New LEGO Ideas #21: Rock ‘n’ Roll-Juke Box, Disneys Phineas & Ferb und das JWST qualifizieren sich

New LEGO Ideas 21 Jukebox Phineas Ferb

Es ist wieder Freitagabend. Zeit für uns, wieder einen Blick auf Ideas zu werfen. Die Ideenschmiede steht nicht still und so konnten in den vergangenen zwei Wochen wieder einige Entwürfe die magische Grenze knacken. Wir stellen euch die Bauwerke vor und haben natürlich erneut einen kleinen Exkurs vorbereitet.

Willkommen zur aktuellen Ausgabe unserer Ideas-News. Wir berichten weiterhin über die Neuzugänge des 3. Review 2023. Zwischen September und Anfang Januar 2024 werden Fan-Entwürfe gesucht, die ein offizielles LEGO Set werden wollen und den notwendigen Rückhalt der Community haben. Dazu müssen die Modelle 10.000 Stimmen sammeln und in der anschließenden Begutachtung durch ein Experten-Team den Zuschlag erhalten.

Ideas hat offenbar einen Gang zurückgeschaltet, denn die unglaubliche Flut an Neuzugängen, die wir noch zum Anfang des Jahres sahen, hat sich beruhigt. In den letzten zwei Wochen zählen wir drei Entwürfe, die die geforderte Unterstützung erhielten und jetzt auf die Begutachtung durch LEGO warten. Insgesamt fiebern jetzt 14 Bauwerke diesem Ereignis entgegen. Im Vorjahr zählten wir zum gleichen Zeitpunkt noch 21 Projekte.

Doch genug der Vorrede: Kommen wir nun zur Kurzvorstellung der neuen Kandidaten. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Die neuen Entwürfe mit 10.000 Stimmen

Desktop Rock’N’Roll

LEGO Ideas Desktop Rock Roll Jukebox (1)

Steckbrief:

Beschreibung:

Hinter dem Nicknamen Adwind verbrigt sich der Ukrainer Alex Storozhuk, der bereits einige Male im Review vertreten war. Unter anderem lieferte er den Fan-Entwurf für das LEGO Ideas 21330 Home Alone. Das neuste Bauwerk ist eine Hommage an den Rock´n´Roll der 50er-Jahre, den er auch privat gerne hört. Die Jukebox greift den Geist dieser Zeit auf und spiegelt gleichzeitig das Lebensgefühl wider. Nach eigenen Angaben gab es bei dem Modell keine spezielle Vorlage, trotzdem sind einige Anlehnungen an die bekannte Wurlitzer 1015 zu erahnen.

Der Ideas-Entwurf spielt zum einen mit dem Design der Zeit, das bei manchen bestimmt nostalgische Gefühle auslösen mag, zum anderen ist auch eine kleine Story verbaut. Im oberen Teil ist der Arbeitsplatz einer Minifigur eingerichtet, deren Aufgabe es ist, die Musikwünsche auf den Plattenteller zu legen und den Raum mit Musik zu erfüllen. Doch damit nicht genug. Sobald die Musik ertönt, öffnet sich die Jukebox und eine Band kommt zum Vorschein, die die Wunschhits mit einer Performance begleitet. Die Idee für den Schiebemechanismus hatte übrigens JKBricksworks, der in der LEGO Fan-Welt ebenfalls sehr bekannt ist.

Die Jukebox soll ca. 18,5 cm lang, 20 cm tief sowie fast 25 cm hoch sein und bequem einen Platz auf euren Schreibtisch oder in der Vitrine finden. Ich empfehle euch auf jeden Fall auch, das kurze Vorstellungsvideo zu würdigen.

Phineas und Ferb

LEGO Ideas Phineas Ferb House (1)

Steckbrief:

Beschreibung:

Der Ideas-Entwurf zeigt und das Haus der Familie Flynn aus der Disney-Animationsreihe “Phineas und Ferb“, die es zwischen 2007 und 2015 auf 135 Episoden schaffte. Die vier Staffeln wurden vor allem im Disney Channel gesendet. Die beiden Charaktere sind in dem Format ständig dabei, neue Dinge auszuprobieren und werden bei jeder Gelegenheit vom Gegenpart Dr. Doofenshmirtz gestört.

Ideas-Fan Greygo präsentiert uns das überarbeitete Modell jetzt auf dem eigenen Nutzerkonto, nachdem er zum Zeitpunkt der ersten Einreichung im Jahr 2020 noch nicht das geforderte Mindestalter für die Plattform vorweisen konnte und auf die Hilfe seines Vaters zurückgreifen musste. Die Optik wirkt nun viel ausgereifter und durch die abnehmbaren Dächer sowie den verbauten Aufklappmechanismen können wir alle Räume gut erreichen. Abgerundet wird das Set-Up durch die “Inator” von Dr. Doofenshmirtz, dem “Portal to Mars” und dem fliegenden Auto aus der Zukunft.

Das erste ambitionierte Ziel hat der junge Baumeister schon erreicht: Er wollte innerhalb von 104 Tagen das Review erreichen. Ob der Weg bis zum offiziellen LEGO Set führt, wird uns die Zukunft zeigen.

JWST

LEGO Ideas Jwst 3 (1)

Steckbrief:

  • Name: JWST – Re-Entry
  • Fan: tonysmyuncle (3)
  • Teile: ?.???
  • Zeit: 116 Tage
  • Minifiguren: 0

Beschreibung:

Aufmerksamen Ideas-Fans dürfte das James Webb Space Telescope (JWST) nicht unbekannt sein, denn tonysmyuncle war mit der Idee bereits im 3. Review 2021 und im 3. Review 2022 vertreten. Lange Zeit stand das JWST-Projekt unter keinem guten Stern. Es mussten einige zeitliche Verschiebungen, technische Schwierigkeiten und Finanzierungsfragen geklärt werden. Rund 10 Mrd. US-Dollar wurden investiert bis das Teleskop schließlich am 25. Dezember 2021 erfolgreich startete und Mitte Juli 2022 die ersten Bilder folgten.

Die JWST-Mission umfasst vier wissenschaftliche Aufgabengebiete. Diese sind die Suche nach den ersten Objekten in der Galaxie, besseres Verständnis der Universum-Struktur, Untersuchung von Galaxien, Schwarzen Löchern, Sternen sowie Planetensystemen und die Erkundung von Exoplaneten auf die mögliche Eignung für Leben. Das Projekt war auf fünf Jahre ausgelegt und kann bei guten Bedingungen um weitere fünf Jahre verlängert werden. Die NASA ging schon kurz nach dem Start davon aus, dass die Betriebsdauer aufgrund der optimalen Umstände mehr als 10 Jahre betragen wird. 

Ob die guten Bedingungen auch für den Ideas-Fan gelten können wir natürlich nicht sagen, aber der Ideas-Entwurf stellt alle wesentlichen Funktion des JWST dar. So kann das Teleskop für die Startprozedur zusammengeklappt werden, um sich dann bei Erreichen der Umlaufbahn in den eigenen vier Wänden zur vollständigen Größe zu entfalten. Am besten könnt ihr diesen Vorgang im Vorstellungsvideo nachvollziehen.

 

Übersicht 3. Reviewphase 2023

Abschließend möchten wir euch noch die aktuelle Übersichtstabelle des 3. Reviews 2023 zeigen:

Nr.BildEntwurfIdeas-FanTage bis 10.000IP
1LEGO Ideas Modular Heritage Museum (1)Modular Heritage MuseumAnon22672Nein
2LEGO Ideas Temple Abu Simbel (1)Great Temple of Abu SimbelilPas559Ja
3LEGO Ideas Rolls Royce Phantom 1 (1)Rolls-Royce Phantom 1 "Phantom of Love"dimexart348Ja
4LEGO Ideas Moon Palace (1)Moon Palacelegotruman113Nein
5LEGO Ideas Nasa Sls Block Artemis Mission (1)NASA & SLS Block 1 & 1B Rockets - Artemis MissionsWhatsuptoday218Ja
6LEGO Ideas LEGO Anatomy (1)LEGO Anatomylegotruman111Nein
7LEGO Ideas Wtc Twin Towers (1)WTC Twin Towers & Vista HotelDaniel ASC688Ja
8LEGO Ideas Coraline Pink Palace (1)Coraline: The Pink PalaceThebigchicken248Ja
9LEGO Ideas Good Ogel Garden (1)Good Ogel´s GardenBricky_Brick580Nein
10LEGO Ideas Happier Than Ever Billie Eilish (1)Happier Than EverFriedrich363Ja
11LEGO Ideas City Burger (1)City BurgerBricky_Brick241Nein
12LEGO Ideas Desktop Rock Roll Jukebox (1)Desktop Rock `n´ RollAdwind166Nein
13LEGO Ideas Phineas Ferb House (1)Phineas and FerbGreyo82Ja
14LEGO Ideas Jwst 3 (1)JWSTtonysmyuncle116Ja
15LEGO Ideas Harry Styles Love Tour (1)Harry Styles Love on Tour 2023SunflowerVolume3380Ja
16LEGO Ideas Microscope (1)LEGO MicroscopeBrick Scientist16476197Nein
17LEGO Ideas Sequoia Tree Trail Mammut (1)Sequoia Tree TrailPieceOnEarth88Nein
18LEGO Ideas Tesla Center (1)Tesla CenterAirbricks95246Ja
19LEGO Ideas Canal Lock (1)Working Canal LockBaron von Barron205Nein
20LEGO Ideas Christmas Theater (1)Christmas TheaterTom79acaya356Nein
21LEGO Ideas Wreck It Ralph (1)Wreck-it Ralph 10th AnniversaryVaicko554Ja
22LEGO Ideas Stray Kids Oddinary (1)Stray Kids "Oddinary Maniac"MadameTerrificHouse10052Ja
23LEGO Ideas Rainforest Frog (1)Rainforest FrogsMario Vela109Nein
24LEGO Ideas Steve Irwon Crocodile (1)Steven Irwin & Majectic CrocodileKing of Crocs147Ja
25LEGO Ideas Kaamelott (1)Kaamelott, the Knights of the round TableLincoln SixBricks34Ja
26LEGO Ideas Classical Tractor (1)Classical Tractorpezzz782Nein
27LEGO Ideas Forest Base (1)Forest BaseIyan Ha85Nein
28LEGO Ideas Vintage Station (1)The Vintage Service StationMOCturnal555Nein
29LEGO Ideas Sea Turtle (1)Sea Turtlelegotruman296Nein
30LEGO Ideas No Man Sky (1)No Man´s Sky - Radiant Pillar BC1nasa105402Ja
31LEGO Ideas Pirate Treasure Chest (1)Pirate Treasure ChestSparkos495Nein
32LEGO Ideas Queen Elizabeth (1)Queen Elizabeth II.legolux1973
456Ja
33LEGO Ideas Mechanical Flip Calender (1)Mechanical Flip CalenderSariel Bricks and Pets127Nein
34LEGO Ideas Italien Riviera (1)The Italien RivieraGalaxy333561Nein
35LEGO Ideas Subnautica Aurora (1)Subnautica: The AuroraOctavio Galicia362Ja
36LEGO Ideas Coraline Pink Palace2 (1)The Pink Palace: Apartement from CoralineLordClimentos66749149Ja
37LEGO Ideas Galley Warriors (1)Galley of WarriorsIyan Ha164Nein
38LEGO Ideas Simpons Krusty Burger2 (1)The Simpsons: The Krusty BurgerFastBrickStudios703Ja
39LEGO Ideas Ikea Store (1)IKEA Store Modularbrickster0404610Ja
40LEGO Ideas Working Log Flume2 (1)Working Log Flume II - Redesigned + MotoriziedBaron von Barron137Nein
41LEGO Ideas Charlie Chocolate Factory2 (1)Charlie and the Chocolate Factory - Here we go again!2PPL55
Ja
42LEGO Ideas A Team Double Heat (1)The A-Team: Double HeatMOCturnal272Ja

Wie lange braucht es vom Entwurf zum offiziellen Set?

In der letzten Ausgabe haben wir uns mit der Frage beschäftigt, wie viele Modelle LEGO in einer Review-Runde auswählt. Heute gehen wir einen Schritt weiter und schauen uns an, was danach passiert und wie lange dieser Prozess dauert.

Nachdem LEGO im Review jedes Modell eingehend geprüft hat und sich für eine Produktionsfreigabe ausgesprochen hat, geht auch die volle Kontrolle an das Design-Team über. In dem Regelwerk können wir diesen Umstand ganz eindeutig entdecken. Dort steht in den Guidelines im Punkt “What is a product?” folgendes (durch Stonewars übersetzt):

“Die LEGO Gruppe trifft alle endgültigen Entscheidungen darüber, wie eine Produktidee zu einem LEGO Set wird, einschließlich des endgültigen Modelldesigns, der anwendbaren Lizenzen, der Größe der Produktionsserie, der Vertriebskanäle usw.”

Ideas Dali Melting Time
Salvador Dalí’s Melting Clock von Brick Dangerous

LEGO bereitet also die Produkteinführung vor. Dazu gehört auch, dass das Design überarbeitet wird und zum Teil recht drastische Änderungen vorgenommen werden. Die Umgestaltung ist ausdrücklich durch das Regelwerk gedeckt und ein Bestandteil der Ideas-Plattform, der immer wieder mal zu Kontroversen führt. Sofern die Wahl auf ein Lizenzthema gefallen ist, spricht natürlich auch der Rechteinhaber ein Wort mit. 

Des Weiteren gilt es die Bauanleitung zu erstellen, das Art-Work für den Karton zu gestalten und eine Marketing-Strategie festzulegen. Darüber hinaus muss auch eine Kapazität in der Produktion geplant und der Versand in die globalen Vertriebszentren abgestimmt werden. All diese Faktoren benötigen einen Verlauf. In den Guidelines gibt uns LEGO sogar einen ungefähren Zeitraum an die Hand. Ideas gibt an, dass dieser Prozess etwa 6 Monate dauern würde.

Wir wollen diese Angabe jetzt einem Praxistest unterziehen. Dafür habe ich mir für jeden Entwurf jeweils den Tag der Produktionsfreigabe und den Verkaufsstart in Europa herausgesucht. Die ersten beiden Sets bleiben in der Betrachtung unberücksichtigt, da für beide Entwürfe nur 1.000 Stimmen notwendig waren und die Daten im Falle der LEGO 21101 Hayabusa nicht bestimmbar waren. Ferner sind auch Sonder-Sets z.B. Challenge-Sieger unberücksichtigt.

Das Ergebnis ist überraschend: In den Anfangsjahren von Ideas, also von 2014 bis 2019, lag die durchschnittliche Wartezeit tatsächlich bei etwa 7 Monaten, wobei die Schwankungen sehr beachtlich waren. Einige Entwürfe konnten, wie beispielsweise die LEGO 21301 Birds, schon innerhalb von 2 Monaten zur Marktreife gebracht werden, andere Vorlagen nahmen gut ein Jahr in Anspruch.

21301 LEGO Ideas Birds

In jüngster Zeit hat sich die Wartezeit allerdings ausgedehnt. Aktuelle Ideas-Sets brauchen zurzeit rund 12 Monate, bis der Verkaufsstart erfolgt. Die kleinen Space-Motive des LEGO Ideas 21340 Geschichten aus dem Weltraumzeitalter bilden mit ca. 6 Monaten schon eine positive Ausnahme. Den Rekord des langsamsten Sets hält übrigens aktuell das LEGO Ideas 21330 Home Alone mit über 16 Monaten.

Über die Gründe der Ausdehnung kann natürlich wunderbar spekuliert werden. Ich vermute aber ganz stark, dass es mit der zunehmenden Beliebtheit von Ideas und dem höheren Output zusammenhängen könnte. Wenn wir die mittlerweile gut gefüllte Produkt-Pipeline betrachten, können wir meiner Meinung nach erahnen, dass die Vielzahl der Projekte einen kleinen Stau bei der Umsetzung verursachen.

Einen Zusammenhang zwischen der Modell-Komplexität, Teileanzahl oder IP in Bezug auf die Umsetzungsdauer konnte ich übrigens nicht erkennen. Die recht überschaubare Insektensammlung wurde zum Beispiel genauso lange überarbeitet wie die große Pirate Bay. Beide Sets benötigten etwa sechs Monate. Im Gegensatz dazu stand der große und lizenzfreie Globus nahezu die gleiche Zeit in der Warteschlange wie das Home Alone – nämlich ebenfalls gut 16 Monate. Die NASA-Frauen, eines der kleinsten Ideas-Sets, verbrachte fast genauso lange in der Entwicklung wie das wesenlich komplexere Jazz Quartett. Die beiden Modell ordnen sich mit ungefähr 8 bzw. 8,5 Monaten im Mittelfeld ein.

Als Fazit können wir festhalten, dass die Vorlaufzeit länger geworden ist und wir aktuell mit etwa einem Jahr Wartezeit rechnen müssen, bis wir das fertige Ideas-Set kaufen können.

Was sagt ihr zu den neuen Entwürfen? Habt ihr Lust bekommen zu Rock´n´Roll-Klängen das Tanzbein zu schwingen oder bevorzugt ihr lieber die Abenteuer von “Phineas und Ferb” nachzuspielen? Habt ihr diesen Entwicklungszeiten für ein offizielles Ideas-Set gerechnet oder ist der Vorlauf überraschend für euch? Schreibt uns gerne eure Meinungen in die Kommentare.

Über Oliver 420 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
12 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare