Entwicklerstudio Gameloft kündigt ein neues LEGO-Game für mobile Geräte an

Gameloft ist nach eigenen Angaben einer der größten Entwickler und Publisher von Spielen für Mobilgeräte. 2019 wird es in Partnerschaft mit LEGO ein Spiel rund um die Geschichte aus 40 Jahren Minifiguren aus unterschiedlichen Universen geben.

Das Spiel für mobile Plattformen soll in einer neuen LEGO-Welt allen Altersgruppen ein spannendes Abenteuer bieten und bekannte LEGO Themen neu inszenieren. Den Spielern soll ermöglicht werden mit Spaß und Kreativität mit den Figuren und Sets spielen zu können, die LEGO zu einer der beliebtesten Marken der Welt machten. Bisher wurde bereits offiziell angekündigt, dass wir unter anderem mit dem klassischen roten Spaceman von 1978, Kapitän Rotbart aus dem Set 6270 von 1989 oder dem Hot Dog Man aus der LEGO Minifigures Series 13 von 2015 spielen können. 

LEGO Minifiguren Gameloft Mobile Game 2019

„Wir sind stolz darauf, Partner der LEGO Group zu sein, um das LEGO-Spiel zu entwickeln, das mobile Spieler sich gewünscht haben“, sagte Stéphane Roussel, Chairman und Chief Executive Officer von Gameloft. „Unsere Unternehmen haben viele Gemeinsamkeiten, auch wie wir die Werte der Kreativität und Vorstellungskraft in den Mittelpunkt der von uns kreierten Welten stellen. Es ist ein Privileg, mit einer solchen ikonischen Marke eine Partnerschaft eingehen zu können, um ihr Erbe zu würdigen. Wir arbeiten seit mehreren Jahren mit der LEGO Group an diesem großartigen Projekt zusammen, und wir investieren alle Anstrengungen, Kunst und Handwerk in dieses Spiel, um es richtig zu machen, wie es jeder Spieler und LEGO-Fan verdient.“

Sean McEvoy, Vizepräsident von LEGO Games bei der LEGO Group, sagte: „Die LEGO Group verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von lustigen und kreativen Videogames, die das Spiel mit LEGO erweitern und verstärken. Wir freuen uns, das LEGO-Universum in Partnerschaft mit Gameloft in die Hände von LEGO-Fans und mobilen Spielern zu legen.“

Gameloft entwickelt Spiele für alle digitalen Plattformen, von denen zwei in den „Top 10 Games by All-Time Worldwide Downloads” von App Annie vertreten sind. Die Spieleschmiede betreibt eigene, etablierte Franchise-Unternehmen wie Asphalt, Order & Chaos, Modern Combat und Dungeon Hunter und ist Partner von bedeutenden Rechteinhabern wie Universal, Illumination Entertainment, Disney, Marvel, Hasbro, Fox Digital Entertainment, Mattel und Ferrari. Weltweit beschäftigt Gameloft 5.400 Mitarbeiter und vertreibt seine Spiele in über 100 Ländern.

Mehr ist bislang noch nicht bekannt. Ich bin persönlich wirklich gespannt, was uns Gameloft und LEGO präsentieren werden und freue mich als leidenschaftlicher Gamer schon sehr darauf, LEGO im kommenden Jahr in einem neuen Gewand auf meinem Smartphone oder Tablet mitnehmen zu können.

Spielt auch gerne unterwegs und wie würdet ihr euch das LEGO-Universum als passende Spielewelt vorstellen?

Über Ryk Thiem 41 Artikel
Aloha. Mein Name ist Ryk Thiem. Geek. Methusalem. Spielkind. Catlover. AFOL. Instagramposter. Gelegenheitsblogger. Unzuverlässiger Podcaster. Teilzeit-YouTuber.

1 Kommentar

  1. Auch wenn die Spiele von Gameloft zu den besseren mobile Games zählen, sollte immer beachtet werden, das nahezu alle ihrer Spiele zwar kostenlos sind, aber sobald man diese Spiel etwas ernsthafter angeht es schnell in pay-to-win enden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*