LEGO Technic 2023: Offizielle Bilder und Infos zu Monstertrucks, Kipplaster, Pistenraupe und Co.

LEGO Technic Neuheiten 2023 Januar

Heute geht es Schlag auf Schlag: Neben vielen weiteren Neuheiten sind nun auch die offiziellen Bilder und Infos zu sechs neuen LEGO Technic Sets aufgetaucht. Hier möchten wir gemeinsam mit euch einen Blick auf diese ersten LEGO Technic Neuheiten 2023 werfen, die am 1. Januar in den Verkauf gehen werden.

Wie es inzwischen bei den LEGO Technic Neuheiten schon Tradition ist, erscheinen zum Jahresbeginn eher kleinere Sets mit einem Fokus auf die jüngere Zielgruppe. Die größeren, teureren Technic-Sets erwarten uns dann mit der Sommerwelle. Ebenfalls üblich, wenn auch für manch langjährigen Fan der Reihe vielleicht etwas eintönig, ist inzwischen die Vielzahl an Fahrzeugen, die unter dem Label Technic erscheinen. Auch die Januar-Neuheiten bilden da keine Ausnahme, wobei drei der sechs neue Sets, darunter der bereits bekannte Bugatti Bolide (42151), mit einer offiziellen Lizenz aufwarten.

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Infos zu allen Sets für euch zusammengefasst und alle bisher verfügbaren offiziellen Bilder eingebunden. Am Ende des Artikels findet ihr außerdem noch eine tabellarische Übersicht aller LEGO Technic Neuheiten 2023.

LEGO Technic Neuheiten im Januar

Mit gut 900 Teilen ist der Bugatti Bolide schon die größte der Januar-Neuheiten, alle anderen Sets bleiben (teilweise weit) unter 250 Teilen. Es handelt sich also hauptsächlich um wirklich kleine Modelle, die allerdings (bis auf den Bugatti) auch alle unter 20 Euro kosten und sich deshalb ideal als Mitbringsel oder kleines Bauvergnügen für zwischendurch eignen. Den Beginn macht das kleinste Set – ein Polybag, das voraussichtlich auch 2023 weiterhin 3,99 Euro kosten und bei den üblichen Händlern (Drogerien, Fachhandel, Onlinehändler) zu bekommen sein wird.

LEGO 30655 Gabelstapler mit Palette

LEGO Technic 30655 Gabelstapler Mit Palette Polybag (1)

Technic-Modelle müssen nicht groß sein, um Spaß zu machen, das beweist LEGO seit einigen Jahren mit den Sets der Zehn-Euro-Kategorie und seit einiger Zeit auch mit den Technic Polybags. Ein solches haben wir hier vorliegen: Für voraussichtlich 3,99 Euro erhält man einen kleinen Gabelstapler mit funktionierendem Hubmechanismus (durch Drehen an derorangefarbenen Rundumleuchte), der aus gerade einmal 78 Teilen besteht. Dies umfasst auch eine aus Standardsteinen gebaute Palette, durch die das kleine Set einigen Spielspaß bieten dürfte.

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 30655
  • Name: Gabelstapler mit Palette
  • Teile: 78
  • Alter: 8+
  • Preis: 3,99 Euro
  • Release: 1. Januar 2023

Weitere Bilder:

LEGO 42147 Kipplaster

LEGO Technic 42147 Kipplaster (1)

Der LEGO 42147 Kipplaster stellt das nächstgrößere Set der Januar-Neuerscheinungen dar. Er bietet neben der kippbaren Mulde, die aus schicken dunkelblauen Technic-Elementen besteht, noch eine funktionierende Lenkung, die über die „Hand of God“-Steuerung auf dem Dach betätigt wird. Die insgesamt voraussichtlich sieben Sticker tragen zwar insbesondere im Bereich der Frontpartie durchaus zum Gesamteindruck bei, können aber meines Erachtens auch problemlos weggelassen werden. Für 177 Teile setzt LEGO eine UVP von 9,99 Euro an, was einem fairen Teilepreis von 5,6 Cent pro Stein entspricht. Dass das kleine Set sogar noch ein Alternativmodell bietet (ein Bagger, dessen Anleitung man allerdings online abrufen muss), rundet das Gesamtpaket ab.

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 42147
  • Name: Kipplaster
  • Teile: 177
  • Alter: 7+
  • Preis: 9,99 Euro
  • Release: 1. Januar 2023

Weitere Bilder:

LEGO 42148 Pistenraupe

LEGO Technic 42148 Pistenraupe (3)

In die gleiche Kerbe wie der Kipplaster schlägt auch die LEGO 42148 Pistenraupe, die mit 178 Teilen (von denen freilich viele auf die beiden Ketten entfallen) einen nahezu identischen Umfang hat und ebenfalls 9,99 Euro UVP kosten wird. Hier kann man über eine Art Lenkung hinter der Fahrerkabine den vorderen Schneeschild seitlich schwenken, außerdem lässt sich hinten eine Vorrichtung zum Glätten der Piste absenken. Als Alternativmodell dient diesmal ein Schneemobil.

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 42148
  • Name: Pistenraupe
  • Teile: 178
  • Alter: 7+
  • Preis: 9,99 Euro
  • Release: 1. Januar 2023

Weitere Bilder:

LEGO 42149 Monster Jam Dragon

LEGO Technic 42149 Monster Jam Dragon (3)

Nach Grave Digger, Max-D, Megalodon und El Toro Loco erscheinen Anfang 2023 zwei weitere Sets mit „Monster Jam“-Lizenz. Das erste ist der hier gezeigte LEGO 42149 Dragon, wobei der Name Programm ist: Das sehr extravagante Design der Vorlage (ein Bild zum Vergleich haben wir unten in der Galerie eingebunden) wurde sowohl durch bauliche Details als auch mittels diverser Sticker nachempfunden. Ein Rückziehmotor sorgt für den nötigen Spielspaß im Kinderzimmer, sodass das 217 Teile umfassende Set für eine UVP von 19,99 Euro bestimmt seine Fans finden wird. Auch hier gibt es übrigens ein Alternativmodell: einen Krokodil-Buggy.

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 42149
  • Name: Monster Jam Dragon
  • Teile: 217
  • Alter: 7+
  • Preis: 19,99 Euro
  • Release: 1. Januar 2023

Weitere Bilder:

LEGO 42150 Monster Jam Monster Mutt Dalmatian

LEGO Technic 42150 Monster Jam Monster Mutt Damatian (3)

Auch dem zweiten Monster Truck kann man nicht vorwerfen, unauffällig daherzukommen. Der LEGO 42150 Monster Jam Monster Mutt Dalmatian ist mit 244 Teilen ein wenig umfangreicher, hat allerdings die gleiche UVP von 19,99 Euro. Für die beim Original aus einem flexiblen Material bestehenden „Schlappohren“ kommen im LEGO Set eckige Technic-Paneele zum Einsatz, die allerdings mittels hellgrauer Pins mit geringer Friktion befestigt sind, also beim Springen ebenfalls ein wenig hin und her schlagen werden. Als Alternativmodell kann hier ein Renn-Truck gebaut werden, der wie das Hauptmodell von einem Rückziehmotor angetrieben wird.

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 42150
  • Name: Monster Jam Monster Mutt Dalmatian
  • Teile: 244
  • Alter: 7+
  • Preis: 19,99 Euro
  • Release: 1. Januar 2023

Weitere Bilder:

LEGO 42151 Bugatti-Bolide

LEGO 42151 Bugatti Bolide 7

Der LEGO 42151 Bugatti Bolide ist das größte Set im Bunde, zählt allerdings mit seinen 905 Teilen noch immer zu den kleineren Modellen der Technic-Reihe. Er hat eine UVP von 49,99 Euro und wartet neben der Bugatti-Lizenz mit einer zweiten Lizenz der Videospiel-Reihe „Custom Street Racing“ auf, in der das Fahrzeug, das bisher nur als Prototyp existiert und ab 2024 in einer Kleinserie von 40 Exemplaren gebaut werden soll, kürzlich vorkam. Die LEGO Version besitzt wie der echte Bolide (was übrigens als Eigenname und nicht als Beschreibung zu verstehen ist) einen W16-Motor, der im Modell auch tatsächlich von nur einer Kurbelwelle angetrieben wird. Aufgrund des Maßstabs handelt es sich hierbei um einen der seit einigen Jahren gängigen „Klackermotoren“, bei denen also die Kolben durch 3L-Stangen mit Stopper dargestellt werden, die sich wie Ventilstößel nach oben und unten bewegen. Das Set wartet mit Scherentüren und einigen (teils durch Sticker gelöste) Details im Innenraum auf, außerdem mit einer funktionierenden Lenkung, die aber leider nicht mit dem Lenkrad verbunden ist, sondern sich nur per „Hand of God“-Steuerung auf dem Dach bedienen lässt.

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 42151
  • Name: Bugatti-Bolide
  • Teile: 905
  • Alter: 9+
  • Preis: 49,99 Euro
  • Release: 1. Januar 2023

Weitere Bilder:

Tabellarische Übersicht

LEGO Technic Banner

Nachfolgend findet ihr alle LEGO Technic Neuheiten 2023 noch einmal als übersichtliche Tabelle, die euch helfen soll, immer den Überblick über den aktuellen Informationsstand zu behalten. Die Tabelle und alle darin enthaltenen Infos werden fortlaufend von uns aktualisiert.

Bild Setnr. Name Steine Release UVP Shop
LEGO 30655 Gabelstapler mit Palette 30655 Gabelstapler mit Palette 78 2023, 01 3,99 € JBS
Steinehelden
BrickMo
LEGO 42146 42146 [Liebherr LR 13000 Raupenkran] 2.882 2023, ??? 449,99 €
LEGO 42147 Kipplaster 42147 Kipplaster 177 2023, 01 9,99 € LEGO
Amazon.de
JBS
Steinehelden
LEGO 42148 Pistenraupe 42148 Pistenraupe 178 2023, 01 9,99 € LEGO
Amazon.de
JBS
Steinehelden
LEGO 42149 Monster Jam Dragon 42149 Monster Jam Dragon 217 2023, 01 19,99 € LEGO
Amazon.de
JBS
Steinehelden
LEGO 42150 Monster Jam Monster Mutt Dalmatian 42150 Monster Jam Monster Mutt Dalmatian 244 2023, 01 19,99 € LEGO
Amazon.de
JBS
Steinehelden
LEGO 42151 Bugatti-Bolide 42151 Bugatti-Bolide 905 2023, 01 49,99 € LEGO
Amazon.de
JBS
Steinehelden
LEGO 42152 Löschflugzeug 42152 Löschflugzeug 1.134 2023, 03 109,99 € LEGO
Amazon.de
LEGO 42153 NASCAR Next Gen Chevrolet Camaro ZL1 42153 NASCAR Next Gen Chevrolet Camaro ZL1 672 2023, 03 49,99 € LEGO
JBS
BrickMo
LEGO 42154 Ford GT 2022 42154 Ford GT 2022 1.466 2023, 03 119,99 € LEGO
JBS
BrickMo
LEGO 42155 The Batman - Batcycle 42155 The Batman - Batcycle 641 2023, 03 54,99 € LEGO
JBS
BrickMo
LEGO 42156 42156 Peugeot 9X8 Hypercar ? 1.775 2023, 05 199,99 €
LEGO 42157 42157 [Skidder John Deere 948L-II ?] 1.492 2023, ??? ???
LEGO 42158 42158 [NASA Perseverance Mars Rover ?] 1.132 2023, ??? ???
LEGO 42159 42159 [IP Fahrzeug ?] 1.475 2023, ??? ???
LEGO 42160 42160 [Audi RS Q e-tron ?] 914 2023, ??? ???
LEGO 42161 42161 [Lamborghini Hurricane ?] 806 2023, ??? ???

Wie gefallen euch die LEGO Technic Neuheiten 2023, die Anfang Januar erscheinen werden? Sind manche der Sets auch für euch als Erwachsene von Interesse, oder beabsichtigt ihr z.B. die eine oder andere Neuheit an Kinder zu verschenken? Tauscht euch gerne im Kommentarbereich aus.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, myToys oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Avatar
Über Jens Herwig 355 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
23 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare