LEGO Technic 42131 CAT D11 Bulldozer offiziell vorgestellt: Alle Bilder und Infos

LEGO Technic 42131 Cat D11 Bulldozer Titel

Update (27. August 2021, 17:50 Uhr): Inzwischen hat LEGO das Set, dessen offizieller deutscher Name LEGO Technic 42131 Appgesteuerter Cat D11 Bulldozer lautet, auch im LEGO Onlineshop gelistet, weshalb wir euch nun alle offiziellen Bilder, die Setbeschreibung und die finalen technischen Daten präsentieren können.

(🇦🇹 | 🇨🇭 | 🇳🇱 | 🇺🇸 | 🇮🇹 | 🇬🇧 | 🇫🇷 | 🇩🇰 | 🇧🇪 | 🇨🇦 | 🇪🇸 | 🇸🇪 | 🇫🇮 | 🇳🇴)

Technische Daten, Preis und Verfügbarkeit

Wie wir bereits wussten, wird der LEGO 42131 CAT D11 Bulldozer am 1. Oktober erscheinen und zu einer UVP von 449,99 Euro im LEGO Onlineshop angeboten werden. Ebenfalls offiziell bestätigt ist nun die Teilezahl, die mit 3854 Teilen leicht unterhalb des LEGO Technic 42100 Liebherr R9800 aus dem gleichen Preissegment liegt.

Tatsächlich hat der LEGO CAT D11 nur 4 Motoren, die von nur einem Smart-Hub gesteuert werden. Dabei handelt es sich um zwei L-Motoren (88013) und zwei große Winkelmotoren (vermutlich 45602), die schon in der LEGO Education-Reihe zum Einsatz kamen.

Hier findet ihr noch einmal die wichtigsten Infos in Kürze zusammengefasst:

  • Setnummer: 42131
  • Name des Sets: Appgesteuerter Cat D11 Bulldozer
  • Anzahl Teile: 3854
  • Preis (UVP): 449,99 Euro
  • Preis/Teil: 11,7 Cent
  • Sticker verwendet: Ja
  • Maße des D11 (H x B x T): 26 cm x 57 cm x 37 cm
  • Anzahl Motoren: 4
  • Anzahl Smart-Hubs: 1
  • Steuerung: CONTROL+
  • Release: 1. Oktober 2021
  • Altersempfehlung: 18+

Offizielle Bilder

LEGO 42131 Appgesteuerter Cat D11 Bulldozer 1 LEGO 42131 Appgesteuerter Cat D11 Bulldozer 2

Setbeschreibung

Feiere eine Ikone der Baustellen und baue eine originalgetreue Nachbildung der größten Cat® Planierraupe mit dem LEGO® Technic Set „Appgesteuerter Cat® D11 Bulldozer“ (42131). Dieses große Set lässt Erwachsene ihrer Leidenschaft nachgehen und dabei wunderbar abschalten. Genau wie der echte Cat® Bulldozer ist auch dieses Modell aus Modulen aufgebaut. LEGO Fans werden das neue LEGO Element lieben, das ab Oktober 2021 erhältlich ist. Das Set enthält unter anderem eine große Raupenkette, die sich spannen und lockern lässt. Und das Bauen ist erst der Anfang! In diesem Modell kannst du viele authentische Details und Funktionen entdecken.

Übernimm die Kontrolle über deinen Bulldozer
Benutze die CONTROL+ App, um diese schwere Maschine zu bedienen und zu erkunden. Verwende die App zum Fahren und Lenken. Mit der App kann man den Schild realitätsgetreu anheben, absenken und neigen oder den Aufreißer und die Leiter herablassen.

Großartige Ingenieurskunst
LEGO Technic Modelle lassen LEGO Baumeister technische Konzepte erkunden, denn die Bewegungen und die mechanischen Elemente werden realitätsgetreu nachgebildet.

  • Das imposante LEGO® Technic Bauset „Appgesteuerter Cat® D11 Bulldozer“ (42131) für Erwachsene lässt dich eine riesige Baumaschine voller Details bauen.
  • Genieße das Bauen und erkunde dann die vielen Details und Funktionen des anspruchsvollen Modells. Sieh dir das LEGO® Kettenelement an (neu ab Oktober 2021), das die Bewegungen des Bulldozers originalgetreu nachstellt.
  • Bediene deinen Bulldozer mithilfe der CONTROL+ App. Du kannst das Modell fahren und lenken, den Schild absenken, anheben und neigen und den Aufreißer und die Leiter herunterlassen oder heraufziehen.
  • Du suchst nach einem tollen Geschenk für dich selbst oder einen Fan von Cat® Bulldozern und anderen coolen Fahrzeugen? Dann ist diese imposante Baumaschine eine grandiose Geschenkidee.
  • Diese Nachbildung eines Cat® Bulldozers ist 26 cm hoch, 57 cm lang und 37 cm breit.
  • 6 AA-Batterien sind erforderlich (nicht enthalten). Dieses Set beinhaltet auch 2 Motoren vom Typ Nr. 15, 2 große Motoren und einen Hub.
  • Dieser Cat® Bulldozer ist akribisch nachgebildet, das heißt die authentischen Farben und Grafiken des Modells entsprechen dem Original. Das wird den Fans der Cat® Baumaschinen bestimmt gefallen.
  • Das LEGO® Technic Universum umfasst komplexere Modelle für LEGO Fans, die schon der nächsten fesselnden Bauherausforderung entgegenfiebern.
  • LEGO® Technic Elemente entsprechen bereits seit 1958 strengen Branchenstandards, damit sie einheitlich und kompatibel sind und sich jedes Mal zuverlässig zusammenstecken lassen.
  • LEGO® Technic Elemente werden Fall-, Hitze-, Druck- und Torsionstests unterzogen und analysiert, damit sie strenge globale Sicherheitsstandards erfüllen.

Originalbeitrag: Der LEGO Technic 42131 CAT D11T Bulldozer wird zwar erst im Oktober erscheinen, aber LEGO hat soeben ein erstes Video des kommenden LEGO Technic Flagschiffs veröffentlicht und zeigt darin die ersten Funktionen des Sets.

Kürzlich hatten wir erst in unserer Übersicht der kommenden Großsets 2021 darüber berichtet, wenig später tauchte der Bulldozer dann plötzlich auf dem Facebook Marketplace „in freier Wildbahn“ auf. Hier wurde ein Set aus dem Bestand eines Großhändlers von einem Mitarbeiter vorab verkauft. Da wir die Rechtmäßigkeit dieser Anzeige leider nicht sicherstellen konnten, haben wir uns entschieden, die Bilder nicht zu posten.

Doch jetzt hat LEGO höchstselbst ein Video veröffentlicht, wenn auch zu einer ungewöhnlichen Zeit am Morgen. Gepostet wurde das  Video auf Facebook, wir haben den Werbeclip für euch aber auch hier eingebunden. Auf den offiziellen Weibo-Accounts von LEGO und Caterpillar wurden außerdem einige Bilder geteilt, die weitere Einblicke in das Modell geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der LEGO Technic 42131 CAT D11T Bulldozer wird mit einer UVP von 449,99 Euro und einer Teilezahl von 3854 Elementen das neue Flaggschiff-Modell der LEGO Technic-Reihe werden. Dank des Videos und der kürzlich aufgetauchten Bilder des Kartons aus der Facebook-Anzeige kennen wir nun auch einige Details zu den Funktionen des Sets, andere können wir vermuten.

Der LEGO CAT D11T wird, wie es ein Teaser im aktuellen LEGO Katalog bereits ankündigte, mittels der Control+ App fernsteuerbar sein. Das ist auch nötig, denn wie Verpackung und Video erkennen lassen, wird das Set eine Vielzahl motorisierter Funktionen besitzen. Als gesichert können folgende Funktionen angenommen werden:

  • Heben und Neigen des Schildes
  • Getrenntes Ansteuern der beiden Ketten
  • Heben und Senken des Aufreißers am Heck
  • Absenken der Leiter zur Fahrerkabine
  • manuelle Anpassung der Kettenspannung
  • mitlaufender, nachgebildeter V8-Motor

Apropos Ketten: Das Gerücht, dass der Bulldozer neue Kettenelemente bekommen sollte, hat sich bewahrheitet. Die neuen Kettenglieder sind größer und in der Form etwas anders als die bisher bei LEGO Technic verwendeten Elemente, außerdem kommen in diesem Set – passend zum Vorbild – erstmals gelbe Ketten zum Einsatz. Auch bei den Linearaktuatoren, die z.B. zum Neigen des Schildes und Anheben des Aufreißers Verwendung finden, ist auf den Bildern eine Neuerung zu erkennen: Offenbar kommen hier beide Größen, also die mittleren und die langen Linearaktuatoren, mit schwarzem Gehäuse vor, wobei Gelb auch gut gepasst hätte, da diese Farbe bei manchen Varianten des D11T ebenfalls für die Hydraulikzylinder verwendet wird.

LEGO Technic 42131 Cat D11t Bulldozer Bilder 1u2

Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen soll sich der Aufreißer angeblich auch seitlich verstellen lassen, dies ist jedoch aus dem bisherigen Material nicht ersichtlich. Wäre der Bulldozer technisch wie der LEGO Technic 42100 Liebherr R9800 Bagger aufgebaut, mit dem er ja preislich in einer Liga spielt, so müsste er 6 – 7 Motoren sowie zwei Control+ Hubs umfassen, die jeweils vier Motoren steuern können.

