New LEGO Ideas #36: Der Pioneer DJ-Player, Monet´s Sonnenaufgang und die Voyager-Mission sammeln 10.000 Stimmen

LEGO Ideas Titel 36

Der Sommer klopft langsam an die Tür und die Stimmung für Open-Air-Partys steigt. Passend dazu liefert uns die Ideas-Community die entsprechenden Ideen. Von durchtanzten Nächten, bis zur Morgenstimmung und dem Sonnensystem ist diesmal alles dabei. Darüber hinaus geben wir euch selbstverständlich auch wieder ein Challenge-Update.

Ideas-Fans können Produkt-Ideen auf der Plattform einreichen und wenn die Community 10.000 Stimmen vergibt, wird eine LEGO Fach-Jury den Vorschlag detailliert prüfen. Mit etwas Glück steht am Ende ein offizielles LEGO Ideas-Set, das auf der ursprünglichen Einreichung basiert. Aktuell läuft die zweite Review-Phase des Jahres, in der alle Entwürfe erstmal gesammelt werden, bevor es zur Begutachtung durch die Jury kommt. In den letzten beiden Wochen erreichten fünf Bauwerke die notwendige Unterstützung, sodass wir nun sieben Kandidaten zählen.

Darüber hinaus gibt es auch in dieser Ausgabe einige Challenge-Updates. Ich weise nochmals auf die unmittelbar bevorstehende Anhebung des Mindestalters auf 16 Jahre hin. Falls ihr ein Nutzerkonto habt und noch unter 16 Jahre seid, solltet ihr unbedingt prüfen, ob Sicherungsmaßnahmen notwendig sind. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Die neuen Entwürfe mit 10.000 Stimmen

Pioneer CDJ 2000 Nexus Multi Player

LEGO Ideas Pioneer Dj Multiplayer (1)

Steckbrief:

Beschreibung:

Die Digitalisierung hat viele Bereiche des Lebens erfasst und natürlich auch die Musikindustrie. In den Clubs und auf großen Events kommen zwar manchmal noch Plattenspieler zum Einsatz, meist wurde diese allerdings durch CDJ ersetzt. Die ersten Einheiten waren ab 1994 erhältlich und haben völlig neue Möglichkeiten des Musikmixens eröffnet. Der hier nachgebaute Pioneer CDJ-2000 kam im Herbst 2009 auf den Markt und richtet sich eindeutig an professionelle DJs. Auf Ebay werden die Geräte aktuell für mehrere tausend Euro gehandelt.

Der ungarische Fandesigner Tomasso zeigt uns das technische Wunderwerk in allen Details. So könnt ihr den brick-built USB-Stick andocken und eure Vorbereitung spielerisch in den CDJ übertragen. Der digitale Plattenspieler ist drehbar und vermutlich an die Anzeige gekoppelt, die euch das Soundbild oder wahlweise eine Tracklist anzeigt. Darüber hinaus lässt sich ein CD in das Frontfach einführen und mithilfe des Pitchshifters könnt ihr spielerisch die Abspielgeschwindigkeit bestimmen und euch fühlen, als würdet ihr für ein großes Publikum spielen.

Alle Funktionen sind auf die Beschreibung nochmals mit einem kurzen Video-Clip visualisiert. Wie ein gesamtes DJ-Set-Up aussehen kann, hat Tomasso auf Instagram gepostet.

Monet: Impressionen – Sonnenaufgang

LEGO Ideas Monet Sunrise Impression

Steckbrief:

Beschreibung:

Ideas-Fan HunshuiMOYU bezeichnet sich als Influencer und ist auf der Plattform bilibili.com mit LEGO Themen aktiv. Inspiriert von der aktuellen LEGO 21333 Sternennacht, wurden andere große Meister nachgebaut. In den sonstigen Einreichungen sehen wir auch noch “Der Schrei” von Edvard Munch. Doch nun werfen wir den Blick auf den ersten Review-Entwurf, der eine Interpretation von dem Gemälde “Sonnenaufgang” aus dem Jahr 1872 des französischen Malers Claude Monet ist.

Das Original-Bild zeigt die Morgenstimmung des Hafens von Le Havre und gilt als Namensgeber des Impressionismus. Zum Zeitpunkt der ersten Ausstellung im Jahr 1874 stand der Titel jedoch wegen der skizzenhaften Art stark in der Kritik und Monet musste mit großen finanziellen Einbußen leben, welche über Jahre anhielten. Heute wird das Werk auf einen Schätzwert von 250 bis 350 Mio. US-Dollar taxiert und ist normalerweise im Musée Marmottan Monet in Paris zu sehen. Bis zum 14. Juli ist es jedoch an das Musée d’Orsay in Paris für die Ausstellung “Inventing Impressionism” ausgeliehen und kann dann in der National Gallery of Washington bewundert werden

Im Ideas-Entwurf sind die kleinen Fischboote im Vordergrund herausgearbeitet und die große Hafenanlage im Hintergrund zu erkennen. Monet verzichtet bei dem Werk auf eine Komposition und legte vielmehr den Fokus auf “die unverfälschte Wiedergabe des momentanen Seh-Eindruckes.”  Das ständige Wechselspiel des Lichts auf dem Wasser stellte der französische Maler mit kleinen, kurzen Pinselstrichen dar, die typisch für den Impressionismus werden sollten.

NASA Voyager Mission

LEGO Ideas Loneiness Voyager (1)

Steckbrief:

Beschreibung:

Ideas-Fan CuteHackler036 nimmt sich in dem Entwurf der NASA Voyager Mission an, dessen Wurzeln bis die Mitte der 1960er Jahre zurückreichen. Zu dieser Zeit erkannte der US-Mathematiker Michael Minovitch, dass man Raumsonden beim Vorbeiflug an Planeten beschleunigen könne. Weitere Berechnungen ergaben, dass die Konstellation Mitte der 1970er besonders günstig sei, um eine Mission an den Rand des Sonnensystems und darüber hinaus zu starten.

Laut dem Wikipedia-Artikel waren zunächst vier bis fünf Sonden in zwei verschiedenen Größen angedacht. Das größere “Outer Planets Grand Tour Project” (OPGTP) Projekt wurde dann aber gestrichen, da es als zu teuer eingestuft wurde. Im August und September 1977 machten sich die beiden Voyager-Missionen auf die lange Reise durch das Sonnensystem. Die Voyager 1 ist seit 1990 in der letzten Phase des Forschungsauftrags, der “Voyager Interstellar Mission“ (VIM), und seit Februar 1998 das entfernteste menschengemachte Objekt. Seit August 2012 befindet sie sich im interstellaren Raum, den die Voyager 2 im November 2018 ebenfalls erreichte.

Beide Sonden tragen die sogenannte Voyager Golden Record mit sich, die eine Nachricht an mögliche intelligente Lebewesen beinhaltet und auf die Position der Menschheit im Universum aufmerksam macht. Der Datenträger soll eine geschätzte Lebensdauer von 500 Millionen Jahren haben. Im Ideas-Entwurf sehen wir die schematische Darstellung des Sonnensystems und der Voyager-Sonde, die bereits einen weiten Weg zurückgelegt hat. Zum Modell gehört auch eine Plakette sowie eine Miniatur der Golden Record.

Artists Cafe

LEGO Ideas Artists Cafe (1)

Steckbrief:

Beschreibung:

Hinter dem etwas sperrigen Namen 2PPL verbirgt sich das italienische Designer-Duo Jody Padulano und Roberto Ceruti, die ehemals unter FACEBRICKUP in der Szene auftraten. Die Idee zu dem aktuellen Ideas-Entwurf ist nicht ganz neu, denn aufmerksame Fans kennen das Bauwerk bereits aus der BDP Series 2 und Series 3. Den Entwurf könnt ihr aktuell nur über die Verlinkung der Series 3 aufrufen. Erstaunlich ist, dass bei Ideas niemand die BDP Projekte kennt, denn ansonsten hätte auffallen müssen, dass die Teileanzahl weit über dem Ideas-Limit von maximal 3.000 Steinen liegt.

Wie dem auch sei: Schauen wir uns nun den Entwurf einmal in Ruhe an. Das Designer-Duo möchte mit dem Artisten-Café einen Treffpunkt für das pulsierende Leben in euer LEGO Stadt schaffen. Im Erdgeschoss können die Minifiguren bei einem trendigen Getränk zusammensitzen und den neusten Klatsch austauschen oder den Künstlern auf der Bühne bewundern. In den oberen Etagen befindet sich dann ein Atelier, eine kleine Ausstellung sowie etwas Wohnfläche. Auf dem Dach wird eine tolle Aussicht geboten und bei guten Sichtverhältnissen sind sogar Beobachtungen der Himmelskörper möglich. Kurz: Ein zentraler Treffpunkt, an dem man gerne verweilt.

Buckelwal

LEGO Ideas Humpback Whale Breach (1)

Steckbrief:

Beschreibung:

Ideas-Fan 2 by 4 stellte bei einem virtuellen Rundgang durch die LEGO Community fest, dass nur wenige sich mit den größten Meeressäugern beschäftigen, nämlich den Walen. Das sollte geändert werden und die Wahl fiel schließlich auf den Buckelwal, der in freier Wildbahn eine Körperlänge von bis zu 18 Metern und ein Gewicht über 25 Tonnen erreicht. Während der Sommersaison ist der Buckelwal in den polaren Gewässern zu Hause und das Winterquartier befindet sich in den Subtropen bzw. tropischen Ozeanen.

Doch wie kann man die imposanten Geschöpfe eindrucksvoll darstellen? – Hierbei griff 2 by 4 auf eine wirklich faszinierende Verhaltensweise zurück: Das Brechen. Hierbei springt der Wal (fast) vollständig aus dem Wasser und lässt sich dann mit voller Wucht wieder auf die Oberfläche zurückfallen. Es gibt unterschiedliche Erklärungsansätze für dieses Verhalten. Während einige vermuten, dass es eine Art der Kommunikation ist, kann man auch finden, dass es zur Parasitenbekämpfung dient oder zur Partnersuche eingesetzt wird. Ein imposantes Videobeispiel haben wir auf YouTube entdeckt.

Der Ideas-Entwurf zeigt uns genau den Moment, wenn der Wal sich aus dem Wasser erhebt und wenige Augenblicke bevor er wieder auf die Wasseroberfläche aufschlägt. Dabei wird sowohl die Dynamik und die Ästhetik gut einfangen. Auf Minifiguren und Randbauten, wie beispielsweise ein Beobachtungsboot, wird komplett verzichtet und der volle Fokus auf den magischen Moment gelegt.

Übersicht 2. Reviewphase 2024

Abschließend möchten wir euch noch die aktuelle Übersichtstabelle des 2. Reviews 2024 zeigen:

Nr.BildEntwurfIdeas-FanTage bis 10.000IP
1LEGO Ideas Claw Machine (1)Claw Machine2A2A387Nein
2LEGO Ideas Wallace Gromit Day Out (1)Wallace & Gromit - A Grand Day OutVaicko
283Ja
3LEGO Ideas Pioneer Dj Multiplayer (1)Pioneer CDJ 2000 Nexus Multi PlayerTomasso339Ja
4LEGO Ideas Monet Sunrise ImpressionImpression Sunrise - MonetHunshuiMOYU174Ja
5LEGO Ideas Loneiness Voyager (1)The Loneliness of the Voyager – NASA’s Voyager MissionCuteHackler03698Ja
DEL LEGO Ideas Artists Cafe (1) ARTISTS CAFE – The University House 2PPL 137 Nein
6LEGO Ideas Humpback Whale Breach (1)Humpback Whale Breach2 by 4292Nein
7LEGO Ideas Tin Tin Rocket (1)Tintin - Space Rockettkel86658Ja
8LEGO Ideas Iron Giant 2 (1)The Iron Giant in the Foresthachiroku24141Ja
9LEGO Ideas Tetris Solid (1)Tetris Solidvictorvey30085Ja
10LEGO Ideas Working Image Projector (1)Working Image Projector "Magic Latern"Norders610Nein
11LEGO Ideas Popcorn Machine (1)Popcorn Machinedimexart548Nein
12LEGO Ideas Arsenal Stadion (1)Arsenal F.C. - The InvinciblesPetaS48Ja
13LEGO Ideas Sony Walkman 2 (1)Sony WalkmanJimmi-DK142Ja
14LEGO Ideas Hydroelectric Power Plant (1)Hydroelectric Power PlantBaron von Barron606
Nein
15LEGO Ideas Floating Sea Otter (1)Floating Sea OtterHisBrickMaterials61Nein
16LEGO Ideas Last Airbender 2 (1)Avatar _ The Last Airbender!Firecracker_113Ja
17LEGO Ideas Wild West Blacksmith (1)Blacksmith - Wild Westllucky384Nein
18LEGO Ideas Bluey 3 (1)Bluey !!Monkey Scout54Ja

Regeländerung

Ideas Tos Change 2024 06 02

Wir hatten euch bereits in der Ausgabe #35 auf eine Anhebung des Ideas-Mindestalters von 13 auf 16 Jahre hingewiesen. Sofern ihr über 16 Jahre alt seid, wird sich vermutlich nichts ändern. Eventuell werdet ihr beim ersten Besuch ab dem 3. Juni dazu aufgefordert, die neuen Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und könnt dann normal fortfahren.

Für die jungen LEGO Fans unter 16 Jahren bedeutet die Anhebung allerdings den Verlust des Ideas-Kontos. Aufgrund gesetzlicher Änderungen wird LEGO einen harten Schnitt durchführen und sämtlichen Fans unter 16 Jahren das Konto löschen. Diese Maßnahme bedeutet auch, dass alle bisherigen Einreichungen vernichtet werden. Falls ihr unter 16 Jahre seid und mal einen Entwurf eingereicht habt, an einer Challenge beteiligt wart oder Bilder im Rahmen einer Activites geteilt habt, solltet ihr das Material unbedingt sichern, da es ansonsten unwiederbringlich ist.

Die ersten Vorboten sind bereits sichtbar, denn die aktuelle Dreamzzz-Challenge wurde bereits mit einem Mindestalter von 16 Jahren ausgeschrieben. Zu diesem Themenkomplex hat LEGO die wichtigsten Punkte nochmals in englischer Sprache als FAQ zusammengefasst, die in der Help-Section des US-Onlineshops einsehbar sind.

Challenges

Building a Legend – Das sind die Sieger

Challenge Building A Legend

Lange mussten wir auf die Entscheidung in der Challenge “Building a Legned” warten. Zunächst sollten die Gewinner am 14. Mai veröffentlicht werden, doch dann musste Lego wenigen Stunden vorher eine Verschiebung kommunizieren. Aus unbekannten Gründen wurde das Ergebnis auf unbestimmte Zeit vertagt. Doch nun können wir euch endlich die Gewinner präsentieren, die via Blogpost verkündet wurden, und das lohnt sich.

Der Wettbewerb stand ein bisschen im Schatten der großen GWP-Challenge und zählte 115 Beiträge. Die Jury hatte trotzdem einen harten Job, die besten Modelle auszuzeichnen und einigte sich darauf, einen Bonus-Preis zu vergeben, sodass wir nun anstatt drei Modellen, insgesamt vier Entwürfe bewundern können. Zur Erinnerung: Die Aufgabenstellung war die Darstellung des erfolgreichen Ayrton Senna in seinem McLaren.

1. Platz Celebrate Senna von TheBrickBang

Ideas Chalenge Senna Winner (1)

Im Vordergrund ist der McLaren-Bolide zu sehen, wie er von Ayrton Senna im starken Regen über die Strecke pilotiert wird. Im Hintergrund ist eine übergroße Büste positioniert, die Senna´s Helm in Szene setzt. Die Wand ist eine Anspielung an die Flagge von Brasilien und mit den unterschiedlichsten Teilen gebaut. Dabei entsteht der Eindruck, dass sich die Fahne aus vielen mechanischen Teilen für den Formel 1-Boliden zusammensetzt.
 

Runner-Up F1 Run Boy Run von Delusion Brick

Ideas Challenge Senna Runner Up1 (1)

Delusion Brick verfolgte einen völlig anderen Ansatz. Er feiert die Renn-Legende, in dem ein Videospiel entworfen wird, in dem Formel 1-Fans auf den Spuren von Senna die Pole-Position erkämpfen müssen. Der Spielautomat ist die Frontpartie eines Rennfahrzeugs eingefasst und vermittelt pures Renn-Feeling. Die Strecke fliegt – angetrieben durch einen M-Motor – an einem vorbei und wir müssen an den vielen Konkurrenten vorbei, um auf der Jagd nach der Bestzeit ähnliche Ergebnisse wie Senna zu erzielen. Dazu empfehle ich euch, einen Blick auf das kurze Vorstellungsvideo zu werfen.
 
Ideas Challenge Senna Runner Up2 (1)
redera00 legte das Augenmerk auf Senna´s Perfektionismus und die Ingenieurleistung. Wir bekommen einen Blick auf das Herzstück des Fahrzeugs: Motor mit Doppelturbos, Ladeluftkühler, Kühler, Aufhängungen, Kohlefaser-Monocoque und elektronische Komponenten sind in dem Entwurf bis ins Detail dargestellt und dürften das Herz eines Formel 1-Fans höher schlagen lassen.
 

Bonus Winner – One Car One Man by Lil Billy

Ideas Challenge Senna Bonus (1)

In der Formel 1-Saison 1988 war das Duo aus Senna und McLaren-Honda nahezu unschlagbar. Nur sein Teamkollege, Alain Prost, konnte auf Augenhöhe mitfahren. Der Rennstall gewann 15 von 16 Rennen und schließlich hatte Senna ganz knapp die Nase vorne und wurde zum ersten Mal Weltmeister. Der Entwurf ist eine Hommage an die Kombination aus überzeugender Motorentechnik, einem beeindruckenden Fahrzeug und einem automobilen Virtuosen.
 

80s Challenge – 2. Fan-Voting absolviert

Kurz nachdem unsere Ausgabe #35 online ging und wir im verlängerten Pfingst-Wochenende waren, startete Ideas das 2. Fan-Voting der 80s Challenge “If We Could Turn Back Time“. Die Abstimmung dauerte die üblichen 7 Tage und verlief ohne besondere Vorkommnisse. Im erneuten Voting standen mit E.T., den Gremlins und Beetlejuice gleich drei IPs aus der ersten Abstimmung nochmals zur Entscheidung – diesmal allerdings von anderen Fan-Designern.

Konkret kämpften folgende Modelle um die Gunst der Community:

Der Sieger-Entwurf wird voraussichtlich am 1. September 2024 veröffentlicht und wird die Zusammenarbeit LEGO X Target weiter fortführen. Dieser Kooperation haben wir bisher das LEGO Ideas 21343 Wikingerdorf, den 21346 Familienbaum und das kommende Ideas-STEM-Set “Knowledge is Power” zu verdanken.

Dreamzz-Challenge – Die Jury tagt

LEGO Challenge Embrace The Power Of Dreams

Ein Einsendeschluss für den Wettbewerb “Embrace the Power of Dreams: Build Your Ultimate LEGO® DREAMZzz™ Diorama” wurde vor wenigen Tagen erreicht, sodass die teilnehmenden Fans jetzt auf das Ergebnis der Fach-Jury warten. Diese will bis zum 6. Juni eine Rangfolge finden und am 13. Juni die Sieger veröffentlichen. Allzu schwer dürfte die Entscheidung nicht sein, denn die Resonanz der Community war eher verhalten: Es wurden 122 Ideen hochgeladen. An dem ausgelobten Preisen kann es nicht gelegen haben, denn der ersten Platz erhält ein umfangreiches LEGO Dreamzzz-Bundle sowie einige Ideas-Sets und die beiden Runner-Ups eine etwas abgespeckte Version.

Lassen wir uns wie gewohnt überraschen, welche Bauwerke am Ende die Nase vor haben werden. Ein Fan-Voting ist nicht vorgesehen.

Alle Challenge-Termine

Damit ihr den Überblick behaltet, wie der Status der unterschiedlichen Wettbewerbe ist, haben wir für euch eine Übersicht erstellt. Sowohl die Challenge-Stammseite als auch die Sieger sind verlinkt.

Nr.BildChallenge-NameEntwürfeDeadlineJuryFan-VotingErgebnis
1LEGO Ideas Challenge PolaroidPicture perfect memories6458. Feb9.- 15. FebNein22. Feb
4 Sieger
2LEGO Ideas Challenge Exploring CosmosExploring The Cosmos
(Insider-Prämie)
62421. Feb22. - 28. Feb1. Mar- 8. Mar
(verspätet)
13. Mar
2 Sieger
3LEGO Ideas New ExhibitionCreate your own Exhibition370
7. Mar8. - 14. MarNein21. Mar
4 Sieger
4If We Could Turn Back Time
(offizielles Ideas-Set)
308
9. Apr10. - 16. Apr
verlängert bis 26. April
Re-Start 1. Voting:
30. April - 7. Mai
2. Voting: 20. - 27. Mai
14. Jun (verspätet)
Neu: 16. Aug
1. Sep ??
5Challenge Building A LegendBuilding a Legend11623. Apr24. Apr - 7. MaiNein14. Mai
(verspätet)
4 Sieger
6LEGO Challenge Build The Gwp Of Your DreamsBuild the Gift of Purchase Set of your Dreams
(GWP)
71124. Apr25. - 30. Apr30. Apr - 7. Mai16. Mai
3 Sieger
7LEGO Challenge Embrace The Power Of DreamsEmbrace the Power of Dreams12230. Mai31. Mai - 6. JuniNein13. Juni
4 Sieger
8Ideas Challenge Pet In PlayPets in Play165
9. Juli9. - 16. Juli16. - 23. Juli30. Juli
9TitelExhibit your Creativity in the LEGO House!020. Aug21. Aug - 4. Sep5. - 12. Sep23. Sep

Was sagt ihr zu den Neuzugängen? Steht ihr eher auf die DJ-Ausrüstung oder wäre das Monet-Bild euer Favorit? Wäre die Voyager-Mission eine sinnvolle Ergänzung der Sammlung oder passt eher ein Modular rein? Glaubt ihr, dass der Buckelwal eine Chance hat? Seid ihr von der Regeländerung betroffen oder seht ihr der Änderung gelassen entgegen? Habt ihr beim zweiten 80s-Fan-Voting abgestimmt? Was war eure Wahl? Schreibt uns gerne eure Meinungen in die Kommentare.

Über Oliver 420 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
10 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare