Exklusives „Castle Byers“ Mini-Build-Set zum Midnight Event in London (inkl. Anleitung)

LEGO Stranger Things Castle Byers

Zum Midnight Reveal des LEGO Stranger Things Set 75810 gab es in London ein kleines exklusives Mini-Build Set, das wohl auf die Anzahl der Besucher zu den Events in London und New York limitiert ist und an die Gäste dort ausgegeben wurde.

Das Set enthält insgesamt 48 Teile. Es sind zwar keine exklusiven Teile dabei, dafür kam Castle Byers aber immerhin mit einer kleinen Anleitung und vor allem mit zwei Stickern mit den Aufdrucken „Castle Byers“ und „All Friends Welcome“. Leider konnte ich selber nicht wie geplant in London vor Ort sein, daher bedanke ich mich hier für die Bilder bei LEGO und Brickset.

LEGO Stranger Things Castle Byers

Wie viele Exemplare es genau gibt ist bisher unklar. In London war der Einlass zum Event für 400 Leute garantiert, in New York wird es wahrscheinlich ähnlich sein. Es ist also davon auszugehen, dass es weniger als 1000 Exemplare von Castle Byers gibt.

Hier habe ich für euch die Anleitung eingebunden, damit ihr das Set (weitgehend) nachbauen könnt. Sobald wir bessere Bilder haben, werden wir sie ergänzen:

LEGO Stranger Things Castle Byers Anleitung LEGO Stranger Things Castle Byers Anleitung

Solche kleinen coolen Sets zeigen immer wieder, warum es sich lohnt, groß angekündigte Opening Events mitzunehmen. Ich hoffe, dass ich bei der nächsten Gelegenheit aus erster Hand für euch berichten kann. Jetzt müssen wir wohl abwarten wann (und zu welchen Preisen) die ersten Exemplare von Castle Byers bei Ebay auftauchen…

Über Lukas Kurth 690 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

10 Kommentare

  1. Ich persönlich finde es sehr bedauerlich, dass sie gerade dieses wichtige „Gebäude“ nicht als allgemeines Polybag für Käufer des Sets herausgebracht haben. Es hätte perfekt zu dem Set gepasst (ggf. sogar dann einige Wochen später noch mit der Version für die dunkle Seite). So kann es für Fans wirklich teuer werden. Zugaben für Besucher eines Events sind toll und sinnvoll (vor allem, wenn man dafür in der Woche nachts anstehen muss), aber wäre eine bedruckte Fliese etc. nicht auch okay gewesen…? Frage für einen Fan 🙂

    • Ja, leider hast du da Recht… Aber irgendwie müssen die Leute, die da Stundenlang anstehen, ja auch belohnt werden. Ist immer ein zweischneidiges Schwert. Und immerhin kann man (abgesehen von den Stickern) das kleine Teil problemlos nachbauen.

  2. Überragendes Set. Aber über sowas könnte ich mich schon wieder aufregen…

    Naja, mal schauen. Eventuell, unter Umständen, in kühnen Träumen, gibt es das ja als Zugabe, wenn man das eigentliche Set im Online Shop bestellt.

  3. Die Idee von diesem Give Away finde ich grundsätzlich gut, allerdings wenn es wieder Limitiert bleibt, finde ich es wiederum bedauerlich. Ich dachte LEGO wollte keine Sets mehr Regional limitieren, oder habe ich da etwas falsch verstanden?
    Mal abwarten was kommt ;).

    • Solche Aktions-Giveaways hat LEGO ausdrücklich ausgenommen, als sie damals das Statement veröffentlicht haben. Das hier wird also meiner Einschätzung nach definitiv exklusiv bleiben.

  4. Wäre als Promobeigabe ein Grund gewesen das Set bei Lego Day1 zu bestellen. So warte ich halt obs mal Retail geht und günstiger wird.

    Einerseits MUSS man was tolles für solche Events machen, hardcore Fans, die Nachts um 12 am Laden stehen nichts exklusives zu geben, wäre sau blöd. Drum find ichs richtig gut, dass die leute was gescheites bekommen haben.

    Da dies aber den Neid beim Rest führt, muss ich als Unternehmen überlegen ob man die anderen Kunden auch glücklich machen kann um diesen zu lindern. Z.b. der Event Beigabe einen bedruckten „midnight Event“ Stein beilegen und dem Rest ein ähnliches Goody nur eben ohne Spezialstein anbieten (oder ähnliches).
    Ziel ist nicht der Weltfrieden sondern Verkäufe ankurbeln und Kundenbindung.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*