Was hierbei irritiert: Auf dem Video ist sowohl beim Bauen als auch beim Einschalten des Modells nur ein Hub zu erkennen, auch sieht man immer nur eine Funktion gleichzeitig. Das könnte bedeuten, dass das Modell in Wirklichkeit nur 4 Motoren besitzt, nämlich einen pro Kette, einen für die sonstigen Funktionen und einen, der ein Getriebe durchschaltet, um zwischen diesen Funktionen zu wechseln. Der Aufbau der Steuerung in der App spricht ebenfalls für diese These, die erstmals im Eurobricks-Forum aufgestellt wurde.

Sollte sich dies bewahrheiten, wovon wir aktuell fast mit Sicherheit ausgehen, wird über den Preis des Sets definitiv zu reden sein. Denn immerhin hatte der Liebherr-Bagger ganze 7 Motoren und 2 Hubs, die – trotz der beeindruckenden Größe – letztlich als einzige Rechtfertigung für die hohe UVP angesehen werden konnten.

Was die Größe des CAT D11T anbelangt, so ließen sich die „offiziellen“ Größenangaben zum Set auf den unscharfen Bildern des Kartons leider nicht ablesen, man kann allerdings anhand der Modellfotos und durch Zählen der Löcher in den Liftarmen ungefähr abschätzen, wie groß das Modell sein wird. Am besten geht dies am Schild, der bei etwa 47 Noppen und damit ca. 38 cm Breite liegt. Mit einer geschätzten Länge von ca. 55 cm und einer geschätzten Höhe von ca. 28 cm hat der CAT D11T beachtliche Ausmaße und muss sich in dieser Hinsicht nicht vor dem Liebherr R9800 verstecken, wenngleich auch der Bulldozer natürlich aufgrund seiner Kompaktheit ein wenig kleiner ist. Proportionen und Details des Sets sind allerdings gut getroffen, wie der folgende Vergleich beweist.

 

LEGO Technic 42131cat D11t Bulldozer Slider 1LEGO Technic 42131cat D11t Bulldozer Slider 2

Das Original zum Vergleich: CAT D11T/ D11T CD, Quelle: https://www.cat.com/

Was grafische Details anbelangt, wurde auch beim LEGO Cat D11T, wie in der Technic-Welt üblich, auf Sticker zurückgegriffen, die etwa für die Gestaltung der Fahrerkabine und einige CAT-Logos zum Einsatz kommen. Die Altersempfehlung des LEGO Technic 42131 CAT D11T Bulldozers wird, wie zu erwarten, bei 18+ liegen, da ein so großes und teures Set sich natürlich primär an eine erwachsene Zielgruppe richtet, die sich dieses Set auch leisten kann.

Hier findet ihr noch einmal alle wesentlichen Fakten zum LEGO Technic 42131 CAT D11T Bulldozer kurz zusammengefasst.

  • Setnummer: 42131
  • Name des Sets: CAT D11T Bulldozer
  • Anzahl Teile: 3854
  • Preis (UVP): 449,99 Euro
  • Preis/Teil: 11,7 Cent
  • Sticker verwendet: Ja
  • Maße des D11T (Schätzung!): ca. 28 cm hoch, 55 cm lang und 38 cm breit (?)
  • Anzahl Motoren: 4 (?)
  • Anzahl der Smart-Hubs: 1 (?)
  • Steuerung: CONTROL+
  • Release: 1. Oktober 2021
  • Altersempfehlung: 18+

Wir sind sehr gespannt auf bessere Bilder und genauere Informationen zum LEGO Technic 42131 CAT D11T Bulldozer, aber die ersten Bilder machen auf jeden Fall Lust auf mehr. Wenn da nur nicht der Preis wäre! Natürlich macht ein Getriebe, um zwischen den Funktionen hin und her zu schalten, das Modell mechanisch deutlich komplexer, als wenn jede Funktion einen dedizierten Motor besäße. Das ist grundsätzlich zu begrüßen. Wie LEGO dann allerdings eine UVP von 449,99 Euro rechtfertigen will, entzieht sich unserem Vorstellungsvermögen, da der Liebherr neben drei zusätzlichen Motoren und einem zusätzlichen Hub auch noch fast 300 Teile mehr enthielt – und schon bei diesem Set wurde seinerzeit der Preis mit einiger Berechtigung kritisiert.

(🇦🇹 | 🇨🇭 | 🇳🇱 | 🇺🇸 | 🇮🇹 | 🇬🇧 | 🇫🇷 | 🇩🇰 | 🇧🇪 | 🇨🇦 | 🇪🇸 | 🇸🇪 | 🇫🇮 | 🇳🇴)

Was ist eure Meinung zum LEGO Technic 42131 CAT D11T Bulldozer, jetzt, wo ihr die ersten Bilder gesehen habt? Kommen solche riesigen Technic-Modelle für euch überhaupt in Betracht? Habt ihr lieber weniger Motoren, dafür aber eine komplexere Mechanik? Und wie denkt ihr über das Preis-Leistungsverhältnis? Tauscht euch gerne im Kommentarbereich aus.

Über Jens Herwig 279 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
87 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare