorgewarnt sein können.

        ..und wer sagt denn, dass das GWP nicht in den nächsten Tagen wieder auftaucht.

        Vielleich wäre etwas mehr Gelassenheit eine Tugend.

  14. Nachdem Hype der vorher, wie auch immer, aufgebaut wurde und man eigentlich überall gehört hat das man dieses GwP haben muss, verwundert es mich absolut nicht das es so schnell weg ist!
    Ich bin eher verwundert über einige User hier befindenden man echt denken könnte sie wüssten nicht wie es bei LEGO läuft. 🤷🏻‍♂️

  15. Bei mir war es 12:17 noch im Warenkorb und bei der Bestellung angezeigt aber in der Bestätigungs-Mail war nur noch der Oldtimer in der Zusammenfassung. Auch bei meinem Lego Account ist nur der Oldtimer vermerkt. Hab nun Lego angeschrieben und warte auf Antwort. Bin super sauer das das Monsterbuch ohne vermerk gelöscht wurde und das es nun gar nicht mehr bestellbar ist 🙁 🙁

    • Ok, DAS ist echt eine Schweinerei. Schließlich haben sie dir ein Kaufangebot von dir angenommen, dass du so niemals abgegeben hast…
      Ich hoffe du bekommst einen guten Bearbeiter, der dir wenigstens ein paar Tausend VIP Punkte gut schreibt. (Das können die nämlich mit quasi einem Knopfdruck machen.)

      • Naja ich würde mich mehr über das Buch freuen als die Punkte. Aber das wäre das minimum. Aktuell bei Ebay wird das Monsterbuch für Mondpreise gehandelt 😪

      • Ein Blick in den AGBs hilft hier weiter:
        „Sobald Sie Ihre Produkte im LEGO Shop bestellt haben, erhalten Sie eine automatische Empfangsbestätigung. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Auftragsbestätigung.Mit Aufgabe Ihrer Bestellung geben Sie ein Kaufangebot ab, das durch den Erhalt einer Versandbestätigung mit Details zu bestellten Produkten, Online-Zahlung und Lieferung von uns angenommen wird“

        Der Kaufvertrag kommt erst mit den Versand der Ware zu Stande. Das ist bei vielen Onlineshops eine übliche Klausel. Also kein Grund zur Aufregung.

    • Was sollen sie machen wenn sie keins mehr haben und es im System noch nicht gelöscht war? Es einem anderen, der vor dir bestellt hat, aus der Bestellung streichen?!

  16. Habe mir das Stadtzentrum gegönnt, finde ich ein tolles Einsteigerset außerdem gab es dafür doppelte Punkte 😊
    Polizeistation warte ich noch wenn der Bestellbetrag wieder mal höher sein muss 😉

    • So ein Blödsinn! In der Beschreibung zu dem Buch stand ganz deutlich, wie bei jedem GwP, „erhältlich von bis oder solange der Vorrat reicht!“.
      Und wenn du nur LEGO Fan bist wegen den GwP‘s…sorry…da fehlen mir echt die Worte!

  17. Erst groß ankündigen für einen Monat und dann einen halben Tag nach Release ausverkauft? Das Allerletzte von Lego!

    Dann sollen die das direkt auf 01.-03.01. beschränken – dann könnte ich es halbwegs nachvollziehen von den Mengen her…

    Als ob Lego so dumm ist und die Mengen nicht richtig kalkulieren kann??! Anscheinend nicht….

    • Ich fürchte, das wird im Januar nicht noch mal im Shop erscheinen. Sonst wären alle sauer, die jetzt bestellt haben und nur das Auto bekommen.
      Mag sein, dass man in den lokalen Lego-Stores noch welche bekommt, wenn der Lockdown irgendwann mal aufgehoben wird.

      Viel kann da aber wirklich nicht auf Lager gewesen sein. Ich mein, wie viele tausend Leute haben wohl in der Silvesternacht Harry-Potter-Sets im Wert von über 75 Euro bestellt?
      Ich glaube, man darf da nicht nur mit der Brille der Stonewars-Nutzer draufschauen. 😉 Sooo groß kann der Ansturm nicht gewesen sein. Zumal es ja auch schon vor Weihnachten gute GWPs (in mehr als ausreichender Menge) gab.
      Vermutlich hatten sie einfach deutlich zu wenig Exemplare. Das Auto gab´s ja ebenfalls dazu. Sogar bei wensentlich mehr in Frage kommenden Käufen (z.B. Polizeiwache). Und das ist nach wie vor lieferbar.

      Schade, ich hätte gern das Buch zur Winkelgasse mitgenommen. Aber die ist ja eh erst wieder in ein paar Tagen lieferbar. Vielleicht irre ich mich auch und es passiert noch was. Glaube ich aber nicht.

      • Ich glaube das unterschätzt du wie viele in der Silvesternacht gekauft haben. Die meisten waren ja zu Hause, Partys gabs eher auch nicht und wie schon gesagt, das Angebot war quasi ein 50%+ Rabattangebot. Harry Potter Sets über 75 Euro gibts ja auch viele. Also wer sich bei so einem Angebot Zeit lässt, unterliegt wahrscheinlich einer Fehleinschätzung.

      • @Gidian
        Also in meinem persönlichen Umfeld kenne ich 6 Leute die in der Nacht bestellt haben.
        Ich persönlich habe mich gegen 0:30 Uhr kurz zurückgezogen und meine Artikel, die ich vorher auf meine Wunschliste gepackt habe, innerhalb von wenigen Minuten bestellt. Freunde und Verwandte LEGO Fans haben das ähnlich gehandhabt.
        Gut, daran kann man jetzt nicht festmachen ob der Ansturm groß war oder nicht aber in vielen Threads und Foren wurde seit Wochen von diesem Set geschwärmt und fast jeder wollte dieses Set! Und 75€ sind auch echt nen guter Deal gewesen.
        Und selbst wenn LEGO nur 10 Stück auf Lager hatte…es sind Gratisartikel.

    • Was hat das bitte mit „Blödheit“ zu tun wenn ein Gratisartikel nicht mehr verfügbar ist!? 🤷🏻‍♂️
      Ich kann jeden verstehen der sauer und enttäuscht ist ABER das dieses Buch ein sehr beliebtes GwP ist und viele schon seit Wochen darauf warten es irgendwo zu bekommen ist ja nun wirklich kein Geheimnis gewesen. Deswegen wundert es mich absolut nicht das es so fix weg war.
      LEGO da jetzt wieder an die Karre zu pinkeln finde ich echt übertrieben! Wie gesagt…es ist ein Gratisartikel und eine kleine Beigabe und kein Pflichtprogramm! 🤷🏻‍♂️

      • Ob es wirklich „Blödheit“ von Lego ist, weiß ich nicht, aber zumindest nahe dran. In anderen Märkten, z.B. im US Lego Shop gibt es das Buch aktuell (2.1. abends) immer noch.
        Also entweder haben die echt schlecht geplant (=blöd) oder uns absichtlich weniger gegeben (=Kunden verärgern) oder noch etwas drittes, was ich lieber nicht schreibe…

      • Kumpel….du scheinst es wirklich nicht zu verstehen warum sich die Leute darüber ärgern (und das mit vollem Recht). Aber Peace…jedem seine Meinung

      • Jetzt bleib mal bei den Tatsachen. Man kann nicht gerade von clever sprechen, wenn man ein GWP vom 1.1.-31-1. bewirbt und es dann nach 12 Std. nicht mehr verfügbar ist. Auch wenn man sich dann auf den Satz: Solange der Vorrat reicht, berufen kann, ist das nicht charmant. Das Set war von vornherein extrem stark begrenzt verfügbar und Lego wusste das. Also hätte man das auch so kommunizieren können.
        Bei Lego wird es ja wohl mindestens einen Menschen geben, der sich mit Verkaufszahlen auskennt und daher hätten sie schon wissen müssen, was da auf sie zukommt. War aber anscheinend egal.
        Und nur mal dazu, auch Lego verschenkt gar nichts. Ein GWP ist kein Gratisartikel!!! Den bezahlen wir alle schon bei unseren ganzen Bestellung über das ganze Jahr bereits mit und ist lediglich ein Kaufanreiz um mehr Umsatz zu generieren.
        Ein Kaufanreiz, den natürlich auch unsere Lieblings-Blogger und Podcaster nutzen, um ihre Kosten zu decken und uns weiter mit großartigen News versorgen zu können, wenn wir die Links benutzen.
        Allein schon aus diesem Grund hätte Lego wissen, das die Bestellungen durch die Decke gehen. Da kann man ja wohl auch erwarten, dass sich ein Weltunternehmen, Corona hin oder her, besser aufstellt. Mir stellt sich da immer die Frage wie wichtig ist Lego der Markt in Deutschland.
        Wünsch dir ein hoffnungsvolles neues Jahr und nichts für ungut, musste ich einfach mal loswerden.

        • @BringBricksmit
          Nö, verstehe ich nicht! Erklär mal! 🤷🏻‍♂️
          Mit welchem Recht regt man sich hier auf und beschimpft die Firma LEGO? Nur weil diese ein stark limitiertes Set nicht für alle zur Verfügung stellen konnten?
          Gut, wenn es euch weiterbringt wenn ihr meckert…nur zu!

          Ich sehe das sportlich…diesmal habe ich Glück gehabt und beim nächsten mal haben andere wieder mehr Glück…

        • Und welche Bewerbung wäre jetzt besser gewesen? Nur „nur am 01.01. verfügbar“? Dann provozierst du direkt einen großen Ansturm ab Mitternacht und erhöhst den Hype um ein Set. Was meinst du wie viele Reseller sich dann auf das Set gestürzt hätten. Da hättest du vermutlich nicht mal 12 Stunden Zeit gehabt das Set zu ergattern. Sieht man ja auch daran, dass viele hier dachten, das die Verfügbarkeit höher wäre. Man kann es eh nie allen recht machen. Am Ende hatte JEDER theoretisch die Chance das Set zu ergattern.

          • Ihr scheint auch völlig auszublenden, das wir immer noch in einem Lockdown stecken und viele Käufer, die normalerweise in den Store gehen würden, auch online zugeschlagen haben.
            Ich kann mir schon vorstellen das viele dieser Sets noch in den Lagern der Stores liegen.

          • Die Frage ist, in wie fern hier ein Lockangebot vorliegt.

            Ein Zitate der Verbraucherzentrale NRW:
            „Wenn ein Discounter dies machen würde, z.B. Aldi wenn es neue Notebook gibt, dann würde eindeutig die Rechtsprechung für Lockangebote greifen.
            Der Bundesgerichtshof hat jedoch entschieden, dass der Hinweis „Dieser Artikel kann aufgrund begrenzter Vorratsmenge bereits im Laufe des ersten Angebotstages ausverkauft sein“ nicht ausreicht, wenn die Ware bereits am Vormittag des ersten Angebotstages nicht mehr zur Verfügung steht (BGH, Urteil vom 17.09.2015 – I ZR 92/14).“

            Nun ist Lego kein Discounter, wo man Gelockt wird, um dann halt am ende etwas anderes mitzunehmen. Dennoch würde mich hier stark interessieren, ob so etwas in der Art nicht auch greifen sollte.
            (Mit ist klar, das dies Wettbewerbsrecht ist, und der Kunde selbst nicht klagen kann, sondern nur ein Mitbewerber)

          • Edit zu meinem Post von gerade eben: hab meine eigene Zeile falsch Kopiert. Der Satz „Wenn ein Discounter dies machen würde, z.B. Aldi wenn es neue Notebook gibt, dann würde eindeutig die Rechtsprechung für Lockangebote greifen.“ sollte vor „Ein Zitate der Verbraucherzentrale NRW:“ stehen und ist kein Teil des Zitates.

          • Ronny, man könnte auch argumentieren, dass ein Gift with Purchase ein lupenreines Lockangebot ist – genauso, wenn meine neueröffnete Eisdiele den ersten hundert Kund*innen einen Luftballon schenkt. Warum dann mittags noch Leute kommen und sich beschweren, dass nicht tausend Luftballons vorgehalten wurden oder die Eisdiele nicht auf die Plakate geschrieben hat, dass um 10.43 Uhr die hundert Kund*innen da gewesen sein werden – das erschließt sich mir, wie DickerBauch…, nicht.

          • Ok David, ich gebe dir recht, solang die Eisdiele sämtliche Werbung zu der Aktion vor/in ihrem Geschäft entfernt, sobald die 100 Luftballons aufgebraucht sind.

            Als das Monsterbuch nicht mehr im Warenkorb landete, war (in meinem Fall) die Werbung auf der Webseite noch aktiv. Ich habe eine 3/4h Versucht meinen Fehler zu finden, indem ich verschiedene Browser, verschiedene Geräte, verschiedene HP Sets in den Warenkorb gelegt und heraus genommen habe.

            Erst als ich hier bei Stonewars gelesen habe, das andere das Problem auch haben, ist mir klar geworden, das es nicht an mir liegt, sondern das Angebot einfach nicht mehr gilt.

            Das ist meine persönliche Kritik, dass die Werbung für das GWP noch groß unter „Angebot der Woche“ sowie unter dem gelbem Menübanner noch prominent platziert hat.

            Um einen etwas übertriebenen Bezug zu deinem Vergleich aufzubauen.
            Vor dem Eisladen steht ein Mitarbeiter und schreit: jede Bestellung die folgende Bedingungen erfüllt, bekommt einen Gratis Luftballon, obwohl die Aktion schon abgelaufen ist.
            In meinem Fall steh ich nun in dem Laden stell mit ein Eis zusammen, welche die Bedingungen erfüllt und wundere mich, warum ich keinen Luftballon bekomme.

            Ich hoffe damit wird der Unterschied (für mich) deutlich. Ich kritisiere also nicht direkt, das es so schnell Ausverkauft war, sondern das sie noch aktiv Werbung mit einer Ausverkauften Sache gemacht haben. (wo mir leider die Screenshots mit Zeitstempeln fehlen, um das zu Beweißen)

          • Warum ich das mit meinem Fall so konkret sage ist einfach:
            Ich hatte das Monsterbuch komplett vergessen, sonst hätte ich das alles um Mitternacht erledigt.

            Ich war wegen den Bildern des Bonsais auf der Seite des Lego Stores und nur durch den Werbebanner und die fette Werbung unter Aktionen bin ich überhaupt erst auf das Buch gekommen.

            Nur durch diese Werbung habe ich diese 45 Minuten Sinnlos investiert, um Herauszufinden was ich falsch mache.

            Folglich war es für mich ein Lockangebot, das dazu geführt hat, das ich mehr Zeit auf der Seite verbracht habe es nötig.

          • @Ronny:
            Ich würde dir vorschlagen mit diesem Vorfall eine Verfharen in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale gegen Lego anzustrengen. Dann werden wir bald Klarheit haben. HAlte uns ruhig auf den Laufenden.
            Ein Hinweis noch dazu: Ich habe in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale von ca. zwei Jahren versucht das Wort „limiterung“ in Legos Werbung zu anstanden. Der zuständige Verbraucheranwalt sah aber keine Veranlassung tätig zu werden.
            Ich wünsche dir also viel Glück bei deinem Vorhaben.

          • @Kirk:
            mir ist klar, das dies Ironie war… und diese Nachricht nur ein Ersatz für „mi mi mi“ war. Respekt für diesen kreativen Ersatz. 😀

            Dennoch ohne jeglichen Beweiß meinerseits bezüglich des Zeitverlaufes (wo ich ja sagte, dass ich dies nicht Dokumentiert habe, weil man da nicht daran denkt), ist dies sowieso Sinnlos.

          • Um mal hier meine Gedanken stehen zu lassen. Eure ganzen Paragraphen sind ja schön, aber es ist keine Angebot aus einem Prospekt. Es ist ein Geschenk. Damit ist es hinfällig.

          • Ronny, das ist aber ein anderes Argument in meinen Augen. Ich habe deinen Originalkommentar so gelesen, dass du ein nur wenige Stunden verfügbares GWP für ein Lockangebot hältst.
            Hättest du geschrieben, dass du durch das Werbebanner verleitet wurdest, die Aktion liefe noch, und dich darüber ärgerst, hätte ich es gelesen, gedacht „LEGO, kriegt mal euer Shopsystem in Ordnung“, und wäre weitergegangen.

  18. Der Oldtimer ist jetzt auch weg. Monsterbuch rund 12 Stunden, Oldtimer knapp 5 Tage, man kann also sagen die zwei waren beliebt als GWP, oder?

  19. Ja, beides ist nicht mehr verfügbar.
    Zum Glück sind meine 2 GWPs heute angekommen. Ich freu mich.
    Ich finde es schade für alle, die es nicht bekommen haben. Ich kann es nachvollziehen, dass man sich im Nachhinein ärgert, wenn man ein GWP verpasst hat. Die Aktion fand ich aber trotzdem gut, da es keinen großen Ansturm von den Resellern gab, um man konnte ohne technische Probleme bestellen.

  20. Man, meine Tochter (14) hat von dem Monsterbuch erfahren und ihr einziger Gebzrtstagswunsch war es, dass die Geschöfte wieder öffnen, damit sie sich selbst das Monsterbuch (zusammen mit Fuchsbau oder Ligusterweg + 1 Klassenzimmer) im Store kaufen kann. Daraus wird wohl bis zu Ihrem Geburtstag (30. Januar) nichts.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.