LEGO Mercedes-Benz G 500 (42177): Großes Technic-Modell der Professional Line offiziell vorgestellt

LEGO Technic 42177 Mercedes Benz G 500

Fünf Jahre nach dem Landrover Defender wird es bei LEGO Technic Zeit für einen neuen Geländewagen, der jetzt in Form des LEGO Technic Mercedes-Benz G 500 (42177) offiziell im LEGO Onlineshop vorgestellt wurde. Die Automobil-Ikone feiert dieses Jahr ihr 45-jähriges Jubiläum und hat gerade ein Facelift nebst neuer Motorisierung erhalten – ein willkommener Anlass für LEGO und Daimler, das Fahrzeug mit einem Set zu würdigen. Wir fassen in diesem Beitrag alle Bilder und Infos für euch zusammen. 

Dabei schauen wir zunächst auf die wichtigsten Eckdaten und das offizielle Fotomaterial, bevor wir einen kurzen Vergleich mit dem Original anstellen und auf einige Details näher eingehen. Gerüchte zum LEGO Technic G 500 kursierten bereits seit einigen Monaten, wobei viele “Leaker” davon ausgingen, dass es sich beim Vorbild für das Set um das Sondermodell G 500 4x4², also die Variante mit verbessertem Fahrwerk und dadurch erhöhter Offroad-Tauglichkeit handeln würde. Das ist allerdings nicht der Fall. Stattdessen stand, wie wir bereits vermutet hatten, das aktualisierte Serienmodell Pate, das in der Ausstattungsvariante “PROFESSIONAL Line” mit entsprechenden Details umgesetzt wurde.

Allgemeine Informationen zum LEGO Technic G 500

Der LEGO Technic 42177 Mercedes-Benz G 500 PROFESSIONAL Line, so die vollständige Bezeichnung des Sets, kommt am 1. August 2024 auf den Markt und wird erfreulicherweise nicht exklusiv sein – die üblichen Rabatte auf die UVP von 249,99 Euro sind also zu erwarten. Einige Händler bieten das Fahrzeug schon jetzt mit erstem Rabatt zur Vorbestellung an, z.B. JB Spielwaren, aber auch bei LEGO direkt lässt sich das Set vorbestellen.

LEGO 42177 Mercedes Benz G 500 Professional Line (1)

Der LEGO Technic G 500 besteht aus 2891 Teilen, was einem Preis von etwa 8,6 Cent pro Stein entspricht. Das Set hat das übliche, aufs Wesentliche reduzierte, schwarze 18+ Karton-Design, besonders ist hingegen die Farbgebung des Modells selbst, da hierfür viele Teile in Reddish Orange zum Einsatz kommen. Die Marken- und Modellkennzeichnungen wurden teilweise mit bedruckten Teilen umgesetzt, etwa die Sterne auf den Felgen, am Kühlergrill und auf dem Lenkrad, andere Details hingegen müssen aufgeklebt werden, z.B. am Armaturenbrett und am Heck.

LEGO 42177 Mercedes Benz G 500 Professional Line (2)

Neben den erwartbaren Details wie Einzelradaufhängung, schaltbarem Getriebe mit den Positionen D, N und R sowie einer mitlaufenden Nachbildung des Motors wartet der LEGO Technic G 500 mit einer weiteren netten technischen Spielerei auf, nämlich einer zuschaltbaren Differentialsperre.

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 42177
  • Name: Mercedes-Benz G 500 PROFESSIONAL Line
  • Teile: 2891
  • Minifiguren: keine
  • Sticker: ja (mind. 6 Stück)
  • Altersempfehlung: 18+
  • Preis (UVP): 249,99 Euro
  • Release: 1. August 2024

Weitere offizielle Bilder

Neben den oben bereits gezeigten Aufnahmen hat LEGO natürlich noch eine Menge weiterer Bilder zum Mercedes-Benz G 500 veröffentlicht, die wir euch ebenfalls nicht vorenthalten möchten. Darunter befinden sich auch wieder einige Lifestyle-Fotos, die (nicht nur) bei 18+ Sets wie diesem der potentiellen Kundschaft einen besseren Eindruck von der Größe vermitteln sollen und natürlich auch darauf hinweisen möchten, wie viel schöner eine typische Wohnungseinrichtung durch das Ausstellen des G 500 doch werden könnte.

Produktfotos

LEGO 42177 Mercedes Benz G 500 Professional Line (6)

Lifestyle-Bilder

Produktbeschreibung des LEGO Mercedes-Benz G 500

Feiere mit dem Modell aus diesem Bauset für Erwachsene das 45-jährige Jubiläum eines der beliebtesten Geländewagen der Welt. LEGO® Technic Mercedes-Benz G 500 PROFESSIONAL Line beinhaltet ein Modell der legendären G-Klasse mit vielen authentischen Details und coolen Funktionen, die das Herz jedes Mercedes-Benz-Fans höherschlagen lassen.

Lass dir Zeit beim Zusammenstecken der funktionierenden Lenkung und der Radaufhängung. Stell die Motorhaube auf, um dir den Sechszylinder-Reihenmotor anzuschauen. Probier dann die 3 Einstellungen – D, N und R – des Getriebes aus. Teste die beiden Differentialsperren und öffne die Türen, um das detailgetreue Interieur zu bestaunen. Auch Hecktür und Motorhaube lassen sich öffnen. Abenteurer werden vor allem von der Leiter, dem Ersatzrad und dem Dachgepäckträger begeistert sein.

Dieses faszinierende LEGO Technic Modell ist eine tolle Geschenkidee für Erwachsene, die Mercedes-Benz lieben. Das Set bietet ein anspruchsvolles Bauerlebnis. Das Ergebnis ist ein Modell, das sich sehen lassen kann.

  • Modell eines Mercedes-Benz G 500 für Erwachsene: Mercedes-Benz G 500 PROFESSIONAL Line ist ein fesselndes Bauprojekt für Erwachsene zur Feier des 45-jährigen Jubiläums eines der beliebtesten Geländewagen der Welt
  • Baue ein Modell der G-Klasse: Freu dich auf ein achtsames Bauprojekt und steck das LEGO® Technic Modell mit all seinen Details zusammen, zum Beispiel die funktionierende Lenkung und die hohe Radaufhängung
  • Entdecke die authentischen Funktionen: Schau dir den Sechszylinder-Reihenmotor, das Getriebe mit den Einstellungen D, N und R sowie die beiden Differentialsperren an
  • Bewundere die Details: Öffne die Motorhaube, die Hecktür und die Türen, um das Interieur zu bestaunen. Weitere faszinierende Details sind die Leiter, das Ersatzrad und der Dachgepäckträger
  • Mercedes-Benz Präsent zum Sammeln: Dieses Set ist eine tolle Geschenkidee für erwachsene LEGO® Baumeister. Mercedes-Benz-Fans können sich auf ein anspruchsvolles Projekt und ein besonders attraktives Ausstellungsstück freuen
  • Spannende Bauanleitung: Freu dich auf ein neuartiges Bauerlebnis. Die LEGO® Builder App lässt dich Sets speichern, deinen Baufortschritt verfolgen
  • Abmessungen: Das Modell aus diesem 2.891-teiligen Set ist 22 cm hoch, 43 cm lang und 20 cm breit

Details und Vergleich mit dem Vorbild

Der LEGO Technic G 500 basiert auf einer Ausstattungsvariante, die Mercedes-Benz als PROFESSIONAL Line Exterieur bezeichnet und als “charaktervolle[n] Auftritt durch ausgewählte Ausstattungsdetails” bewirbt. Auf dieser Basis, nämlich der Lackierung “in G manufaktur kupferorange magno [sic]” auf den früheren Pressefotos, hat LEGO offenbar die Entscheidung für den eher seltenen Farbton Reddish Orange gefällt, in dem bei diesem Set viele Elemente erstmals umgesetzt wurden. Beim Original gehören serienmäßig All-Terrain-Reifen sowie 18-Zoll-Räder zur Ausstattung, die beim LEGO Modell mit neuen Reifen der Größe 87,9 x 36 R nachempfunden wurden. Für die Felgen griff man hingegen auf dieselben schwarzen Teile mit sechs Speichen zurück, die schon beim letzten großen Geländewagen der Technic-Reihe, dem LEGO 42110 Land Rover Defender  von 2019, verwendet wurden (Teilenummer 49294).

LEGO 42177 Mercedes Benz G 500 Professional Line Details
Neuer Reifen (türkis), Drucke (weiß) und Aufkleber (rot)

Eher ungewöhnlich für ein LEGO Technic Set ist, dass sich (neben der Motorhaube) alle fünf Türen des Fahrzeugs öffnen lassen. Während dieser Aspekt der Umsetzung im Sinne des Realismus zu begrüßen ist, werden manche Fans sich vermutlich an der Tatsache stören, dass einige Details nur mittels Aufklebern gelöst wurden, gerade an der hinteren Stoßstange (siehe nächstes Bild). Auch für Kennzeichen und manche Markendetails kommen Sticker zum Einsatz, wobei die Kennzeichenwahl an sich wiederum gelungen ist, da sie “S G 1979” lautet, also den Sitz des Unternehmens (Stuttgart), die Modellreihe (G) und das Jahr der Markteinführung (1979) aufgreift. Beim Logo am Kühlergrill handelt es sich um ein bedrucktes Teil, das schon bei mehreren Mercedes-Lizenzmodellen verwendet wurde, auch die 2×2 Rundfliese auf den Felgen ist bedruckt und kommt sogar noch ein fünftes Mal am Lenkrad vor, jedoch nicht für das Ersatzrad, da dort der Stern größer sein musste. Auch die Instrumententafel im Inneren wurde leider komplett mit Aufklebern gelöst.

LEGO 42177 Mercedes Benz G 500 Professional Line Details 2

Nicht nur hinsichtlich der Farbgebung, sondern auch in Sachen sonstiger “Ausstattung” bewegt sich der LEGO Technic Mercedes-Benz nah am Messe-Modell der Generation vor dem Facelift – offizielle Bilder der aktualisierten PROFESSIONAL Line mögen bereits existieren, sind mir aber bisher nicht bekannt (Hinweise gerne in den Kommentaren). So wurden im Modell u.a. der Reserveradhalter an der Hecktür und der Dachgepäckträger nachempfunden. Dass aber tatsächlich das 2024-er Facelift des Serienmodells Pate stand, ist unter anderem am Kühlergrill mit vier statt bisher drei horizontalen Lamellen und auch am Motor zu erkennen. Dessen Nachbildung fängt nämlich den neuen Reihensechszylinder ein, der seit diesem Jahr den früheren V8 ersetzt.

Im LEGO G 500 ist wie schon beim Land Rover und auch bei vielen anderen Modellen der jüngeren Vergangenheit ein “Klackermotor” verbaut, der nicht auf die klassischen Zylinderblöcke mit beweglichen Kolben, sondern auf eine etwas kompaktere Konstruktion zurückgreift, die ein wenig an umgekehrte Tassenstößel erinnert, die von einer Art Nockenwelle abwechselnd angehoben werden. Statt der früheren Kreuzachsen kommen beim Technic G 500 die bisher erst einmal verwendeten kleinen Technic-Kolben (4369) in Gelb zum Einsatz.

LEGO 42177 Mercedes Benz G 500 Professional Line Details 4

Ansonsten wartet der LEGO G 500, wie oben bereits erwähnt, neben einem dreistufigen Getriebe mit einem zuschaltbaren Sperrdifferential auf, das allerdings bei diesem Modell wie alle Funktionen manuell bedient werden muss, indem man das Fahrzeug umdreht oder einfach darunter greift. Hierfür wird der Mitnehmer (4159) als Schalter verwendet, der bisher nur in der Yamaha MT-10 SP vorkam.

Umfrage zum LEGO Technic G 500

Wie immer interessiert uns auch eure Meinung zum Set, nicht nur in den Kommentaren, sondern gerne auch, indem ihr kurz die folgenden beiden Fragen beantwortet. Zunächst möchten wir wissen, wie gut euch das Set gefällt, ganz unabhängig davon, ob ihr es auch kaufen würdet.

Wie gefällt dir der LEGO Technic G 500?

Ergebnisse anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Natürlich möchten wir aber auch gerne wissen, ob ihr einen Kauf in Erwägung zieht. Dazu dient die folgende Umfrage:

Beabsichtigst du, das Set zu kaufen?

Ergebnisse anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Fazit

Der LEGO Technic Mercedes-Benz G 500 PROFESSIONAL Line ist ein würdiger Nachfolger des Landrover Defender – allerdings leider ganze 25% teurer als jener, sogar, wenn man die Preiserhöhung des Defenders von 2022 schon berücksichtigt. Technisch hat das Set zwar mit der Differentialsperre ein wenig mehr zu bieten und auch, dass das Modell einmal ein echter Fünftürer ist, ist eine erfreuliche Tatsache. Sonst sprechen allerdings nicht allzu viele Argumente für den Aufschlag.

Davon unbenommen ist die Umsetzung recht gut gelungen und wird mit Sicherheit ihre Fans finden – schließlich ist die G-Klasse eine echte Automobil-Ikone. Auch Teilefreunde werden sich darüber freuen, dass nun das Angebot an Elementen in Reddish Orange etwas breiter wird, und da das Set im allgemeinen Einzelhandel erscheint, werden sich auch die Preise auf ein vernünftiges Niveau einpendeln – das war schließlich schon beim Vorgänger der Fall.

Wie gefällt euch der LEGO Mercedes-Benz G 500 (42177)? Können euch Design und Funktionen überzeugen? Welche Details hättet ihr euch anders gewünscht? Sind solche “mittleren” Fahrzeuge von LEGO Technic für euch generell interessant, oder beschränkt ihr euch lieber auf die großen Supercars bzw. die kleinen Autos in dieser Themenwelt? Tauscht euch gerne im Kommentarbereich aus.


*Partnerlinks (Werbung), Preise zuletzt am 16.06.2024 aktualisiert

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Jens Herwig 555 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
46 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare