Neue LEGO VIP Prämien: LEGO 5005910 VIP-Canvastasche jetzt verfügbar!

LEGO VIP Canvastasche

Update (17. Juli, 16:28 Uhr): Wir haben ein weiteres Update für euch! Seit eben ist nun auch die LEGO 5005910 VIP-Canvastasche im deutschen LEGO VIP-Prämien Store gelandet. Die Tasche schlägt allerdings mit satten 3200 Punkten zu Buche, was einem Wert von 21,33 Euro entspricht. Ob euch das die Tasche wirklich wert ist, müsst ihr selber entscheiden. Ansonsten war sie nur letztes Jahr als GWP bei einem Mindesteinkaufswert von 200,- Euro erhältlich.

LEGO VIP Canvastasche Praemie

Wir würden vermuten, dass von der VIP-Stofftasche genug Exemplare auf Lager sind… Eile ist hier also eher nicht angesagt! 🙂


Update (3. Juli, 6:25 Uhr): Schnelles Update zu diesem Artikel: Es gibt wieder eine neue Prämie im LEGO VIP Prämien Center! Dort bekommt ihr das LEGO 40290 60 Jahre LEGO Stein Set für 2250 Punkte! Das entspricht umgerechnet einem Gegenwert von 15,- Euro.  (Update: Leider ist die interessanteste Prämie schon wieder weg 🙁)

Weitere neue Prämien sind:

  • LEGO Friends 853775 Andreas DJ-Pod für 1.200 Punkte (8,- Euro)
  • LEGO Friends 853774 Olivias Satelliten-Pod für 1.200 Punkte (8,- Euro)
  • LEGO Friends 5005237 Freundschaftsringe für 625 Punkte (4,17 Euro)
  • LEGO 853917 Kreatives Schreibwarenset für 2.100 Punkte (14,- Euro)

LEGO 40290 60 Jahre LEGO Stein Praemie


Update (26. Juni, 08:55 Uhr): Das LEGO 40178 Iconic VIP Set ist jetzt im VIP Prämien Center im LEGO Online Shop verfügbar! Schnell sein ist angesagt, denn es kann gut sein, dass die Prämie schnell ausverkauft ist!

LEGO Vip Prämien Juni 2020

Von den anderen Prämien fehlt hierzulande leider gerade noch jede Spur… Wir halten euch auf dem Laufenden, sollten die anderen Prämien hier auch noch auftauchen.


Nachdem gestern die LEGO VIP Prämie 40335 Space Rocket Ride binnen weniger Minuten ausverkauft war, verriet LEGO nun seinen offiziellen Fanmedien, dass Ende Juni weitere exklusive Prämien im LEGO VIP Bereich verfügbar sein werden.

Entgegen der oft üblichen Praxis von LEGO ihre VIP Prämien Produkte ohne Ankündigung zu veröffentlichen, sind sie nun dem Ruf der Fan Base gefolgt und geben die Ende Juni erscheinenden Prämien im Vorhinein bekannt. Laut Bricksfanz soll dies ab dem 26. Juni der Fall sein. Hier eine Übersicht der Prämien:

  • LEGO 40335 Weltraumrakete (08. Juni)
  • LEGO 40178 Iconic VIP Set (26. Juni)
  • LEGO 5005910 VIP-Canvastasche (26. Juni)
  • LEGO 5006085 Roter 2×4 Stein (26. Juni)
  • LEGO 40221 Springbrunnen(26. Juni)
  • LEGO 40269 Duplo Bilderrahmen (26. Juni)

Zusätzlich zum LEGO 40335 Space Rocket Ride soll auch das LEGO 40178 VIP Set definitiv auf dem europäischen Markt erscheinen. Leider ist noch nicht klar, ob dies auch für die anderen Prämien der Fall sein wird. Wer seine VIP-Punkte nicht für Schlüsselanhänger und Desktophintergründe verwenden möchte sollte sich nun den 26. Juni im Kalender markieren.

Unter den Prämien befinden sich einige „alte Bekannte“, die schon einmal exklusiv für LEGO VIP Mitglieder erhältlich waren. Die 5005910 VIP-Canvastasche gab es beispielsweise im August letzten Jahres als Gratisbeilage im LEGO Online-Shop. Auch der 5006085 Red Brick  war als Gratisbeilage am Black Friday 2019 beim LEGO VIP-Wochenende erhältlich. Beide wurden ab einem Einkaufswert von 200,- Euro (!) zu eurem Warenkorb hinzugefügt. Der LEGO 40221 Springbrunnen wird für viele von euch wohl das interessanteste Set sein, da dieses Set letztmalig als Gratisbeilage im Jahr 2016 erhältlich war.

Leider können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben dazu machen wie viele VIP-Punkte ihr für diese Sets aufbringen müsst. Wir halten euch bezüglich Verfügbarkeit und Veröffentlichkeitsdatum natürlich auf dem Laufenden.

Was denkt ihr über die kommenden Prämien? Gibt es vielleicht einige glückliche unter euch die noch eine Space Rocket ergattern konnten? Schreibt es gerne unten in die Kommentare.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Sinan 12 Artikel
Neu im StoneWars Team. 25, Maschinenbaustudent aus Wuppertal. Unterstützt Lukas so gut er kann.

107 Kommentare

  1. Och den Springbrunnen fände ich als GwP ganz nett aber VIP Punkte dafür einlösen mag ich auch nicht. 🙂 Können sich gerne andere drum „streiten“. 🙂

  2. Mir ist das mit den VIP Geschenken langsam zu viel Stress. VIP Punte gegen Cacsh bei Kauf von neuen Sachen und fertig.
    Ist ja sowieso nur son anfüttern mit Zeug was cool aussieht aber man meist eh nicht braucht.
    Ich hol mir nur noch das was ich wirklich haben will, wie z.B. den Hot Rod. Den habe ich mir relativ günstig bei Kleinanzeigen geholt und ich denke die Teile für den Brunnen hole ich mir bei Bricklink.
    Ich finde es persönlich auch nicht gut wenn ich immer mehr bei Lego direkt kaufe, die machen damit den Einzelhandel und keinere Online Händler kaputt.

    • Lego schafft es damit, keinen anderen mitverdienen zu lassen und verkaufen es dennoch teurer. Wie soll man als Unternehmen zu diesem Deal nein sagen?

      • Da hast du Recht als Unternehmen ist das natürlich sinnvoll. Allerdings frage ich mich als Kunde schon, warum Lego es mit UVP verkauft wenn ein anderer Händler Rabatt geben kann und trotzdem noch mitverdient. Ich denke die Marge beim Direktvertrib ist für Lego echt ziemlich hoch, da kann man dann auch mal ein GWP raushauen, welches in der Produktion bei großen Stückzahlen für sie ja auch nicht viel kosten wird.
        Ich bin trotzdem zur überzeugung gelangt, dass ich diese ganzen GWPs alle nicht brauche. Man freut sich meist nur, dass man etwas geschenkt bekommt, meist hat man aber im Endeffekt mehr Geld ausgegeben.

        • Nun, das ist normal. Ist bei Technik Herstellern etc. das selbe. Die verkaufen es teurer wie der Einzelhandel. Wahrscheinlich um den eigenen Vertreibspartnern keine „Konkurrenz“ zu machen.

          Aber wie gesagt ich finde das ist ganz normal, dass der Hersteller persönlich zur UVP verkauft.

  3. Den Springbrunnen brauch ich unbedingt für meine City, war schonmal in Versuchung ihn auf dem 2.markt zu kaufen zum Glück war er mir immer zu teuer, hoffentlich bekomme ich ihn 😀

  4. Baubare Prämien gefallen mir persönlich jedenfalls besser als „Malbücher“ oder Drucke zum herunterladen. Exklusive Minifiguren wären natürlich der Hammer, aber dann bitte auf 1 oder 2 pro Haushalt begrenzt und in ausreichender Menge auf Lager, damit diese nicht nach 2 Tagen oder noch eher vergriffen sind.

  5. Den Springbrunnen habe ich mir Mal vor zwei Jahren für 12 Euro bei Amazon gekauft. Ist schon sehr gut. Finde es aber gut, dass Lego als VIP-Prämie Sets anbietet. Auch cool finde ich das unterschriebene Buch vom Designer. Dann hat das VIP-Programm für mich auch einen Sinn.

  6. Erneut nur „verramschen“ von Überproduktion und Restbeständen.

    Interessant wären doch mal Sets die nur für das VIP Programm produziert werden und dann auch in einer ansprechenden Menge verfügbar sind.

    Ich sehe hier schon wieder aufkommenden Frust wenns blitzschnell ausverkauft sein wird.

    • Also, bei dem Set 40178 meine ich, versteckt… also, schon sehr unauffällig… ja, also da meine ich, drei Buchstaben zu erkennen… und zwar so ein V, ja, ein I, und noch so ein… mal genauer hinschauen… ja, doch, sieht mir mächtig verdächtig nach P aus. Lässt gewisse Schlüsse zu… aber welche, das hab ich jetzt vergessen. Ups.

      • Das war ein GWP wie die anderen auch. Für denkfaule wie dich -> Ich meine Sets die es nur im Austausch gegen VIP Punkte gibt und das ggf dauerhaft. NICHT alte GWPs wo der Restbestand kurz für Punkte angeboten wird.

  7. Im Shop sind nun auch diverse Polybags aufgetaucht. Nicht die gleichen wie vor paar Tagen im US-Shop, aber trotzdem ein paar schöne.

  8. Für mich nichts interessantes dabei. Die Tasche hab ich letztes Jahr schon ausgelassen. Das VIP Set und den 2×4 Stein hab ich zu Hause. Finde die beiden am besten. Lasse anderen den Vortritt sich zu ärgern, keine Prämie mehr bekommen zu haben *duckundweg* 😀

  9. Der Springbrunnen ist klasse, beim Iconic VIP Set habe ich mich damals geärgert das ich nicht die paar VIP Punkte eingelöst habe. Mal sehen wie es Ende Juni aussieht, aber drüber aufregen wenn es nicht klappt lohnt sich glaube ich dann doch nicht 😉

  10. Wie läuft das?
    Ich kaufe mit meinen Punkten die Prämie und die schicken Sie mir zu? Oder muss ich irgendwas kaufen und einen personalisierten Code eingeben?
    Falls ja, wie lange ist der Code gültig?

  11. Das Iconic VIP-Set habe ich schon seit geraumer Zeit und benötige ich von daher nicht mehr. Somit spare ich weiter meine VIP-Punkte hoffentlich nochmal auf eine coole Star Wars Prämie.

  12. Gibt es irgendwelche Info’s, ob/wann das Set 40221 Springbrunnen heute noch in das deutsche VIP Center kommt? Konnte bislang leider nichts finden.

  13. Im US VIP Center gibts die anderen Prämien schon:
    Red Brick: 1.300 Punkte
    DUPLO Photo Frame: 950 Punkte
    LEGO Creator: 1.400 Punkte
    LEGO VIP Tote Bag: 3.200 Punkte
    LEGO Iconic VIP Set: 500 Punkte

  14. Hat jemand das gleiche Problem wie ich? Ich habe den Code für das Iconic VIP Set erhalten und er besteht aus 10 Ziffern. Wenn ich den Code in das Feld eintrage kommt die Fehlermeldung, dass der Code 12 Ziffern lang sein muss. Ich habe danach sogar noch eine Prämie eingelöst und der Code hat wieder nur 10 Ziffern.

    • Die Prämiencode sind immer nur 10 Zeichen lang.
      Hast Du das richtige Fenster?
      Der muss gleich am Anfang im Warenkorb bei „Gutscheincode“ angegeben werden.
      Grüße Harry

  15. Das nervt aber wirklich, wenn man für sowas immer zur richtigen Minute online sein muss.
    Die könnten doch einfach mal ein paar exclusive Sets nur für die VIP Punkte raushauen und die dann auch mal 4 Wochen vorrätig haben. Am Ende werde ich meine mittlerweile gut 25.000 Punkte wohl einfach gegen schnöde Gutscheine eintauschen müssen. 🙁

  16. Manchmal habe ich das Gefühl das Lego sadistisch veranlagt ist. Ganz ehrlich, sowas zieht doch mehr Unmut auf sich als das man was damit gewinnt.
    Wieso machen sie nicht ein Gewinnspiel aus solchen Sets die sie nur noch eine Hand voll mal haben Und setzen in den VIP Shop nur Dinge die die Chance bieten länger als 1min zu überleben?

    Muss ich mir jetzt ernsthaft einen Bot programmieren um den Hauch einer Chance zu bekommen mal ein interessantes set zu erhalten?

    Nicht falsch verstehen bin kein Lego hasser und möchte auch nicht als Nörgler rüber kommen, es ist nur schwer frustrierend da es wieder mal ein set war was ich damals leider nicht bekommen hatte

    • P.s. hatte es ebenfalls unmittelbar nach der telegram Nachricht versucht. Euch Trift da keine Schuld, ich schätze sehr was ihr macht 👍🏼

    • Du brauchst keinen Bot, sonder nur Telegram und StoneWars abonnieren. Telegram ist aufgeploppt und ich habe die Prämie direkt eingelöst 🙂

    • Hi,
      weiter unten gibt es den Hinweis, dass dieses Set für unter 20€ zu erhalten ist. Vielleicht schaust Du mal bei den üblichen Verdächtigen BrickLink, ebay, etc.
      Da der VIP-Punktegegenwert bei ca. 15€ lag und Du das Set gerne haben möchtest, ist es vielleicht kein ganz so großer Verlust für Dich!?

      Ich war gestern Abend noch zufällig wach und habe den Hinweis im Telegram-Chat bekommen (irgendjemand von dem Haufen ist immer wach und drückt F5 😉 ). Vielleicht auch ein Tipp für Dich für die Zukunft.

      • Vielen Dank für eure Antworten!. Auch wenn es anders klingt, es waren nur wenige Tränen die ich vergossen habe. 😀

        Grundsätzlich geht es mir allerdings ums Prinzip. Ich habe mittlerweile wirklich sehr viele VIP Punkte und habe diese immer brav gesammelt um sie zb für so etwas ausgeben zu dürfen. Umso ärgerlicher ist es wenn mir das nicht möglich ist.

        Am zweit Markt bediene ich mich nur sehr selten und ungerne. Aber ja, wenn ich etwas wirklich gerne haben möchte ist das eine Möglichkeit die ich, wenn auch nur selten manchmal ausschöpfe.

        Natürlich nutze ich auch newsticker (stonewars und co), nur leider war es in diesem Fall zu spät, obwohl nur 10mim vergangen waren. Da kann die News Quelle ja auch nichts für, bin ohnehin von deren Quellen und Aufwand beeindruckt.

        Kurz zusammengefasst, bin nicht sauer, nur enttäuscht das Lego für solch wenigen Sets keine bessere Regelung findet. Das mit dem bot war natürlich übertrieben, die Arbeit einen crawler zu bauen spare ich mir.

  17. Dachte ich hätte was besonderes verpasst und mich geärgert – da es das Ding bei Bricklink aber ab 17,80 Euro gibt ist es kein allzugroßer Verlust. 😉

    Gibt es eigentlich ne bestimmte Uhrzeit zu der neue Prämien online gehen?

  18. Hallo Michael,

    sehe ich so. Auch bei eBay Kleinanzeigen gibt es das Teil ab 20 €. Mein Schmerz ist somit auch gelindert.
    Schönen Freitag.

  19. Ich hätte es vielleicht geordert. Für mich aber kein Drama.
    Frage an die, die bestellen konnten?
    Auf welche Stückzahl war die Bestellung beschränkt? Ich hoffedoch mal Lego lernt zumindest langsam mal und setzt die Menge auf 1….

  20. Es ist schon erstaunlich das Lego es schafft solche Prämien nachts Online zu stellen, aber so manches neues Set nicht. Schon koomisch!

    Schade ist es für alle die das Set noch nicht haben und jetzt die Möglichkeit hatten eins zu bekommen. Grundsätzlich finde ich es gut, das man sich über seine VIP-Punkte solche Sets holen kann. Aber wenn ich dann sehe, das solche Sets schon nach extrem kurzer Zeit schon wieder weg sind und somit nur ganz wenige ein Set bekommen haben finde ich es schon extrem ärgerlich. Da verärgert Lego die Kunden wieder mehr, als das sie sich freuen.
    Das war beim Lego 75522 Droiden Set genauso, die waren ja auch innerhalb 1 Std auch vergriffen. Zum Glück hab ich da mein Set noch bekommen, da ich dank euch die Info hatte und gleich zugeschlagen habe.

    Interessant ist, das es das Set (40290) in Dänemark in einem offiziellen Lego Store, ganz normal zu kaufen gibt. Und die hatten zuletzt noch ausreichende Mengen davon im Laden. Da frag ich mich, wie die an solche Mengen gekommen sind.

  21. Auch das 60 Jahre LEGO Stein Set habe ich bereits, weswegen es für mich jetzt nicht schlimm ist das es schon wieder weg ist. Bohhhh die sollen nochmal unterschriebene Exemplare von dem Star Wars Visual Dictionary einstellen 😉

  22. Lego ist im Internet der letzte Rotz. Nicht nur dass die ganze 5 Exemplare von solchen Sets haben, keine Infos an die Kunden rausgehen und wenn dann nur zu spät, sondern ist der Shop auch totale Grütze. Hab letztens versucht Teile zu bestellen (größere Menge) und dann lädt die Seite nicht mehr – 2 Stunden suchen für die Katz. Auch beim 2. und 3. Versuch klappt nix. Ich krieg echt bald zu viel von dieser unterirdischen Web-Präsenz. Premium-Preise können sie, ein durchwachsenes Produkt-Lineup und eine Web-Präsenz aus dem letzten Jahrzehnt allerdings werden mitgeschleppt. Ich hab da kein Verständnis mehr für.
    Rant over

      • Es ist keine Verschwörungstheorie, daß der Lego-Webshop zu wünschen übrig läßt. Und Teilebestellungen – gleich ob über Pick-A-Brick oder Einzelsteine – sind dermaßen kundenunfreundlich, daß die Schwarte kracht. Bricklink ist übrigens fast noch schlimmer und die Übernahme durch LEGO wird daran nicht viel ändern. Wer Lego nicht nur aus Sets baut (und das sind viele), wird bei der Steinebeschaffung wirklich gequält.

    • Hast Du dies bei LEGO gemeldet?
      Wenn eine Webseite/ ein IT-System nicht funktioniert wäre es sinnvoll, dies dem entsprechenden Support zu melden, damit die sich darum kümmern können. Sonst bleibt Dein Frust auch zukünftig bestehen und dass wäre ja schade.

      Ich habe in den letzten Tagen problemlos bei Steine & Teile einkaufen können (wie im Podcast erwähnt). Vielleicht ein Problem mit Deinem Browser oder irgendeiner Konfiguration? Meld Dich mal bei denen.
      Viele Grüße

    • Der Shop ist echt benutzerunfreundlich.
      Seine Daten kann man nur über eine Anfrage ändern lassen…passe ich die bei einer Bestellung an, bekomme ich beim nächsten Mal wieder die alten Daten angezeigt.
      Und das mit den Prämien ist echt ein Witz…nicht nur die Auswahl, sondern auch die Verfügbarkeit…die Tage immer wieder geschaut, ob was neues rein kommt und dann isses direkt wieder ausverkauft…zum Glück habe ich die beiden letzten interessanten Prämien schon als Beigaben erhalten.
      Die für Juni angekündigten Prämien wären ja was für mich gewesen, aber die gibt es in Deutschland ja anscheinend nicht…

  23. Manchmal hakt der Shop ein wenig, aber er funzt. Doof finde ich, dass man immer nur einen Code für eine VIP-Prämie eingeben kann. Und neben den viel zu geringen Stückzahlen finde ich es auch nicht schön, dass es z.B. in UK andere Prämien gibt, als in DE. Mit sowas füttert Lego die Trolle.

  24. Piraten, Ritter, Classic Space und Einschienenbahn? Das sieht LEGO als die Highlights aud 60 Jahren LEGO an? Und warum hat man diese Themen dann so lange vernachlässigt?

  25. Ich habe gerade mein Lego Iconic VIP-Set erhalten und bin leider etwas enttäuscht von der Farbqualität der Steine. Allem voran bei den vielen weißen Steinen im Set fällt auf, dass die Steine nicht einheitlich weiß sind. Besonders im Vergleich zu den Steinen aus anderen Sets der letzten Jahren sind etliche der Steine dunkler.

  26. Dieses Prämienthema ist sehr ärgerlich, ich habe noch nie ein verfügbares Prämienset gesehen. Und dafür mitten in der nacht am Rechner sitzen muss nicht sein.

    Aber eine Frage: Warum will ich das Set überhaupt ?? Es kostet ca. 15 Euro an Prämienpunkte. Wenn ich (lt. meinem Bestand) die fehlenden Steine kaufe, sind es nur ca. 6 Euro !! Ich bekomme für 9 Euro einen Bedruckten Karton und eine Bauanleitung. Brauch ich beides nicht, die Bauanleitung gibts als PDF !

    Wenn ich etwas kaufen WILL und bekomme dieses Set umsonst dazu, ist das ok. Aber nur zu kaufen wegen dieser Zugaben ist nicht meine Sache.

    Wenn die Prämien Teile enthalten, die nicht im freien Handel sind, z.B. Lizenz teile macht so etwas eher Sinn.

  27. Ich sage dazu nur schaut auf ebay-kleinanzeigen wenn ihr unbedingt die Tasche möchtet, da kostet sie halb so viel und ihr werdet nicht „gezwungen“ noch eine 55€+ Bestellung zu tätigen um Versandkostenfrei zu bleiben. 3200 VIP Punkte ist sie definitiv nicht Wert.
    Wieso kann LEGO die nicht weiterhin bei Einkäufen über 200€ gratis geben wenn sie noch so viele auf Lager haben? Ist doch fast gratis Werbung für sie wenn mehr Leute mit solchen Taschen herum laufen.

    • Wenn es LEGO Sets sind, schicken wir die über den Newsletter raus, wenn der Abonnent aktiviert hat, dort auch „Angebote und Schnäppchen“ direkt bekommen zu wollen. Bei der Canvastasche habe ich das nicht gemacht, weil ich die sehr teuer fand und weil es kein LEGO Set war.

      • Danke für die Antwort. Werde ich nun aktivieren und hoffen, falls es vlt. ein vergleichbares Set, wie 60 Jahre Lego gibt, dann zuschlagen zu können.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*