Neue LEGO Farbe: Reddish Orange kommt ab Januar 2024

LEGO Reddish Orange 402 Neue Farbe 2024

Mit den LEGO Neuheiten für 2024 bekommen wir jetzt auch den ersten Blick auf eine komplett neue LEGO Farbe! Nach dem Jahreswechsel wird Reddish Orange als neuer Orangeton die LEGO Farbpalette erweitern und feiert bei LEGO Monkie Kid seine Premiere. Wir stellen euch die Farbe kurz vor und spekulieren mit euch, warum sie eingeführt wird.

Das neue Reddish Orange

In der Januar-Neuheit 80054 Monkie Kid Megapolis ist das neue LEGO Reddish Orange das erste Mal zu sehen. Dort wird das Pagodendach in diesem speziellen Farbton gebaut. Auf den ersten Blick sieht es vielleicht nach dem “normalen” Orange aus, welches übrigens seit 1998 im Sortiment ist, aber es handelt sich hier mit Sicherheit um eine neue Farbe.

LEGO Reddish Orange 80054
Vergleich: Links Reddish Orange und rechts Orange

Bei LEGO wird die neue Farbe offiziell Reddish Orange heißen, wobei bislang noch unklar ist, ob BrickLink diesen Namen genau so übernehmen wird und welche Farbbezeichnung sich in der Fan-Community durchsetzt. Die Farb-ID ist 402 laut New Elementary und der Orangeton liegt irgendwo zwischen Orange und Dark Orange.

Bei Monkie Kid werden zunächst nur zwei verschiedene Elemente in dem rötlichen Orange verbaut:

  • Pagodendachecke
  • 1×3 Invertierter Bogen

Warum eine neue Farbe?

Die Frage nach dem Grund können wir leider aktuell bisher nicht zufriedenstellend beantworten, denn in LEGO Monkie Kid Megapolis erscheint der neue Farbton doch recht austauschbar. Das Set hätte auch funktioniert, wenn das Pagodendach stattdessen in einem der bisherigen Farbtöne gebaut worden wäre. Da mit einer neuen LEGO Farbe auch immer Kosten verbunden sind, liegt also nahe, dass es einen triftigeren Grund gibt. Welcher das genau ist, werden hoffentlich die kommenden LEGO 2024 Neuheiten zeigen, wo die Farbe mit Sicherheit weiter zum Einsatz kommt.

LEGO Reddish Orange 80054 02

Bei Quatschen & Bauen #76 haben wir gestern Abend schon gemeinsam mit dem Chat spekuliert und könnten uns vorstellen, dass das Reddish Orange eine spezielle Autolackierung ist, die ein LEGO Lizenzpartner sich gewünscht hat. Eventuell könnten uns kommende LEGO Weltraumsets aber auch auf den Mars führen, wo ein weiterer Orangeton praktisch wäre. Oder aber die LEGO Designer haben sich schon länger eine bessere Differenzierung bei den Rottönen gewünscht, sodass jetzt die Lücke auch ohne einen speziellen Anlass gefüllt wurde und von allen Themenwelten genutzt werden kann.

Nach den letzten großen Farberweiterungen durch Vibrant Coral und Neon Gelb, die sehr schrill sind und deswegen manchen Fans zu bunt, könnte Reddish Orange sich besser in die Farbpalette für MOCs einfügen als Farbe für gebrannten Ton.

Was glaubt ihr, warum LEGO das Reddish Orange eingeführt hat und gefällt euch die neue Farbe? Findet ihr “Reddish Orange” eine gute Bezeichnung? Schreibt gerne eure Spekulationen in die Kommentare und falls ihr Ideen habt, wo ihr den neuen Farbton verwenden wollt!

Über Jonas Kramm 745 Artikel
28 Jahre jung mit 24 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
70 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare