LEGOLAND Deutschland öffnet voraussichtlich am 30. Mai die Pforten

LEGOLAND Deutschland Eroeffnung

(Update): Mittlerweile sind sowohl das LEGOLAND Günzburg in Deutschland und auch das LEGOLAND Billund in Dänemark wieder (unter Auflagen und mit Einschränkungen) geöffnet!


Mit den zahlreichen Lockerungen, die in den vergangenen Tagen in der Corona-Pandemie beschlossen wurden, gibt es nun auch erstmalig scheinbar gute Nachrichten für das LEGOLAND Deutschland. Wie der Freizeitpark gestern in den sozialen Medien (z.B. auf Facebook) mitteilte, dürfte das LEGOLAND in Günzburg voraussichtlich am 30. Mai wieder öffnen.

Über die Verschiebung der ursprünglich geplanten Eröffnung (bei der wir auch mit einigen Teammitgliedern vor Ort sein wollten) hatten wir vor einigen Wochen berichtet. Nun scheint es einen um zwei Monate verschobenen Termin zu geben: Um den Park wirklich Ende Mai zu öffnen, muss das LEGOLAND der bayrischen Landesregierung allerdings ein Hygienekonzept vorlegen. Außerdem ist die Eröffnung natürlich auch an die weitere Entwicklung der aktuellen Infektionszahlen in Bayern gebunden.

Hier der gesamte Text des LEGOLAND Günzburg:

Ein Lichtblick am Horizont …

In der heutigen Pressekonferenz hat die Bayerische Staatsregierung ihren Fahrplan für weitere Corona-Lockerungsmaßnahmen in Bayern vorgestellt.Gemäß diesem Plan dürfte das LEGOLAND Deutschland am 30. Mai seine Pforten öffnen. Grundlage für die Öffnung ist die Entwicklung des Infektionsgeschehens in Bayern sowie die Umsetzung von Hygienemaßnahmen.

Bereits seit einigen Wochen arbeiten wir an einem Maßnahmenpaket zu eurer und der Sicherheit unserer Mitarbeiter. Dieses Konzept haben wir den örtlichen Behörden vorgestellt und werden es nun gemeinsam abstimmen.

Sobald wir genauere Details und Informationen für euch haben, werden wir diese über unsere Social Media Kanäle (Facebook und Instagram) sowie unsere Infoseite (www.LEGOLAND.de/info-coronavirus) bekanntgeben.

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!
Bleibt gesund!

Euer
LEGOLAND Deutschland Team

Sollte das LEGOLAND wirklich ab dem 30. Mai die Pforten öffnen, steht dem Park sicherlich ein besucherreiches Pfingstwochenende bevor. Interessant dürfte es werden zu sehen, ob und wie stark der Park im Rahmen seines Hygienekonzeptes die Besucherzahlen begrenzen muss.

Wenn der Park öffnet, dürfte es sicherlich einige Einschränkungen bei den verschiedenen Attraktionen geben und auch bei den Warteschlangen in und vor dem Park müsste sich das LEGOLAND sicherlich die eine oder andere Lösung überlegen, um gewisse Mindestabstände zwischen den Besuchern sicherzustellen.

Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden was die (ursprünglich mal für den 28. März geplante) Eröffnungsveranstaltung des LEGOLAND Deutschland angeht. Wie sieht es bei euch aus? Würdet ihr schon zu einer solchen Eröffnungsveranstaltung gehen, oder lieber später im Jahr (oder aber gar nicht) den Park besuchen?

Über Lukas Kurth 2164 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 33 Jahre alt und Gründer von StoneWars.de
14 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare