LEGO Store in der Stuttgarter Königstraße: Bilder der Baustelle, Eröffnung noch im April!

LEGO Store Stuttgart Baustelle

Update (2. April, 19:40 Uhr): Dank unseres Lesers Walter haben wir nun erste Bilder der frisch dekorierten Baustelle des LEGO Stores in Stuttgart! LEGO hat die Baustelle in der Königstraße 43B frisch dekoriert und kündigt auf den Sichtschutzwänden auch schon die Eröffnung an: Noch im April 2021 soll der neue LEGO Store seine Pforten öffnen.

Schau mal auf die Karte! Im April ist es so weit: In Stuttgart eröffnet ein neuer LEGO Store!

Sollte die Eröffnung wirklich noch diesen April stattfinden, dürfte wohl pandemiebedingt einmal mehr mit einer so gut wie nichtexistenten Eröffnungsfeier gerechnet werden. Die traditionell eigentlich nur am Eröffnungstag erhältliche „I ❤️ LEGO Store Stuttgart“-Fliese wird es dann vermutlich genau wie die Gratisbeigaben über einen längeren Zeitraum geben, um den Ansturm zur Eröffnung zu entzerren.

LEGO Store Stuttgart

Wenn wir detaillierte Infos zum genauen Termin der Eröffnung haben, werden wir hier selbstverständlich darüber berichten! Bis dahin bleibt allen Stuttgartern und Baden-Württembergern aber schon mal die Vorfreude auf den ersten eigenen Store!


Update (10. Februar, 11:16 Uhr): Mittlerweile hat LEGO selbst indirekt den LEGO Store in Stuttgart bestätigt. Zwar wollte sich das Unternehmen bisher nicht zu den Plänen in der Hauptstadt von Baden-Württemberg äußern, allerdings gibt es nun schon die ersten Stellenausschreibungen für einen Store Supervisor und einen Sales Associate.

LEGO Store Stuttgart Sales Associate

Damit dürfte klar sein, dass der Store bald seine Pforten öffnen dürfte, vermutlich im Laufe des Frühjahres. Eventuell sind die ausgeschriebenen Stellen ja auch für den einen oder anderen Leser interessant – sagt gerne in den Kommentaren Bescheid, wenn ihr euch bewerben solltet! 🙂


Originalbeitrag (13. Januar): Die Stuttgarter Zeitung spekulierte heute, dass an der oberen Königstraße in Stuttgart demnächst ein neuer LEGO Store eröffnen könnte. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.

Bereits im Vorfeld der Eröffnung des neuesten deutschen LEGO Stores in Hannover hatte es Gerüchte gegeben, dass als nächstes (endlich) auch ein Store in Baden-Württemberg im Planung sei. Natürlich lag es nahe, dass dieser dann in der Landeshauptstadt Stuttgart eröffnen würde.

Nun ist an einem Ladengeschäft in der Königstraße, das gerade renoviert wird, eine Werbung aufgetaucht, die diese Gerüchte zu bestätigen scheint und darauf schließen lässt, dass die Neueröffnung trotz Corona-Krise schneller kommen könnte als von vielen vermutet. Darüber berichtete heute die Stuttgarter Zeitung (hinter einer Paywall).

Stuttgarter Zeitung Spekulation Eröffnung LEGO Store

Auf den mit blickdichter Folie beklebten Schaufenstern ist von „was Neue[m] für Groß und Klein“ sowie von einem „Spielvergnügen für die ganze Familie“ die Rede, das im „Frühjahr 2021“ eröffnen soll. Wir sind uns ziemlich sicher, dass es sich wirklich um den von vielen baden-württemberger AFOLs lange herbei gesehnten LEGO Store handelt!

Laut Stuttgarter Zeitung soll der LEGO Store auf zwei Etagen entstehen, wobei die im Erdgeschoss gelegenen Geschäftsräume, in denen sich zuletzt eine DEPOT Filiale befand, eine Fläche von 270 Quadratmetern umfassen sollen. Da dies für einen LEGO Store schon recht groß wäre, vermuten wir, dass die Ladenfläche sich auf das Erdgeschoss beschränken und die obere Etage evtl. als Lager genutzt werden könnte, sofern wirklich beide Stockwerke an LEGO vermietet werden. Die anderen Mieter im Haus konnten uns bisher nicht bestätigen, ob LEGO der neue Mieter sein wird.

Für alle Nicht-Stuttgarter sei noch kurz erläutert, dass die Königstraße die Hauptgeschäftsstraße in der Stuttgarter Innenstadt ist. Die genaue Adresse des Ladengeschäfts und potentiellen LEGO Stores liegt bei Hausnummer 43B und damit im (vom Bahnhof aus gesehen) hinteren Teil der Flaniermeile.

Dieser Bereich war vor einiger Zeit von diversen Ladenschließungen betroffen und allgemein etwas „auf dem absteigenden Ast“, wovon ich mich selbst überzeugen durfte. Zuletzt ging es aber wohl wieder bergauf, laut Stuttgarter Zeitung haben sich kürzlich die Geschäfte einiger namhafter Marken dort niedergelassen und das Viertel soll zeitnah auch durch neue gastronomische Konzepte aufgewertet werden.

Die Lage an sich ist jedenfalls gut, der LEGO Store wäre von den Haltestellen Schlossplatz, Rotebühlplatz und Rathaus jeweils innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichbar und auch vom Hauptbahnhof nur ca. einen Kilometer weit entfernt. Das Ladengeschäft befindet sich somit in einer Lage, wie LEGO sie gerne für seine Stores auswählt.

Sobald es Neuigkeiten von der Baustelle oder eine offizielle Bestätigung gibt, werden wir wieder berichten und uns natürlich bemühen, auch bei der Eröffnung für euch zugegen zu sein. 🙂

Wie findet ihr diese Neuigkeit? Gehört ihr zu denjenigen, die sich schon lange einen LEGO Store in Baden-Württemberg gewünscht haben? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Über Jens Herwig 302 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
79 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare