LEGO Store in Stuttgart eröffnet, jedoch aktuell nur Abholung

LEGO Store Stuttgart Eröffnung Titel

„Was lange währt, wird endlich gut“, müssen sich viele LEGO Fans aus der Region Stuttgart derzeit denken. Nachdem die Einwohner Baden-Württembergs viele Jahre vergeblich auf einen eigenen LEGO Store gewartet hatten, wurde dieser nun in der Stuttgarter Königsstraße ohne viel Aufsehen eröffnet.

Der Store befindet sich im Erdgeschoss der Königsstraße 43B in der Stuttgarter Innenstadt, der Vormieter war eine DEPOT Filiale. Dieser Bereich der Innenstadt war vor einiger Zeit von diversen Ladenschließungen betroffen, zuletzt ging es aber wieder bergauf. Es haben sich Geschäfte einiger namhafter Marken dort niedergelassen und das Viertel soll lt. Stuttgarter Zeitung zeitnah auch durch neue gastronomische Konzepte aufgewertet werden. LEGO könnte hier also einen strategisch sehr guten Standort gefunden haben, zumal die Adresse von den Haltestellen Schlossplatz, Rotebühlplatz und Rathaus jeweils innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichbar und auch vom Hauptbahnhof nur gut einen Kilometer weit entfernt ist. Das Ladengeschäft befindet sich somit in einer Lage, wie LEGO sie gerne für seine Stores auswählt.

Pandemiebedingt ist im neuen LEGO Store leider derzeit ein gemütliches oder gar spontanes Shoppen noch nicht möglich, es muss vorher telefonisch vorbestellt und ein Abholtermin vereinbart werden. Der Store kann aktuell nicht betreten werden, die Waren werden an der Tür übergeben und bezahlt.

Hier noch einmal die wichtigsten Fakten zusammengefasst:

  • Der Store hat bereits geöffnet
  • Betreten nicht möglich, nur Abholung an der Tür nach telefonischer Bestellung
  • Angebote wie Pick a Brick-Wand derzeit nicht nutzbar
  • Exklusivset 40415 LEGO Store noch nicht erhältlich, folgt später

Über die Sinnhaftigkeit, einen neuen Store unter diesen Bedingungen zu eröffnen, zumal es sicherlich trotzdem Andrang von Besuchern geben wird, die versuchen werden, Einlass zu finden, kann man streiten. Wahrscheinlich wollte LEGO gerne das Geschäft zum May the 4th-Event mitnehmen, das in der offiziellen Pressemeldung zur Eröffnung, die wir euch weiter unten eingebunden haben, auch ausfürlich beworben wird.

Werfen wir also, wenn wir den Store schon nicht selbst betreten dürfen, wenigstens einen Blick auf die Pressebilder und freuen uns auf den Tag, wo wir die neue Stuttgarter Attraktion einmal selbst erkunden dürfen:

LEGO Store Stuttgart Eröffnung 2

Auffällig ist, dass das gestalterische Konzept des Stores anders ist, als wir es aus anderen deutschen LEGO Stores kennen. So befindet sich z.B. der Kassenbereich seitlich und nicht mehr am Kopfende, dahinter prangt eine große Videowand. Der „Build-a-Minifigure“-Tower ist ebenfalls anders gestaltet, sodass man nun in alle Schütten von oben hineingreifen kann, was die Benutzung besonders für erwachsene Kunden wesentlich erleichtern düfrte – auch gibt es nun rings um die Schütte einen ringförmigen Tisch, auf dem man Teile zwischenlagern und Figuren aufbauen kann.

Ebenfalls fällt auf, dass sowohl die LEGO Speed Champions als auch die LEGO Technic Sets von lizenzierten Fahrzeugen so platziert sind, dass man direkt von der Eingangstür aus darauf schaut – dies dürfte eine Auswirkung der stärkeren Ausrichtung des Unternehmens auf die erwachsene Kundschaft sein.

LEGO Store Stuttgart Eröffnung 1

In Sachen Dekoration hat LEGO sich Mühe gegeben: Pascal Lehnard stattete den Store mit einem 1,70 Meter hohen Modell des Stuttgarter Fernsehturms aus, der Verein Schwabenstein 2×4 e.V. wird weitere MOCs beisteuern. Als besonderes Highlight enthält der Store außerdem eine Minifigurenfabrik, also eine Station, an der man Minifiguren (auch) mit eigenen Motiven bedrucken lassen kann. Allerdings ist diese aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungnen leider – wie auch die Pick a Brick-Wand oder die Minifiguren-Baustation – derzeit noch nicht nutzbar.

Nachfolgend findet ihr die offizielle Pressemitteilung im Wortlaut:

Neuer LEGO® Store in Stuttgart

Stuttgart, Mai 2021. Das Warten für Stuttgarter LEGO® Fans hat ein Ende: Die LEGO Gruppe eröffnet einen LEGO Store mitten im Herzen der Stadt. Eines der Highlights des neuen Stores ist die integrierte „Minifiguren-Fabrik“ mit der es nach vorheriger Terminvereinbarung die Möglichkeit gibt, individuelle LEGO Minifiguren nach eigener Vorstellung zu kreieren.

Mit der Minifiguren-Maschine können LEGO® Fans zwischen verschiedenen Frisuren, Köpfen und Outfits wählen und so ihre individuelle und einzigartige Minifigur oder auch das eigene Ebenbild gestalten. Zusätzlich können eigene Grafiken oder selbstgemalte Motive auf die Minifiguren aufgedruckt werden.

LEGO Bauexperte Pascal Lehnard kreierte für die Eröffnung ein besonderes LEGO Modell: Der Stuttgarter Fernsehturm findet sich als 1,70 Meter große Replik im neuen Store wieder und wurde eigens hierfür angefertigt. Darüber hinaus wird der Stuttgarter LEGO Fan Verein Schwabenstein 2×4 e.V. noch weitere LEGO Kunstwerke kreieren, die zukünftig im Store bestaunt werden können.

Der LEGO Store Stuttgart ist der 14. eigenständige LEGO Store in Deutschland und verdeutlicht die Bedeutung des deutschen Marktes für die LEGO Gruppe, die den Ausbau des Retail-Netzes weiter vorantreibt. Der neue Store in der badenwürttembergischen Landeshauptstadt ist damit das aktuellste Kapitel dieser Erfolgsgeschichte.

Passend zu einem Store Opening rund um den internationalen Star Wars Tag, dem „May the 4th“, wird es vom 01. bis zum 05. Mai 2021 viele tolle Aktionen geben, die die Herzen von Star Wars Fans höherschlagen lassen. Ab einem Einkauf von Star Wars Produkten ab 85,00 Euro gibt es ein Set der berühmten Farm Tatooine™ umsonst. Dasselbe gilt für das Imperial Shuttle™ ab einem Einkauf von über 40,00 Euro. Zusätzlich gibt es die doppelte Anzahl an VIP Bonuspunkten auf alle LEGO Star Wars Sets. Ein weiteres Highlight ist zudem der Launch des neuen LEGO® Star Wars™ R2D2™ Sets. Der kluge und mutige Astroide, der ein absoluter Fan-Liebling ist, wird ab 01. Mai 2021 in allen Retail Stores und unter Lego.com erhältlich sein.

Der Store ist aktuell nur für individuelle Abholungen geöffnet. Zur Vereinbarung eines persönlichen Abholtermins ist ein Anruf beim freundlichen Store-Team unter der unten angegebenen Nummer ausreichend.

Telefonnummer: +49 711 30003542
Ort: Königstrasse 43B, Stuttgart, 70173

Zum Thema „May the 4th“ möchten wir noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Aktionen auch online gelten (bis auf das LEGO Star Wars 30388 Imperial Shuttle Polybag) und ein persönlicher Besuch im Store deshalb nicht unbedingt notwendig ist, sofern man dies lieber vermeiden möchte. Wir haben euch auf unserer Übersichtsseite alle Informationen zusammengetragen.

Freut ihr euch über die Store-Eröffnung und gehört ihr zu denen, die schon lange darauf gewartet haben? Werdet ihr einen Abholtermin vereinbaren oder lieber warten, bis man den neuen Store „ganz normal“ erkunden kann? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus!

Über Jens Herwig 192 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.

22 Kommentare

  1. Zitate aus der Pressemitteilung: „ein Set der berühmten Farm Tatooine“, R2-D2 „[d]er kluge und mutige Astroide“. Da waren echte Star-Wars-Fans am Werk. 😀

  2. Der Store sieht richtig cool aus! Auch der Stil und die Farbgebung sind anders als bei den bisherigen Brand Stores. Vor allem gefällt mir der BaM Tower. Endlich ein gescheites Konzept wo man nicht mehr in der Wäschetrommel gebückt nach Teilen wühlen muss.
    Wieso aber auf lego.com alle Stores außer Düsseldorf das gleiche generische Bild zeigen, kapier ich nicht.

  3. Ja, die Lage ist perfekt 👍 Und die Königstraße ist mit ihrer ca. 1,2km Länge jetzt nicht soooo lang… Und außerdem liegt in der Mitte der schöne Schlossplatz mit dem Neuen Schloss.
    Über den Eröffnungszeitpunkt kann man wirklich streiten…

    Im Artikel wird der (noch nicht erhältliche) Shop-Exclusive Shop erwähnt. Wie sieht es mit der Stadtnamen-fliese aus? Wie ist da der aktuelle Wissensstand?

    Ick freu mir jedenfalls über den einen Steinwurf entfernten Shop 😃

    • Danach habe ich nicht explizit gefragt, aber der Store Manager sagte mir auf die Frage nach dem Exklusivset, sie wollten irgendwann die Eröffnung noch „richtig“ feiern – ich gehe stark davon aus, dass sie sich auch die Fliese für dann aufheben.

        • Stimmt, habe ich mich auch schon oft gefragt. Ich meine ich hatte das mal gesehen, dass man ein Profilbild anzeigen lassen kann, aber jetzt wird es bei mir nicht mehr angezeigt.

        • Generell wird das Profilbild wird über Gravatar deiner e-mail-Adresse zugeordnet, sofern du beim posten eine angegeben hast und bei Gravatar eine hinterlegt hast. Es gibt allerdings auf der Seite immer mal wieder Schwierigkeiten, diese anzuzeigen, wobei es je nach Browser und je nach User (und evtl. nach Modphase) zu variieren scheint, wessen Profilbilder wem angezeigt werden und welche nicht. 😉

  4. 😭Warum ausgerechnet jetzt!? Ich wollte so gern zur Eröffnung, wenn schonmsl ein Store in meiner Nähe eröffnet!
    Ansonsten freue ich mich aber, dass es überhaupt einen gibt und finde es auch toll, dass der Store mit einigen coolen MOCs ausgestattet ist bzw. wird.

  5. Ziemlich mutig in mitten einer Pandemie einen Store zu eröffnen. Kann nicht nachvollziehen wie LEGO als Unternehmen sowas durch zieht. Wir stecken in Deutschland fast überall in der Notbremse aber hier werden Mitarbeiter und Kunden der Gefahr ausgesetzt. Aber klar, Geld regiert die Welt!

  6. Die Platzierung von Technic und SpeedChampions am Eingang hat glaube ich weniger mit der Ausrichtung an Erwachsene zu tun sondern mit der Tatsache, dass es da jeweils Modelle von Porsche gibt. Auch der große 911er war prominent auf einer Drehscheibe direkt hinter der „Eingangsbarriere“ platziert!

  7. Ich hab gestern ausversehen meine VIP Prämie für die Karte/Store vor Ort aktiviert. Wollte eigentlich einen Rabatt für den Online-Shop. Wisst ihr wie lange der Gutschein für die Stores gültig sind? Will sowieso, sobald es möglich ist nach Stuttgart und mit den Store anschauen. 🙂

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.