Und noch eine exklusive Minifigur auf der SDCC: LEGO Stranger Things Barb

LEGO scheint noch nicht fertig mit den exklusiven Sets für die SDCC zu sein. Gerade hat LEGO auf dem eigenen Instagram-Account die Minifigur von Barb aus Stranger Things für die San Diego Comic Con präsentiert.

Es ist ein einfacher Blister mit nur einer einzigen Minifigur, Zubehör ist nicht zu sehen. Der Post auf Instagram scheint bislang der erste Post dazu gewesen zu sein.

SDCC Exclusive LEGO Stranger Things Barb SDCC Exclusive LEGO Stranger Things Barb SDCC Exclusive LEGO Stranger Things Barb SDCC Exclusive LEGO Stranger Things Barb

Ihr wisst, dass wir teilweise riesige Fans von Stranger Things sind und diese Figur ist wirklich die erste, für die ich bereit wäre tiefer in die Tasche zu greifen. Das ist leider das Must Have der SDCC 2019 von LEGO vor dem ich mich bislang echt gefürchtet habe und froh war, dass ich bislang nichts dabei hatte, was mich so richtig gereizt hat. Leider wird das wohl ein ein Traum für mich bleiben.

Wie ist das bei euch? Ist euch die Figur aus der Serie so wichtig wie mir oder bin ich alleine mit meiner Euphorie? Oder ist das auch eine Figur, die euch total reizt?

Über Ryk Thiem 76 Artikel
Aloha. Mein Name ist Ryk Thiem. Geek. Methusalem. Spielkind. Catlover. AFOL. Instagramposter. Gelegenheitsblogger. Unzuverlässiger Podcaster. Teilzeit-YouTuber.

45 Kommentare

  1. Naja so langsam wird es aber albern mit den ganzen „exclusives“.
    Ich selbst mach mir nicht so viel aus dem Figuren sammeln aber ich kann da schon verstehen wieso der Unmut bei manchem Sammler langsam größer wird.
    Dazu will gesagt sein , ich bin noch nicht so lange wieder mit Lego in Berührung, deswegen weiss ich jetzt nicht ob das bei jeder CC so ausufert, vieleicht ist dass ja schon immer so , dann will ich nix gesagt haben :).

    • Schon mal jemanden getroffen, der ALLE Panini-Sticker in einem Album hat? 😉
      Das sammeln macht doch eigentlich nur Spaß, wenn es auch eine blaue Mauritius und ein gepunktetes Einhorn gibt, denen man nachjagen kann/muss.
      Andersherum wird ein Schuh draus: warum sollte ich zur SDCC fahren, wenn es dort KEINE Exclusives gibt?
      Ich finde es für alle Besucher toll, dass sie etwas bekommen, was draußen in der Welt einen Seltenheitswert hat und Begehrlichkeiten weckt. Wir anderen müssen üben, mit dem Gedanken zu leben, nicht alles besitzen zu können.
      Trotzdem schei***! 🙂

      • Ich möchte nicht angeben aber ich habe alle Sticker in meinem „The Lego Movie 2“ Stickeralbum, ohne einzelne fehlende zu kaufen sondern alle aus den Blindbags 🙂

        Aber nun ernsthaft, ich muss dir wirklich Recht geben dass das Sammeln ohne wirklich seltene Stücke irgendwie weniger reizvoll ist.
        Die Sache ist das ich als Sammler gerne vorher wissen will wo und wann es solch seltene Stücke gibt damit ich die Wahl habe ob ich Zeit (irgendwo hingehen und anstehen) oder Geld investieren muss, um die Sammlerobjekte zu bekommen.
        Den Frust den ich aus manchen Kommentaren, nicht auf StoneWars, lese ist, glaub ich, den Umstand geschuldet das man daran gewöhnt ist das alles was man haben will in der globalisierten Welt auch bekommen kann. Aber wie du schon richtig geschrieben hast wenn alles überall zu jederzeit erhältlich ist, ist es auch weniger wertvoll.

    • Wir sind jetzt bei sechs Sets, wovon drei nur Blister mit Minifiguren sind. Das ist eigentlich ganz okay. Da gab es schon Jahre mit deutlich mehr und größeren Sets. 2009 waren alleine sechs Dioramen-Boxen mit jeweils drei Minifiguren nur von LEGO Star Wars am Start. Daneben gab es noch andere Gimmicks. Also ich würde nicht darauf wetten, dass nicht noch ein oder zwei Dinge kommen könnten.

    • Gibt es irgendwo eine Übersicht der Lego SDCC exclusives. Also auch der letzten Jahre.

      Die Figur hier lässt mich völlig kalt, am besten gefällt mir das Batman diorama.

      So gesehen macht Lego alles richtig für jede Fangruppe gibt es etwas… finde ich ganz gut!

    • Naja, wir hatten auch schon verschiedene Deadpool-Variationen auf der SDCC der letzten Jahre, trotzdem gibt es bislang nicht ein Set mit dem besten Superheld aller Zeiten. Okay, zumindest dem Lustigsten. 😉

        • Shit, stimmt. Die hatte ich voll nicht mehr auf dem Schirm, weil ich überlegt hatte was NACH den Exklusives kam. Und natürlich habe ich die Minifigur auch nicht, steht aber jetzt auf meiner Wunschliste sehr weit oben und ist sauteuer. Vielen Dank auch. 😉

      • Das ist so nicht ganz richtig. Set 6866 hatte eine Deadpool Figur. Hab das Set auch zu Hause.
        Grundsätzlich nerven mich die SDCC Figuren aber schon, V.a. so kleine Sets wie das neue mit Captain Marvel. Im Grunde machen diese Exclusives wenige Menschen „reich“, die das dann teuer an Verrückte verkaufen.
        Ich denke die Figuren würden einige Leute auch direkt Lego abnehmen.

        • Lies mal, was CassDK weiter oben geschrieben hat. Das ist eine extrem gute Erklärung, die ich absolut identisch sehe. Man braucht solche exklusiven Dinge einfach. Das ist das Salz in der Suppe.

          • Ich versteh den Punkt von CassDK. Macht für mich aber nur Sinn, wenn es auch realistisch ist seltenere Figuren zu bekommen.
            SDCC sind wenn wir hier alle ehrlich sind im Grunde unmöglich zu bekommen bzw. unerschwinglich. Das ist für mich dann nicht mehr reizvoll, sondern eher ärgerlich.
            Wenn es bei der Sammelserie Figuren gibt, die es seltener gibt. Okay. Da tastet man dann eben ausdauernd oder kann die Figuren notfalls zu zumindest halbwegs vernünftigen Preisen erwerben.
            Das ist dann motivierend weiter zu sammeln/zu suchen. Aber so. Sieht man ein Bild und denkt sich. Oh coole Figur. Ende der Geschichte…

          • Ich versteh den Punkt von CassDK. Macht für mich aber nur Sinn, wenn es auch realistisch ist seltenere Figuren zu bekommen.
            SDCC sind wenn wir hier alle ehrlich sind im Grunde unmöglich zu bekommen bzw. unerschwinglich. Das ist für mich dann nicht mehr reizvoll, sondern eher ärgerlich.
            Wenn es bei der Sammelserie Figuren gibt, die es seltener gibt. Okay. Da tastet man dann eben ausdauernd oder kann die Figuren notfalls zu zumindest halbwegs vernünftigen Preisen erwerben.
            Das ist dann motivierend weiter zu sammeln/zu suchen. Aber so. Sieht man ein Bild und denkt sich: Oh coole Figur. Ende der Geschichte…

      • Ein 2tes Stranger Things Set wäre so super!!!
        Was ich mich frage: Wieso Barb? Ich mein, wieso nicht Jonathan oder Nancy? Die waren im anderen Set ja auch nicht. Da frage ich mich ob Lego nicht vielleicht zumindest eine Setidee in der Schublade hat, wo dann eventuell diese beiden Figuren noch enthalten wären… Oder ob sie sich generell die Möglichkeit für ein 2tes Stranger Things Set offen halten wollen…

    • Das ist übrigens auch meine Hoffnung, immerhin gab es neulich auch einen Contest zu Stranger Things, jetzt die Minifig…ich hoffe dass das ein Zeichen für 1-2 weitere Stranger Things Sets ist. 🙂

  2. Tolle Serie – tolle Figur. Tief in die Tasche greifen, würde ich dafür zwar nicht, aber vielleicht kommen ja noch 1-2 andere reguläre Stranger Things-Sets nach, zumal ja nächstes oder übernächstes Jahr auch noch eine vierte Staffel kommen soll.
    Oder warum nicht, passende zu Staffel drei, die Starcourt-Mall (…oder was da so dranhängt…) als Set?

    • Ich bin der Letzte, der was gegen Hoffnung sagen darf. Ich bin voll damit, aber ich halte ein weiteres ST Set für nicht besonders wahrscheinlich. Wenn dann würde ich persönlich mir aber etwas wie Hoppers Hütte wünschen, die wenigstens in mehr als einer Staffel schon eine wichtige Location darstellt.

      • Ja, so gesehen, haste auch wieder recht. Aaaaber: gerade das Neon-Trash-Popkultur-80er-Zeitgeist-Element der Serie, könnte man super mit dem Einkaufszentrum samt Anbauten einfangen.
        Hoppers Hütte wäre ja auch wieder nur ein dunkel-grün-braun-graues windschiefes Haus ala Angelladen und der Baumhausentwurf (oder die alte Schmiede). Egal. Wahrscheinlich kommt eh nüschtz mehr nach.
        Hoffnung ist ja bekanntlich ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.

  3. Für mich eigentlich ein MUST HAVE als Stranger Things Fan. Bei eBay Preisen von umgerechnet 336 Euro bleibt es aber wohl ein Traum.😂

  4. Gott sei Dank ist es nur Barb. Könnte mir keine langweiligere Figur vorstellen. Von daher kann ich gut und gerne darauf verzichten.
    Ich hoffe weiterhin auf ein kleines Set oder zumindest ein Charakter-Pack mit den noch fehlenden, viel interessanteren Nebencharakteren.

    • Ich bin extrem neidisch auf diese Attitüde gegenüber einem der besonderen Publikumslieblinge Barbara Holland. Ich kann sie leider nicht nachvollziehen, wäre aber auch gerne so entspannt. 😀

      • Erklär mir mal, was an der so toll sein soll. xD
        Sie ist wahrscheinlich alles, was ich in so einer Serie wäre, aber nie sein wollte: Ein Nerd, extrem nervig, uncool, ängstlich, anderen hinterher laufend und ohne Sex. Für mich der Inbegriff der Langeweile. Nein, danke. :’D
        Dass es auch coole, interessante Nerds geben kann, beweist Mr. Clarke. Gäbe es den als Exclusive, wäre ich wahrscheinlich auch ausgeflippt vor Wut. ^^

        • Jaja, ich sehe das Glatteis, auf das du mich hier führen willst: ich erkläre es dir und hinterher bist du sauer, dass du sie jetzt auch haben willst. 😜 Wobei, ich finde Barb ist eigentlich nicht wirklich ein Nerd. Da gibt es andere in der Serie, die das verkörpern. Apropos: wer ist eigentlich dieser Mr. Clarke? 😂

        • TOLL , jetzt will ich auch Mr. Clarke haben !! >.<

          Aber eigentlich ist Nancy Wheeler, Jonathan Byers, Steve Harrington , Max Mayfield und ihr Bruder viel viel viel wichtiger als BARB !

    • Aber auch im Wort „Hassliebe“ steckt ja ein Anteil „Liebe“. Ganz im Gegensatz zu den Worten „Sammler“, „Geldbeutel“ oder „Ehefrau“ ;-).

  5. Erst dachte ich „ihr SÄCKE , ich brauch die Figur !“ …dann aber kam MAX …

    …und jetzt denk ich mir „Ich brauche keine Barb, aber ich brauche jegliche ANDERE Figur aus der Serie die einem durch 2-3 Stafeln hindurch ans Herz gewachsen sind, gerade Nancy, Jonathan, Steve und Max“ ;_;

    Barb ist neben diesen genannten Figuren nur ein „Star Trek Red Shirt Guy“- der bei der ersten Bodenmision stirbt.

  6. Das Lego in der Lage ist, Sommersprossen abzubilden ist beachtlich.

    So schwer sind diese Figuren nun auch nicht zu ergattern.

    Sie sind wertbeständig und schön in eine UV-absorbierende Acryl-Box verwahrt
    sicherlich die creme de la creme für „Stranger Things“-Sammler.

    Ich jedenfalls habe mir mal eine SDCC-Brickheadz aus den Staaten besorgt zu einem moderaten Preis (mit allem Drum und Dran) und hab’s nie bedauert.

  7. Wow, die finde ich echt super cool! Aber da mir bis jetzt auch noch das normale Stranger Things Set zu teuer war, wird diese Figur wohl erst recht unerreichbar bleiben. Aber irgendwie cool zu sehen, dass es sie gibt. Finde auch solche Exklusivs cool, aber vielleicht auch mal paar weniger exklusive Exclusives. Also limitiert und so, aber auch in Deutschland erhältlich über ein Gewinnspiel oder wiederholtes aktualiesieren klicken um Null Uhr. Sowas fänd ich auch mal cool. Im Moment gibt es die Abstufungen: Im Legoshop erhältlich, altes Modell/Figur und deshalb teuer und unbezahlbar, weil auf wenige limitiert in den USA bei einer Veranstaltung zu erhalten. Jetzt mal überspitzt gesagt.
    Und an CassDK. Ja, ich habe das Panini Album zur Fußball-WM 2006 voll bekommen. Inklusive der seltenen, silbernen Briefmarke und dem extra Sticker Jens Lehmann;)

  8. nie und nimmer bleibt diese Figur exklusive. Sie wird sicher (vielleicht mit minimaler Abänderung) in dem nächsten Stranger Things Set kommen. wartet nur ab 😉

  9. Kommen überhaupt noch ST Sätze? Oder war das eine einmalige Nummer? Es gäbe auf jeden Fall noch genug Möglichkeiten eines zu realisieren!

  10. Ich wüsst halt mal gern ob sich sowas für Lego auszahlt… aus Businesssicht denke ich schon das mehr Leute das Set zum Vollpreis bei Lego bestellt hätten (die jetzt auf Rabatte warten) wenn das be Vip-Beigabe gewesen wäre.

  11. Das hätte ich auf jeden Fall gerne, wird aber wohl ein Traum bleiben. 😛
    Wenigstens ist’s nicht Steve mit Baseballschläger. Da wäre die Versuchung noch größer gewesen…

  12. Auch wenn ich bisher mit Stranger Things nichts am Hut habe, will die Serie aber demnächst mal anfangen zu schauen, gefällt mir diese Figur echt gut, schade.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*